logo

Hauben-Aerosol: Effizienz und Anwendungsmerkmale

Bei der Behandlung von dermatologischen Erkrankungen ist es sehr wichtig, das richtige Produkt auszuwählen und korrekt zu verwenden. Ein wirksames und einfach zu verwendendes Medikament ist Skin-Cap. Es ist für Psoriasis und andere ähnliche Probleme verordnet, es hat ein Minimum an Nebenwirkungen und Kontraindikationen. Und was kostet Aerosol und Spray "Skin-Cap"? Nachfolgend finden Sie die Kosten, Bewertungen und detaillierte Anweisungen zur Verwendung dieses Tools.

Zusammensetzung

Der Haupt- und einzige Wirkstoff ist aktiviertes Zinkpyrithion. Es ist in einer Konzentration von 0,2% enthalten (dh ein Gramm des Wirkstoffs macht nur 2 Milligramm der Substanz aus). Sekundäre zusätzliche Substanzen sind Ethanol, Polysorbat, Treibmittel, Trolamin, gereinigtes Wasser, Propan und so weiter.

Die Essenz der Wirkung

Sofort ist es erwähnenswert, dass das Aerosol kein hormoneller Wirkstoff ist, so dass Sie nicht befürchten müssen, dass die "Hautkappe" eine Sucht hervorruft. Das Medikament ist jedoch wirksam, es hat ausgeprägte antiproliferative, fungizide, entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften.

Das Spray stoppt die Prozesse der Gewebeproliferation, die das Endstadium entzündlicher Prozesse ist und durch das Auftreten von Zellinfiltraten gekennzeichnet ist. Die antibakterielle Aktivität erstreckt sich auf die Mehrzahl der pathogenen Mikroorganismen, wie Staphylococcus, Proteus, Pyrocyane, Streptokokken. Der Wirkstoff erreicht die Zellen und verletzt die Unversehrtheit ihrer Membranen, was zu einem weiteren Tod führt. Und der antimykotische Effekt wirkt auf Pilze, die sich häufig mit dermatologischen Erkrankungen vermehren und ihre Hauptmanifestationen verstärken.

Substanzen werden praktisch nicht in das Blut aufgenommen, obwohl sie in minimalen Mengen darin enthalten sind. Wenn Zinkpyrithion jedoch topisch aufgetragen wird, erreicht es die oberen Schichten der Dermis und sammelt sich in diesen und in der Epidermis in akzeptablen und für eine erfolgreiche Behandlung erforderlichen Konzentrationen an.

Formular

Das Aerosol ist in Flaschen mit Spendern von 35, 70 oder 140 Gramm erhältlich. Und zahlreiche Reviews beweisen, dass diese Form in einigen Fällen die bequemste ist (wahrscheinlich ist dies nicht der niedrigste Preis, der gerechtfertigt ist). Die Komposition hat eine ölige Konsistenz und einen unausgesprochenen Geruch. Die Farbe kann von milchig oder gelblich bis hellgelb variieren.

Hinweise

"Hautkappe" ist angezeigt bei verschiedenen dermatologischen Erkrankungen, einschließlich chronischer und eher schwerer Erkrankungen, wie Ekzem, Psoriasis, Neurodermitis sowie atopischer, seborrhoischer Dermatitis.

Gegenanzeigen

Es gibt wenige Gegenanzeigen, die Gebrauchsanweisung besagt, dass das Aerosol nicht nur bei Überempfindlichkeit gegen bestimmte Bestandteile oder bei deren Unverträglichkeit verwendet werden sollte.

Anwendungsfunktionen

Das Aerosol wird ausschließlich äußerlich aufgetragen. Besprühen Sie die Zusammensetzung, indem Sie den Ballon in einem Abstand von etwa 15 oder 20 cm von der behandelten Oberfläche halten. Pro Tag benötigen Sie zwei oder drei Anwendungen. Beim Auftragen auf die Kopfhaut wird empfohlen, eine spezielle Düse zu verwenden, die im Kit enthalten ist. Die Therapie muss bis zum Auftreten offensichtlicher Verbesserungen fortgesetzt werden. Aber selbst wenn die Symptome fast vollständig verschwunden sind, müssen Sie die Anwendung um eine weitere Woche verlängern. Dies trägt zu einem stabilen und irreversiblen positiven Effekt bei. Dosierungen und Anwendungsmerkmale in der pädiatrischen Praxis (dh bei Kindern) sind die gleichen.

Die Dauer einer vollständigen Behandlung wird von Ihrem Arzt individuell bestimmt. Bei Psoriasis sind es jedoch meist etwa ein bis eineinhalb Monate und bei Dermatitis drei oder vier Wochen. Bei Bedarf kann die Therapie nach einem Monat wiederholt werden (vorherige Konsultation des Arztes ist jedoch erforderlich).

Anwendung während der Stillzeit und der Schwangerschaft

Skin-Kap wird während der Schwangerschaft in der Regel nur von Ärzten verschrieben, wenn der gesundheitliche Nutzen einer Frau die Risiken für die Entwicklung des ungeborenen Kindes weit übersteigt. Einige unerwünschte Wirkungen des Stillens wurden nicht erwähnt, einige Mengen Zinkpyrithion können jedoch immer noch in die Muttermilch übergehen. In diesem Stadium ist daher auch Vorsicht geboten.

Verwendet für die Behandlung von Kindern

Es gibt auch Kontraindikationen für die Verwendung im Zusammenhang mit dem Alter. Nach den Anweisungen kann das Aerosol Kindern verabreicht werden, jedoch ab einem Jahr. Im jüngeren Alter ist der Gebrauch unzulässig.

Mögliche Nebenwirkungen

Reviews und medizinische Praxis beweisen, dass Nebenwirkungen selten sind. Einige sind jedoch möglich, nämlich allergische Reaktionen, die sich in Form von Rötung, Nesselsucht, Juckreiz, Flush, Brennen äußern. Es ist auch wahrscheinlich, dass in den ersten Tagen der Behandlung Unbehagen und Unbehagen im Behandlungsbereich auftreten werden, aber alles verschwindet von alleine und erfordert in der Regel keine Abschaffung der Hauthaut.

Anweisungen

  1. Das Aerosol kann als Teil einer komplexen Behandlung einer bestehenden dermatologischen Erkrankung verwendet werden, da keine signifikante Wechselwirkung dieses Arzneimittels mit anderen festgestellt wurde.
  2. Überdosierungsfälle in zuverlässigen Quellen werden nicht erwähnt, dennoch sollten die angegebenen Dosierungen beachtet werden.
  3. In der Apotheke wird "Skin-cap" ohne Rezept freigesetzt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie sich selbst behandeln und selbst verschreiben können. Eine vorläufige Konsultation des Arztes ist wünschenswert. Eine Befragung zum Zweck der Feststellung der genauen Diagnose wird ebenfalls nützlich sein.
  4. Wenn Sie ein Aerosol verwenden, schütteln Sie den Ballon vor dem Sprühen gut. Darüber hinaus muss es bei der Verteilung von Geldern streng vertikal gehalten werden. Und für die Bearbeitung des Kopfes gibt es eine spezielle Düse.

Speicherfunktionen

Es ist möglich, das Aerosol in einem luftdichten und intakten Zylinder sowohl im Kühlschrank als auch im Raum zu lagern, da die Temperatur zwischen 4 und 30 Grad variiert. Die Laufzeit beträgt fünf Jahre, nach deren Ablauf können Sie die „Hautkappe“ nicht mehr verwenden.

Kosten von

Der Preis für eine Flasche mit 35 Gramm in Apotheken beträgt etwa 1700 bis 1800 Rubel. Die Kosten eines durchschnittlichen Zylinders (70 Gramm) liegen zwischen 2.750 und 3.000 Rubel. Und der Preis für Verpackungen mit einem Volumen von 140 Gramm ist unbekannt, da diese Option so gut wie nie verfügbar ist.

Meinungen

Bewertungen des Medikaments "Skin Cap" sind sehr zahlreich und viele von ihnen sind positiv. Hier sind einige:

  • „Ich behandle Psoriasis seit 20 Jahren und habe viele verschiedene Instrumente und Verfahren ausprobiert. Ich habe die Kritiken gelesen und bin auf die Geschichten über die Zubereitung "Hautkappe" gestoßen. Ich freute mich, dass er nicht hormonell war, aber sie war skeptisch, fast nichts funktionierte. Ich bekam eine Pipette, die parallel zum Spray auf die Plaques gespritzt wurde. Drei Tage später schienen sie sich verschlimmert zu haben, und die ganze Zeit war ein brennendes Gefühl, aber erträglich. Aber nach einer Woche begann der Ausschlag zu schrumpfen und wurde rosa, und eine Woche später waren kaum sichtbare helle Flecken zu erkennen. Es brauchte zwei Zylinder. Der Preis ist natürlich sehr hoch, aber ich bin bereit, für meine Gesundheit und mein Wohlbefinden zu zahlen. Darüber hinaus dauerte die Remission lange, ich war sogar überrascht. Aber jetzt ist es wieder schlimmer, und ich habe wieder einen Ballon gekauft. Ich denke, es wird genug sein. “
  • „Mein Mann leidet seit sieben Jahren an Psoriasis mit einem Hautausschlag auf dem Kopf, was die Behandlung erheblich erschwert. Der Arzt hat ein Aerosol namens "Skin Cap" empfohlen. Die Bewertungen haben uns beeindruckt und beschlossen, die Aktion auszuprobieren. Überraschenderweise verschwanden die Plaques am dritten Tag teilweise! Die Düse ist sehr bequem, Beschwerden nur in den ersten Tagen. Eine Flasche Ehepartner reicht für den Kurs aus, dann machen wir eine Pause. Und mein Mann ist glücklich, denn er kann die Krankheit endlich vergessen und sich entspannen, ausruhen, sich wie ein Mann fühlen. Es ist viel wert, vielleicht ist der Preis des Produkts deshalb so "scharf". Dies ist jedoch der einzige wesentliche Nachteil. “
  • „Dieses Spray ist ein wahrer Helfer für unsere gesamte Familie. Ich habe ein Ekzem, und meine Tochter hat eine atopische Dermatitis, und wir kennen uns schon seit langem mit all den „Reizen“ solcher Krankheiten aus. Dementsprechend haben wir viele Tools ausprobiert, zahlreiche Reviews im Internet gründlich studiert, nach Informationen gesucht und Dermatologen befragt. Und ein kompetenter Freund empfahl "Skin-Cap". Die Form ist sehr praktisch - Aerosol. Es gibt eine Düse für die Behandlung des Kopfes, die für diejenigen geeignet ist, die Seborrhoe auf der Haut, Schuppen oder Plaques in diesem Bereich haben. Ich kaufe normalerweise einen großen Ballon, meine Tochter und ich haben genug für einen Kurs, dann gibt es eine Verbesserung. Ich bemerke Ergebnisse in nur wenigen Tagen. Meine Tochter beschwert sich manchmal, dass sie ihre Haut backt, aber sie weint nicht, was bedeutet, dass Sie es ertragen können. Das Tool ist sehr gut und nicht so schädlich wie die anderen. Der Preis ist jedoch nicht ganz zufrieden. Aber die Ergebnisse im Gesicht oder eher auf der Haut. "

Wenn Sie mit Psoriasis oder anderen dermatologischen Erkrankungen nicht fertig werden, wenden Sie sich an Ihren Arzt und informieren Sie ihn über das neue nicht-hormonelle Präparat Skin-cap. Dieses Aerosol ist beliebt und hat seine Wirksamkeit bereits unter Beweis gestellt. Wahrscheinlich hilft es Ihnen dabei, unangenehme und manchmal auch schmerzhafte Symptome zu vergessen. Beginnen Sie ein volles Leben mit diesem Spray!

Wie benutze ich das Spray Skin Cap vom Pilz?

Für die Behandlung von Hautkrankheiten stellen Pharmafirmen verschiedene Formen von Arzneimitteln her. Spray Skin-Cap ist weit verbreitet. In Spanien hergestelltes Aerosol. Nach den Ergebnissen der durchgeführten Sicherheitstests ist das Medikament als zuverlässiges und wirksames Mittel positioniert.

Zusammensetzung

Das Spray enthält als Wirkstoff aktiviertes Zinkpyrithion. Verfügbar in 2 Versionen - 35 g oder 70 g.

Auf 100 g des Arzneimittels entfallen 200 mg der Substanz (0,2% ige Lösung).

Für die Behandlung von Hautkrankheiten stellen Pharmafirmen verschiedene Formen von Arzneimitteln her. Spray Skin-Cap ist weit verbreitet.

In Aluminium-Aerosoldosen umgesetzt. Angeschlossen ist eine spezielle Düse zur Behandlung der Haut im Bereich der Kopfhaut.

Pharmakologische Wirkung

Es ist eine ölige Flüssigkeit. Es gehört zur Gruppe der Dermatoprotektoren. Die Wirkung des Arzneimittels ist durch eine komplexe Wirkung gekennzeichnet:

  • lindert den Entzündungsprozess der Haut;
  • wirkt antimikrobiell, zerstört Bakterien und beugt Komplikationen der Krankheit vor;
  • hemmt die Aktivität von Pilzen und trägt zur Desquamation, Schwellung und Rötung der Epidermis bei.

Der pharmakologische Effekt beruht auf einer Abnahme des Adenosintriphosphat-Spiegels in den Zellen und der Depolarisation der Zellmembranen.

Die Kombination von Hilfsstoffen bewirkt einen Trocknungseffekt in feuchten Bereichen.

Es sammelt sich in der äußeren Hautschicht und den Oberflächenstrukturen der Dermis. In der systemischen Zirkulation wird in geringen Mengen erkannt.

Langer Mitteleinsatz ist erlaubt, da Das Medikament macht nicht süchtig.

Indikationen zur Verwendung

Es wird bei der Behandlung des Entzugssyndroms nach der Verwendung hormonhaltiger topischer Mittel verordnet. Das Medikament ist wirksam bei der Behandlung von:

  • atopische Dermatitis;
  • Psoriasis;
  • seborrhoische Dermatitis des behaarten Teils;
  • Neurodermitis;
  • Ekzem

Das Werkzeug trägt zum Verschwinden von Psoriasis-Plaques und zum Ausschlüpfen der weinenden Natur bei. Juckreiz und andere Anzeichen einer Entzündung werden entfernt.

Gegenanzeigen

Das Medikament kann nicht mit individueller Empfindlichkeit gegenüber den Komponenten der Lösung verwendet werden.

Applikationsmethode und Dosierungsschema

Schütteln Sie die Flasche vor Gebrauch kräftig. Das Sprühen kann auf große Hautbereiche einschließlich Leisten-, Kniekehl- und Achselhöhlen erfolgen.

Beim Spritzen sollte der Zylinder in einem Abstand von 15 cm gehalten werden und die Benutzungshäufigkeit beträgt 2 oder 3 Mal am Tag.

Dosierung und Art der Anwendung unterscheiden sich nicht bei Erwachsenen und Kindern, die älter als 1 Jahr sind.

Nach dem Verschwinden der Manifestationen der Krankheit wird empfohlen, das Ergebnis zu korrigieren und die Behandlung für eine weitere Woche fortzusetzen. Nach Abschluss des Kurses kann der Arzt gegebenenfalls nach 1 oder 1,5 Monaten einen zweiten Behandlungszyklus vorschreiben.

Schütteln Sie die Flasche vor Gebrauch kräftig.

Nebenwirkungen

Zu Beginn der Behandlung für mehrere Tage kann an den Stellen, an denen der Spray aufgetragen wird, ein brennendes Gefühl auftreten. Dieses Phänomen löst sich von selbst aus und erfordert keine Absage der Therapie.

In seltenen Fällen sind Hautallergien gegen Aerosolkomponenten möglich.

Wechselwirkungsspray Skin cap

Es gibt keine Wechselwirkungen mit anderen Therapeutika, die klinisch von Bedeutung wären.

Merkmale der Anwendung von Spray Skin Cap

Das Tool darf nur für Kinder verwendet werden, die älter als 1 Jahr sind.

Beim Sprühen kann das Aerosol aufrecht gehalten werden. Verwenden Sie zur Behandlung der Haut unter den Haaren die angebrachte Spezialdüse.

Während der Schwangerschaft

Es gibt keine Informationen über die negativen Auswirkungen von Zinkpyrithion auf den Körper von schwangeren Frauen und während der Stillzeit. Die Verwendung der Mittel sollte jedoch mit Vorsicht und unter Aufsicht des behandelnden Arztes erfolgen.

Es gibt keine Informationen über die negativen Auswirkungen von Zinkpyrithion auf den Körper schwangerer Frauen.

Verkaufs- und Lagerungsbedingungen

Die Zubereitung sollte an einem für Kinder unzugänglichen Ort bei einer Temperatur von + 4... + 30 ° C gelagert werden. Haltbarkeit beträgt 5 Jahre.

Apotheken werden ohne Rezept verkauft.

Die Kosten eines Sprays von 35 g sind unterschiedlich und liegen im Bereich von 1350 bis 2380 Rubel. Der Preis für eine 70-Gramm-Flasche beträgt 2550 bis 4150 Rubel.

Analoge

In der Linie Skin-Cap präsentiert sich die Creme sowie Shampoo und Duschgel. Die kombinierte Verwendung dieser Mittel ermöglicht es, die Wirkung der Therapie zu verbessern.

Der Hersteller positioniert seine Produkte als einzigartig auf dem russischen und internationalen Pharmamarkt. Die entwickelte Formel für aktiviertes Pyrithionzink ist durch ein unbegrenztes Patent eines Herstellers geschützt.

Zinkpyrithion wird in der inländischen Zinocap-Produktlinie gefunden. Es werden zwei Formen präsentiert - Aerosol und Creme. Diese Mittel sind billiger als importierte.

Auf der Grundlage desselben Wirkstoffs wird auch das Shampoo von Friederm Zinc (Portugal) hergestellt. Das Tool hat keinen großen Anwendungsbereich.

Emolium-Produkte des polnischen Herstellers können therapeutischen Gegenparteien zugeschrieben werden. Die Medikamente werden zur Behandlung allergischer Hautkrankheiten eingesetzt. Sie haben jedoch unterschiedliche Zusammensetzung und Merkmale der pharmakologischen Wirkung.

Was ist besser: Spray oder Creme Skin-Cap

Die Creme hat eine stark feuchtigkeitsspendende Wirkung, macht die Haut weich. Es wird auf trockenen Standorten angewendet. Das Werkzeug ist wirksam bei der Behandlung von Rissen, Hautverdickungen und Austrocknen von Hautausschlägen.

Das Sprühen hat einen Trocknungseffekt, daher ist es ratsam, die Anwendung in Tränenbereichen durchzuführen. Eine spezielle Düse macht es bequem, unter der Kopfhaut berührungslos zu arbeiten.

Die Wahl des richtigen Werkzeugs hilft dem behandelnden Arzt.

Bewertungen

Miroslava, 29, Brjansk: „Das Aerosol wurde auf Empfehlung eines Therapeuten für ein Kind gekauft. Das Tool half dabei, die Manifestationen der atopischen Dermatitis an den Ellbogen im Poplitealbereich schnell zu beseitigen. Regelmäßig nach dem angegebenen Schema angewendet. Fortsetzung nach dem Verschwinden der Symptome. Sie hatte ungefähr ein Jahr lang saubere Haut. Dann traten wieder Anzeichen einer Dermatitis auf. Nach Rücksprache mit dem Arzt wurde beschlossen, den Kurs zu wiederholen. “

Alexey, 42, Sewastopol: „Ich leide mein ganzes Leben an Psoriasis. Effektives Aerosol. Auch bei längerem Gebrauch gibt es keine Sucht. Verbessert den Zustand schnell. "

Ekaterina, 36, Moskau: „Ich habe von einem Freund die Werkzeuge dieser Linie erfahren. Später wurde das Aerosol von einem Arzt gegen Seborrhoe der Kopfhaut geraten. Nach einer Woche wurde die Haut besser. Wird auch in feuchten Bereichen mit allergischer Dermatose verwendet. Trocknet gut, bequem aufgetragen. Das einzig Negative sind die hohen Kosten des Medikaments. “

Skin-Cap-Aerosol - offizielle Gebrauchsanweisung

Registrierungsnummer: П N012231 / 03

Handelsname des Arzneimittels - SKIN-KAP

International (generischer Name): Pyrithion Zink

Dosierungsform: Aerosol zur äußerlichen Anwendung.

Zusammensetzung

100 g Aerosol enthalten:
Wirkstoff: Zinkpyrithion aktiviert 0,2g.
Exzipienten: Isopropylmyristat 48,37 g, Polysorbat-80 0,32 g, Trolamin 0,04 g, Ethanol 34,0 g, Wasser 0,5 g; Treibmittel bis zu 100 g: Isobutan 76,2%, Propan 23,29%, Butan 0,51%.

Beschreibung

Die ölige Lösung von weiß mit gelblichem Schimmer bis zu einer hellgelben Farbe mit charakteristischem Geruch.

Pharmakotherapeutische Gruppe

ATH-Code [D11 AH 12]

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Aktiviertes Zinkpyrithion hat eine entzündungshemmende, antibakterielle und fungizide Wirkung. Die antimykotische Aktivität ist besonders ausgeprägt, wenn sie auf Pityrosporum ovale und Pityrosporumorbiculare wirkt und Entzündungen und übermäßige Desquamation bei Schuppen, Seborrhoe, Psoriasis und anderen Hautkrankheiten verursacht. Die antibakterielle Aktivität von Zinkapirithion manifestiert sich gegen eine Reihe pathogener Mikroorganismen (Streptococcus, Staphylococcus, Pseudomonas und Darmbazillen, Proteus usw.). Zinkpyrithion verringert den intrazellulären ATP-Spiegel, wodurch die Depolarisation der Zellmembranen und die Entstehung von Bakterien gefördert werden.

Pharmakokinetik

Bei äußerlicher Anwendung wird Zinkpyrithion in der Epidermis und den Oberflächenschichten der Dermis abgeschieden. Die systemische Absorption erfolgt langsam. Es wird im Blut in Spuren gefunden.

Indikationen zur Verwendung

Psoriasis, atopische Dermatitis (Ekzem, Neurodermitis), seborrhoische Dermatitis bei Erwachsenen und Kindern ab 1 Jahr.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit:

In der Schwangerschaft und Stillzeit sollte das Medikament nur in Fällen verschrieben werden, in denen der erwartete Nutzen der Therapie für die Mutter das potenzielle Risiko für den Fötus oder das Kind überwiegt. Bei der Anwendung von Zinkpyrithion-Präparaten bei schwangeren Frauen und Frauen während der Stillzeit wurden keine Nebenwirkungen berichtet.

Dosierung und Verabreichung

Das Medikament wird aus einer Entfernung von etwa 15 cm in ausreichenden Mengen 2-3 mal täglich auf die betroffene Haut gesprüht, um eine klinische Wirkung zu erzielen. Um eine dauerhafte Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, die Einnahme des Arzneimittels eine Woche lang fortzusetzen, nachdem die Symptome verschwunden sind. Zur Behandlung der Kopfhaut wird ein spezieller Aufsatz angebracht. Die Behandlung für Psoriasis 1-1,5 Monate, bei atopischer Dermatitis 3-4 Wochen.

Dosierung und Verabreichung in der Pädiatrie: Dosierung und Verabreichung bei Kindern unterscheiden sich nicht von der Verabreichung und Dosierung bei Erwachsenen. Falls erforderlich, können Sie nach Rücksprache mit einem Arzt innerhalb von 1 - 1,5 Monaten eine zweite Behandlung durchführen.

Nebenwirkungen

Selten - allergische Reaktionen. In den ersten Tagen der Behandlung ist an der Applikationsstelle des Arzneimittels ein kurzes brennendes Gefühl möglich, das in der Regel keinen Abbruch des Arzneimittels erfordert.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Eine klinisch signifikante Wechselwirkung des Arzneimittels Skin-cap mit anderen Arzneimitteln wurde nicht festgestellt.

Besondere Anweisungen

Schütteln Sie die Flasche vor der Verwendung des Arzneimittels mehrmals gründlich.
Halten Sie die Flasche beim Spritzen senkrecht.
Zur bequemen Verarbeitung der Kopfhaut ist eine spezielle Düse angebracht.

Formular freigeben

Aerosol zur äußerlichen Anwendung 0,2%. Bei 35 g, 70 g und 140 g des Arzneimittels befindet sich eine Aluminium-Aerosoldose, die aus einem Ventil und einer Kappe besteht. Eine zusätzliche Befestigung ist am Zylinder angebracht. Der Zylinder wird zusammen mit einer zusätzlichen Düse und einer Gebrauchsanweisung in einem Karton untergebracht. Bei 35 g des Arzneimittels befindet sich eine Aluminium-Aerosoldose, die aus einem Ventil und einer Kappe besteht ("freie Probe"). Für jeden Zylinder, der den Anweisungen für den medizinischen Gebrauch beiliegt, unter der Abdeckung platziert.

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von 4 ° bis 30 ° C in Reichweite von Kindern.

Verfallsdatum

5 Jahre. Nicht nach dem Verfallsdatum verwenden.

Apothekenverkaufsbedingungen

Produktion im Auftrag von Hemigroup Frans SA, Frankreich (B. Braun Medical SA, Jaen, Spanien) für Invar® LLC, Russland

Organisation, die Ansprüche von Verbrauchern akzeptiert Invar LLC, Russland, 410056, Saratov, Ul. Rakhova, d.61 / 71.

Repräsentanz in Moskau: 115054, Moskau, st. Dubininskaya, 57, S. 1.

HAUTKAPPE

◊ Aerosol zur äußerlichen Anwendung 0,2% in Form einer öligen Lösung von Weiß mit gelblichem Schimmer bis hellgelber Farbe mit charakteristischem Geruch.

Hilfsstoffe: Natriumlaurylsulfat, Isopropylmyristat, Ethanol, Treibmittel (Isobutan, Propan, Butan).

70 g - Aluminium-Aerosoldosen (1) mit Sprühkopf und Spezialdüse zur Behandlung von Kopfhautpackungen aus Pappe.

◊ Creme zur äußerlichen Anwendung 0,2% weiß mit charakteristischem Geruch.

Hilfsstoffe: Tego Ker 450 (Polyglyceryl-3-methylglucosedistearat), Tegin M (Glycerylstearat), Tego Alkanol 18 (Stearylalkohol), Tegosoft EE (Octyloctanoat), Tegosoft R (Isopropylpalmitat), Tegosoft 65 K. ), Abil K4 (Cyclomethicon), Glycerin, Tegosoft E20 (Methylglucocet 20), Nipagin, Aroma (Binea D 10680), Butylhydroxytoluol, gereinigtes Wasser.

50 g - Kunststofftuben (1) - Kartonpackungen.

◊ Shampoo 1% in Form einer weißen Suspension mit charakteristischem Geruch.

Sonstige Bestandteile: Natriumlauryl-Copolymer, ein Amid-Coco-N (hydroxyethyl) Alkylamidobetain Fettsäuren, Natriumlaurylsulfat, Dimethicon-Copolymer, Polyethylenglykol und Polypropylenglykol, und 55-Oleat, Propylenglykol, Menthol, Natriumchlorid, Trilon B, gereinigtes Wasser.

5 g - Beutel (5) - Kartons.
150 ml - Plastikflaschen (1) - Kartonpackungen.

Aktiviertes Zinkpyrithion hat eine entzündungshemmende, antibakterielle und fungizide Wirkung. Die antimykotische Aktivität ist besonders ausgeprägt in Bezug auf Pityrosporum ovale und Pityrosporum orbiculare, was zu Entzündungen und einer übermäßigen Desquamation bei Hautkrankheiten führt. Die antibakterielle Aktivität manifestiert sich gegen eine Reihe von pathogenen Mikroorganismen Streptococcus spp., Staphylococcus spp., Escherichia coli, Pseudomonas aeruginosa, Proteus spp.

Zinkpyrithion reduziert den intrazellulären ATP-Spiegel und trägt zur Depolarisation der Zellmembranen bei, wodurch Pilze und Bakterien absterben. Der Mechanismus der entzündungshemmenden Wirkung wurde nicht untersucht.

Aerosol zur äußerlichen Anwendung (für Erwachsene und Kinder über 1 Jahr):

Creme für äußerliche Anwendung (für Erwachsene und Kinder über 1 Jahr):

- atopische Dermatitis (Ekzem, Neurodermitis);

- atopische Dermatitis der Kopfhaut;

Das Medikament wird äußerlich verwendet.

Schütteln Sie die Flasche kräftig, bevor Sie das Shampoo verwenden. Tragen Sie eine kleine Menge Shampoo Skin-Cap auf das nasse Haar auf und massieren Sie die Kopfhaut. Shampoo abspülen und erneut auftragen. Lassen Sie das Shampoo 5 Minuten lang auf den Haaren und spülen Sie es anschließend gründlich mit Wasser aus. Das Medikament wird in den ersten 2 Wochen 2-3 Mal pro Woche angewendet. Die Behandlung der Psoriasis dauert 5 Wochen, bei Seborrhoe 2 Wochen. Während der Remission kann das Shampoo 1-2 Mal pro Woche verwendet werden, um Rückfälle zu verhindern.

Die Creme zur äußerlichen Anwendung wird nach intensivem Schütteln zweimal täglich mit einer dünnen Schicht auf die betroffene Haut aufgetragen. Die Behandlung von Psoriasis beträgt 1-1,5 Monate, bei atopischer Dermatitis - 3-4 Wochen.

Aerosol zur äußerlichen Anwendung wird aus einer Entfernung von etwa 15 cm in ausreichender Menge auf die betroffene Haut gesprüht.Anwenden 2-3 mal pro Tag, um einen klinischen Effekt zu erzielen Um eine dauerhafte Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, die Einnahme des Arzneimittels eine Woche lang fortzusetzen, nachdem die Symptome verschwunden sind. Dose vor Gebrauch mehrmals schütteln. Halten Sie die Flasche beim Spritzen aufrecht. Für die Behandlung von Aerosolkopfhaut eine spezielle Düse angebracht.

Derzeit wurden keine Fälle von Überdosierung von Skin-cap berichtet.

Hautkappe

Beschreibung ab 6. Juli 2015

  • Lateinischer Name: Hautkappe
  • ATX-Code: D11AX12
  • Wirkstoff: Zinkpyrithion (Pyrithionzink)
  • Hersteller: Cheminova Internacional (Spanien)

Zusammensetzung Hautkappe

Die Zusammensetzung der Creme, des Aerosols und des Shampoos umfasst den Wirkstoff Zinkpyrithionat. Verschiedene Formen des Medikaments enthalten unterschiedliche Mengen davon.

Creme Skin-Cap enthält in 1 g eines Mittels 2 mg Zinkpyrithionat, Aerosol Skin-Cap - 2 mg, Shampoo Skin-Cap - 10 mg. Auch in der Zusammensetzung enthält jedes Formular zusätzliche Substanzen.

Formular freigeben

Das Werkzeug wird in verschiedenen Formen hergestellt: in Form eines Aerosols zum äußeren Spritzen in einem Ballon von je 100 ml, an dem ein Sprühkopf und eine spezielle Düse angebracht sind; in Form von Creme in Tuben (40 g); in Form von Shampoo in Flaschen (150 ml).

Aerosol ist eine weißgelbe ölige Lösung mit charakteristischem Geruch. Creme und Shampoo haben ein ausgeprägtes Aroma, weiße Farbe.

Pharmakologische Wirkung

Das Medikament wird zur Behandlung von Psoriasis und anderen Hautkrankheiten verwendet. Zinkpyrithion kommt in allen Formen des Medikaments vor, einer Substanz, die antimykotische und antimikrobielle Wirkung zeigt. Es gibt eine bakteriostatische Wirkung (Verhinderung der aktiven Vermehrung pathogener Bakterien) sowie eine fungistatische Wirkung (Verhinderung der Fortpflanzung von Pilzen). Markierter Aktivität gegen Bakterien Zubereitung Streptococcusfaecalis, Micrococcuspyogenes, Klebsiella, Aerobac-teraerogenes, Esherichiacoli, Pseudomonas aeruginosa, Proteusvulgaris, Pilze Tricho-Phyton, Aspergilllis, Fusammi, Candida und andere.

Die ausgeprägteste Aktivität des Mittels in Bezug auf Bakterien, die zur Gruppe Pity-rosporum gehören. Diese Bakterien sind einer der Faktoren, die zur Entwicklung entzündlicher Manifestationen beitragen, die Zellteilung der Epidermis während der Entwicklung von Seborrhoe, Psoriasis und anderen Hauterkrankungen beschleunigen.

Darüber hinaus beeinflusst das Mittel selektiv die Zellen, die sich im Stadium der Hyperproliferation (dh beschleunigte Teilung) befinden, als Zytostatikum (unterdrückender Teilungsprozess). Durch diese anderen Zellen, die sich normalerweise teilen, hat das Medikament keine solche Wirkung.

Es senkt den intrazellulären ATP-Gehalt, stimuliert den Tod von Bakterien und Pilzen, die Depolarisation von Zellmembranen.

Somit hat das Medikament eine entzündungshemmende Wirkung, reduziert den Grad der Entzündung und das Abblättern.

Pharmakokinetik und Pharmakodynamik

Der Mechanismus der entzündungshemmenden Wirkungen wurde nicht untersucht. Bei äußerlicher Anwendung lagert sich der Wirkstoff in der Epidermis sowie in den Oberflächenschichten der Haut ab. Es wird eine langsame systemische Absorption festgestellt. Spuren des Wirkstoffs finden sich im Blut.

Indikationen zur Verwendung

Bei solchen Erkrankungen und Krankheiten verwendete Aerosol-Haube:

  • verschiedene Formen der Psoriasis (Ausnahme - schwere Formen, z. B. Gelenkspsoriasis usw.);
  • Neurodermitis (Hauterkrankung im Zusammenhang mit Funktionsstörungen des Zentralnervensystems);
  • Dermatitis unterschiedlicher Herkunft (Entzündung der Haut);
  • Manifestationen des Pruritus;
  • Schuppen, Seborrhoe;
  • versicolor versicolor (Pilzkrankheit).

Cream Skin-cap wird als zusätzliches Heilmittel für die Haupttherapie der Psoriasis sowie für Neurodermitis empfohlen, insbesondere für die ausgeprägten Erscheinungen von Trockenheit und Irritation der Dermis mit üblichen Formen.

Es wird verwendet, um die Resorption fester Plaques bei Psoriasis und Infiltraten unter Okklusivverbänden zu stimulieren.

Das Shampoo wird zur Anwendung bei Seborrhoe, Psoriasis der Kopfhaut sowie bei Juckreiz, Schuppenbildung, Seborrhoe, atopischer Dermatitis empfohlen.

Gegenanzeigen

Es kann nicht verwendet werden, wenn eine Person Symptome einer hohen Empfindlichkeit für die Komponenten des Werkzeugs aufweist. Nicht für die Verwendung parallel zu den Mitteln empfohlen, zu denen Glukokortikoide gehören.

Nebenwirkungen

Mit Shampoo, Aerosol oder Skin-Cap-Salbe kann eine Person an der Stelle, an der das Mittel angewendet wurde, zunächst ein leichtes Brennen verspüren. Ein Absetzen des Medikaments ist jedoch nicht erforderlich, diese Symptome gehen schnell vorbei.

In seltenen Fällen können allergische Reaktionen auftreten.

Gebrauchsanweisung Skin-cap (Methode und Dosierung)

Aerosol Skin Cap, Gebrauchsanweisung

Sprühen Sie auf den betroffenen Bereich. Aus ca. 15 cm Entfernung sprühen, 2-3 mal am Tag. Das Sprühen sollte so lange durchgeführt werden, bis sich der Zustand merklich verbessert - danach eine weitere Woche. Um die Kopfhaut zu verarbeiten, benötigen Sie eine spezielle Düse.

Anleitung für Creme Skin Cap

Das Auftragen der Creme wird täglich 2-3 mal täglich durchgeführt. Bei Psoriasis sollte die Salbe fünf Wochen lang angewendet werden. Wenn eine Verschlechterung festgestellt wird, müssen Sie den Kurs wiederholen. Die regelmäßige Anwendung der Creme bei Patienten mit Psoriasis ermöglicht es, die Remissionsperioden zu verlängern und die Schwere der Symptome der Krankheit schrittweise zu verringern. Wenn bei dem Patienten Seborrhoe diagnostiziert wird, wird die Behandlung für zwei Wochen fortgesetzt. Bei anderen Krankheiten sollte das Mittel angewendet werden, bis die Symptome verschwinden.

Anweisungen für Shampoo Skin Cap

Wenden Sie das Shampoo innerhalb von zwei Wochen an. Sie sollten den Kopf zwei- bis dreimal pro Woche waschen. Bevor Sie das Shampoo verwenden, müssen Sie die Flasche gut mit dem Produkt schütteln. Tragen Sie ein wenig Shampoo auf das nasse Haar auf. Danach massieren Sie die Haut gründlich. Nach dem ersten Waschen der Haare sollte das Shampoo ein zweites Mal aufgetragen werden und fünf Minuten auf der Haut bleiben. Außerdem wird der Kopf sehr sorgfältig gewaschen.

Überdosis

Über Überdosierungsinformationen werden nicht bereitgestellt.

Interaktion

Es gibt keine Daten zur Wechselwirkung eines der Mittel Skin-cap mit anderen gleichzeitig verwendeten Medikamenten. Nicht für die Verwendung mit Glukokortikosteroidmitteln zur äußerlichen Anwendung (Creme, Lotion, Duschgel usw.) empfohlen.

Verkaufsbedingungen

Sie können Skin-Cap-Spray und andere Varianten dieses Arzneimittels ohne ärztliches Rezept kaufen.

Lagerbedingungen

Aerosol und Shampoo sollten vor Kindern geschützt werden, die Lagertemperatur sollte zwischen 4 ° und 30 ° liegen.

Die Creme sollte auch vor dem Zugang von Kindern geschützt und bei einer Temperatur von 4 bis 20 ° C gelagert werden.

Verfallsdatum

Shampoo und Aerosol können 5 Jahre gelagert werden, Sahne - 3 Jahre.

Besondere Anweisungen

Es sollte beachtet werden, dass die Verwendung von Shampoo die Farbe oder den Zustand der Haare nicht ändert.

Wenn das Produkt in die Augen gelangt, ist es unerlässlich, diese sofort reichlich mit Wasser zu spülen.

Analoga von Skin-Kana

Analoga der Creme sowie Arzneimittel, die das Aerosol Skin-Cap ersetzen - das sind Pyrithion Zink, Zinocap, Friederm Zink, die denselben Wirkstoff enthalten.

Russische Analoga Skin-cap haben in der Regel niedrigere Preise. In diesem Fall variiert der Preis von Analoga je nach Volumen und Form der Wirkstofffreisetzung.

Für Kinder

Sie können die Anwendung für Kinder nach einem Jahr üben.

Hautschutz während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Verwendung eines der Mittel Skin-cap während der Schwangerschaft sowie des Stillens ist nur zulässig, wenn der Nutzen dieser Technik höher ist als der mögliche Schaden.

Es gibt keine Informationen über die negativen Folgen der Einnahme des Arzneimittels während dieser Zeiträume, es ist jedoch immer noch wichtig, dass der Arzt die Verwendung des Arzneimittels kontrolliert.

Hautkappe Bewertungen

Bewertungen von Creme Skin-Cap zeigen seine Wirksamkeit bei Psoriasis, Dermatitis und anderen Krankheiten. Es gibt auch viele positive Bewertungen von Haut-Shampoo- und Aerosol-Bewertungen. Shampoo beseitigt schnell Schuppen. Nach Angaben der Anwender ist das Spray sehr bequem zu verwenden. Mit seiner Hilfe kann es leicht mit den unangenehmen Symptomen von Symptomen von Hautkrankheiten fertig werden.

Das Werkzeug wird oft sogar für Säuglinge verwendet. Als negativen Punkt berichten die Benutzer über den hohen Preis des Medikaments. Einige Patienten berichten auch bei längerem Gebrauch über keine Wirkung.

Es gibt auch widersprüchliche Bewertungen von Ärzten über die Salbe. Häufig haben Benutzer Fragen, ob die Creme das Hauthormonhormon enthält oder nicht. Die meisten Experten neigen zu der Annahme, dass das Medikament nicht hormonell ist, aber es gibt immer noch die Meinung, dass im Produkt Spuren von Hormonen gefunden wurden.

Preis, wo man kaufen kann

Der Preis für Skin-cap-Creme beträgt durchschnittlich 1000 Rubel für eine Tube mit 15 g, der Preis für Aerosole Skin-cap beträgt etwa 1700 Rubel pro Flasche mit 35 g und der Preis für Skin-cap-Shampoo beträgt durchschnittlich 1350 Rubel pro Flasche mit 150 ml.

Kaufen Sie Skin-Cap in Moskau in jeder Apotheke. In der Ukraine, in Weißrussland, werden Salbe, Spray und andere Formen des Arzneimittels in einer Apotheke und in Online-Shops verkauft. Sie können Creme in Kiew im Durchschnitt für 450 Griwna (Tube 50 g) kaufen. In Minsk hängen die Kosten der Droge vom Verkaufsort, dem Volumen und der Form der Droge ab.

Hautkappe

Wirkstoff:

Der Inhalt

Pharmakologische Gruppe

Nosologische Klassifizierung (ICD-10)

3D-Bilder

Zusammensetzung

Beschreibung der Darreichungsform

Aerosol zur äußerlichen Anwendung: ölige Lösung von Weiß mit gelblichem Schimmer bis hellgelber Farbe mit charakteristischem Geruch.

Creme: Weiß mit charakteristischem Geruch.

Shampoo: weiße Suspension mit charakteristischem Geruch.

Pharmakologische Wirkung

Pharmakodynamik

Aktiviertes Zinkpyrithion hat eine entzündungshemmende, antibakterielle und fungizide Wirkung. Die antimykotische Aktivität ist besonders ausgeprägt in Bezug auf Pityrosporum ovale und Pityrosporum orbiculare, die Entzündungen und übermäßige Desquamation bei Schuppen, Seborrhoe, Psoriasis und anderen Hauterkrankungen unterstützen.

Die antibakterielle Aktivität von Zinkpyrithion manifestiert sich gegen eine Reihe pathogener Mikroorganismen (einschließlich Streptococcus, Staphylococcus, Pseudo-Purulent und E. coli, Proteus).

Zinkpyrithion reduziert den intrazellulären ATP-Gehalt, trägt zur Depolarisation von Zellmembranen und zum Absterben von Pilzen und Bakterien bei.

Der Mechanismus der entzündungshemmenden Wirkung wurde nicht untersucht.

Pharmakokinetik

Bei äußerlicher Anwendung wird Zinkpyrithion aktiviert, das sich in der Epidermis und den oberflächlichen Schichten der Dermis ablagert. Die systemische Absorption ist langsam.

Es wird im Blut in Spuren gefunden.

Indikationen Droge Skin Cap

Gilt für alle Darreichungsformen:

Für Aerosol und Creme zusätzlich:

atopische Dermatitis, Ekzem, Neurodermitis;

Seborrhoische Dermatitis bei Erwachsenen und Kindern ab 1 Jahr.

Für Sahne zusätzlich

Für Shampoo zusätzlich:

atopische Dermatitis der Kopfhaut;

ölige und trockene Seborrhoe.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Aerosol zur äußerlichen Anwendung

In der Schwangerschaft und Stillzeit sollte das Medikament nur in Fällen verschrieben werden, in denen der erwartete Nutzen der Therapie das potenzielle Risiko für den Fötus und das Kind überwiegt.

Bei der Anwendung von Zinkpyrithionpräparaten für schwangere und stillende Frauen wurden keine Nebenwirkungen berichtet.

Nebenwirkungen

Für Aerosol und Creme zur äußerlichen Anwendung.

In den ersten Tagen der Behandlung kann an der Applikationsstelle des Arzneimittels ein kurzzeitiges Brennen auftreten, was normalerweise kein Abbruch des Arzneimittels erfordert.

Üblich für Shampoo und Sahne zur äußerlichen Anwendung. Allergische Reaktionen

Für Aerosol zur äußerlichen Anwendung zusätzlich. Selten - allergische Reaktionen.

Interaktion

Klinisch signifikante Wechselwirkungen des Arzneimittels Skin-cap mit anderen Arzneimitteln wurden nicht festgestellt.

Dosierung und Verabreichung

Aerosol: 2-3 mal täglich aus einem Abstand von 15 cm auf die betroffene Haut gesprüht, um einen klinischen Effekt zu erzielen. Um eine dauerhafte Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, das Arzneimittel eine Woche lang zu verwenden, nachdem die Symptome verschwunden sind. Zur Behandlung der Kopfhaut wird ein spezieller Aufsatz angebracht. Die Behandlung der Psoriasis dauert 1 - 1,5 Monate, bei der atopischen Dermatitis 3 - 4 Wochen.

Dosierung und Verabreichung für Kinder unterscheiden sich nicht von denen für Erwachsene.

Bei Bedarf können Sie nach Rücksprache mit dem Arzt nach 1 - 1,5 Monaten eine zweite Behandlung durchführen.

Creme: Nach intensivem Schütteln 2-mal täglich eine dünne Schicht auf die betroffene Haut auftragen. Die Behandlung der Psoriasis dauert 1 - 1,5 Monate, bei der atopischen Dermatitis 3 - 4 Wochen.

Dosierung und Verabreichung für Kinder unterscheiden sich nicht von denen für Erwachsene.

Bei Bedarf können Sie nach Rücksprache mit dem Arzt nach 1 - 1,5 Monaten eine zweite Behandlung durchführen.

Shampoo: Schütteln Sie die Flasche vor Gebrauch kräftig, geben Sie eine kleine Menge Shampoo auf das feuchte Haar, massieren Sie die Kopfhaut, spülen Sie das Haar aus und tragen Sie das Shampoo erneut auf. Lassen Sie das Shampoo 5 Minuten lang auf den Haaren und spülen Sie es gründlich mit viel Wasser aus. Bewerben Sie sich 2-3 mal pro Woche für die ersten 2 Wochen. Die Behandlung von Psoriasis - 5 Wochen, mit Seborrhoe - 2 Wochen.

Während der Remission kann das Shampoo 1-2 Mal pro Woche verwendet werden, um Rückfälle zu verhindern.

Besondere Anweisungen

Bevor Sie das Spray verwenden, schütteln Sie die Flasche mehrmals gründlich. Die Flasche wird beim Spritzen senkrecht gehalten. Zur bequemen Verarbeitung der Kopfhaut ist eine spezielle Düse angebracht.

Shampoo Skin-Cap beeinflusst die natürliche Farbe und den Hautzustand nicht.

Formular freigeben

Aerosol zur äußerlichen Anwendung, 0,2%. Auf 35, 70, 140 g des Arzneimittels in einer Aluminium-Aerosoldose, die aus einem Ventil und einer Kappe besteht. Der Zylinder mit zusätzlicher Düse befindet sich in einem Karton.

35 g des Arzneimittels in einer Aluminium-Aerosoldose, die aus einem Ventil und einer Kappe besteht (freie Probe).

Creme zur äußerlichen Anwendung, 0,2%. Auf 5 g in einem Beutel aus der laminierten Folie. 15 und 50 g in einem Plastikröhrchen. Jede Tube befindet sich in einem Karton.

Shampoo, 1%. Auf 50 ml, 150 ml, 400 ml in einer Plastikflasche. Jede Flasche befindet sich in einem Karton. Auf 5 g in einem Beutel aus der laminierten Folie. 5 Beutel werden zusammen in einen Karton gelegt. Auf 5 g in einem Beutel aus der laminierten Folie (eine freie Probe).

Hersteller

Im Auftrag von Khemigroup Frans SA, Frankreich (Aerosol - Recifarm Parets S.L., Barcelona, ​​Spanien; Creme und Shampoo - B. Brown Medical SA, Jaen, Spanien) für LLC Invar ", Russland.

Organisation, die Ansprüche von Verbrauchern erhält: LLC Invar. 410056, Russland, Saratow, Ul. Rakhova, 61/71.

Tel: (8452) 52-12-72; 52-13-08.

Repräsentanz in Moskau: 115054, Moskau, st. Dubininskaya, 57, S. 1.

Tel: (495) 544-51-54; 964-15-75.

Apothekenverkaufsbedingungen

Lagerungsbedingungen des Arzneimittels Hautkappe

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbarkeit des Arzneimittels Hautkappe

Creme für äußerliche Anwendung 0,2% - 3 Jahre.

Shampoo 1% - 5 Jahre.

Aerosol zur äußerlichen Anwendung 0,2% - 5 Jahre.

Aerosol zur äußerlichen Anwendung 0,2% - 5 Jahre.

Nicht nach dem auf der Packung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

Überprüfung der Droge Sin-Kap: Anwendung, Bewertungen, Preis


Die Zahl der Menschen, die an verschiedenen Dermatitis leiden, wächst von Jahr zu Jahr. Psoriasis und Ekzem, übermäßige trockene Haut und seborrhoische Dermatitis... Die pharmazeutische Industrie bietet ständig neue Lösungen an, um den Zustand des Patienten zu lindern. Zu den effektivsten Mitteln zählen Experten alle Arzneiformen der Skip-Kap-Zubereitung, die keine Analoga auf dem Markt haben. Darunter auch Sahne, Salbe und Aerosol. Natürlich ist eine der besten Empfehlungen nicht nur der Rat von Spezialisten, wie Dermatologen, sondern auch Bewertungen von Patienten, die mit diesem Medikament behandelt wurden. Unabhängig von der Art der Veröffentlichung enthält jedes Paket eine Bedienungsanleitung, die auf die detaillierteste Weise erstellt wurde. Es wird empfohlen, den Preis zum Zeitpunkt des Kaufs anzugeben.

Skin-Cap wirkt antimykotisch und antibakteriell und wird zur äußerlichen Anwendung verwendet.

Formular freigeben

Die pharmazeutische Industrie produziert Skin Cap als:

  • Aerosole mit einer Konzentration von 0,2% Zinkpyrithionin. Siebzig oder fünfunddreißig ml Spraydosen mit Sprühdüse im Bereich der Kopfhaut. Eine Dose mit der Düse wird in ein Pappröhrchen gestellt.
  • Sahne oder Salbe. Die Konzentration von Pyrithionin-Zink beträgt ebenfalls 0,2%. Erhältlich in Form von Tuben für fünfzig oder fünfzehn Gramm sowie 5-g-Beutel.

Skin-Cap-Aerosol (Konzentration 0,2%)

Ölige Lösung von hellgelber Farbe.

Der Wirkstoff wird durch 0,2% aktiviertes Zinkpyrithion dargestellt. Hilfssubstanzen sind Natriumlaurylsulfat, Ethylalkohol, Isopropylmyristat und Treibmittel.

Creme oder Skin-Kap-Salbe (Konzentration 0,2%)

Es hat einen charakteristischen Geruch. Weiße Farbe

Der Wirkstoff wird durch aktiviertes Zinkpyrithion dargestellt. Hilfssubstanzen sind Glycerylstearat, Octyloctanoat, Isopropylpalmitat, Nipagin, gereinigtes Wasser, Cyclomethicon, Stearylalkohol, Polyglyceryldistearat-3-methylglucose sowie Aroma- und Cocoatsaccharose.

Action und Pharmakokinetik

Zinkpyrithionin, das Teil des Arzneimittels ist, hat antimykotische, antibakterielle und antiproliferative Eigenschaften. Der antimykotische Effekt ist besonders wirksam bei Pilzen, die eine starke Entzündungsreaktion verursachen, und in Kombination damit ein übermäßiges Abschälen der Haut. Die antibakterielle Wirkung zeigt sich in der Wirkung auf die pathogene Mikroflora. Seine Anzahl umfasst einige Arten von Streptokokken, Staphylokokken, Darm und Pseudomonas aeruginosa.

Der Wirkstoff hat die einzigartige Fähigkeit, den intrazellulären Spiegel von Adenosintriphosphat zu reduzieren, und beschleunigt außerdem den Prozess der Depolarisation intrazellulärer Membranen erheblich, was zu einem schnellen Tod von Mikroorganismen (Bakterien und Pilzen) führt.

Äußere Anwendung des Mittels verursacht Ablagerung (oder Ansammlung und Zurückhaltung) des Wirkstoffs sowohl in allen Schichten der Epidermis als auch in den oberen Schichten der Dermis. In klinischen Studien wurde eine langsame und leichte systemische Adsorption festgestellt. Durchführung von Labortests zur Identifizierung des Arzneimittels im Blut.

Indikationen und Kontraindikationen

Die Verwendung verschiedener Darreichungsformen von Skin-Kapa zeichnet sich durch eine hohe Wirksamkeit bei der Behandlung der folgenden Erkrankungen aus:

  • Atopische Dermatitis, lokalisiert auf der Kopfhaut;
  • Seborrheisches Ekzem;
  • Übermäßige Trockenheit der Haut;
  • Psoriasis

Der wichtigste Grund für die Ablehnung von Skin Cap ist Überempfindlichkeit oder vollständige Unverträglichkeit der einzelnen Komponenten.

Anwendung

Die Anwendung der Salbe oder Creme beginnt mit der Vorbereitung der Haut. Die betroffenen Stellen müssen gründlich von Unreinheiten, Make-up-Rückständen und Sekret der Hautdrüsen gereinigt werden. All dies kann mit einem Duschgel oder speziellen Hautpflegeprodukten durchgeführt werden. In Absprache mit einem Spezialisten kann festgestellt werden, welches kosmetische Produkt für diese Art von Hautläsionen optimal ist. Danach erfordert es eine kleine trockene Läsion. Vor dem Gebrauch wird empfohlen, die Flasche kräftig zu schütteln, um den Inhalt gründlich zu mischen. Tragen Sie dann eine dünne Schicht Salbe oder Creme auf. Das Reiben oder Massieren der Haut wird nicht empfohlen. Der Vorgang wird zweimal täglich wiederholt. Die Dauer des Eingriffs hängt von der Schwere der Erkrankung ab. Bei Psoriasis kann die Behandlung etwa eineinhalb Monate dauern. Die Behandlung der atopischen Dermatitis dauert drei bis vier Wochen.

Die Verwendung von Aerosol hat seine eigenen Eigenschaften. Vor dem Auftragen muss der betroffene Bereich vorbereitet werden. Reinigung und Trocknung sind Pflicht. Unmittelbar vor dem Gebrauch wird der Ballon einige Sekunden kräftig geschüttelt. Bei der Verarbeitung wird das Aerosol aufrecht gehalten. Nach der Vorbereitungsphase empfehlen Experten, das Spray in einem Abstand von dreizehn bis fünfzehn Zentimetern von der Läsion zu sprühen. Die Menge des Arzneimittels wird individuell festgelegt, muss aber ausreichend sein. Je nach Ausmaß der Läsion muss der Eingriff zwei- bis dreimal am Tag wiederholt werden. Die Dauer der Behandlung wird vom Arzt bestimmt und hängt vom Beginn der klinischen Wirkung ab. Nach Erreichen eines stabilen Therapieergebnisses, das durch das Verschwinden der Krankheitssymptome gekennzeichnet ist, empfehlen die Experten dringend, das Medikament noch eine weitere Woche zu verwenden. Für die Behandlung der Kopfhaut eignet sich ideal eine spezielle Düse, die im Kit enthalten ist.

Nebenwirkungen und Überdosierung

In klinischen Studien wurde nur eine allergische Reaktion auf die Bestandteile des Arzneimittels als Nebenwirkung festgestellt.

Es gibt keinen klinisch bestätigten Nachweis einer Überdosis. Es wurde auch keine Überdosis des Arzneimittels berichtet, wenn es einzeln angewendet wurde.

Stillzeit und Schwangerschaft

Klinische Studien zur Anwendung von Skin-Kapa bei Frauen während der Schwangerschaft oder Stillzeit wurden nicht durchgeführt. Daher kann man mit Sicherheit sagen, dass dieses Medikament während der Schwangerschaft oder Stillzeit nicht sicher ist. Trotz der geringen systemischen Resorption werden bei Labortests Spuren des Wirkstoffs im Blut nachgewiesen. Daher sollten Sie vor der Anwendung einen Spezialisten konsultieren, der das Risiko für den Fötus und den möglichen positiven Effekt für die Mutter beurteilen kann. Abhängig von diesem Verhältnis wird entschieden, eine Behandlung zu beginnen.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten und Lagerungsbedingungen

Als Ergebnis der Forschung wurden keine Skin-Kap-Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln festgestellt. Experten geben daher keine Empfehlungen für den gemeinsamen Geldempfang ab.

Aerosol Skin-Cap sollte an einem trockenen Ort bei einem Temperaturbereich von + 4 bis + 30 ° C gelagert werden. Voraussetzung für die Lagerung ist der fehlende Zugang zu Medikamenten von Kindern und Jugendlichen.

Zu den Lagerbedingungen für Salben und Cremes gehört auch die Lagerung an einem für Kinder und Jugendliche unzugänglichen Ort. Die Temperatur sollte im Bereich von + 4 bis + 20 Grad liegen.

Hautkappe für Psoriasis

Psoriasis ist eine der häufigsten dermatologischen Erkrankungen. Laut Statistik leiden sie zwischen 1 und 3% der Weltbevölkerung. Der Mechanismus der Entwicklung der Pathologie ist nicht gut verstanden. Es wird jedoch angenommen, dass die Krankheit ein häufiger entzündlicher Prozess ist, der unter bestimmten Bedingungen auftritt, die durch genetische Merkmale verursacht werden. Das Vorhandensein von Entzündungen beinhaltet starke Schutzmechanismen des Körpers. Bei Psoriasis geraten diese Mechanismen außer Kontrolle und führen zum Tod des umgebenden Gewebes. Infolgedessen werden die Reaktionen der Entzündung, der Immunantwort und der neuroendokrinen Regulation, die im Verlauf der Evolution entwickelt wurden, pathogen.

Psoriasis führt dazu, dass aus der schützenden Entzündungsreaktion ein eigener Antipode entsteht: Sie leitet den Psoriasis-Prozess ein. Die Haut spiegelt Störungen der Mechanismen der Entzündung, der Mikrozirkulation, des antibakteriellen Schutzes, der Proliferation, der Immunreaktion, der Differenzierung und des programmierten Zelltods wider, die Funktionsstörungen der Haut und Schäden an inneren Organen zugrunde liegen. Das Hauptproblem der Psoriasis - Verringerung der Intensität der Oxidation durch freie Radikale. Daher ist die Normalisierung des Spiegels der Hauptpunkt bei der Behandlung von Dermatosen. Zur Stimulierung der Lipidperoxidation werden verschiedene Medikamente, physiotherapeutische Methoden, Spezialmassagen usw. verwendet. Eine gute Ergänzung dazu ist der Einsatz wirksamer äußerer Behandlungen. Dazu gehören Produkte aus der Skin Cap-Serie.

Zusammensetzung und Freigabeform

Mittel gibt es in drei Formen: Spray, Creme und Shampoo.

Das Aerosol ist eine ölige Lösung, deren Farbe von Weiß mit einem leichten Gelbstich bis Gelb variieren kann. Hat einen eigenartigen Geruch.

Creme und Shampoo sind in Weiß erhältlich.

Der Wirkstoff aller drei Wirkstoffe ist Zinkpyrithion in aktivierter Form.

Zusätzliche Bestandteile des Sprays für Psoriasis Skin Cap sind:

  • Isopropylmyristat;
  • Polysorbat;
  • Trolamin;
  • Treibmittel;
  • Ethanol;
  • Wasser

Die Creme enthält folgende Inhaltsstoffe:

  • Glycerolmonostearat und -distearat;
  • Capril Caprylat;
  • Isopropyl;
  • Tegosoft E20;
  • Isopropylpalmitat;
  • Methyldextrosepolyglyceryldistearat;
  • Glycerin;
  • Butylhydroxytoluol;
  • Propylparahydroxybenzoat;
  • Stearylalkohol;
  • Kokos-Saccharose und Fettsäuren;
  • Ethanol;
  • Cyclomethicon;
  • Aromen.

Die Zusammensetzung des Shampoos umfasst:

  • Tego Perley C-96;
  • Kokosnusspropylbetainamid;
  • Tego-Sulfonat 2427;
  • Natriumlaurylsulfat;
  • Macrogol-, Dimethicon- und Propylenglycol-Copolymer;
  • Aroma (Geraniol, Phenylethanol, Citronellol, Terpineol).

Pharmakologische Wirkung

Hautkappe wird zur Behandlung von Psoriasis und einer Reihe anderer Dermatosen verwendet. Der Wirkstoff - Zinkpyrithion - zeigt antimikrobielle und fungizide Wirkung. Es wirkt bakteriostatisch und fungistatisch, dh es hemmt die Vermehrung von Bakterien und Pilzen. Der Wirkungsmechanismus von Zinkpyrithion besteht darin, die Energiereserven der Zelle (ATP-Ebene) zu reduzieren, was zu einer starken Ladungsänderung an der Membran (Depolarisation) führt. Als Folge sterben die pathogenen Bakterien und Pilze ab und die Zelle selbst wird nicht beschädigt. Der große Vorteil von Pyrithionzink besteht darin, dass die Substanz nicht nur die Symptome beseitigt, sondern auch auf die Ursache der entzündlichen und infektiösen Prozesse (Bakterien, Pilze, Viren) wirkt.

Das Tool ist gegen eine Reihe pathogener Mikroorganismen aktiv. Die maximale Aktivität äußert sich in den Pilzen der Pityrosporum-Gruppe, die mit dem Auftreten und der Aufrechterhaltung einer Entzündung einhergeht und eine beschleunigte Zellteilung der Epidermis (Hyperproliferation) bei Psoriasis, Seborrhoe und anderen Dermatosen verursacht.

Der Wirkstoff Skin Cap unterdrückt die Vermehrung von Hautzellen, die sich im aktiven Teilungsstadium befinden. Gleichzeitig hat es keine ähnliche zytostatische Wirkung auf normal teilende Zellen.

Das Präparat enthält auch Methylethylsulfat, einen oberflächenaktiven Bestandteil, der die Permeabilität der Haut erhöht und eine schnelle Resorption des Wirkstoffs und dessen Erreichung der tiefen Schichten der Epidermis gewährleistet, wodurch seine Wirksamkeit bei Psoriasis erhöht wird.

Laut Experten zeigt die Creme Skin Cap eine feuchtigkeitsspendende Wirkung.

Pharmakokinetik

Äußere Anwendung von Mitteln mit aktiviertem Zinkpyrithion führt zu einer Verzögerung (Ablagerung) in den Schichten der Epidermis und der Oberflächenschicht der Dermis. Der systemische Absorptionsprozess ist langsam. Die Substanz wird in der Zusammensetzung des Blutes in Spuren gefunden.

Hinweise

Hautkapseln in Form von Aerosol, Creme und Shampoo werden als wirksames Mittel gegen Psoriasis und seborrhoische Dermatitis empfohlen. Medikamente können bei Erwachsenen und Kindern ab einem Alter von einem Jahr angewendet werden.

Spray und Creme werden auch bei atopischer Dermatitis, Neurodermitis und Ekzemen eingesetzt.

Die Creme kann bei Erkrankungen mit trockener Haut verschrieben werden.

Shampoo eignet sich zur Verwendung bei folgenden Erkrankungen und Erkrankungen:

  • juckende Kopfhaut;
  • Schuppen;
  • trockene und ölige Seborrhoe;
  • atopische Dermatitis mit Schädigung der Kopfhaut.

Enthält Skin Cap Hormone?

Viele Quellen behaupten, dass die Produkte dieser Serie nicht hormonell sind. Die Hersteller bestehen darauf. Diese Medikamente sind jedoch für den Gebrauch in europäischen Ländern und den Vereinigten Staaten verboten. Auf der Website des Eidgenössischen Departements der Vereinigten Staaten wurde sogar eine besondere Warnung vor den Gefahren der Behandlung von Psoriasis und anderen Krankheiten mit Medikamenten Skin Cap veröffentlicht. Tatsache ist, dass sie eine starke hormonelle Komponente enthalten - Clobetasol. Experten zufolge ist das Vorhandensein eines Hormons in einem entzündungshemmenden Mittel keine Verletzung, aber der Hersteller muss diesbezüglich warnen, die Dosierung der hormonellen Komponente angeben: Dadurch kann der Arzt den Patienten ein sicheres individuelles Behandlungsschema verschreiben. Wie bei Skin Cap ist das Hormon in seiner Zusammensetzung nicht aufgeführt, aber Labortests ermöglichten es, es nachzuweisen.

Clobetasol ist ein Glucocorticosteroid-Medikament, das entzündungshemmende, juckreizstillende und antiallergische Wirkung hat. Es wird bei allen Formen der Psoriasis verwendet, mit Ausnahme der üblichen Plaque und des Pustulums.

Der Wirkungsmechanismus eines Corticosteroids beruht auf der Induktion der Bildung von Proteinen-Lipocortinen, die die Aktivität der Phospholipase A2 hemmen. Clobetasol hemmt auch die Synthese von Arachidonsäure und deren Stoffwechselprodukten - Leukotrienen, Prostaglandinen. Hilft bei der Beseitigung von Hyperämie, Schwellung und Juckreiz auf der behandelten Fläche. Die topische Verabreichung kann dazu führen, dass die Substanz in den systemischen Kreislauf gelangt. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist insbesondere bei der Behandlung großer Hautbereiche erhöht.

Wie bewerbe ich mich?

Aerosol Skin Cap gründlich geschüttelt und auf die von Psoriasis betroffenen Stellen gesprüht, wobei der Abstand zwischen 15 und 17 cm gehalten wird, 2 bis 3 mal täglich. Die Behandlung wird fortgesetzt, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist. In Übereinstimmung mit den Reviews tritt eine dauerhafte Wirkung auf, wenn die Behandlung weitere 7 Tage nach dem Verschwinden der klinischen Manifestationen der Krankheit fortgesetzt wird. Verwenden Sie bei der Verarbeitung der Kopfhaut den angehängten Anhang. Die durchschnittliche Kursdauer beträgt 1-1,5 Monate. Bei Bedarf kann es nach dem Intervall wiederholt werden (1 Monat oder mehr).

Die Creme wird zweimal täglich in sehr dünnen Schichten auf die Lokalisation der Plaques aufgetragen. Die Behandlungsdauer beträgt bis zu 1,5 Monate.

Das Shampoo wird in der erforderlichen Menge auf das nasse Haar aufgetragen, eine leichte Kopfmassage wird durchgeführt, es wird abgewaschen, die Skin Cap wird erneut aufgetragen und für ca. 5 Minuten auf dem Haar belassen. Mit viel Wasser gründlich ausspülen. Vor Gebrauch wird die Flasche kräftig geschüttelt. Laut Bewertungen erscheint bei Psoriasis der Effekt nach 14-tägiger Anwendung des Shampoos. Die Kursdauer beträgt durchschnittlich 5 Wochen. Die Häufigkeit der Anwendung - zwei oder drei Mal pro Woche, während der Remission können Sie die Behandlung fortsetzen, um einen Rückfall zu verhindern. In diesem Fall wird das Shampoo ein- bis zweimal pro Woche verwendet. Das Gerät hat keinen Einfluss auf den Zustand und die Farbe der Haare.

Gegenanzeigen

Laut offiziellen Anweisungen wird die Verwendung von Creme, Spray oder Shampoo Skin Cap für Psoriasis nicht nur für die individuelle Empfindlichkeit gegenüber ihren Bestandteilen empfohlen.

Das Vorhandensein einer nicht deklarierten Hormonkomponente im Produkt erweitert jedoch die Liste der Kontraindikationen erheblich. Komm zu ihm:

  • rosa oder jugendliche Akne;
  • Hautinfektionen mit bakterieller, viraler oder pilzlicher Ätiologie (einschließlich Herpes, Actinomykose, Windpocken);
  • periorale Dermatitis;
  • Hauttuberkulose;
  • Hautkrebs;
  • Alter bis zu 1 Jahr (bei Verwendung der Creme) und bis zu 18 Jahre (für Shampoo).

Verwenden Sie während der Schwangerschaft

Ärzten zufolge werden durch die Verwendung von Mitteln mit Zinkpyrithion keine unerwünschten Wirkungen bei schwangeren Frauen beobachtet. Angesichts des Clobetasol-Gehalts in der Creme- und Sprühhautkappe halten Experten es jedoch für unangemessen, das Produkt während der Tragzeit des Kindes zu verwenden. Während der Behandlung wird empfohlen, aufgrund des Hormonrisikos in der Muttermilch das Stillen zu beenden. Clobetasol kann die Synthese endogener Glucocorticosteroide negativ beeinflussen, die Wachstumshemmung und eine Reihe anderer Nebenwirkungen beim Baby beeinträchtigen. In Anbetracht der lokalen Anwendung von Skin-Kap-Produkten und einer geringen Dosierung der hormonellen Komponente ist die Wahrscheinlichkeit eines negativen Einflusses auf den Körper nicht sehr hoch, muss jedoch berücksichtigt werden.

Nebenwirkungen

In der Anfangsphase der Behandlung mit einem Spray und einer Creme kann auf der behandelten Fläche ein brennendes Gefühl auftreten. Laut Bewertungen von Patienten, die Skin Cap verwendet haben, ist dieses Phänomen schnell vorbei.

Die Verwendung von Shampoo bei Psoriasis löst manchmal allergische Reaktionen aus. In seltenen Fällen tritt eine Allergie infolge der Anwendung der Creme auf.

Bei der Ernennung von Skin-Cap-Produkten muss die Wahrscheinlichkeit berücksichtigt werden, dass unerwünschte Ereignisse auftreten, die mit der Anwesenheit der hormonellen Komponente von Clobetasol zusammenhängen. Dazu gehören:

  • Juckreiz;
  • trockene Haut;
  • Reizung;
  • Hypopigmentierung;
  • Hypertrichose;
  • stachelige Hitze;
  • Akne;
  • Entwicklung einer Sekundärinfektion;
  • allergische Kontaktdermatitis;
  • periorale Dermatitis;
  • Streifenbildung;
  • Entwicklung pustulöser Psoriasis-Arten.

In sehr seltenen Fällen mit längerem Gebrauch sind möglich:

  • Hautrisse;
  • Ulzerationen;
  • Follikulitis;
  • Erythem;
  • Hautatrophie;
  • Teleangiektasie;
  • Taubheit der Finger.

Solche Konsequenzen können bei der Anwendung von Okklusivverbänden und bei gleichzeitiger lokaler Applikation von Wirkstoffen mit hochaktiven Glukokortikoiden auftreten.

Tritt eine Hautreizung auf, wird das Medikament abgebrochen und es werden die erforderlichen Maßnahmen ergriffen, um es zu beseitigen.

Experten warnen davor, dass das Auftreten einer atopischen Dermatitis auf einen Mangel an therapeutischer Wirkung durch die Verwendung lokaler Heilmittel hinweist. Wenn sich eine allergische Kontaktdermatitis als Folge der Verwendung lokaler Präparate ohne Kortikosteroide entwickelt, wird eine Verschlechterung des Verlaufs der Grunderkrankung beobachtet.

Die Anwendung von Clobetasol in großen Körperbereichen kann systemische Reaktionen auslösen:

  • Ulzerationen des Gastrointestinaltrakts;
  • Gastritis;
  • allergische Reaktionen;
  • Symptome von Hyperkortisolismus;
  • erhöhter Augeninnendruck.

Die allergische Natur von Hautveränderungen wird durch entsprechende Allergietests bestätigt.

Sicherheitsvorkehrungen

  • Dermatologen glauben, dass die Anwesenheit von Clobetasol in der Skin Skin Cap-Serie ein wesentlicher Grund für die Begrenzung der Behandlungsdauer ist. Wiederholen Sie ggf. den Kurs. Bei der Bearbeitung kleiner Flächen können Medikamente länger verwendet werden.
  • Bei längerem Gebrauch von Clobetasol ist das Risiko atrophischer Veränderungen der Gesichtshaut höher als in anderen Körperbereichen.
  • Bei der Behandlung von Psoriasis mit Skin-Cap-Präparaten muss der Kontakt mit den Augen vermieden werden, da eine Hormonsubstanz einen Anstieg des Augeninnendrucks hervorrufen kann.
  • Wenn die Creme unter dem Verband aufgetragen wird, sollte die Haut beim Wechseln gründlich gereinigt werden: Feuchtigkeit und Hitze, die durch enge Verbände entstehen, schaffen günstige Bedingungen für die Entwicklung einer bakteriellen Infektion.
  • Bei der Anwendung von Shampoo bei Psoriasis sollte aufgrund des Risikos von Katarakt oder Glaukom nicht in die Augenlider oder in die Augen eingedrungen werden. Es ist auch ein unerwünschter Kontakt der Skin Skin Cap-Produkte mit der geschwürigen Hautoberfläche. Das Shampoo wurde speziell für die Behandlung der Kopfhaut entwickelt. Sie können keine anderen Körperbereiche behandeln - insbesondere die Gesichtshaut, Bereiche der gefalteten Haut in den Achselhöhlen, Leisten- und Analbereiche, erodierte Bereiche. Die Behandlung dieser Bereiche kann lokale Nebenwirkungen verursachen: Atrophie, Dermatitis, Teleangiektasie.
  • Dermatologen empfehlen, bei infektiösen Hautläsionen besonders vorsichtig zu sein. Das Auftragen von Hautkappen ist in solchen Fällen unerwünscht. Es sollte daran erinnert werden, dass die Verwendung von Medikamenten mit Clobetasol und anderen Hormonen die Entwicklung infektiöser Hautläsionen verursachen kann. In solchen Fällen verschreiben Sie die notwendigen antibakteriellen und fungiziden Mittel.

Behandlung von Kindern

Nach den Anweisungen sind Skin-Cap-Mittel zur Behandlung von Psoriasis bei Kindern ab einem Jahr zugelassen. Laut Reviews werden sie gut vertragen und verursachen in den meisten Fällen keine Reaktionen des Körpers des Kindes. Experten empfehlen jedoch nicht, diese Produktserie über einen längeren Zeitraum hinweg bei Kindern unter 12 Jahren anzuwenden, da Clobetasol in ihnen unerwünschte Wirkungen hervorrufen kann. Es ist bekannt, dass die lokale Anwendung von Glucocorticosteroiden manchmal zu einer Hemmung des Hypothalamus-Hypophysen-Nebennieren-Systems und zur Entwicklung des Cushing-Syndroms führt. Dies ist auf das höhere Verhältnis der Körperoberfläche des Kindes zum Körpergewicht zurückzuführen. Die Entwicklung einer Nebenniereninsuffizienz sowohl während als auch nach der Therapie ist nicht ausgeschlossen. Andere mögliche Folgen der Verwendung von Hormonzutaten für Psoriasis bei Kindern sind:

  • Streifenbildung;
  • Wachstumsverzögerung;
  • Gewichtszunahme;
  • Erhöhter intrakranialer Druck, begleitet von Wulst der Fontanellen, Schwellung des Sehnervenkopfes, Kopfschmerzen.

Kosten von

Die Durchschnittspreise für Psoriasis-Produkte für die Hautkappenlinie sind:

  • Shampoo (Packung mit 150 ml) - von 1163 bis 1350 Rubel
  • Zur äußerlichen Anwendung sprühen (35 g) - von 1500 bis 1700 Rubel
  • Spray für die äußere Anwendung (70 g) - von 2.700 bis 2.850 Rubel
  • Creme (15 g) - von 837 bis 900 Rubel
  • Creme (50 g) - von 1740 bis 1950 Rubel

Bewertungen

„Ich habe mir Skin Cap zur Behandlung meiner schrecklichen Psoriasis gekauft. Legte eine ganze Menge Geld heraus. Aber der Preis ist nicht der einzige Nachteil der Sahne. Das Handbuch sagt, dass es nicht hormonell ist. Am Morgen schmierte ich die Plaques und am nächsten Tag bemerkte ich, dass die Flecken abgenommen hatten. Natürlich hat es mich alarmiert. Während meines langen Kampfes mit dieser Krankheit wurde mir klar, dass nur Hormonpräparate eine so schnelle Wirkung haben. Nachdem ich im Internet gestöbert hatte, fand ich Antworten von anderen Personen, die unterschiedliche Mittel der gleichen Serie für Psoriasis verwendeten. Viele schrieben, dass sie ein ernstes Hormon enthalten, was zu einer starken Verschlechterung der Gesundheit führt. Es stellt sich heraus, dass Skin Cap im Ausland verboten ist und in unserem Land fast überall kommerziell erhältlich ist. “

„Skin Cap ist definitiv ein hormonelles Mittel. Ich weiß zum Beispiel sicher, dass es in Deutschland und anderen europäischen Ländern verboten wurde. Ich habe schon lange Psoriasis. Als ich anfing, Skin cap (Aerosol und Creme) aufzutragen, verschwanden die Plaques am dritten Tag buchstäblich. Und davor konnten sie ein ganzes Jahr nicht einmal um einen Millimeter fallen. Theoretisch hätte mich das glücklich machen sollen, aber nach Absetzen der Medikamente kehrten alle Symptome zurück. Meiner Meinung nach gibt es noch mehr Plaketten. Wenn Sie Psoriasis haben, können Sie diese Tools verwenden, jedoch nur um die Verschlimmerung zu lindern und nicht länger als 14 Tage. Wenn Sie sich verbessern, reduzieren Sie die Dosis und folgen Sie der Diät unbedingt (nichts Heißes, kein Rauchen, keine Pickles - im Allgemeinen ist die Diät allen Patienten mit Psoriasis bekannt. "

„Ich habe diese Krankheit in der stärksten Form. Es fing an, als ich erst 18 Jahre alt war (jetzt bin ich 34). Ich habe alle Cremes, Salben und Pillen probiert, die man bekommen konnte. Es ist unmöglich, einer Diät zu folgen, so dass meine Verschlimmerungen regelmäßig auftreten. Ich habe Skin Cap ausprobiert und schließlich das Ergebnis bemerkt. Dies bedeutet nicht, dass ich die Psoriasis vollständig losgeworden bin, aber mein Hautzustand verbesserte sich gründlich. Die Plaques sind fast unsichtbar geworden, an manchen Stellen sind sie völlig verschwunden. Der einzige Nachteil ist der Preis. 2000 Rubel für die Sahne - etwas teuer. Im Laufe der Jahre habe ich mich jedoch daran gewöhnt, dass ein gutes Mittel gegen Psoriasis teuer sein muss. “

„Ich leide seit 20 Jahren an Psoriasis. Während dieser Zeit habe ich alle Medikamente ausprobiert und bin zur Behandlung in das Sanatorium gegangen. Es gab keinen besonderen Effekt. Das einzige, was mir geholfen hat, war die Sonnenbank, die jedoch regelmäßig und längere Zeit besucht werden sollte. Dies ist ein solcher Schlag auf die Haut: Die ständige Exposition mit ultravioletter Strahlung führt zu einer frühzeitigen Alterung. Für mich fand ich den einzigen akzeptablen Weg, um Psoriasis - Skin Cap - loszuwerden. Ich verwende das Spray gemäß den Anweisungen - dreimal täglich. Jetzt möchte ich zur Sahne gehen. Sie sagen, es hilft besser. Der Preis ist natürlich nicht sehr glücklich, aber der Effekt ist es wert. Nach der ersten Behandlung blieben nur kleine rote Flecken zurück. Sie können leicht ins Solarium gebracht werden. Ich denke, zwei oder drei Besuche werden ausreichen. Viele Leute kritisieren Skin Cap-Produkte und behaupten, sie hätten ein Hormon. Aber für mich ist das immer noch das Beste. "

„Mein Kind hat Psoriasis. Diese Creme hat uns einen Dermatologen empfohlen. Kauf ohne nachzudenken. Zuvor wurde der Junge mit Hormonsalbe behandelt, was mich sehr beunruhigte. Unser Arzt behauptet, dass es keine Hormone in Skin Cap gibt. Im Allgemeinen werden Hautausschläge und Plaques relativ schnell beseitigt, es ist jedoch teuer (1700 Rubel pro 50 Gramm). Der Ehemann beschloss, die Rezensionen zu lesen. Es stellte sich heraus, dass viele Leute glauben, dass es ein Hormon enthält, obwohl es nicht in den Anweisungen aufgeführt ist. Wir fragten unseren Arzt, aber er war wütend und sagte, dass das Vertrauen in das Internet nicht seriös sei. Er argumentiert, dass alle auf dem russischen Markt verfügbaren Medikamente strengen Tests unterzogen werden. Der Ehemann rief einen Freund in Spanien an, der in einem Pharmaunternehmen arbeitet. Sie sagte, dass Skin Cap aufgrund von Inkonsistenzen der Komposition verboten ist. Wir verwenden die Creme weiterhin, jedoch mit Vorsicht und nur bei Verschlimmerungen. "

Für Weitere Informationen Über Trockenes Haar