logo

Wie wählt man einen Balsam für fettiges Haar?

Fettige Haarpflege gilt als am schwierigsten. Es ist sehr wichtig, die Mittel zu wählen, um die Fettigkeit des Haares zu verringern, aber das Haar und insbesondere die Kopfhaut nicht zu stark zu trocknen. Hand in Hand geht das oft mit Schuppen und anderen Problemen einher, die sogar zu totaler Glatze führen können. Balsam für fettiges Haar kann bei richtiger Anwendung den Zustand erheblich verbessern.

Ursachen und Probleme

Trockenes Haar wird oft vererbt. Sie sind normalerweise dünn und die Haut ihrer Besitzer ist empfindlich und neigt zu schneller Reizung. Der erbliche Fettgehalt ist jedoch äußerst selten. Es erscheint plötzlich oder entwickelt sich allmählich unter dem Einfluss negativer äußerer oder innerer Faktoren:

  • Hormonelle Störungen. Wegen ihnen wird der Kopf oft schnell fett. Veränderungen des Hormonspiegels können aufgrund von Schilddrüsenerkrankungen, falsch gewählten oralen Kontrazeptiva, Entzündungen und Ovarialstörungen sowie Diabetes und Pankreatitis auftreten. Hormone erhöhen die Aktivität der Talgdrüsen, und die Haare können abends abwaschen und können ölig werden.
  • Seborrhoe Dies ist eine Entzündung der Haut, die von einer erhöhten Aktivität der Talgdrüsen begleitet wird. Geile Schuppen der oberen Schicht der Epidermis haften aneinander und bilden dichte Krusten, die dann abfallen und die Haarfollikel oft schädigen. Ohne Behandlung ist eine fokale oder totale Alopezie möglich.
  • Unausgewogene Ernährung. Übermäßiger Konsum von Zucker, Fertiggerichten und geräucherten Lebensmitteln, fetthaltigen und gebratenen Lebensmitteln, Fast Food führt zu Störungen des Verdauungssystems und in erster Linie leidet die Leber. Beim Versuch, Giftstoffe durch die Haut zu entfernen, erhöht der Körper die Aktivität der Talg- und Schweißdrüsen, auch am Kopf.
  • Ungeeignetes Kopfstück oder Fehlen davon. Der behaarte Teil des Kopfes muss vor direkter Sonneneinstrahlung, starkem Wind und Feuchtigkeit geschützt werden. Die Kopfbedeckung sollte jedoch nicht zu eng am Schädel anliegen und eng anliegen. Ansonsten überhitzt der Kopf, schwitzt stark, Talg wird aktiv ausgeschieden.
  • Falsche Pflege. In erster Linie - zu häufige Shampoo-Shampoos, nicht für den täglichen Gebrauch bestimmt. Alkali trocknet die Haut stark und dies bewirkt Schuppenbildung und erhöhte Fettsekretion. Bei konstantem Bürsten von der Oberfläche des Kopfes wird Talg über die gesamte Haarlänge verteilt. Und wenn es mit heißer Luft getrocknet wird, wird es mehr als gewöhnlich freigesetzt.

Wie Sie sehen, kann selbst der beste Balsam für fettiges Haar das Problem nicht alleine lösen. Es ist wirksam als Teil einer umfassenden Behandlung und angemessenen Pflege, gleichzeitig sollten jedoch alle Anstrengungen darauf gerichtet sein, die Hauptursachen für eine schnelle Versalzung des Kopfes zu beseitigen.

Geheimnisse von Balsam

Die Pflege fettiger Haare ist besser geeignet als Balsam und nicht als Maske oder Spray. Letzteres wird auf der Basis von Wasser (konventionell oder thermisch) hergestellt, so dass seine nützlichen Inhaltsstoffe extrem schwer in den Haarschaft eindringen können, der mit einer dünnen Fettschicht bedeckt ist, wodurch ein wasserfester Effekt entsteht.

Nahrhafte Masken enthalten normalerweise große Mengen an natürlichen Ölen. In diesem Fall ist das zusätzliche Fett auf der Haut völlig unbrauchbar.

Haarbalsam - es ist in der Regel eine leicht konsistente, emulgierte Zusammensetzung, die die Locken nicht belastet, aber nützliche Komponenten tief in den Kern und in die Haut eindringen lässt.

Aufgaben

Die Hauptaufgabe des Balsams für fettiges Haar besteht darin, die Aktivität der Talgdrüsen zu regulieren, so dass ein gutes Mittel zuerst auf die Haut wirkt. Dies ist jedoch nicht das einzige Problem, das das Medikament lösen muss. Auf dem Weg ist es wünschenswert:

  • Alkali aus Waschmitteln neutralisieren;
  • Entfernen Sie überschüssiges Fett von Kopf und Haar.
  • Entzündung und Irritation der Haut beseitigen;
  • entferne geile Hautschuppen vom Kopf;
  • Befeuchten Sie die Haare über die gesamte Länge.

Es ist wichtig! Die Aufgabe der Hydratation ist erheblich. Wenn die Spitzen trocken sind, wird der Sebum länger ausgeschieden, um die gesamte Länge zu erhalten. Versuchen Sie also, ein Werkzeug zu wählen, das feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe enthält: Glycerin, Lanolin, Aloe-Extrakt usw.

Zusammensetzung

Die meisten Balsame für fettiges Haar enthalten organische Säuren, die zwei wichtige Funktionen gleichzeitig erfüllen: Sie neutralisieren das Alkali in den Shampoos und lösen die Reste von Sebum. Außerdem können sie sich treffen:

  • Extrakte aus Zitrusfrüchten: Zitrone, Orange, Pampelmuse. Sie enthalten eine große Menge an Vitamin C und entfernen überschüssiges Fett perfekt, wodurch das Haar lange Zeit angenehm angenehm im Aroma bleibt.
  • Ätherische Öle (Ylang-Ylang, Lavendel, Petitgrain usw.). Kann tief in die Haut und in den Haarschaft eindringen und sie von innen wieder herstellen, dem Kopf des Haares Geschmeidigkeit und Elastizität, schönen natürlichen Glanz und leichtes angenehmes Aroma verleihen. Wird normalerweise in Klimaanlagen und Spülungen verwendet.
  • Kräuterextrakte (Salbei, Hypericum, Weißdorn, Eichenrinde, Aloe). Meist verwendete Pflanzen mit ausgeprägten entzündungshemmenden und straffenden Eigenschaften, die den Hautzustand verbessern und die Talgdrüsenaktivität verringern können.
  • Acetylsalicylsäure. Es wirkt entzündungshemmend, löst und entfernt Fett gut, hat antiseptische Eigenschaften und verleiht dem Haar natürlichen Glanz.
  • Retinol. Substanzen, die die Aktivität der Talgdrüsen regulieren. Nur in hochwertigen Therapiebalsamen für fettiges Haar erhältlich. Bei längerem Gebrauch können sie den Fettgehalt des Kopfes vollständig normalisieren und Seborrhoe beseitigen.
  • Ton: weiß, grün oder blau. In der Regel ein Teil der Balsammasken, lindert Schuppen, Juckreiz und verbessert schnell die Kopfhaut. Beim Spülen entfernt es auf seiner gesamten Länge den Talg von der Oberfläche jedes Haares.
  • Meersalz In einem sehr zerquetschten Zustand spielt es die Rolle eines sanften Peelings in Balsam, indem die abgestorbene Hautschuppe sorgfältig von der Kopfhaut gereinigt und gleichzeitig leicht getrocknet wird. Es ist ein hervorragendes Antiseptikum.
  • Aktivkohle. Shampoos und Aktivkohle-Balsame tauchten erst in letzter Zeit auf, gewannen jedoch rasch an Popularität. Seine Mikropartikel haben eine ausgezeichnete Adsorptionsfähigkeit, so dass Sie Ihr Haar und Ihre Haut gründlich von Unreinheiten und sogar von Giftstoffen reinigen können. Kohle absorbiert jedoch nicht nur schädliche, sondern auch nützliche Substanzen, die zuvor aufgebracht wurden. Eine zu häufige Anwendung lohnt sich daher nicht - 1-2 mal im Monat ist genug.

In therapeutischen Balsamen gegen Haarausfall oder ölige Seborrhoe können durch Hersteller patentierte High-Tech-Formeln solche Probleme schnell lösen. Ihre Zusammensetzung wird geheim gehalten, und diese Mittel müssen in strikter Übereinstimmung und nur für einen begrenzten Zeitraum verwendet werden.

Anwendung

Je nachdem, welche Ergebnisse erzielt werden sollen, muss eine Balsamspülung, ein Conditioner oder eine Balsammaske ausgewählt werden. Spülmittel und Conditioner arbeiten direkt mit dem Haar, und die Maske sollte auf die Kopfhaut fallen, daher dauert es länger.

In jüngerer Zeit wurde davon ausgegangen, dass Sie fettiges Haar nicht jeden Tag waschen sollten. Masken nach gängigen Rezepten sollten wirklich nicht mehr als einmal in 7-10 Tagen verwendet werden.

Moderne Werkzeuge sind so konzipiert, dass Sie Ihr Haar waschen können, da es (zumindest täglich) kontaminiert ist. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass die Verpackung "für häufigen Gebrauch" gekennzeichnet ist.

Es ist sehr wichtig, dass fettiges Haar regelmäßig und gründlich mit Detox-Balsam oder -masken gereinigt wird. In ihrer Zusammensetzung enthalten sie eine Vielzahl von Adsorbentien, die nicht nur Talg, sondern auch Toxine absorbieren und so dazu beitragen, die Aktivität der Talgdrüsen zu reduzieren. Die Haare selbst werden auf diese Weise von Staub, Schmutz und abgestorbenen Hautzellen gereinigt, die an der öligen Oberfläche der Mikropartikel haften.

Beste Balsame

Von Anfang an ist es schwierig, ein gutes Haarbalsam zu kaufen, denn für fettiges Haar muss es individuell und besonders sorgfältig ausgewählt werden. Wahrscheinlich müssen Sie mehrere Tools ausprobieren, um das richtige zu finden.

Hier sind ein paar Balsame, auf die die meisten Käufer gut reagieren:

  • Spülen Sie aus natürlichem Siberica. Die nahezu völlig natürliche Zusammensetzung ermöglicht den Einsatz auch für Menschen mit sehr empfindlicher Haut. Seine Grundwirkstoffe sind Himbeer-Extrakt und Zedernholz. Mit Balsam können Sie das Volumen und die Frische der Haare dauerhaft erhalten.
  • Timotey-Klimaanlage. Basierend auf Grüntee-Extrakt, sehr leicht in der Textur, macht es das Haar nicht schwerer, aber es macht eine ausgezeichnete Arbeit mit statischer Elektrizität. Empfohlen für den täglichen Gebrauch.
  • Spülen Sie von Garnier. Entwickelt für die Pflege der komplexesten Haartypen - fettig an den Wurzeln und trocken an den Spitzen - und macht ihre Aufgabe hervorragend, indem sie das Haar auf der gesamten Länge gleichmäßig nährt und befeuchtet.
  • Täglicher Defence Conditioner mit Extrakten aus grünem Apfel, Zitronensäure und Traubenkernöl. Das Haar wird sofort glatt und glänzend und verleiht der Frisur zusätzliches Volumen und lang anhaltende Frische.
  • Giardini Bio Balsam, basierend auf Kamillenextrakt, mit Zitronensäure und Glycerin. Hypoallergen bedeutet, das Haar pflegt sanft, ohne es zu beschweren und den Zustand der Kopfhaut täglich zu verbessern.

Andere Balsame haben ausgezeichnete Balsame für fettiges Haar. Sie können in Zusammensetzung und Preis sehr unterschiedlich sein. Denken Sie jedoch daran, dass das beste Werkzeug nicht das teuerste ist, sondern das, das maximale Ergebnisse liefert. Konzentrieren Sie sich daher nur auf Ihre eigenen Gefühle und nicht auf Werbeslogans oder Ratschläge von Freunden.

Balsam - die perfekte Waffe gegen fettiges Haar

Haarwurzeln werden schnell fett und das Styling dauert nur wenige Stunden. Müde, sich täglich die Haare zu waschen und teure Produkte zu kaufen? Jetzt können Sie dieses Problem vergessen!

Unter den verschiedenen kosmetischen Produkten für die Haarpflege wird fettigem Haarbalsam ein besonderer Platz eingeräumt. Dank moderner Technologien und wissenschaftlicher Entwicklungen werden einzigartige Formeln erstellt, um das Problem zu beseitigen.

Fettiger Haarbalsam - Merkmale und Unterschiede

Conditioner, Conditioner und Balsam - unter einer Vielzahl von Kosmetika für die Haarpflege ist leicht zu verwechseln. Werbungen bekannter Marken besagen, dass jedes ihrer neuen Produkte eine Reihe von Problemen löst, dies ist jedoch nicht der Fall. Jeder von ihnen hat, je nach Ziel, seine eigenen Merkmale.

Balsame für fette Locken haben eine leicht cremige Konsistenz. In den meisten Fällen sind sie undurchsichtig.

Die Gerüche können variieren, da jeder von ihnen eine Vielzahl zusätzlicher Extrakte enthält, die jedoch alle sehr sanft und unauffällig sind.

Balsams dieser Art unterscheiden sich von gewöhnlichen in ihrer Zusammensetzung. Das Herzstück jedes Tools für fettiges Haar - Komponenten, die die Talgproduktion reduzieren. Darüber hinaus enthalten sie Substanzen, die auf die Kopfhaut trocknen.

Wenn normale Spülungen nicht auf die Kopfhaut, sondern nur zwei Drittel der Haarlänge angewendet werden sollen, dann liegt der Schwerpunkt bei der Anwendung von Balsam auf der Haut. Die Bestandteile eines Kosmetikprodukts wirken sich nicht nur günstig auf die Haarfollikel aus, sondern auch auf die Funktion der Talgdrüsen und tragen zur Verringerung des produzierten Sebums bei.

Beliebte Modelle von Balsam für fettiges Haar

Kosmetische Produkte zur Pflege von Fettlocken sind in einem breiten Sortiment vertreten. Sie können in Fachgeschäften oder Apotheken erworben werden. Die Hauptsache ist, ein wirklich wirksames Medikament zu wählen, das die Locken leicht und seidig macht.

Zu den beliebtesten gehören:

Estel Curex Volume

Bewährtes Estel Curex Volume. Es besteht aus einem ausgewogenen Vitaminkomplex und Komponenten, die den Haarwurzeln Volumen verleihen. Das Werkzeug ermöglicht ein leichtes Kämmen und beugt der Zerbrechlichkeit vor, wodurch sie seidig und elastisch wird. Sie sind leicht zu legen, was mehr als 24 Stunden dauert.

Es gibt keine Kontraindikationen für dieses Mittel, aber unter den Nebenwirkungen können Juckreiz und Schuppenbildung auftreten. Mit erhöhtem Fettgehalt kann die Zeit gespart werden, was das Styling einspart.

Balsam Natura Siberika

Balsam Natura Siberika ist bei Mädchen und Frauen, die unter einem erhöhten Fettgehalt der Haare leiden, sehr beliebt. Die Konsistenz des Produkts ähnelt der Mousse. Es enthält Vitamine der Gruppe B, Aprikosensäure, Extrakte aus Sanddorn und Heilkräuter. Mittel trocknet perfekt Haarwurzeln und Haut am Kopf.

Wie alle Balsame wird dieses Werkzeug nach dem Haarewaschen verwendet. Sie sollten ein wenig trocken sein und das Werkzeug so auftragen, dass es nicht nur über die gesamte Länge, sondern auch an den Wurzeln gleichmäßig verteilt ist. Mit Wasser bei Raumtemperatur abwaschen.

Unter den Kontraindikationen für die Verwendung - individuelle Intoleranz gegen Sanddorn oder Aprikosensäure.

Fettige Haarbalsam Green Mama

Fettiger Haarbalsam Green Mama unterscheidet sich ausschließlich aus natürlicher Zusammensetzung. Es basiert auf Extrakten aus Calendula und chinesischem Zitronengras, Weizenkeimöl. Das Werkzeug belastet das Haar nicht, macht sie glatt, elastisch und glänzend. Nach dem Auftragen behalten sie ihre Form perfekt, ihr Styling bleibt bis zu 24 Stunden erhalten, die Haare werden nicht so schmutzig.

Tragen Sie nach jeder Haarwäsche einen Balsam auf, es gibt keine Einschränkungen. Eine kleine Menge des Produkts wird auf leicht getrocknetes, sauberes Haar aufgetragen, das auf der Oberfläche der Kopfhaut und entlang der gesamten Haarlänge verteilt ist. Bei Raumtemperatur oder etwas kühler mit viel Wasser spülen.

Es gibt keine Kontraindikationen, mit Ausnahme der individuellen Merkmale des Organismus und einer allergischen Reaktion auf die Bestandteile des Balsams.

Ecolab-Ausgleich

Ecolab Balancing ist ein wirksames Mittel, um das Problem der fettigen Haare zu lösen. Zu den Inhaltsstoffen gehören Ingwer-, Bergamotten-, Verbena- und Quitten-Samenextrakte, die auf die Kopfhaut trocknen, den Wasserhaushalt normalisieren und die Talgmenge reduzieren.

Durch den Balsam gewinnen die Haare an Stärke und Elastizität, gesundem Glanz und Geschmeidigkeit. Das Kämmen wird leichter, sprödes Haar wird entfernt. Die Frisur behält die Form für 36 Stunden bei.

Bei der Anwendung auf die Kopfhaut wird empfohlen, sie 2-3 Minuten sanft zu massieren und anschließend gründlich mit warmem Wasser zu spülen.

Kontraindikationen für die Anwendung treten auf, wenn eine individuelle Unverträglichkeit des Körpers eines der Bestandteile des Balsams festgestellt wird.

Schönes und gesundes Haar, schönes Styling und gepflegtes Aussehen - jedes Mädchen träumt davon. Jetzt kann das Problem der fetten Locken ohne viel Aufwand und zusätzliche Kosten gelöst werden. Die Hauptsache ist, ein geeignetes Medikament auszuwählen, das die gewünschte Wirkung erzielt und in jeder Hinsicht arrangiert - vom Preis bis zur Konsistenz und dem Geruch.

Fettige Haarbalsame - die besten Einkaufsmöglichkeiten und Volksheilmittel

Fettiges Haar zeichnet sich durch eine erhöhte Aktivität der Talgdrüsen in der oberen Schicht der Kopfhaut aus. Mit dieser Art der Frisur verliert man nach wenigen Stunden an Volumen und wirkt schlampig. Um mit diesem Problem fertig zu werden, helfen spezielle Werkzeuge, einschließlich Balsam für fettiges Haar. Sie können in den Regalen gefunden oder zu Hause unabhängig hergestellt werden.

Indikationen zur Verwendung

Die Verwendung von Balsam für fettiges Haar wird bei folgenden Problemen empfohlen:

  • erhöhte Talgproduktion;
  • schneller Volumenverlust;
  • erhöhter Haarausfall;
  • Schuppen;
  • unangenehmer Geruch des Kopfes.

Ein unangenehmer Geruch entsteht durch eine große Menge Schmutz und Staub, der wie ein Magnet fettiges Haar anzieht. Die Verwendung von sorgfältig ausgewählten Qualitätspflegeprodukten hilft dabei, den Fettgehalt zu beseitigen.

Achtung! Falsch ausgewählte Kosmetikprodukte werden das Problem nur verschlimmern.

Gekaufte Mittel

Durch die Beseitigung des Fettgehalts werden Pflegeprodukte unterstützt, die im Geschäft und in der Apotheke erworben werden können. Alle sind mit nützlichen Inhaltsstoffen und Wirkstoffen gesättigt, die zur Erhaltung eines gesunden Haartyps beitragen.

Balsam Natura Siberica

Das Produkt enthält keine Farbstoffe, Parabene und Natriumsulfat - es ist völlig natürlich. Balsam enthält:

  • Aminosäuren, die beschädigte Haarschäfte effektiv wiederherstellen. Dies trägt dazu bei, das Volumen und die Reinheit des Haares den ganzen Tag über aufrechtzuerhalten.
  • Saft der arktischen Himbeere. Beeren enthalten eine große Menge an essentiellem Vitamin C. Diese Komponente trägt dazu bei, das natürliche Gleichgewicht der Haut am Kopf schnell wiederherzustellen.
  • Proteine ​​pflanzlichen Ursprungs. Sie stärken den Haarschaft und geben den Schnittlocken wieder Geschmeidigkeit.

Klimaanlage Lavendel aus Levrana

Komponenten, aus denen der Conditioner besteht, reduzieren die negativen Auswirkungen der Umgebung auf die Haarfollikel. Lavendelheilmittel heilt und befeuchtet die Fäden.

Der Conditioner hilft dabei, länger zu stylen, und Ihr Haar bleibt 12 Stunden lang frisch. In der Zusammensetzung des Pflegeproduktes stehen: Extrakte aus Hypericum, Kamille und Mariendistel.

Spray Brennnessel Kräuterpflege

Dieses Spray ist das Beste in der Reihe solcher Werkzeuge. Es enthält eine Vielzahl von Wirkstoffen, die helfen, aktiv mit dem Fettgehalt der Stränge umzugehen. Dies sind Extrakte aus Brennnessel, Silberweide und Salbei. Solche Substanzen tragen zur Volumenerhaltung bei und bekämpfen effektiv Schuppen.

Pflanzliche Inhaltsstoffe im Spray glänzen und erleichtern das Kämmen. Dies wird durch die natürliche Komponente des Inn erleichtert. Zink und biologisch aktiver Schwefel in der Zusammensetzung des Behandlungsmittels stabilisieren die Talgdrüsen und verhindern das Auftreten eines hohen Fettgehalts.

Urtinollotion

Die Hauptkomponenten der Lotion, die von italienischen Herstellern entwickelt wurden, sind Climbazol und Extrakte aus Brennnessel. Diese Behandlung beugt Schuppenbildung vor und beseitigt Entzündungen der Kopfhaut. Es wird empfohlen, ein kosmetisches Produkt auf gewaschene und getrocknete Stränge aufzutragen. Der therapeutische Verlauf reicht von 1,5 bis 2 Monaten. Den Herstellern wird empfohlen, die Lotion zweimal pro Woche zu verwenden.

Es ist wichtig! Haarpflegeprodukte werden in Kombination empfohlen.

Zusätzlich zu den obigen Vorbereitungen sind die folgenden gut bewiesen:

  • Balsams Clean Line, goldene Seide, Yves Rocher;
  • Klimaanlagen Elseve, Kerasys, Desert Essence;
  • Sprays von Vitex, Belita und Fructis.

Diese Produkte und Spülungen bekämpfen den Fettgehalt der Haare und halten die Locken für lange Zeit frisch und gesund.

Volksrezepte

Naturliebhaber können Kosmetikprodukte mit ihren eigenen Händen herstellen. Alle Bestandteile solcher Balsame, Lotionen, Sprays und Conditioner sind in jeder Küche leicht zu finden.

Balsam mit Milch und Kräutern

Für die Zubereitung benötigen Sie Milch (0,5 Tassen) und gehackte trockene Kamille (2 EL). Das Tool ist wie folgt vorbereitet:

  1. Trockenes Gras in eine Thermoskanne geben und 50 ml kochendes Wasser einfüllen.
  2. Nach 3 Stunden die Flüssigkeit abseihen.
  3. Milch einrühren.

Achtung! Das resultierende kosmetische Produkt wird im Kühlschrank aufbewahrt. Auf das Haar auftragen, sollte ein normaler Balsam sein. Verwenden Sie 2-3 mal pro Woche.

Aloe Conditioner

Es werden 4 große Blätter Aloe benötigt. Sie müssen gründlich gewaschen und in einem Fleischwolf gemahlen werden. Um das Produkt noch effektiver zu machen, können Sie der resultierenden Masse einige Tropfen Zitronensaft hinzufügen.

Die Mischung wird gründlich gemischt und nach dem Waschen auf die Stränge aufgetragen. Nach 5–7 Minuten kann die Klimaanlage zu Hause abgespült werden. Bewerben Sie sich mindestens zweimal pro Woche.

Minz-Senf-Spray

Für das Kochen bedeutet 1 TL. trockener Senf, ein Glas heißes Wasser und 2 TL. frische Minze. Minze und Senf mit kochendem Wasser übergießen und 4 Stunden ziehen lassen. Anschließend wird die Flüssigkeit durch Gaze vollständig durchgespannt.

Gießen Sie die Flüssigkeit in eine saubere Sprühflasche und sprühen Sie sie auf sauberes, gewaschenes Haar. Nach 20 Minuten abwaschen. Minz-Senf-Spray wird im Kühlschrank aufbewahrt.

Eine weitere Option Spray - basierend auf Minze und Zitrone. Komponenten entfernen überschüssiges Fett und verleihen dem Haar Glanz. Ein Spray des gleichen Typs vorbereiten.

Anstelle von Senf wird eine halbe Zitrone ins Wasser gedrückt. Um mehr Saft aus Zitrusfrüchten zu gewinnen, müssen Sie ihn erst einige Minuten in heißes Wasser legen. Der Vorteil dieses Sprays - es muss nicht abgewaschen werden.

Eichenrindenlotion

Dieses wirksame Mittel kann täglich angewendet werden. Seine aktiven Inhaltsstoffe beseitigen schnell das fettige Haar. Für die Zubereitung der Lotion benötigen Sie Huflattich, Eichenrinde und Kamille:

  1. Alle Komponenten nehmen gleiche Anteile ein und liegen auf dem Boden einer Thermoskanne. Kochendes Wasser einfüllen und mit einem Deckel abdecken.
  2. Nach einigen Stunden die Flüssigkeit durch mehrere Schichten Gaze oder ein häufiges Sieb streichen.
  3. Fügen Sie einige Tropfen ätherisches Öl, Pampelmuse oder Mandarine hinzu. Gründlich mischen
  4. In eine Sprühflasche füllen und gewaschenes Haar aufsprühen.
  5. Damit sich das Werkzeug nicht verschlechtert, lagern Sie es am besten im Kühlschrank. Darüber hinaus können Sie vor jeder Haarwäsche eine neue Charge vorbereiten. Diese Lotion wird nicht abgewaschen.

Die Verwendung dieser Mittel wird nicht nur dazu beitragen, überschüssiges fettiges Haar zu entfernen, sondern ihnen Glanz und ein gesundes Aussehen zu verleihen. Darüber hinaus wird die Verwendung dieser Medikamente das Volumen des Haares zurückgeben und die Splisse beseitigen.

Nützliche Videos

Warum sind die Haare fettig? Wie fettige Haare loswerden?

Wie bereite ich Shampoo für fettiges Haar zu Hause vor?

Wie wählt man einen Balsam für fettiges Haar?

Fetthaltiges Haar braucht besondere Pflege und die richtige Auswahl an Kosmetika. Balsam für fettiges Haar sollte keine Bestandteile enthalten, die auf der Oberfläche der Haare einen Film bilden. Mittel mit Pflanzenölen, Silikonen machen das Haar schwerer und die Frisur verliert an Volumen.

Die Zusammensetzung hochwertiger Kosmetika für fettiges Haar enthält hauttrocknende Substanzen. Balsam enthält neben Nährstoffen auch Säuren, Mineralien und Eiweiße.

Beliebte Produkte zur Pflege fettiger Haare:

  • "Nature Siberika";
  • "Estelle Kureks";
  • Balm "Ecolab" balancieren;
  • "Grüne Mutter".

Das Balsam von Natura Siberika aus der Oblepikha Professional-Serie ähnelt in seiner Konsistenz der Mousse. Es besteht aus Ascorbinsäure, B-Vitaminen sowie Komponenten, die die Kopfhaut und Haarwurzeln trocknen, Kräuterextrakten und Sanddorn.

Bewertungen dieses Balsams für fettiges Haar behaupten, dass das Haar nach der Verwendung des Produkts leichter zu kämmen ist und die Frisur das Volumen den ganzen Tag über hält.

Die durchschnittlichen Kosten eines Haarbalsams betragen 300 Rubel.

Balsam aus der "Estel" -Serie "Kureks" für fettiges Haar enthält einen Vitaminkomplex und Komponenten, die Volumen verleihen.

Balsam macht das Haar voluminös, der Effekt bleibt den ganzen Tag bestehen. Es gibt auch negative Bewertungen: Diejenigen, auf die das Werkzeug nicht passte, sagen, es belastet das Haar und kann seine Aufgabe nicht bis zum Ende bewältigen.

Der Preis für einen Balsam variiert zwischen 200 und 300 Rubel.

Der Balancing Balm von Ecolab besteht laut Hersteller zu 97% aus natürlichen Inhaltsstoffen. Der aus den Quittengruben gewonnene Extrakt trocknet Haut und Haare aus, Ingwer reduziert die Talgproduktion.

Die durchschnittlichen Kosten betragen 260 Rubel.

Balsam-Conditioner basierend auf chinesischem Zitronengras und Calendula von "Green Mama" hat eine natürliche Zusammensetzung. Laut Verbraucherbewertungen wird es vollständig vom Haar abgewaschen und macht es glatt, seidig, glänzend.

Komponenten bedeutet trockene Haut, verhindern vorzeitige Kontamination der Haare. Die Kosten variieren zwischen 200 und 260 Rubel.

Neben der Verwendung hochwertiger Kosmetika müssen Sie wissen, wie fettiges Haar gepflegt wird. Balsame, die nicht für diese Art von Haar bestimmt sind, werden nicht auf die Wurzeln und den Kopf aufgetragen, da sonst die Frisur schnell ihre Leichtigkeit verliert.

Besitzer von fettigem Haar müssen aufgeben:

  • Kämme aus Kunststoff;
  • ständiges Tragen von Hüten;
  • Heimmasken und Stylingprodukte auf Ölbasis.

Für Mädchen mit fettigem Haar wird empfohlen, Zitronensäure oder Zitronensaft zu den Balsams zu geben. Nach dem Waschen des Kopfes spülen Sie die Locken mit einer Abkochung aus Kamille, Eichenrinde und Minze aus.

Synthetische Kosmetikprodukte bewirken bei der Pflege von fettigem Haar nicht immer den gewünschten Effekt. Wählen Sie daher ein Werkzeug aus Erfahrung und konzentrieren Sie sich nur auf Ihre eigenen Vorlieben und Haarstruktur.

Balsam für fettiges Haar

Die Hauptaufgabe jedes Haarbalsams besteht darin, das Alkali zu neutralisieren, das in den meisten Shampoos enthalten ist und das Haar trocken, spröde und leicht verwirrt macht. Durch das Entfernen eines Problems kann der Balsam ein anderes schaffen - um dem Haar das Volumen zu entziehen. Nützliche Tipps zur Auswahl des am besten geeigneten Balsam für fettiges Haar helfen dabei, das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Besonderheiten

Fettiges Haar erfordert besondere Pflege. Balsame für sie sollten gleichzeitig die Haarwurzeln trocknen und die Spitzen befeuchten. Ihre Zusammensetzung sollte keine Komponenten enthalten, die einen zusätzlichen Film auf der Oberfläche der Haare bilden können. Solche "gefährlich" für fettige Kopfhautkomponenten des Balsams können sein:

  • Pflanzenöle;
  • EFA ("essentielle Fettsäuren", essentielle Fettsäuren);
  • Silikon.

Seien Sie vorsichtig mit dem Balsam mit Tensiden (Tensiden) - sie werden nicht vollständig aus dem Haar ausgewaschen, so dass das Haar schneller als gewöhnlich an Frische verliert.

Da die oben genannten Substanzen beim Kauf häufig vorkommen, müssen Sie auf die Zusammensetzung achten.

Die folgenden Balsamkomponenten sind sicher (und sogar für fettiges Haar vorteilhaft):

  • Kräuterextrakte;
  • ätherische Öle;
  • Zitronensaft oder Zitronensäure;
  • Vitamin A;
  • Zink.

Mineralkomplexe und Salze in der Zusammensetzung sind ebenfalls willkommen.

Wenn Sie einen Balsam anwenden, ist es besser, die Kopfhaut nicht zu berühren. Das Werkzeug sollte nur über die Haarlänge verteilt sein. Eine größere Menge an Balsam sollte auf die Spitzen konzentriert werden, da selbst fettiges Haar oft nicht ausreichend Feuchtigkeit über die gesamte Länge erhält.

Kämme mit häufigen Zähnen eignen sich gut zur richtigen Verteilung.

Hersteller

Es gibt mehrere Hersteller auf dem aktuellen Markt für Haarkosmetik, die von Millionen Mädchen ein positives Feedback erhalten haben. Die Liste der Besten umfasst russische Marken wie Planeta Organica und Natura Siberica. Beide Unternehmen folgen den Prinzipien der Herstellung von Biokosmetik, die internationalen Qualitätsstandards entspricht. Natura Siberica konzentrierte sich auf sibirische Kräuter und Pflanzen, und Planeta Organica beschloss, sich nicht auf eine eigene Region zu beschränken, sondern sammelte Zutaten für ihre Kosmetika auf der ganzen Welt.

Aus dem Sortiment von Natura Siberica bis hin zu Mädchen mit fettiger Haut am Kopf eignet sich der Balsam „Volume and Balance“ - mit Extrakten aus arktischen Himbeeren und Zedernelfen. Das Feedback zu diesem Balsam ist positiv: Die Mädchen, die ihn verwenden, merken die Weichheit der Haare, den Glanz, das leichte Kämmen und die lange Frische. In der Firma mit diesem Balsam Shampoo ist die gleiche Serie.

Balsam für fettiges Haar

Besonderheiten

Fettiges Haar erfordert besondere Pflege. Balsame für sie sollten gleichzeitig die Haarwurzeln trocknen und die Spitzen befeuchten. Ihre Zusammensetzung sollte keine Komponenten enthalten, die einen zusätzlichen Film auf der Oberfläche der Haare bilden können. Solche "gefährlich" für fettige Kopfhautkomponenten des Balsams können sein:

  • Pflanzenöle;
  • EFA ("essentielle Fettsäuren", essentielle Fettsäuren);
  • Silikon.

Seien Sie vorsichtig mit dem Balsam mit Tensiden (Tensiden) - sie werden nicht vollständig aus dem Haar ausgewaschen, so dass das Haar schneller als gewöhnlich an Frische verliert.

Da die oben genannten Substanzen beim Kauf häufig vorkommen, müssen Sie auf die Zusammensetzung achten.

Die folgenden Balsamkomponenten sind sicher (und sogar für fettiges Haar vorteilhaft):

  • Kräuterextrakte;
  • ätherische Öle;
  • Zitronensaft oder Zitronensäure;
  • Vitamin A;
  • Zink.

Mineralkomplexe und Salze in der Zusammensetzung sind ebenfalls willkommen.

Wenn Sie einen Balsam anwenden, ist es besser, die Kopfhaut nicht zu berühren. Das Werkzeug sollte nur über die Haarlänge verteilt sein. Eine größere Menge an Balsam sollte auf die Spitzen konzentriert werden, da selbst fettiges Haar oft nicht ausreichend Feuchtigkeit über die gesamte Länge erhält.

Kämme mit häufigen Zähnen eignen sich gut zur richtigen Verteilung.

Hersteller

Es gibt mehrere Hersteller auf dem aktuellen Markt für Haarkosmetik, die von Millionen Mädchen ein positives Feedback erhalten haben. Die Liste der Besten umfasst russische Marken wie Planeta Organica und Natura Siberica. Beide Unternehmen folgen den Prinzipien der Herstellung von Biokosmetik, die internationalen Qualitätsstandards entspricht. Natura Siberica konzentrierte sich auf sibirische Kräuter und Pflanzen, und Planeta Organica beschloss, sich nicht auf eine eigene Region zu beschränken, sondern sammelte Zutaten für ihre Kosmetika auf der ganzen Welt.

Aus dem Sortiment von Natura Siberica bis hin zu Mädchen mit fettiger Haut am Kopf eignet sich der Balsam „Volume and Balance“ - mit Extrakten aus arktischen Himbeeren und Zedernelfen. Die Bewertungen zu diesem Balsam sind positiv: Die Mädchen, die ihn verwenden, merken die Weichheit der Haare, den Glanz, das leichte Kämmen und die lange Frische. In der Firma mit diesem Balsam Shampoo ist die gleiche Serie.

Balsam für fettiges Haar

Katerina Fadeeva

Professionell, aber einfach und einfach über Schönheit, Mode, Kunst, Reisen und sogar Autos!

Balsam - die erste Voraussetzung für ein gutes Aussehen für jeden Haartyp und vor allem für fettiges. Wie wählt man das richtige Werkzeug aus, mit dem die Locken frisch, gefügig und nicht gewichtet aussehen? Sie fragten die Experten SalonSecret.

Brauche ich einen Balsam für fettiges Haar?

Spoiler: benötigt und wie! Der Mythos, dass der Balsam auf fettigem Haar lastet, ist auf ein Missverständnis der Natur des Phänomens selbst zurückzuführen.

„Das Haar selbst ist nicht fettig, fettig oder neigt zu fettiger Haut, es kann die Kopfhaut sein. In diesem Fall können die Haare spröde, spröde, gefärbt oder mit gespaltenen Enden sein. Deshalb wird das Shampoo auf die Kopfhaut und der Balsam nur auf das Haar selbst aufgetragen. “

Alexey Nagorsky

Was passiert, wenn wir uns auf fettiges Haarshampoo beschränken? Die Antwort liegt auf der Hand: Nachdem wir uns um die Haut gekümmert haben, werden wir die Stränge selbst außer Acht lassen.

Natalia Mikhaleva aus Kérastase stimmt ihrem Kollegen zu.

"Bei der Beratung von Kunden mit Fett empfehle ich Ihnen, an dieser Strategie festzuhalten: Shampoo wird für fettige Kopfhaut und Balsam für die Pflege ausgewählt - nach Haartyp: Entweder handelt es sich um leichte Serien, die den Locken Volumen verleihen, oder, wenn die Enden trocken sind, pflegende Nährstoffe."

Natalya Mikhaleva

Wie wählt man den Balsam für fettiges Haar?

Bevor Sie sich für einen Balsam entscheiden, sollten Sie sich einer professionellen Salondiagnostik unterziehen, wonach der Experte das Vorhandensein von fettiger Kopfhaut bestätigt und den Haartyp genau bestimmt.

Grundlegende visuelle Tests können jedoch zu Hause durchgeführt werden. Wir erklären Ihnen, wie Sie die Haartypen nach einem oder mehreren Merkmalen zu Hause bestimmen und welcher Balsam in dem einen oder anderen Fall bevorzugt wird.

    Zerbrechlichkeit und Zerbrechlichkeit
    Überschüssiger Talg macht die Locken schwerer, wodurch sie brüchig und brüchig werden. Wenn solche Locken richtig gekämmt sind, befindet sich die Haarbürste in der Regel nicht vollständig auf dem Kamm, sondern auf einem Bruchteil davon.

Eigenschaften von Balsam für spröde Haare: Für spröde Haare eignet sich Nährbalsam, der Proteine, Ceramide und andere regenerierende und nährende Komponenten enthält, die eine Schädigung der Locken verhindern.
Mattheit und Mangel an Volumen
Wenn Sebum zu viel ist, ist es für Nährstoffe schwierig, in die Haarwurzeln einzudringen, wodurch sie ihren Glanz verlieren und matt aussehen, selbst wenn sie eine direkte Lichtquelle richten. Hand in Hand mit diesem Problem ist in der Regel ein Mangel an Volumen. Haare hängen und schlecht gestylt.

Eigenschaften des Balsams für stumpfes und voluminöses Haar: Balsam mit Proteinen hilft, den Locken wieder natürlichen Glanz zu verleihen, während Polymere und Kohlenhydrate für Elastizität und Volumen verantwortlich sind, die jeden Strang umhüllen und den Locken ein gewünschtes Volumen verleihen.
Split endet
Der Grund für dieses Problem liegt wieder in der Unterernährung. Das Problem kann durch regelmäßiges Schneiden der Spitzen behoben werden. Diese mechanische Methode hilft jedoch nur für kurze Zeit.

Besonderheiten des Balms mit gespaltenen Enden: Die besten Pflegemittel gegen gespaltene Enden enthalten Aminosäuren und Proteine, die zur Keratinsynthese und zum Löten von "zerfetzten" Spitzen beitragen. Um die Wirkung des Balsams zu verstärken, können Sie nach dem Waschen und zur Pflege ein heißes Handtuch verwenden. Das Einwickeln der Spitzen fördert das Löten und ein besseres Eindringen von Nährstoffen tief in den Haarschaft. Dauer - 5-7 Minuten.
Färbung
Wenn Sie fettige Haare haben und zur gleichen Zeit den Coloristen besuchen oder sich selbst zu Hause schminken, sollte der Balsam ausschließlich für gefärbtes Haar sein.

Besonderheiten von farbigen Haarbalsamen: Die Hauptaufgabe von farbigem Haarbalsam besteht darin, das Auslaugen von Farben zu verhindern. Polymere und Aminoionen kommen damit gut zurecht.

Beliebte Fragen bei der Auswahl von Haarbalsam

In Internetforen gibt es Tausende von Fragen zur Wahl der richtigen Haarspülung. Wir sammelten die beliebtesten und baten sie, unsere Experten zu beantworten.

Eine Zeile oder mehrere?

Es hängt alles von der Marke ab. In Kérastase sind die Herrscher also nicht entkoppelt.

„Zum Beispiel wird Shampoo für gefärbtes Haar nur mit einem Balsam und einer Maske für gefärbtes Haar kombiniert. Zusammenarbeit ist nur in der Kérastase Specifique-Serie möglich: Sie können einen Balsam nach Haartyp auswählen, da diese Serie mit beliebigen Skalen kombiniert wird. “

Natalya Mikhaleva

Grundsätzlicher Hinweis: Fragen Sie beim Kauf von Geldern immer die Berater nach möglichen Möglichkeiten, Produkte innerhalb der Marke zu kombinieren!

Was ist mit 2 in 1?

Experten zufolge ist 2-in-1-Produkte für fettiges Haar nicht die beste Lösung.

„2 zu 1 ist immer die durchschnittliche Qualität von Shampoo und Balsam. Wenn Sie ein solches Werkzeug verwenden, erhalten Sie entweder keine sehr gute Reinigung der Kopfhaut oder unreine Enden. Es ist kein Zufall, dass Sie solche Produkte einfach nicht in professionellen Marken finden werden. “

Natalya Mikhaleva

6 beste professionelle Balsame für fettiges Haar

Die Experten von SalonSecret stellten eine Auswahl der besten Produkte für fettiges Haar zusammen.

Balsam für fettiges Haar zu Hause

Die Wissenschaft der Struktur, Art und des Wachstums von Haaren - Trichologie - behauptet, dass ein übermäßiger Fettgehalt des Haares kein natürliches Erbe ist, sondern eine Pathologie, deren Ursachen sehr unterschiedlich sein können. Die richtigste Entscheidung in solchen Fällen ist ein Appell an einen Trichologen um Rat.


Balsam für fettiges Haar: Verwendung

Sie können jedoch die Arbeit der Talgdrüsen reduzieren und unabhängig voneinander Mittel zum Fettabbau verwenden. Waschen Sie Ihren Kopf mit einem Reinigungsshampoo und vergessen Sie nicht, einen speziellen Balsam mit Komponenten zu verwenden, die die Fettigkeit reduzieren. Die Balsame bestehen in der Regel aus nützlichen Nährstoffen und Feuchtigkeitsmitteln, die die Keratinskalen glätten, die Haaroberfläche glätten, das Haar pflegen, vor den Auswirkungen von Temperatur und UV-Strahlung schützen, einen gesunden Glanz und eine gesunde Ausstrahlung verleihen.

Es ist zu beachten, dass es bei einem hohen Fettgehalt besser ist, den Balsam nicht direkt auf die Kopfhaut aufzutragen. Es ist notwendig, einige Zentimeter von den Wurzeln wegzuziehen und das Produkt auf das gesamte Haar zu verteilen. Bei mäßigem Fettgehalt der Haare sollte der Balsam auf die gesamte Länge des gewaschenen, feuchten Haares aufgetragen werden. Spülen Sie es anschließend mit Wasser ab oder spülen Sie es aus. Wenn die Haare und die Kopfhaut sehr fettig sind, empfiehlt es sich, den Balsam für einige Minuten zu lassen oder als Maske zu verwenden, die Sie mindestens eine halbe Stunde halten sollten. Umwickeln Sie den Kopf mit Polyethylen und einem Handtuch, um einen Treibhauseffekt zu erzielen, der dem Balsam hilft, tief in Haar und Wurzeln einzudringen. Balsamwasser muss gereinigt werden.


Einen Balsam für fettiges Haar selbst vorbereiten

Balsam für fettiges Haar kann leicht von Ihnen selbst zubereitet werden und sein Wert wird dadurch nicht beeinträchtigt. Solche Balsame arbeiten nicht weniger effizient als die Kaufoptionen. Der einzige Nachteil: Sie müssen regelmäßig durchgeführt werden. Hier sind ein paar Balsamrezepte.

Aloe Balm

Dafür benötigen Sie zwei Artikel. l Aloesaft und ein Esslöffel l Apfelessig, der mit Wasser verdünnt werden muss, um eine Portion für den einmaligen Gebrauch zu erhalten. Fügen Sie der Mischung Bergamotte und / oder Salbei ätherisches Öl hinzu - je 2 Tropfen. Dieser Balsam kann nicht gespült werden.

Fruchtbalsam

Früchte - eine halbe Banane und ein halber Apfel - zu einem Püree püriert, den Saft einer in einem Püree halbierten Orange herausgepresst und 1 Teelöffel Kreuzkümmel (pflegendes und schützendes Mittel bei hohem Fettgehalt) hinzufügen. Der entstandene Haferbrei wird auf das Haar aufgetragen und in die Kopfhaut eingerieben und in wenigen Minuten abgewaschen.

Honig Balsam

Honig (2 Esslöffel) gut mit Zitronensaft (2 Esslöffel) und Wasser (eine halbe Tasse) mischen, nach ein paar Minuten abwaschen.

Kräuterbalsam

Für diesen Balsam wird eine Kunst benötigt. l Kamille, Brennnessel, Johanniskraut, Birkenblätter. Kräuter müssen gehackt werden. Dann müssen Sie den Saft einer Zitrone auspressen, alles gut mischen, Zypressenöl und / oder Lavendelöl 3 Tropfen hinzufügen, 24 Stunden stehen lassen, abtropfen lassen, in die Wurzeln einreiben und nach 20-30 Minuten abwaschen.

Home Balsam für fettiges Haar

Bei der Pflege fettiger Haare sowie bei normalem und trockenem Haar verwenden wir häufig Balsame, die die beschädigten Nagelhaut reparieren. Sie dringen tief in die Haarstruktur ein und versiegeln sozusagen die Stellen, an denen es an Schuppen fehlt. Hausgemachte Balsam von guter Form kann den Haarfollikel wiederherstellen und ernähren. Balsam für fettiges Haar hilft auch, das Problem von übermäßigem Fett zu meistern. Für diejenigen, die es haben, schlage ich mehrere Rezepte für hausgemachte Balsame vor.

Rezepte für hausgemachte Balsam für fettiges Haar

Milky Herbal Balsam

Um Kräuterbalsam herzustellen, benötigen Sie eine kleine Menge Brennnesselblätter, Kohl und Klette. Sie müssen fein gehackt, in gleichen Anteilen gemessen werden (1 Esslöffel), mischen und 100 ml Milch einfüllen. Die Mischung zum Kochen bringen, nicht länger als 5 Minuten kochen lassen, leicht abkühlen, Zitronensaft (1 Esslöffel) zu Mehl hinzufügen und gut mischen. Die Mischung reibt die Oberfläche des Kopfes und lässt fünf Minuten einwirken. Am Ende der Zeit die Haare gut ausspülen.

Aloe Balm

Zur Herstellung des Balsams 10 reine Aloe-Blätter verwenden. Schneiden Sie sie in relativ kleine Stücke, geben Sie alles in einen Mixer, gießen Sie Wasser (2 Tassen) und schlagen Sie alles glatt, bis es glatt ist. Vorbereiteter Aloebrei mit kräftigen Massagebewegungen, um die Haut zu reiben. Lassen Sie es für kurze Zeit auf der Haut - nicht mehr als acht Minuten. Spülen Sie das Ganze nach und nach mit weichem Wasser ab.

Birkensaftbalsam

Die Hauptbestandteile des Balsams sind Birkensaft und Rotwein. Wein (150 ml) wird unter Abkochen der Klettenwurzel (70 ml) gemischt und dann mit Birkensaft (etwa 60 ml) versetzt. Um ein positives Ergebnis zu erzielen, muss der Balsam sorgfältig in die Hautoberfläche eingerieben werden. Vor dem Waschen des Kopfes bis zu zwei Mal pro Woche wird ein Eingriff empfohlen.

Auf Wunsch kann Birkensaft durch Zwiebelsaft ersetzt werden. Zwiebelhackfleisch oder Mixer. Sie können einfach auf der Reibe fein reiben, den Brei in das Tuch geben und den Saft gut auspressen. Dann mischen Sie es mit Wein und Abkochung der Wurzel. Weiter wie oben beschrieben.

Eine solche Zusammensetzung kann über einen langen Zeitraum an einem kühlen Ort in einem Behälter mit einem dicht schließenden Deckel aufbewahrt und nach Bedarf verwendet werden.

Tibetischer Balsam

Es wird mit Ölen und Pollen zubereitet. Zuerst müssen Sie Pollen, Rose, Sanddornöl und Eukalyptusöl (oder seine Tinktur) im Verhältnis von einem Gramm jeder Komponente mischen. Mischen Sie dann alle Zutaten mit 100 g Klettenöl. Dieser Balsam wird am besten von unten in die gereinigte Kopfhaut eingerieben, vorzugsweise mit Massagebewegungen.

Kräuter-Conditioner für fettiges Haar

Um Kräuterwaschmittel zuzubereiten, müssen Sie Eichenrinde und Kräuter unter Ihren Händen haben - Mutter und Stiefmutter, Johanniskraut und Wegerich. Komponenten messen fünf Esslöffel, mischen und gießen Sie heißes gekochtes Wasser (2 Tassen). Bestehen Sie bis zu einer halben Stunde. Dann das Haar spannen und ausspülen. Zur Vorbereitung der Spülung können alle Kräuter zusammen und jeweils einzeln verwendet werden.

Hausgemachte Spülung wird verwendet, um fettiges Haar zu reduzieren.

Balsam hilft nicht nur, übermäßiges fettiges Haar loszuwerden, sondern ist auch ein wirksames therapeutisches Mittel für sie. Die ständige Verwendung von Balsams aus natürlichen Produkten zu Hause macht das Haar gehorsam, bringt Glanz, Volumen und Geschmeidigkeit zurück und hilft beim Kämmen.

Fettige Haarpflege Mythen

Es scheint, dass das Internet eine sehr nützliche Sache ist, so dass Sie hier und jetzt Informationen erhalten können. Aber manchmal scheint es mir besser, wenn er es nicht tun würde, weil jeder es für seine Pflicht hält, super Ratschläge zur Selbstpflege zu geben. Besonders viele solche Trauer - Empfehlungen für Haare.

Was schreiben Sie nicht einfach "Schönheit - der Guru" und sprudeln Sie ohne nachzudenken, irgendeine Art von Häresie aus, und sie fliegt bereits durch die Weiten des Internets, wie der Ratschlag fast des obersten Trichologen des Landes!

Danach hören die Leute auf, ihre Haare zu waschen, weil es schädlich ist, sie schmieren Mayonnaise ein, die nicht besonders für Lebensmittel geeignet ist, aber als nützlich für Haare angesehen wird. Sie können unbegrenzt fortfahren.

Ich möchte ein paar Mythen über fettige Haarpflege entlarven, weil ich deren Besitzer bin und viel an mir versucht habe.

1. Fettiges Haar sollte mit kaltem Wasser gewaschen werden.

Es wird gesagt, dass heißes Wasser die Talgproduktion anregt, da sich die Poren beim Erhitzen öffnen und die Mikrozirkulation zunimmt. Logisch, aber Mädchen, hast du schon mal fettiges Geschirr mit kaltem Wasser gewaschen? Was passiert mit dem Fett? Das ist richtig, es versteift und verschmiert die Wände, so dass das Reinigungsmittel nicht mitgenommen wird.

Dasselbe passiert mit dem Sebum am Kopf - es versteift sich im Haar und wird zu einer günstigen Umgebung für Bakterien. Ihr Haar wird dadurch schneller verschmutzt, die Haare an den Wurzeln haften aneinander, ein unangenehmer Geruch von "nassem Hund" erscheint, ölige Schuppen und Akne treten auf.

Fettiges Haar sollte mit warmem Wasser gewaschen werden, damit Sie sich wohlfühlen und der Talg leicht abgewaschen werden kann, ohne extrem zu werden (nicht sehr heiß und nicht zu kalt). Aber nach dem Waschen abspülen, sie brauchen nur kaltes Wasser. Dies stimuliert nicht nur die Talgausscheidung, sondern sorgt auch für eine saubere und frische Frisur.

2. Sie müssen Ihre Haare selten waschen.

Es wird angenommen, dass häufiges Waschen die Haut dazu veranlasst, zusätzliches Fett zu produzieren, und um dies zu vermeiden, ist es notwendig, es dem seltenen Waschen beizubringen.

Ich habe diesen Rat bei mir ausprobiert und wäre im wahrsten Sinne des Wortes fast kahl geworden. Sie können den Bericht ausführlich in dem Artikel lesen. Was ist, wenn Sie sich einmal pro Woche die Haare waschen?

Die wichtigste Schlussfolgerung aus diesem monströsen dreimonatigen Experiment lautet: Sie müssen Ihre Haare waschen, wenn sie schmutzig werden. Wenn Sie jeden Tag schmutzig werden, müssen Sie jeden Tag waschen. Wenn Sie genug Zeit pro Woche haben, waschen Sie Ihre Haare einmal pro Woche.

3. Natürliche Shampoos sind besser als synthetische.

Shampoos mit einem milden Reinigungsmittel reinigen das Haar und stören das Gleichgewicht der Haut nicht. Und synthetisch, vor allem solche, die SLS und SLES enthalten, wäscht das gesamte Fett vom Kopf und verursacht eine noch größere Talgproduktion.

Ich habe schon lange mit all den Fasern meiner Seele daran geglaubt, bis ich merkte, dass mein Kopf jeden Tag noch immer mein Haar nicht sauber zu sein scheint und der Geruch von Hundefleisch immer präsent ist.

Und als sie einräumte, dass natürliche Shampoos nicht genug sind, begann sie 1-2-mal pro Woche mit synthetischen Materialien. Alle Probleme wurden von selbst gelöst.

Für Mädchen mit fettigem Kopf - Fans von allem Natürlichen, empfehle ich die Verwendung von "Synthetics" nicht nur für die Sauberkeit, sondern auch für die Gesundheit Ihrer Haare.

Wie Sie Ihre Haare richtig waschen, lesen Sie im Artikel Hair split. Was zu tun ist?

4. Für fettiges Haar benötigen Sie einen speziellen Balsam.

Es scheint alles logisch zu sein, wenn Sie Shampoo für fettiges Haar kaufen, müssen Sie den gleichen Balsam nehmen. Allerdings ist das Haar nur an den Wurzeln fettig und an den Enden trocken, und der Balsam ist entlang der Länge verteilt. Was passiert in diesem Fall? Balsam für fettiges Haar trocknet bereits trockenes Haar. Nach einiger Zeit verwandelt sich das Haar in ein Luffa mit fettigen Wurzeln.

Wenn ich Shampoo für fettiges Haar kaufe, nehme ich immer einen Balsam für trockenes, beschädigtes oder gefärbtes. Föhn und Bügeln, trockene Luft im Winter und Sonne schädigen das Haar im Sommer. Sie benötigen daher zusätzliche Nahrung, egal wie dick die Wurzeln sind.

Ich mache sogar Ölmasken für die intensive Ernährung, damit meine Haare glatt, glänzend und leicht kämmbar sind und sich nicht verwickeln. Ich trage das Öl einfach in einem Abstand von ca. 10 cm von den Wurzeln auf. Weitere Informationen finden Sie im Artikel zur Wiederbelebung von Frühling - Haaröl.

5. Es ist möglich, den Fettgehalt des Haares durch externe Mittel zu reduzieren.

Das Internet informiert sich darüber, dass es möglich ist, die Talgproduktion durch Masken zu reduzieren. Tatsache ist, dass Testosteron für die fettige Haut sowohl im Gesicht als auch auf dem Kopf verantwortlich ist.

Wenn die Kopfhaut aufgehört wird, Fett zu produzieren, ist dies nur von innen möglich, beispielsweise durch Einnahme von oralen Kontrazeptiva, die die Wirkung von Testosteron auf die Haut verringern.

Alle anderen Produkte haben einen trocknenden Effekt und können das Haar zwei oder drei Tage lang entfetten, wodurch sich nichts ändert.

Hier sind vielleicht die wichtigsten Mythen, über die ich meine Meinung mit Ihnen teilen wollte. Meiner Meinung nach wird der Grundsatz „Thomas glaubt nicht, bis er prüft“ von Tag zu Tag relevanter, da zu viele falsche Informationen im Internet surfen.

Wie beispielsweise bei Streifen - Etiketten, deren Farbe angeblich von der Natürlichkeit und Sicherheit der Zusammensetzung abhängt. Wenn jemand anderes nicht weiß, dass dies ein anderer Mythos ist, dann lesen Sie Was ist auf Ihren Röhren? Und bevor Sie einer Empfehlung vertrauen, sollten Sie dies überprüfen oder zumindest die Meinung eines Spezialisten hören.

Für Weitere Informationen Über Trockenes Haar