logo

Wie kann man zu Hause Haare machen?

Babette ist eine einzigartige Frisur, die sich für jeden Anlass eignet. Es kann gemacht werden, um zu arbeiten und ins Theater zu gehen, zu Ihrer eigenen Hochzeit und zu anderen Feiern. Die Idee zu diesem Haarschmuck wurde der Welt der legendären Brigitte Bardot vorgestellt. In dem Film „Babette goes to war“ spielte die Schauspielerin dieses Styling, das der französische Meister Jacques Dessange speziell für sie entworfen hatte. Daher der Name der Haare. In diesem Artikel werden wir herausfinden, wie man Babettes Haar herstellt und die beliebtesten Varianten dieser Frisur betrachtet.

Für wen ist Babette geeignet?

Babette kann zu Recht als eine universelle Frisur betrachtet werden, die absolut alles kann. Trotzdem müssen Sie wissen, welche der verschiedenen Sorten für den einen oder anderen Typ besser geeignet ist.

Tipps zur Auswahl der besten Option Babette in der Form des Gesichts:

  • Oval und länglich sind ideale Gesichtstypen. Schöne Damen mit dieser Art von Gesicht passen zu allen Variationen von Babette, wie auch zu jeder anderen Frisur.
  • Quadrat und rechteckig. Eigentümern dieser Gesichtsform wird empfohlen, die klassische Babette mit einem kleinen leichten Knall zu kombinieren, der an der Stirn oder an den Seiten freigelassen wird, um das Bild weicher zu machen.
  • Rund und birnenförmig. Junge Damen mit leckeren runden Wangen lehnen Babettes glatte Möglichkeiten ab. Sie werden von Stylisten empfohlen, um ein Volumen auf der Oberseite des Kopfes zu erzeugen und auf beiden Seiten freie Stränge, sowohl gerade als auch gewellt, zu lassen, um das Gesicht optisch zu verengen.
  • Dreieckig und rhombisch. Damen mit spitzem Kinn passen auf fast alle Babetta-Typen, abgesehen von den fest gekämmten und sehr geschmeidigen. Es ist am besten, wenn es einen dicken Knall gibt, der von der Oberseite des Kopfes ausgeht und einen hohen üppigen Stoff enthält.

Werkzeuge und Zubehör zum Erstellen von Babette

Das Erstellen von Babette, wie jede andere Frisur, kommt nicht ohne spezielle Werkzeuge zum Frisieren aus. Und dekorative Accessoires und Dekorationen tragen dazu bei, das Bild elegant und vollständig zu gestalten.

Liste der benötigten Werkzeuge:

  • Verschiedene Haarbürsten (mindestens eine Massagebürste und ein dünner Kamm).
  • Zubehör zum Fixieren von Haaren (Stealth oder Haarnadel).
  • Ein oder mehrere Gummibänder (je nach Typ).
  • Werkzeuge zur Formung und Volumen der Haare (Bagel, Roller Chignon).
  • Mittel zum Fixieren und Styling (Lack, Mousse).
  • Haartrockner, um dem Haar zusätzliches Volumen zu verleihen (falls erforderlich).
  • Eisen zum Glätten widerspenstiger Stränge (in der klassischen glatten Version).
  • Lockenwickler oder Curling, um Locken zu erzeugen (in einigen Formen).
  • Litzen und Zöpfe (optional).
  • Lünette (mit Blume, Schleife oder Perlen).
  • Schöne haarnadeln.
  • Weißes oder schwarzes Satinband (andere Farben sind je nach Kleid und Haarfarbe möglich).
  • Diadem (sieht auf Babette Hochzeit toll aus).
  • Andere dekorative Gegenstände.

Klassische babette

Wenn Sie die Frage "Wie macht man eine Babette Haare gemacht?", Dann sollten Sie die erste Bekanntschaft mit dieser Frisur mit ihrer klassischen Version beginnen.

Zuerst müssen Sie Ihre Haare mit Shampoo und Balsam waschen, dann mit einem Wärmeschutzmittel behandeln, sie mit einem Haartrockner trocknen und mit einem Flacheisen glätten.

Babettes Schöpfung in Etappen:

  • Es ist notwendig, die gesamte Haarmasse in zwei Teile zu teilen, die sich von einem Ohr zum anderen getrennt haben. Ein Teil der Haare im Hinterkopfbereich sammelt sich im Schwanz.
  • Die verbleibenden Haare spalten sich ebenfalls in zwei Hälften, so dass sich die mittlere Gerade oder der Zickzack-Schnitt löst.
  • Kämmen Sie und kochen Sie den Schwanz mit Lack.
  • Befestigen Sie die Schwanzspitze mit einem dünnen, unauffälligen Gummizug und drehen Sie ihn nach vorne. Sichern Sie die resultierende Struktur (Stollen, unsichtbar).
  • Besprühen Sie die Seitenstriche des Lackes und wickeln Sie die entstandene Walze auf beiden Seiten ein, um das Unsichtbare zu fixieren.
  • Um einen Fransen zu legen und eine Frisur mit Zubehör hinzuzufügen. Babette ist bereit.

Babette Frisur für langes und mittleres Haar

Seit der Veröffentlichung des Films unter Beteiligung von Brigitte Bardot sind viele Jahre vergangen, und Babette hat bedeutende Veränderungen erfahren. Bis heute haben Friseure und Stylisten viele neue Variationen bei der Umsetzung dieser Frisur sowohl für mittlere als auch für lange Haare erfunden.

Babette mit einer Walze

  • Sammeln Sie das Haar in einem Pferdeschwanz an der Krone und werfen Sie es auf die Stirn.
  • Legen Sie eine spezielle Rolle auf die Basis des Schwanzes, die der Farbe des Haares entspricht, und befestigen Sie sie mit Verstohlenheit.
  • Werfen Sie den Schwanz zurück über die Walze und verteilen Sie sanft die gesamte Haarmasse mit einem Kamm darüber.
  • Unter der Rolle befestigen Sie den Schwanz mit einem Gummiband.
  • Binden Sie auch die Schwanzspitze mit einem Gummiband und drehen Sie sie nach innen, sodass sie unter der Walze versteckt wird.
  • Um eine Frisur zu glätten und ihr Aussehen zu verleihen, fixieren Sie sie mit Lack und verzieren Sie sie gegebenenfalls mit verschiedenen dekorativen Elementen.

Babette mit einem Bagel

1 Option:

  • Machen Sie einen Schwanz.
  • Legen Sie ihm einen Bagel an.
  • Den gesamten Schwanz gleichmäßig über den Bagel verteilen und den Kaugummi darauf auflegen.
  • Die verbleibende Haarmasse sammelt sich und verdreht sich um den entstehenden Bagel vom Haar oder dem Zopf in einem Zopf.

Option 2:

  • Machen Sie einen Schwanz.
  • Legen Sie einen Bagel auf den Schwanz, bringen Sie ihn nicht zum Kopf und lassen Sie eine kleine Spitze darauf.
  • Spreizen Sie die Schwanzspitze über den Bagel und befestigen Sie sie mit einem Gummiband.
  • Drehen Sie den Bagel aus der Mitte und schrauben Sie den restlichen Schwanz darauf.
  • Mit Stollen und Spritzlack sichern.
  • Schmücken

Mit Pigtails oder Bündeln

Ähnliche Varianten von Babetta werden auf die gleiche Weise wie die oben beschriebenen ausgeführt (klassisch, mit Rolle, mit Bagel). Nur die Seitenlitzen oder der verbleibende Schwanz werden zusätzlich zu Zöpfen geflochten oder mit Bündeln verdreht und dann um den Kopf gewickelt. Sie können künstliche Zöpfe verwenden.

Babette mit fließendem Haar

Wie mache ich Babette Haare?

  • Teilen Sie das Haar von Ohr zu Ohr und kämmen Sie die Vorderseite des Gesichts vorübergehend.
  • Verwandle das verbleibende Haar zu einem Bündel und forme ein Bündel, fixiere es unmerklich mit Haarnadeln.
  • Die zurückgelassenen Haare werden zurückgeworfen und verteilen die Haarbürste sorgfältig, sodass das gesamte Bündel bedeckt ist.
  • Es ist schön, die Haare unter Babette zu sammeln und sanft unsichtbare oder schöne Haarnadeln zu erstechen.
  • Sie können Ihre Haare glatt oder locken lassen.
  • Wenn das Haar nicht sehr dick ist, ist es besser, anstelle einer Reihe von ihnen eine Rolle zu verwenden.
  • Außerdem wird die Lünette, die Blume an der Seite oder das Diadem großartig aussehen.

Babette mit einem Bogen

Sieht toll aus, Babette in Kombination mit einer Haarschleife, die sich in jedem Teil des Haares befinden kann (vorne, hinten, seitlich). Solche Varianten werden auf die übliche Weise der gewünschten Babette durchgeführt, aber nur an einer bestimmten Stelle bleibt ein kleiner Strang für die Bogenbildung übrig.

Babette mit einem Schwanz

  • Trennen Sie die Haarbürste mit einer scharfen Haarspitze.
  • Machen Sie einen Nagel und sprühen Sie Lack.
  • Hinter Stealth erstochen.
  • Aus den restlichen Haaren einen Schwanz bilden.

Babette auf Babyhaar

Babette wird auf dem Kopf eines Kindes zusammen mit einem eleganten Prinzessinkleid bei einer Feier in einer Schule oder einem Kindergarten gut aussehen. Es erfolgt nach den gleichen Prinzipien wie für erwachsene Haare.

Hochzeit Babette

Babette wird sehr harmonisch als Frisur für die Braut in Kombination mit einem wunderschönen Hochzeitskleid aussehen. Jede Option ist geeignet, nur Sie müssen die Form des Gesichts berücksichtigen. Um das Bild fertigzustellen und die passende Stimmung zu erzielen, werden dekorative Elemente wie Schleier, Kränze, Kamm, Tiara, Blumen, Perlen, Bänder usw. verwendet.

Babette für kurze Haare

Mit langen und mittleren Haaren ist alles klar, aber wie können die Besitzer von kurzen Haaren eine solche Frisur auf dem Kopf machen? Verzweifle nicht, denn für sie gibt es mehrere Möglichkeiten. Die Basis dieser Meisterwerke ist immer ein prickelndes Prickeln am Hinterkopf.

Babette ist dieselbe Frisur, die jedes Mädchen in eine Prinzessin und eine Frau in eine Königin verwandeln kann.

Wie man Haare "Babette" macht: 13 Ausführungsformen

Die Frisur "Babette" kam aus den fernen 60ern zu uns. Dann war diese Frisur auf dem Höhepunkt der Beliebtheit. Grund war die charmante Brigitte Bardot, die in dem Film "Babette Goes to War" mit einem prächtigen Haufen und breitem Band erschien. Mädchen auf der ganzen Welt und in unseren Tagen lieben diesen stilvollen Stil, da sie und ihre Variationen für fast alle Gelegenheiten geeignet sind!

Wer würde babette machen?

Babette - so vielseitig und stilvoll, dass für jeden etwas dabei ist. Machen Sie es üppig, lassen Sie ein paar Strähnen an den Seiten frei, und Sie werden jeden beim Gala-Event erobern, einen Schleier hinzufügen und eine Hochzeitsfrisur bekommen. Es sollte perfekt geschmeidig sein, Babette legen, einen klassischen Anzug anziehen und das Image einer Geschäftsfrau ist fertig! Um das Gesicht zu betonen und zu verjüngen, identifizierten Friseur-Stylisten jedoch einige Regeln für eine rationellere Verwendung dieser Frisur. In Übereinstimmung mit Ihrem Gesichtstyp ändert sich Babette leicht:

  • Oval Alle Arten von Frisuren sind angemessen.
  • Runde. Sie sollten keine glatte Frisur machen. Passend volumetrisch bouffant, vergessen Sie nicht, ein paar schöne Locken an den Seiten zu lösen, um das ovale Gesicht visuell zu strecken und die breiten Wangenknochen zu verbergen.
  • Dreieckig Das Beste von allem wird Option mit losen Strängen aussehen. Nehmen Sie ein leichtes seitliches Volumen an.
  • Langgestreckt Vergessen Sie in diesem Fall das hohe Styling. Bevorzugen Sie die "untere" volumetrische Babette oder die üppige Frisur. Brigitte Bardot und ihr berühmtes Haar "Babette"
  • Platz Stoppen Sie auf der klassischen Babette mit Pony. Für Pony ist die kurze oder mittlere Länge ideal.

Und ein Bild zur Auswahl der Person:

Natürlich hängt viel von den Haaren selbst ab, daher gibt es je nach Art der Locken mehrere Empfehlungen:

  • Curly Es ist am besten, sie zu begradigen oder eine Lichtwelle zu erzeugen.
  • Gewellt Sie können die natürliche Struktur des Haares unberührt lassen, da oftmals gerade Haare mit Lockenwicklern leicht gewellt oder gekräuselt werden.
  • Gerade Linien Ideal, weil die Arbeit mit ihnen am einfachsten ist.
  • Dünn Solches Haar erfordert mehr Arbeit. Es ist notwendig, gestopft und leicht gekräuselt zu machen. Somit wird es möglich sein, den Mangel an Dichte zu verbergen.
  • Dick In diesem Fall ist alles elementar. Machen Sie eine kleine Grundwimper und wickeln Sie die Spitzen an den Enden leicht mit einem Lockenstab oder Lockenwickler.

13 Haarstylingoptionen für kurzes, mittleres und langes Haar

Wie bereits erwähnt, ist Babette eine universelle Frisur. Es eignet sich für alle Haartypen und die Tipps, die Sie bereits gelesen haben, tragen dazu bei, das perfekte Styling zu kreieren! Seit den 1960er Jahren gelang es den Friseuren, viele Optionen für das originelle Styling zu finden.

Klassische Version von Babette

Die klassische Version besteht aus gekämmten und hochgelegten Haaren. Um die Frisur von Bridget Bardot auszuprobieren, müssen Sie:

  1. Teilen Sie die Locken horizontal in zwei Teile.
  2. Befestigen Sie den oberen Teil mit einer Haarspange, um nicht zu stören.
  3. Unten in einem hohen Schwanz montieren und vorsichtig mischen. Nach dem Verlegen so, dass eine ovale Walze erhalten wird, sichern Sie sie zur Sicherheit mit Stehbolzen.
  4. Lassen Sie uns nun an der Haarspitze arbeiten. Machen Sie etwas gestopft und kämmen Sie leicht an der Seite der Walze.
  5. Dann wird die Struktur des Haares mit Heimlichkeit gesichert;
  6. Besprühen Sie das Haar mit Lack für Zuverlässigkeit.

Elegante Frisur im Retro-Stil ist fertig! Falls gewünscht, binden Sie ein Satinband zusammen oder fügen Sie dekorative Nieten und Haarspangen hinzu. Die klassische Version eignet sich für Damen mit langen oder mittleren Haaren. Mädchen mit kurzen Haaren müssen eine spezielle Rolle oder einen langen Chignon verwenden.

Mit fließendem Haar

Babette mit fließendem Haar wirkt weich und elegant. Die Hauptsache - die Frisur dieser Frau ist unglaublich einfach! Sie sollten:

  1. Kämmen Sie die Strähnen von der Parietalregion bis zur Stirn.
  2. Befestigen Sie danach eine spezielle Frisierwalze an der Krone oder machen Sie sie aus Ihrem eigenen Haar (wenn es dick genug ist).
  3. Legen Sie die oberen Locken auf die Rolle und befestigen Sie sie sicher mit Stiften oder Verstohlenheit.
  4. Lose Haare können auf den Lockenwickler geschraubt werden, um dem Bild mehr Romantik zu verleihen.

Diese Variante von klassischem Babetta sieht gut aus bei langen oder mittleren Haaren, sollte aber unterhalb der Schultern liegen. Vergessen Sie nicht, das Ergebnis mit Lack zu fixieren. Dieses Schritt-für-Schritt-Foto hilft Ihnen dabei, es herauszufinden!

Und als Ergebnis:

Gelegenheitsoption

Eine solche Variante der Babette erfordert nicht viel Zeit, Mühe und Kosmetik:

  1. Sammeln Sie das Haar auf der Krone im Schwanz und sichern Sie es mit einem Gummiband.
  2. Locken mischen und bilden eine Rolle.
  3. Sichern Sie die Spitzen des Schwanzes. Die Frisur kann perfekt glatt gemacht werden, im Gegenteil volumetrisch und sogar unachtsam. Die lässige Version von Babette eignet sich für kurze Haare.

Abend Babette mit einer Rolle

Babette mit Rolle - recht einfaches Styling. Es sieht ordentlich und stilvoll aus, so dass es Ihren Look perfekt ergänzt. Sie können es selbst machen! Dafür:

  1. Teilen Sie (horizontal) das Haar in zwei Teile.
  2. Binden Sie den oberen am Hinterkopf und den unteren am unteren Ende des Halses.
  3. Legen Sie die Walze unter den Schwanz.
  4. Stellen Sie sicher, dass es sicher befestigt ist. Dies kann mit Stealth oder Haarnadeln erfolgen.
  5. Wickeln Sie danach die Rolle ein und verstecken Sie sie vollständig unter den Haaren.
  6. Die von unten ragenden Spitzen können unter Babette erstochen werden, wenn sie kurz sind. Flechten Sie die langen Enden zu einem Zopf zusammen und wickeln Sie das Bündel ein.
  7. Um Extravaganz hinzuzufügen, dekorieren Sie Ihr Haar mit Original-Haarnadeln.

Mit Bagel

Diese Frisur muss nicht bouffant sein, daher ist sie für diejenigen geeignet, die schwaches Haar haben. Moderne Frauen der Mode machen diesen Haarschnitt oft für sich selbst, insbesondere für verschiedene festliche Anlässe. Die Hauptsache - das Styling wird für das Haar jeder Länge erstellt. Diese Interpretation von Babette ist einfacher als es scheint:

  1. Entfernen Sie zuerst einige Locken von der Oberseite des Kopfes.
  2. Binden Sie sie und geben Sie den Bagel.
  3. Danach ist es notwendig, den Schwanz in zwei gleiche Stapel zu teilen.
  4. Befestigen Sie die oberen und unteren Fäden so, dass der Bagel auf Ihrem Kopf bleibt. Stränge, die näher an der Stirn sind, schließen sich.
  5. Kämmen Sie die Unterseite der Haare nach oben.
  6. Dann binden Sie beide Seiten des Schwanzes, locken Sie seine Locken und setzen Sie ein Spitzenbrötchen ein.
  7. Kick einen kurzen Knall.
  8. Befestigen Sie die Babette mit Lack.

Mit Pigtails oder Bündeln

Leider haben die Besitzer von kurzen Haaren diese spektakuläre Frisur nicht gepasst. Sie zu flechten ist unglaublich einfach:

  1. Du solltest eine Babette mit lockerem Haar machen.
  2. Dann teilen Sie das Haar in zwei gleiche Teile, flechten Sie es in Zöpfen oder Flechten. Und
  3. Der letzte Schritt besteht darin, ein Bündel einzuwickeln.
  4. Vergessen Sie natürlich nicht, die gesamte Struktur zu fixieren.

Das Verlegen sieht mit einem dicken Knall schön aus, also erstechen Sie sie nicht. Fügen Sie schöne Haarnadeln hinzu und fühlen Sie sich frei, um Urlaub zu machen!

Stilvolle Babette

In der Regel eignet sich eine solche Variante für Besitzer von dickem Haar.

  1. Trennen Sie die Schleuder in den Tempeln.
  2. Binden Sie einen Pferdeschwanz am Hinterkopf oder näher an der Krone.
  3. Stecke den Schwanz in einen Bagel.
  4. Flechten Sie den Zopf oder das Seil in einem Kreis und schnappen Sie sich Schlösser vom Schwanz und zeitlichen Locken;
  5. Sichern Sie das Bundle mit Stehbolzen.

Muschelform

Diese Art von Babette war in den 60er Jahren besonders beliebt, hat aber bis heute nicht an Popularität verloren. Das Verlegen wurde ohne viel Aufwand erledigt. Machen Sie einen Haarschnitt über die gesamte Länge des Haares, nachdem Sie das Haar mit Lack besprüht haben.

  1. Kämmen Sie das Haar vorsichtig mit einem Kamm.
  2. Sammle Stränge auf dem Hinterkopf.
  3. Drehen Sie die "Schale" und vergessen Sie nicht, Stealth zu reparieren.

Vaul und Ansichten werden nur für Sie genietet!

Hoher Schwanz

Ich wette, jedes Mädchen hat jemals eine solche Frisur in einem Film gesehen. Zweifellos wollten sich viele wiederholen, aber es schien, als könne man ohne die Hilfe eines Friseurs nicht auskommen. Unsinn, es ist nichts kompliziertes an einer großen Schwanz-Babette!

  1. Um zu beginnen, die Haare in einer Linie mit den Ohren oder etwas höher zu trennen.
  2. Töte sie, um die Arbeit zu erleichtern.
  3. Danach mischen Sie den Hauptkörper der Haare gründlich und glätten den flachen Kamm glatt.
  4. Binden Sie den Schwanz, achten Sie darauf, das Volumen nicht zu beschädigen.
  5. Jetzt die restlichen Fäden in zwei Hälften teilen, über die Ohren gehen und den Schwanz drehen. 15 Minuten und Frisur fertig!

Und das Ergebnis der Arbeit:

Mit Bogen

Auf den ersten Blick sieht eine Babette mit einer Schleife recht kompliziert aus, ist es aber nicht!

  1. Machen Sie einen Schwanz und trennen Sie eine große Locke davon.
  2. Nachdem Sie eine hohe Füllung hergestellt haben, bilden Sie eine Rolle.
  3. Bedecke das chaotisch gekämmte Haar mit einer kleinen Strähne der getrennten Schaufel.
  4. Stecken Sie die Spitzen, nachdem Sie sie versteckt haben.
  5. Dann nehmen Sie die restlichen Locken und bilden drei neue (zwei seitliche sind etwas größer).
  6. Falte die Seite nach dem Prinzip eines Bogens und befestige sie mit Haarnadeln.
  7. Mittlere Wellung überlappt sich in der Mitte der Struktur.
  8. Verstecken Sie die Tipps unter Babette.

Diese Frisur ist nicht für Damen mit kurzen Haaren geeignet!

Sehr üppige Babette

Durch ein solches Styling wird zusätzliches Volumen geschaffen, sodass es sich für Schönheiten mit dünnem Haar eignet. Sie macht dein Haar visuell dicker.

  1. Um zu beginnen, nasheshite deine Stränge, dann glatt die Jakobsmuschel.
  2. Sammeln Sie die Haare im Schwanz, stellen Sie sicher, dass das Volumen nicht beeinträchtigt wird. Wenn es keinen Pomp auf der Oberseite gibt, können Sie schummeln.
  3. Trennen Sie die Locken auf Höhe der Bügel und binden Sie sie mit einem Silikonkautschukband zusammen.
  4. Danach die restlichen Locken anbringen und einen ganzheitlichen Schwanz bilden. Das Styling wird also luftiger.
  5. Dann nimm einen Bagel für die Haare.
  6. Befestigen Sie die Spitzen darauf und beginnen Sie, den Bagel zu drehen, wodurch das Haar darauf gedreht wird.
  7. Wenn Sie zum Kopf kommen, stecken Sie Babette.

Sie können einige Strähnen strecken, so dass sie spielerisch auf das Gesicht fallen. Nach Belieben können sie gelockt werden. Vergessen Sie auch nicht, Haarspray zu verwenden, damit das Styling viel länger anhält.

Hochzeitsfrisur Babette

In den letzten Jahren ist Babettes Frisur bei Bräuten beliebt. Tatsächlich können Sie verschiedene Hochzeitsoptionen wählen: klassisch, mit einer Rolle, mit Pigtails und sogar fließendem Haar. Die Hochzeit ist eine besondere Feier, daher ist es besser, die Haare den Profis anzuvertrauen. Wir empfehlen Ihnen, auf dem Klassiker oder mit fließendem Haar zu bleiben, da diese besonders sanft und elegant sind. Oben haben Sie sie schon gelesen.

Achten Sie mehr auf die Dekorationen:

  • Besonders raffiniertes Styling macht die Tiara aus. Es ist am besten für die klassische Version geeignet.
  • Schleier - das Hauptmerkmal der Braut. Sie können es mit Haarnadeln oder Stiften unter dem Brötchen befestigen. Wird charmant aussehen!
  • Interessant ist auch das weiße Satinband, das um Babette gebunden ist.
  • Blumen sind immer eine gute Idee. Bitten Sie den Friseur, ein paar Farben in ihr Haar zu weben, und Sie werden wie eine Prinzessin aus einem Märchen sein!

Mit zwei Zapfen an den Seiten

Diese Frisur mehr Jugend. Die Hauptsache ist, dass es auf fast allen Haartypen (außer ultrakurz) angewendet werden kann.

  1. Trennen Sie die Haare von Ohr zu Ohr.
  2. Binden Sie den unteren Teil zusammen, um nicht zu stören.
  3. Obere Teilung gerade oder Zick-Zack-Trennung.
  4. Binden Sie zwei Schwänze an der Krone.
  5. Nehmen Sie zwei kleine Bagels (diese sind in Fachgeschäften erhältlich).
  6. Leg sie auf die Schwänze.
  7. Wickeln Sie die Haarbagels ein und stecken Sie die Spitzen fest.
  8. Heben Sie die Fäden leicht an, um sie luftig zu machen.
  9. Den unteren Teil der Überblendung können Sie einrollen.

Stylist-Tipps

Frisuren mit zusätzlichem Volumen erfordern etwas Vorsicht. Erstens, machen Sie die Haare nicht zu oft, da sie die Haarstruktur stören. Zweitens bürsten Sie nicht Ihr Haar. Waschen Sie sich zuerst die Haare und greifen Sie dann zur Jakobsmuschel. Machen Sie auch Babette auf welligen oder geraden Locken. Wenn wir über Make-up sprechen, sind die Pfeile angebracht, rauchige Augen oder ein heller Lippenstift. Vergessen Sie nicht, dass der Schwerpunkt entweder auf den Augen oder auf den Lippen liegt!

Folgen Sie unseren Ratschlägen und Sie werden immer unwiderstehlich sein!

Babette - modernes und einfaches Styling

Babettes Frisur ist seit vielen Jahren in Folge beliebt - seit ungefähr der Zeit, als die legendäre Brigid mit ihr im Film "Babette Goes to War" auftrat. Modernes Styling ist ein bisschen anders geworden. Eines bleibt unersetzlich - Schönheit und Beliebtheit.

Wer würde babette machen?

Babette wird nicht umsonst als Universaloption bezeichnet. Es ist absolut alles zu erledigen - wählen Sie die Option, die zu Ihnen passt, und gehen Sie zur Arbeit, zu einem Date, einer Party oder einem Gala-Dinner.

Sie sollten auch die Form Ihres Gesichts berücksichtigen:

  • Round - Volumen am Kopfende erzeugen;
  • Dreieckig - machen Sie einen Knall oder lassen Sie ein paar dünne Locken im Gesicht;
  • Lang und dünn: Bewegen Sie die Rolle auf dem Hinterkopf. Sie können auch einen asymmetrischen Knall trimmen.
  • Wenn die Gesichtszüge klein sind, sollten Sie nicht zu üppige Flusen machen. Für Mädchen mit großen Funktionen empfehlen wir jedoch die Verwendung einer großen Rolle.
  • Square - dekoriere dein Haar mit leichten Pony.

Babette kann an beliebig langen Strängen ausgeführt werden. Sie sieht gut aus mit beiden Pony und ohne sie. Die Frisur ist mit schönen Haarnadeln, Blöcken, Diadem, Haarschleife, Krone, Band oder Kranz verziert. Diese Frisur eröffnet vor modernen Modedamen ein grenzenloses Meer an stilistischen Möglichkeiten.

Was brauchst du, um eine solche Frisur zu kreieren?

Um eine Babette mit eigenen Händen zu machen, bereiten Sie die folgenden Spiele vorab vor:

  • Jakobsmuschel mit häufigen Zähnen, um einen Haufen zu bilden;
  • Mousse oder Schaum;
  • Chignon oder ovale Walze;
  • Haarnadeln, unsichtbar;
  • Lac;
  • Silikongummi.

Schauen Sie sich jetzt die Fotos an und lesen Sie Meisterkurse!

Klassische babette

Wie macht man Babette Haare zu Hause? Wir bieten Ihnen die traditionelle Stylingoption, die sich für mittlere und lange Haare mit geradem und dickem Pony eignet.

1. Kämmen Sie die gewaschenen Stränge vorsichtig und teilen Sie sie mit einem horizontalen Teil in zwei Teile. Diese Linie sollte am Hinterkopf knapp über der Ohrlinie verlaufen.

2. Besprühen Sie das Haar mit Lack.

3. Mischen Sie die obere Hälfte der Stränge mit einem dünnen Kamm mit stumpfen Zähnen in Richtung von unten nach oben. Dieses Bouffant gibt Babette ein Volumen, das sie so schön und elegant macht.

4. Legen Sie den Stapel in die Walze und befestigen Sie ihn unsichtbar.

5. Glätten Sie die obere Lage des Stapels und richten Sie die Litzen so aus, dass sich die Walze in einem schönen Halbkreis befindet.

6. Der Rest der Haare kann fließen und in zwei Hälften geteilt und in Zöpfe oder Zöpfe geflochten werden.

7. Werfen Sie den rechten Zopf über die Babette nach links und nach links - nach rechts. Tipps sichern unsichtbar.

8. Dekorieren Sie Ihr Haar mit einer Haarnadel mit einer Blume.

Dieses Styling für langes Haar verleiht dem Look Tiefe und macht das Bild zart und leicht frivol. Für romantische Dates ist sie einfach nicht gleichwertig!

    1. Waschen Sie Ihre Haare mit Shampoo, das für mehr Volumen sorgt.
    2. Föhn trocken, bücken.
    3. Trennen Sie den oberen Teil der Haare mit einem horizontalen Teil.
    4. Kämmen Sie es mit stumpfen häufigen Zähnen.
    5. Legen Sie den Stapel mit einer Rolle und sichern Sie ihn mit Verstohlenheit.
    6. Bürsten Sie vorsichtig die oberen Haare.
    7. Den Rest der Strähnen mit einem Eisen oder Lockenstab locken und mit den Händen bürsten.

Wenn das Haar sehr dünn und spärlich ist, verwenden Sie dieses Modell für Frisuren.

      1. Trennen Sie die Haare von der Stirn. Zabolite ihre Krabbe, um nicht zu stören.
      2. Etwas tiefer, nimm einen anderen ziemlich breiten Strang und verwinde ihn zu einem Bündel.
      3. Legen Sie das Geschirr in das Brötchen und stecken Sie es mit einer Nadel fest. Dies gibt Babette zusätzliches Volumen.
      4. Die mit Krabben fixierten Fäden aufrühren, auf das Brötchen legen und eine Rolle formen.
      5. Lassen Sie ein Paar Locken im Gesicht.

Abend Babette mit einer Rolle

Diese Option Babette ideal für geschwächtes Haar. Mit einem speziellen Bagel können Sie den Stapel ablehnen.

      1. Trennen Sie einen kleinen Teil des Haares an der Krone und binden Sie es mit einem Gummiband zusammen.
      2. Legen Sie einen Bagel darauf.
      3. Den Schwanz in zwei Hälften teilen.
      4. Töte jetzt einen Bagel. Hebe einen Teil an, lass den anderen unten. Fixiere unsichtbar.
      5. Schließen Sie den Bagel mit den Haaren nahe der Stirn vollständig.
      6. Sammle alle Haare im Schwanz.
      7. Schrauben Sie die Spitzen auf und legen Sie Locken in ein Brötchen.
      8. Slam einen schönen Knall.

Mit einer Rolle können Sie so eine sehr feminine und elegante Frisur machen.

      1. Teilen Sie das Haar mit einem horizontalen Teil in zwei Teile.
      2. Binden Sie die Oberseite des Hinterkopfes.
      3. Das zweite Gummiband fängt den Schwanz etwas tiefer ab.
      4. Heben Sie den Schwanz an und legen Sie die ovale Rolle knapp unter das erste Gummiband. Sichern Sie es heimlich.
      5. Senken Sie den Schwanz an der Rolle ab und richten Sie ihn so aus, dass die Basis nach allen Seiten geschlossen ist.
      6. Flechten Sie die Enden zu einem festen Zopf zusammen und wickeln Sie ihn unter die Babette. Steck es mit Nieten fest.
      7. Verzieren Sie Ihr Haar mit einer schönen Haarnadel und besprühen Sie es mit Lack.

Siehe Video für weitere Details:

Auf kurze Haare machen Babette sehr einfach. Dies wird Ihnen helfen, Fotos und detaillierte Meisterkurse zu machen.

      1. Trennen Sie den Teil der Litzen auf der Krone.
      2. Nun, nasheshite sie und lag mit einer Rolle, steckte die Spitze des Unsichtbaren.
      3. Heben Sie die Walze mit einer scharfen Kammspitze leicht an, damit sie üppiger ist.
      4. Drehen Sie die Seitenfäden mit Gurten und stoßen Sie zu Babette, wobei Sie die Spitzen nach innen drehen.
      5. Verzieren Sie Ihre Haare mit einem Verband.

Muschelform

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für dieses wunderschöne Styling hilft Ihnen, in 15 Minuten ein Meisterwerk im Stil der 60er Jahre auf Ihrem Haar aufzubauen.

1. Besprühen Sie das Haar gut mit Lack und reiben Sie es an den Wurzeln ein.

2. Machen Sie eine Massagebürste über die gesamte Haarlänge.

3. Glätten Sie die obere Schicht des Kamms vorsichtig mit einem dünnen Kamm.

4. Sammeln Sie alle Haare im Hinterkopf und drehen Sie sie nach dem Schalenprinzip. Pin an der Basis des Unsichtbaren.

5. Legen Sie die Pony auf beiden Seiten des Gesichts.

Dieses Styling kann auf mittellangen Strängen erfolgen.

  1. Trennen Sie sich auf Ohrhöhe des Haares und drehen Sie es mit einem Tourniquet, bis es eingreift
  2. Nehmen Sie nun einen etwas tieferen Strang und mischen Sie ihn gut.
  3. Glätten Sie einen dünnen Kamm mit dem oberen Haarkamm.
  4. Binden Sie einen hohen Schwanz und versuchen Sie nicht, das üppige Fleece zu verderben.
  5. Drehen Sie das Haar in der Nähe der Stirn und teilen Sie es in zwei Teile auf.
  6. Legen Sie diese Fäden auf die Seiten und wickeln Sie die Basis des Schwanzes ein. Töte mit unsichtbarem.
  7. Schrauben Sie die Spitzen mit Lockenstab fest.

Bogenvariante

Schöne Babette mit Schleife ist einfach und sieht romantisch, sexy und verspielt aus.

      1. Binden Sie einen hohen Schwanz.
      2. Trennen Sie den nicht sehr breiten Teil von ihm und befestigen Sie ihn mit einem Clip, um ihn nicht zu stören.
      3. Der Rest der Haare ist gut gekämmt.
      4. Aus dem Stapel eine runde Rolle formen.
      5. Verstecken Sie die Spitzen im Inneren und sichern Sie sie mit Nieten.
      6. Vom abgetrennten Teil nehmen Sie ziemlich viel Haar und bedecken sie mit einer gekämmten Rolle, so dass Babette glatt herauskommt.
      7. Die Tipps verstecken sich genauso gut und erstechen.
      8. Die restlichen Stirnfäden "binden" einen Bogen. Teile sie in drei Teile. Die beiden Extremen rollen nach innen und schlachten. Legen Sie den dritten in die Mitte, gebunden den fertigen Bogen.

Und das kannst du machen:

Diese Option eignet sich nur zum Verlegen für mutige und extravagante Damen.

      1. Teilen Sie das Haar in zwei Teile, und machen Sie hinter dem Ohr einen Teil am Hinterkopf. Binden Sie den vorderen Teil so zusammen, dass er nicht stört.
      2. Zurückziehen
      3. Bilde einen Haufen aus einem Haufen.
      4. Teilen Sie die Vorderteile in feine Stränge, mischen Sie sie sorgfältig an den Wurzeln und legen Sie sie auf die Schalen.
      5. Sprühen Sie Ihr Haar mit Lack.
      6. Wickeln Sie die Spitzen nach innen.

Jeder von Ihnen kann diese Frisur zu babette machen.

1. Legen Sie die elastische Halsbinde an, die dann als Dekor verwendet wird.

2. Binden Sie ein Haar in den Schwanz am Hinterkopf und lassen Sie eine dünne Locke im Gesicht.

3. Verbergen Sie den Kaugummi unter der Haarsträhne.

5. Sichern Sie die Spitze mit einem Bolzen.

6. Mischen Sie Ihren Schwanz gut von oben bis unten und besprühen Sie ihn mit Lack.

7. Machen Sie aus diesem Stapel eine Rolle, indem Sie die Spitzen unter dem Gummiband spannen.

8. Steck es mit unsichtbaren Fäden zusammen.

9. Glätten Sie den oberen Teil des Kamms vorsichtig mit einem Kamm.

10. Heben Sie den Verband an und dekorieren Sie ihr Haar.

Babette-Frisur mit Performance-Technik und Schritt-für-Schritt-Fotos

Babettes Haar kehrte zu seiner Popularität zurück, verlor seit den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts und erhielt viele neue Formen und Variationen. Haare, die in einem Bündel mit hohem Volumen gesammelt werden, sehen sehr feminin und elegant aus, unterstreichen die schöne Linie des Halses und zeigen das Gesicht. Deshalb ist das Haar Babette, das bereits zu einem Klassiker geworden ist, von Frauen jeden Alters in unserer Zeit so beliebt.

Was brauchst du für diese Frisur?

Wenn Sie sich eine Babette-Frisur machen wollen, müssen Sie sich mit speziellen Werkzeugen und Geräten bewaffnen:

  • Haartrockner, Frisierkämme und Lockenstich helfen Ihnen, schönes Haarstyling zu machen und sie für die Erstellung von Frisuren vorzubereiten.
  • Spezielle weiche Bagelwalzen helfen Ihnen, die perfekte Babette zu bilden;
  • Haarnadeln, unsichtbare Haargummis und Haargummis werden benötigt, um die Frisurelemente zu fixieren.
  • Styling-Produkte tragen dazu bei, dass das Haar den ganzen Tag in Form bleibt.

Wie man Haar Babette Schritt für Schritt macht

Frisur für langes Haar mit Babette

  1. Machen Sie den Schwanz oben.
  2. Befestigen Sie seine Spitze im Loch des flachen Innenfutters für Babette und wickeln Sie die gesamte Haarlänge nach oben auf.
  3. Verbinden Sie die Enden des Futters auf der Rückseite.
  4. Spreizen Sie Ihr Haar mit den Händen, damit der Bezug nicht sichtbar ist.
  5. Fixieren Sie die Frisur erneut mit einem Spiralgummiband.

Babette Frisur für mittlere Haare

  1. Sammeln Sie alle Haare in einem hohen Schwanz oben am Kopf.
  2. Tragen Sie an der Schwanzunterseite eine weiche Unterlage für Babette in Form eines Bagels.
  3. Montieren Sie die Schwanzspitzen mit der Hand und wickeln Sie sie unter dem "Bagel" nach vorne.
  4. Sichere Haare mit Haarnadeln und Stealth.

Schnelle Version der Babette-Frisur

  1. Machen Sie einen hohen Pferdeschwanz an der Krone.
  2. Fädeln Sie die Schwanzspitzen unter den Kaugummi, um eine kleine Schleife zu bilden.
  3. Wickeln Sie die verbleibende Schwanzspitze um das elastische Band und sichern Sie es mit einem Stift.
  4. Glätten Sie die Schlaufe mit Ihren Händen und formen Sie eine abgerundete Babette.

Babette-Frisur mit einer Haarschleife

  1. Machen Sie einen hohen Schwanz an der Krone.
  2. Trennen Sie die obere Schicht des Schwanzes nach vorne, und machen Sie auf den verbleibenden Haaren ein starkes Boufmittel.
  3. Glatter Kammkamm, der ein rundes "Kissen" bildet.
  4. Legen Sie den oberen Teil des Haares auf den Kamm und verteilen Sie das Haar gleichmäßig darüber.
  5. Die Haarspitzen werden, ohne zu ziehen, mit Verstohlenheit unter der Babette befestigt.
  6. Wenn Sie vorab einen anderen Schwanzstrang lassen, können Sie daraus einen schönen Bogen formen, wie auf dem Foto gezeigt.

Niedrige Version von Babette für langes Haar mit Weben

  1. Trennen Sie die Clips mit zwei breiten Strängen an den Bügeln.
  2. Oberseite des Kopfes der Haare, mischen und vorschieben.
  3. Das verbleibende Haar sammelt ein Gummiband in einem niedrigen Schwanz am Hinterkopf.
  4. Befestigen Sie den gekämmten Teil des Haares mit Hilfe von zwei Stealth am Schwanz und wickeln Sie die Basis des Schwanzes mit den Spitzen des Haares ein.
  5. Wickeln Sie den Schwanz ein und sichern Sie den Schwanzanfang mit Verstohlenheit.
  6. Befestigen Sie ein weiches Babette-Pad an der Schwanzbasis und bedecken Sie es mit Haaren.
  7. Ziehen Sie die Haarspitzen an und befestigen Sie sie mit Stiften.
  8. Trennen Sie jede Seite in zwei Schichten.
  9. Strecken Sie die Fäden der unteren Schicht entlang der Schläfen und befestigen Sie die Spitzen mit einer Überlappung über der Babette.
  10. Weben Sie sie aus den Haaren der oberen Schicht zu einem Zopf zusammen und drehen Sie sie quer über die Babetta, indem Sie sie im Kreis biegen.
  11. Sichern Sie die Spitzen der Zöpfe unter der Babette unsichtbar.

Leichte Haare Babette mit Schaumstoffrolle

  1. Machen Sie den Schwanz oben.
  2. Fädeln Sie den Schwanz in einen Bagel für Babette und strecken Sie ihn bis zu den Haarspitzen.
  3. Wickeln Sie die Haare auf diesen "Bagel" und verteilen Sie sie gleichmäßig im Kreis.
  4. Nachdem Sie das Haar an der Schwanzbasis gedreht haben, befestigen Sie es mit Haarnadeln.

Babette-Frisur mit hausgemachter Rolle

  1. Wenn Sie kein spezielles Futter haben, um eine Babette zu formen, schneiden Sie die alte Socke ab und drehen Sie sie wie in der Abbildung gezeigt mit einer Rolle.
  2. Machen Sie einen hohen Haarschwanz.
  3. Fädeln Sie die Walze auf die Basis.
  4. Wickeln Sie alle Fäden um die Walze und verteilen Sie sie gleichmäßig, sodass die Abdeckplatte nicht sichtbar ist.
  5. Befestigen Sie Ihr Haar mit Haarnadeln.

Babette Frisur für dünnes Haar mittlerer Länge

  1. Trennen Sie die Haare an der Krone ab und machen Sie ein starkes Schaummittel.
  2. Vorliebsträhnen in Stirn und Schläfen.
  3. Unteres Haar sammelt ein Gummiband in einem niedrigen Schwanz.
  4. Wickeln Sie die Spitzen dieses Schwanzes eng zusammen.
  5. Wickeln Sie den oberen Teil des Haares mit dem Flor nach unten und bilden Sie eine voluminöse Schleife. Sichern Sie die Spitzen mit unsichtbaren Köpfen.
  6. Teilen Sie das verbleibende vordere Haar in eine seitliche Teilung und verbinden Sie die Spitzen mit dem Hinterkopf, wobei Sie das Bündel damit abdecken.
  7. Alle Elemente des Haares fixieren ein kleines Unsichtbares.

Hair Babette aus Zöpfen für lange Haare

  1. Machen Sie einen sehr hohen Schwanz auf Ihrem Kopf.
  2. Am Schwanzansatz tragen Sie eine weiche Auflage in Form eines Donuts.
  3. Teilen Sie den Schwanz in identische Litzen, flechten Sie die dünnen Zöpfe und wickeln Sie sie um den Donut, wobei Sie die Spitzen in einer Frisur verstecken.
  4. Richten Sie die Schlaufen der Zöpfe mit Ihren Händen aus und geben Sie ihnen Volumen.
  5. Verzieren Sie Ihr Haar mit einer schönen Haarnadel.

Haar "Babette"

Der Einstieg auf den modischen Laufstegen im Retro-Stil brachte fliegende Kleider mit geschwollenen Röcken zurück in die Mode, kohleschwarze "Hände" an den Augenlidern, scharlachroten Nagellack und Haare mit hoher Fleece-Babette. Ungewöhnlich feminin und elegant, streng oder nachlässig, mit Pony oder geglätteten Locken, die jedem Mädchen das Gesicht geben.

Die Geschichte des Aussehens der Haare "Babette"

Die beliebteste romantische Frisur war der Stylist Jacques Dessange, einst ein bescheidener Friseur und jetzt Besitzer eines riesigen Netzwerks von Schönheitssalons, das sich auf der ganzen Welt verbreitet. 1959 wurde in Frankreich der Film „Babette Goes to War“ veröffentlicht, in dem das charmante Mädchen Babette, die Heldin von Brigitte Bardot, tapfer mit Gegnern kämpft, die ihre Heimat erobert haben. Der Mut und die Schönheit der Heldin eroberten die ganze Welt, und das Image von Babette wurde wahrer Kult. Viele Frauen mochten die hohe Frisur mit unvorsichtigen Locken um das Gesicht, als ob sie zufällig aus einem großen "Kissen" auf dem Kopf herausgefallen wäre. Nachdem sie den Film gesehen hatten, waren die Friseursalons voll mit denjenigen, die einen "Babette" -Haarschnitt haben wollten. Bald wurde der Name der Heldin ein bekannter Name, und dieses Styling wurde einfach Babette genannt.

Babette Frisuren

Babette ist eine hochhaarige Frisur. Das Haar sammelte sich in einer hohen Walze, glatt gekämmt oder mit herausfallenden Strähnen, mit lockigen Locken oder in einem engen Knoten, mit langen, schräg gestellten oder geraden Linien und manchmal sogar ohne Knall - im Laufe der Jahre der Beliebtheit hat das Styling viele Variationen angenommen. Dessange war der erste, der vorschlug, ein Bündel mit einem breiten Stoffstreifen zu umwickeln - so entstand ein Babette-Haar mit einem Band. Heutzutage können Haare mit einer Perlenkette oder einem Diadem dekoriert werden - für die Hochzeitsversion einer Babette; ein Band oder Taschentuch - für ein romantisches Date; Blumen oder eine elegante Haarnadel - für einen Galaabend ein dünnes Band mit einer flirty Schleife gebunden - für eine Babette mit einer Schleife; elastische Bandage - für straffes Styling und einen klassischen Look für Babette.

Babette Frisur: Schritt für Schritt Anweisungen

Wir machen es selbst: die klassische Version von Babette

Trotz der scheinbaren Strenge ist dieses Styling recht simpel und jedes Mädchen kann seine Haare mit den eigenen Händen machen. Diese Option ist für Besitzer von langen und halblangen Haaren mit dicken geraden, schrägen oder "französischen" Haaren bestimmt.

Schritt 1. Rein gewaschenes Haar wird sanft gekämmt und horizontal in zwei Teile geteilt. Die Trennlinie sollte über den Hinterkopf über die Linie der Ohren gehen.

Schritt 2. Wir kämmen die obere Hälfte des Haares von unten nach oben mit einem speziellen Kamm mit abgerundeten stumpfen Zähnen. Der Haufen verleiht der Walze, der gleichen "Schale", das nötige Volumen, wodurch die klassische Haarbürste so elegant aussieht.

Schritt 3. Bilden Sie vorsichtig ein Kissen auf der Krone der gekämmten Haare. Wir fixieren die Basis der Walze mit einer unsichtbaren Haarnadel.

Schritt 4. Glätten Sie die Haare, kämmen Sie die Haarsträhnen leicht und glätten Sie sie so, dass die Frisur gleichmäßig im Halbkreis liegt.

Schritt 5. Wir sprühen das Styling mit Haarspray - und das Haar von Babette mit ihren Händen ist bereit für langes Haar.

Schritt 6. Oder Sie können das Haar entfernen, indem Sie es in zwei gleiche Hälften teilen.

Schritt 7. Flechten Sie zwei Pigtails.

Schritt 8. Drehen Sie die Pigtails um das gekämmte Haar und befestigen Sie es unsichtbar.

Schritt 9. Die Klebestelle kann mit einer Verzierung eines Bogens oder einer Blume geschlossen werden.

Babette Frisur mit fließendem Haar Schritt für Schritt

Lange Strähnen, die das Gesicht sanft einrahmen, verleihen dem Look und dem Gesamtbild Tiefe - Zärtlichkeit und ein bisschen Frivolität. Deshalb ist diese Frisur immer sehr beliebt - als Option für ein romantisches Date ist sie unübertroffen.

Schritt für Schritt Anweisungen zum Erstellen einer Babette machen Sie es selbst

Schritt 1. Waschen Sie das Haar mit Shampoo, um Volumen zu geben und föhnen Sie es von unten nach oben.

Schritt 2. Trennen Sie den oberen Teil des Haares mit einem horizontalen Teil.

Schritt 3. Die ausgewählten oberen Litzen müssen gekämmt, mit einer Walze auf die Krone gelegt und mit einer Bürste mit steifen Borsten geglättet werden.

Schritt 4. Sichern Sie den gekämmten Teil der unsichtbaren, leicht geklemmten Litzen.

Schritt 5. Das verbleibende lose Haar muss mit einer Zange gekräuselt und leicht gekämmt sein, so dass das Haar mit weichen Wellen über den Schultern liegt. Besprühen Sie das fertige Styling mit mittlerem Lack. Babette Frisur für mittelgroße Haare.

Babette Haare mit einer Rolle Schritt für Schritt

Frühere Versionen der Frisur sind für Besitzer von dickem und schwerem Haar gedacht, das heißt, sie gehörten zur Kategorie Babett ohne Rolle. Für dünnes und schwaches Haar, das bei aufgeblähtem Haar grundsätzlich kontraindiziert ist, gibt es eine weitere Stylingoption - die Verwendung einer speziellen Friseurwalze, deren Zweck es ist, im oberen Teil des Stylings das erforderliche Volumen zu erzeugen.

Also, wie man Haare "Babette" macht: eine Meisterklasse über die Verwendung der Walze

Schritt 1. Zunächst ist es notwendig, das Haar in einer horizontalen Teilung in zwei Teile zu teilen.

Schritt 2. Die oberen Fäden müssen in einem hohen Schwanz am Hinterkopf gesammelt werden, der an der Basis des Gummibandes abgefangen wird. Dann das zweite Gummiband, um den Schwanz etwas tiefer zu fixieren.

Schritt 3. Die Frisierwalze befindet sich direkt neben dem ersten Gummiband unter dem Schwanz und wird von Invisibles fixiert.

Schritt 4. Nun müssen Sie den Schwanz über die installierte Walze absenken und die Litzen begradigen, um die Walze auf allen Seiten zu schließen.

Schritt 5. Sichern Sie die Litzen mit Stealth vom Schwanz, verstecken Sie die Enden des Schwanzes unter der Walze und befestigen Sie sie auch mit Haarnadeln.

Schritt 6. Besprühen Sie das Haar mit festem Halt.

Babette für kurze Haare

Alle zuvor beschriebenen Versionen des Stylings implizierten lange oder halblange Locken. Aber was machen Liebhaber von kurzen Haarschnitten? Müssen Sie ein so tolles Styling aufgeben? Unsere Antwort lautet nein!

Schritt für Schritt Anleitung - Babette mit kurzen Haaren

Schritt 1. Machen Sie einen kleinen Schwanz aus dem eigenen Haar auf der Krone und kämmen Sie ihn sanft mit stumpfen, abgerundeten Zähnen - einzelne Strähne sollten nicht aus dem Flor herauskommen, da der Schwanz sich mit einer Bürste von oben „glätten“ muss.

Schritt 2. Befestigen Sie den unteren Teil des Schwanzes eines Chignon aus Naturhaar, dessen Farbe sich am besten eignet. Chignon muss heimlich sein und sie unter der Schwanzbasis verstecken. Sie können als bereits fertigen Chignon in Form einer Walze nehmen, oder befestigte Litzen richtig rollen und befestigen.

Schritt 3. Über dem Chignon das gekämmte Haar glätten, von den Seiten mit Haarnadeln befestigen und mit Lack fixieren.

Schritt 4. Legen Sie an der Basis des Schwanzes ein Band, einen gefalteten Schal, eine Bandage, dekorative Blumen oder einen Perlenfaden - dies hilft, den Übergang vom eigenen Haar zum angefügten Haar zu verbergen und die unsichtbaren Haarnadeln zu maskieren. Babette für kurze Haare ist fertig.

Babette Frisur

Babette

Babette - eine exquisite Frisur, die dank der bekannten Schauspielerin Bridget Jones und dem Film "Babette in den Krieg" an Popularität gewinnt. Seitdem hat sie viele Variationen erlebt und neue Funktionen und Lösungen erworben. Das moderne Babetta hat ein eindrucksvolleres Aussehen, es wird sowohl mit Haarschmuck als auch mit verschiedenen Felgen, Jakobsmuscheln und Tiaras ergänzt. Diese Frisur eignet sich für die Arbeit, für einen Spree und für eine wirklich wichtige Feier.

Ein charakteristisches Merkmal der Babette ist ein großes Boufmittel, das mit einer Rolle oder einem Donut ausgeführt wird. Diese Frisur gilt als universell, da sie für Haare beliebiger Länge verwendet werden kann. Babette ist für jede Art von Person geeignet, die Hauptsache ist, sie in Anbetracht der Nuancen des Aussehens richtig anzuordnen.

Babette für kurze Haare

Kurzes Haar ist kein Grund, sich der Möglichkeit einer hohen, voluminösen Frisur zu entziehen. Um die Länge des vollen Chignons auszugleichen. Die Hauptsache, um die Haarfarbe erfolgreich zu erfassen.

Babette für langes und mittleres Haar

Babette ziemlich abwechslungsreiche Frisur. Es gibt viele Variationen in der Haarlänge. Hier und Babette mit losen Strähnen und gesammelt, mit einem Bagel, mit einer Rolle, in Form einer Muschel, hoch, im Allgemeinen für jeden Geschmack und jede Farbe auf den Hinterkopf abgesenkt.

Babette für Mädchen

Babette ist auch eine tolle Frisur für kleine Fashionistas. Natürlich ist es als Casual-Version möglicherweise nicht geeignet, aber im Urlaub ist eine Performance oder eine Fotosession genau richtig.

Babettes Frisur für eine Hochzeit

Wir können uns die Liste der Frisuren, die für eine Hochzeit ohne Babette gefordert werden, nicht vorstellen. Es ist doch wunderbar verbunden mit Zärtlichkeit, Strenge, Weiblichkeit und Schönheit.

Wie kann man zu Hause Haare machen?

Babette kann sich gut zu Hause gestalten. Dafür brauchen Sie:

  • Jakobsmuschel, um einen Haufen zu erstellen;
  • Mousse oder Haarschaum;
  • Haarnadeln, Heimlichkeit, Silikonkautschuk;
  • Lack;
  • Roller oder Chignon.

Babette klassische Version

Leistung ist für langes und mittellanges Haar möglich, das Vorhandensein von Pony wird ein Plus sein. Babette mit frisch gewaschenen Locken.

  1. Kämmen Sie sorgfältig das gesamte Haar und trennen Sie den oberen Teil in einer horizontalen Teilung entlang der Linie über den Ohren.
  2. Spritzlack;
  3. Jakobsmuschel mit häufigen Zähnen und stumpfen Enden von unten bis zum oberen Teil des Haares;
  4. Der Stapel wird in die Walze gelegt und wir fixieren ihn mit Unsichtbarem;
  5. Sorgfältig korrigieren und eine Art Halbkreis bilden;
  6. Das verbleibende Haar kann fließend belassen werden, oder Sie können es in Zöpfen flechten oder es zu Bündeln zusammenrollen und es um den Haufen wickeln, indem Sie die Enden mit Verstohlenheit sichern.

Ein Babetta zu Hause zu machen ist nicht besonders schwierig und erfordert keine professionellen Fähigkeiten, und selbst das Aussehen eines einfachen klassischen Babetta ist ziemlich anständig und ziemlich beeindruckend.

Feinheiten, die wichtig zu wissen sind

Um Babett perfekt zu machen, lohnt es sich, einige Tricks zu kennen:

    • Mädchen mit rundem Gesicht sollten das Volumen an der Krone erhöhen.
    • Besitzer des Platzes können auf leichte Pony nicht verzichten.
    • Die Besitzer des Dreiecks helfen, glatte Pony und dünne Strähnen an den Seiten zu glätten.
    • Wenn das Gesicht eher länglich und dünn ist, sollte die Walze tiefer zum Hinterkopf bewegt werden, um die Konturen nicht mit einem hohen Stapel wieder herauszuziehen.
    • Üppiges Bouffant für junge Damen mit großen ausdrucksstarken Eigenschaften empfohlen.
    • Wenn die Funktionen klein sind, ist es besser, eine Rolle für weniger zu wählen.

Fügen Sie dem Haar vor der Haarspülung zusätzliches Volumen hinzu, z. B. mit einem speziellen Shampoo. Putzen Sie Ihr Haar mit geneigten Haaren.

Einige Ideen, wie man Babett Haare zu Hause macht.

Video, wie man Babettes Haare macht

Diese Babette eignet sich sowohl für junge Mädchen als auch für erwachsene Damen. Fans klassischer Formen werden es bestimmt lieben.

Babettes Frisur, Schritt für Schritt Frisuren mit eigenen Händen

Viele Frauen-Frisuren sehen so toll aus, dass sie als echtes Friseurstück gelten. Eine große Auswahl an Haarstyling-Typen ermöglicht es Ihnen, einen Stil für den Alltag oder den Abend zu wählen. Einige Frisuren können sowohl im informellen als auch im festlichen oder geschäftlichen Umfeld verwendet werden. Eines der Universalmodelle ist Babette.

Die attraktive Frisur, die im 20. Jahrhundert auftauchte, ist ein Klassiker, daher kommt sie nie aus der Mode. Bis heute haben Stylisten mehrere Modifikationen dieses Modells entwickelt. Nun hat die weibliche Hälfte der Gesellschaft die Möglichkeit, das klassische Styling mit verschiedenen Bildern zu verwenden.

Geschichte babetty

Die romantische Frisur wurde vom französischen Stylisten Jacques Dessange entworfen. Die Popularisierung dieses Modells wurde 1959 durch den Film "Babette Goes to War" unterstützt, in dem die einzigartige Rolle von Brigitte Bardot gespielt wurde. Die Hauptfigur schlug alle mit einem schönen Look, der durch eine hohe Frisur mit fließenden Locken um das Gesicht ergänzt wurde. Viele Frauen und Mädchen verliebten sich in dieses Bild. Bald waren alle Friseure mit Frauen überfüllt, die ihre ursprüngliche Frisur zeigen wollten, die nach der Heldin des Kultkinos benannt wurde.

Im letzten Jahrhundert war High Fleece ein Teil des Alltagsbildes. Heutzutage wird dies normalerweise für verschiedene Veranstaltungen durchgeführt. Durch zahlreiche Verbesserungen und Ergänzungen kann jedoch eine Version der Babette für geschäftliche und informelle Atmosphäre ausgewählt werden.

Sorten von Haar

Babette für Haare können in verschiedenen Varianten ausgeführt werden. Außergewöhnliche Frisuren ergänzen nicht nur Accessoires in Form von Haarnadeln und Stirnbändern, sondern auch Elemente, die durch Fön, Bügeln oder Locken kreiert werden.

Die beliebtesten Babette-Sorten sind:

  • Klassisch Die genaue Volumenhalbkugel fällt aus den nach oben geschlagenen Haaren aus. Die Enden der Stränge werden normalerweise aufgenommen und verborgen. Haare können sich auf der Krone oder auf dem Hinterkopf befinden. Attraktiver und ausdrucksvoller wirkt diese Variante für langes und dickes Haar. Das Bild mit Babette wird verfeinert, wenn Sie abends Make-up mit üppigen Wimpern und unterstrichenen Lippen hinzufügen.
  • Mit lockerem Haar. Diese Option ist für die technologische Ausführung am einfachsten. Es ähnelt dem Modell "Malvina", jedoch in einer voluminöseren Form. Diese Frisur eignet sich für den Alltag. Um es zu schaffen, wird nur der obere Teil der Haare verwendet, der gut gekämmt und gelegt ist. Der untere Teil bleibt uncool. Oft ergänzt Babbutu den Rücken mit Haarspangen oder Bögen.
  • Mit lockigen Locken. Um ein differenziertes Bild der Hauptfrisur zu erhalten, müssen Seitenstränge erzeugt werden, die sich kräuseln.
  • Mit einem Bagel. Ein weiches und rundes Element mit einem Loch in der Mitte kann die Erstellung von Babette vereinfachen. Bagels können verschiedene Größen und Farben haben. Der Farbton wird abhängig von der Haarfarbe ausgewählt.
  • Mit Rolle Das weiche Detail aus Schaumgummi hat eine längliche Form. Die unter den Strähnen um die Haare eingeschlossene Rolle erwies sich als voluminös.
  • Mit einer Sense. Moderne und einfache Variationen wirken frisch und stylisch. Diese Art von Babette wird von jungen Frauen und jungen Mädchen gewählt. Pigtails können um die Basis der Frisur, entlang der Pony oder an der Seite des Stapels gewebt werden. Kreative Stylisten kreieren verschiedene Babette-Varianten mit beliebig vielen Zöpfen, die mit dekorativen Haarnadeln, Pins und anderem Zubehör ergänzt werden.
  • Mit einem Schwanz Eine weitere Tagesoption, bei der der voluminöse Haarschnitt durch einen Schachtelhalm dahinter ergänzt wird.
  • Mit einem Bogen von Fäden. Diese Frisur sieht originell und schön aus. Der Bogen der Strähnen kann in jeder Größe und auf jeder Seite der üppigen Haarrolle hergestellt werden. Erwachsene Mädchen passen Option ordentlich Bogen über das Haar selbst oder hinten. Für kleine Mädchen wird der Ort des dekorativen Elements abhängig vom gewählten Bild gewählt: Der Bogen kann auf der Seite oben oder vorne sein. Sie können solche Schönheit mit Perlen, Strasssteinen, Haarnadeln und anderen hellen Details hinzufügen.

Die Verlegung erfolgt mit Gummi, Walzen, Bageln, Stiften, unsichtbaren und anderen Hilfselementen. Um den Look noch attraktiver zu gestalten, werden Babette mit Stirnbändern, Reifen, Tiaras, Tüchern, Bändern oder Blumen versehen. Moderne Bräute können oft mit Retro-Priestern gesehen werden, was mit einem festen Schleier erstaunlich aussieht.

Empfehlungen zur Auswahl von Babette

Babette ist eine der universellen schönen Frisuren, die nicht für jedes Mädchen oder jede Frau geeignet ist. Die Modellwahl wird von der Haarlänge, dem Haarschnitt und der Gesichtsform beeinflusst. Bei ultrakurzen und asymmetrischen Haarschnitten wird ein klassisches Styling nicht funktionieren. Babette spielte an langen Locken oder Fäden mittlerer Länge. Nur einige kurze Haarschnitte können im Retro-Stil gestaltet werden.

Volumetrische Frisur hat viele Modifikationen, unter denen Sie die beste Option für eine bestimmte Gesichtsform finden können:

Mädchen mit einem ovalen Typ haben mehr Glück, da fast alle Arten von Styling damit kombiniert werden.

  • Für ein rundes Gesicht eignen sich leicht zerzogene Varianten mit Seitensträngen, die breite Wangenknochen leicht maskieren.
  • Bei einem quadratischen Gesichtstyp wäre die beste Lösung die klassische Babette, zu der Sie abgestufte oder gefräste schräge Pony hinzufügen können.
  • Bei einer dreieckigen oder rhombischen Form wird eine volumetrische Variation oder ein Stil ausgewählt, bei dem die Fäden auf jeder Seite lose sind.
  • Besitzer des länglichen Gesichtstyps sollten ein glattes Styling ablehnen, das diese Form nur unterstreicht. Wählen Sie in diesem Fall üppige Frisuren.

Die Struktur der Haare spielt auch eine Rolle bei der Auswahl der Haare. Damit die Locken luxuriös zusammengesetzt aussehen, müssen Sie die folgenden Nuancen beachten:

  • Für dünnes Haar muss viel Lack verwendet werden, damit sie ihre Form nicht verlieren. Da die dünne Struktur das Haar selten macht, sollten Rollen oder Bagels verwendet werden, um Volumen zu verleihen.
  • Verwenden Sie für flüssige Locken die gleichen Hilfsdetails, wenn Sie Haare erzeugen, wie für dünne Strähnen. Zur visuellen Erhöhung des Volumens werden Chignons und Patchstränge verwendet.
  • Lockige Locken lassen sich mit einem Bügeleisen glätten oder zu einem welligen Aussehen ziehen. Bei der Verlegung ist ein Thermoschutzmittel erforderlich.
  • Gewelltes Haar glättet sich, wenn Sie eine glatte Frisur kreieren möchten, aber geschwungene Strähnen aus der Natur sehen toll aus und in dieser Form, weil sie Babette extra Volumen verleihen.
  • Haul wird am besten für dickes Haar erzielt. Hier werden keine Rollen oder Bagels benötigt.
  • Praktisch jede Variation von Babetta kann an geraden Strängen durchgeführt werden.

Volumetrische Frisuren können durch einen geraden oder kurzen Pony ergänzt werden, wodurch das Bild weiblicher und raffinierter wird. Lange Locken können durch Lockenstab gedreht und Seitenstränge gelegt werden. Aristokratie wird durch schräge Fransen und Luftigkeitsprofil hinzugefügt. Mehr voluminöse Frisur wird mit dicken Pony.

Wie man Babette für langes und mittleres Haar herstellt

Babette ist eine ziemlich komplizierte Frisur, daher ist es nicht immer möglich, sie zu Hause beim ersten Mal zu machen. Der Transport sollte eng und voluminös sein. Bei langen Strähnen und mittellangen Haaren ist dies durchaus möglich.

Schritt für Schritt Anleitung Babette für lange und halblange Locken:

  1. Die Haare am Hinterkopf sind mit einer Haarbürste horizontal geteilt. Das obere Segment ist unsichtbar oder Clips fixiert.
  2. Das untere Segment wird in einem Pferdeschwanz hoch auf der Krone gesammelt.
  3. Der Schwanz sollte so gut wie möglich gekämmt werden.
  4. Haul stach heimlich und formte daraus eine weiche Walze.
  5. Dann wird das obere Segment der Stränge in Richtung der Walze gewebt und verlegt.
  6. Die Schwänze sind unter dem Stapel versteckt. Frisur fixieren Haarspray.

Die entstehende Babette kann alleine gelassen oder mit dekorativen Haarnadeln verziert werden. Eine Frisur ohne zusätzliche Details kann zum alltäglichen Bogen werden. Mehrere Workouts zu Hause helfen, sich an die Nuancen eines attraktiven und gepflegten Stylings zu erinnern.

Die folgende Option enthält Pigtails:

  1. Machen Sie bei sauberem Haar einen horizontalen Schnitt an der Ohrlinie im Nacken.
  2. Der obere Teil eines Haares wird nach oben gekehrt. Stränge müssen sorgfältig gekämmt werden, damit sie sich nicht verheddern.
  3. Nun müssen Sie aus den üppigen Stapeln ein sauberes Kissen formen, das näher an der Krone positioniert werden sollte. Die Basis muss unsichtbar befestigt sein.
  4. Kopflocken glatt und glätten zu den Seiten.
  5. Um die Frisur lange erhalten zu lassen, muss sie mit einem starken Fixierlack behandelt werden.
  6. Die auf dem Hinterkopf verbleibenden Fäden sind in zwei Segmente unterteilt, von denen ein klassischer Zopf gewebt wird.
  7. Die resultierenden Zöpfe führen nach oben und wickeln sie mit einer Rolle ein. Gewebte Elemente sind unsichtbar fixiert.

Der Ort der Befestigung der Zöpfe ist unter einer Barrette oder einem Bogen verborgen. Anstelle von Flechten können Stränge verdreht werden und die gleichen Manipulationen vornehmen.

Frisur für einen kurzen Haarschnitt

Die ersten beiden Optionen werden für langes und mittleres Haar verwendet. Und was ist mit Mädchen mit einem Bob-Haarschnitt, die schöne Retro-Priester machen wollen? Für diese Damen gibt es auch eine Anleitung zur schrittweisen Ausführung der Haare einer Babette:

  1. Stränge an der Spitze sammeln sich in einem hohen Schwanz und ritzen ihn ein.
  2. Haar sanft mit einer Bürste mit weichen Zähnen glätten.
  3. Unter dem Schwanz den Chignon in Form einer Rolle fixieren.
  4. Künstliche Locken erstechen zuverlässig unsichtbar.
  5. Haare kämmten auf den Chignon, glätten sich und fixieren Haarnadeln.
  6. Die gesamte Struktur ist mit Lack fixiert.
  7. Die unteren Stränge werden ebenfalls gesammelt und unsichtbar fixiert.

Mit Chignon kann der Mangel an Locken mit einem kurzen Haarschnitt leicht ausgeglichen werden. Der Übergang von diesem Element zum echten Haar und den üblichen unsichtbaren Haarnadeln kann mit Bändern, einer breiten Bandage, einem Schal, einem weichen Rand oder Blumen bedeckt werden.

Babette mit einer Walze

Nicht alle Mädchen fühlen sich beim Styling wohl. Schwierige Babetta wird mit Hilfe spezieller Rollen aus Schaumstoff leicht zu bewerkstelligen. Weiche Elemente können sogar aus Nylon-Golf oder Socken hergestellt werden. Die Filialen verkaufen fertige Walzen, von denen Sie die gewünschte Option in Größe und Farbe wählen können.

Anleitung zum Erstellen von Haaren mit einem Haarwickler Schritt für Schritt:

  1. Alle Locken werden in einem Pferdeschwanz gesammelt und mit einem Gummiband zusammengebunden. Der Schwanz kann sich auf dem Hinterkopf befinden, wenn Sie ein niedriges Styling planen.
  2. Unter der Basis der gesammelten Haare umschließen die Schaumstoffrolle, die mit Nieten fixiert ist.
  3. Der Schwanz wird mit Lack besprüht.
  4. Locken werden auf der Walze verteilt und unsichtbar fixiert.
  5. Haare wieder mit Lack behandelt.

Roller hilft flüssigem und dünnem Haar das Volumen zu geben, das für Babette benötigt wird.

Ein weiteres Hilfselement ist ein Bagel. Das runde Detail aus Schaumgummi und die starken elastischen Bänder unterstützen Sie dabei, mit wenig Aufwand eine großartige Frisur auszuführen:

  • Die Haare am Hinterkopf sind wie beim klassischen Styling in Teile unterteilt.
  • Der obere Teil wird in einem Pferdeschwanz gesammelt, der dann gekerbt wird.
  • Mit Hilfe des zweiten Kaugummis ziehen sich die Locken so, dass der Abstand zwischen diesen Riegeln ausreicht, um den Bagel aufzunehmen.
  • Das Haar wird durch einen Bagel geführt, der sich am Schwanzansatz befinden sollte.
  • Um den Schaumstoffring strecken sich Stränge, die vollständig verschwinden sollten.
  • Die unter einem Bagel verborgenen Haare und die Schwanzspitze sind unsichtbar fixiert.
  • Verlegeprozess Lack stark fixiert.

Diese Art der Erstellung von Frisuren wird für lange oder mittlere Locken verwendet. Eine sicher befestigte Babette kann mit Nieten mit Perlen, Clips mit Strasssteinen, einem Rand oder einer Bandage verziert werden.

Die Babette-Frisur ist die ideale Lösung, wenn Sie ein Retro-Image für eine festliche Veranstaltung oder eine normale Party erstellen. Ursprüngliches Styling erscheint oft kompliziert, kann jedoch mit der Zeit zu einer traditionellen Frisur für jeden Anlass werden.

Für Weitere Informationen Über Trockenes Haar