logo

Wie macht man Haare zu Hause zu Hause und was ist das Ergebnis?

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie Biowave-Haare zu Hause verarbeitet werden, dann ist dies besonders für Sie. Gewellte Locken wurden schon immer als Zeichen von Weiblichkeit betrachtet, sie sehen sehr attraktiv aus und machen das Erscheinungsbild ihres Besitzers einzigartig. Biowave braucht ziemlich viel Zeit, und es ist ziemlich schwierig, es selbst zu Hause umzusetzen, aber es ist immer noch möglich, und es gibt überwältigend positive Bewertungen über dieses Verfahren.

Was ist Biowellenhaar?

Zu Zeiten der Sowjetunion war eine Dauerwelle sehr beliebt. Viele Mädchen, einschließlich derer, deren Haare kurz sind, haben auf ein solches Verfahren zurückgegriffen, um gut auszusehen. Locken danach mussten jedoch schlecht sein. Bewertungen dazu waren nicht ganz positiv, da die Struktur der Haare sehr zerstört wurde. Substanzen wie Ammoniak und Thioglykolsäure werden zur Durchführung dieses Verfahrens verwendet. Ihre Wirkung auf die Haarstruktur ist sehr, sehr schlecht, zerstört sie. Aber die Menschheit schreitet voran, und hier haben wir eine verbesserte Technik, um Stränge zu kräuseln.

Im Gegensatz zu chemischen Stoffen sind bei Biowave die Haare weniger geschädigt. Dies geschieht, weil Ammoniak und Thioglykolsäure bei der Verarbeitung der Stränge vollständig fehlen, und stattdessen Cysteaminhydrochlorid verwenden, das identisch mit dem Protein ist, das Teil des Haares ist. Das heißt, dass sich der Zustand von Biowave-Haaren aufgrund der Chemikalie nicht verschlechtert, im Gegenteil, es wird viel besser.

Gegenanzeigen zur Biowelle

Jedes Verfahren und jedes Medikament, auch wenn es nur aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht, enthält eine Reihe von Kontraindikationen. Ihre Anwesenheit ermöglicht es Ihnen, sich nach dem Eingriff vor schwerwiegenden Konsequenzen zu schützen oder Fehler zu vermeiden. Glücklicherweise hat Biowave nicht so viele Kontraindikationen, also sollten Sie keine Angst haben. Also verzichten Sie auf dieses Verfahren, wenn Sie:

  • Schwanger sind
  • Einnahme von Hormonpräparaten
  • Neigt zu allergischen Reaktionen
  • Es gibt auch keine Kontraindikation, sondern eine Warnung: Mit einer Biowelle können Sie keine großen Locken bekommen, insbesondere wenn Sie kurze Haare haben. Wenn Sie mit dieser Tatsache nicht zufrieden sind, empfehlen wir Ihnen, eine andere Methode zum Locken von Strähnen zu finden.

Wenn einer der Punkte für Sie besonders ist, sollten Sie die Biowelle nicht auf sich selbst anwenden. Verwenden Sie ein anderes Verfahren, um Ihr Haar ohne großen Aufwand attraktiv aussehen zu lassen. Berichte berichten, dass einige Mädchen nach diesem Eingriff alles andere als erfreulich waren.

Anforderungen an die Implementierung von Biowave

Im Gegensatz zu allen anderen Verfahren, die mit der Reinkarnation des äußeren Hautzustandes verbunden sind, erfordert die Zubereitung keinen großen Aufwand. Sie müssen Ihr Haar nicht einmal direkt vor dem Eingriff waschen, da das Verfahren selbst damit beginnt, dass Sie ein spezielles Shampoo verwenden (aber Sie sollten die Strähnen nicht in einen schrecklichen Zustand bringen). Machen Sie sich auch keine Sorgen, dass Ihr Haar trocken und spröde ist - in der Kompetenz von biowave auch Locken heilen.

Die Länge der Haare wirkt sich auch nicht auf das Biowave-Verfahren aus. Es spielt keine Rolle, ob Sie Locken haben: kurz, lang oder mittel - eine Biowelle ist für jeden geeignet. Die grundlegendste Sache, die von Ihnen verlangt wird, ist, alle Punkte in der Anleitung strikt zu befolgen, und es gibt keine Probleme.

Wählen Sie die Produkte aus, die für Ihren Haartyp geeignet sind. Wenn zum Beispiel die Fäden schnell verschmutzen, lohnt es sich, ein Präparat für fettiges, sprödes und trockenes Haar - für beschädigte Haare usw. - zu kaufen. Die Wirksamkeit des Mittels hängt davon ab. Es wird dir nicht schaden können, aber es wird von großem Nutzen sein.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl von Lockenwicklern auch die Tatsache, dass große Locken für sie nicht zu bevorzugen sind, mittlere und kleine jedoch genau richtig aussehen. Achten Sie auch auf das Material, aus dem der Spulenwickler besteht. Wenden Sie sich vor dem Kauf eines Werkzeugs an einen Spezialisten, wenn Sie können, oder lesen Sie Bewertungen in den Foren, in denen der Rat von Fachleuten gegeben wird.

Notwendige Werkzeuge und Materialien

Wenn man von der Biowelle im Allgemeinen spricht, kann man natürlich über die Werkzeuge erzählen, die für den Prozess von Nutzen sind. Hier ist die Liste der benötigten Materialien:

1. Zunächst ist dies natürlich ein Curling-Cock-Curler, auf den Sie Ihre Haare wickeln. Sie können es beispielsweise durch in Streifen geschnittene Lumpen ersetzen. Wenn Sie kurze Haare haben, ist das Aufwickeln auf Spulen viel bequemer.

2. Ein Komplex von Mitteln für die Biowelle. Normalerweise sind alle notwendigen Komponenten, nämlich Shampoo, Zusammensetzung für das Winken, Conditioner-Balsam und Neutralisator, sofort im Kit enthalten. Wenn Sie jedoch vorziehen, alle Substanzen selbst zu wählen, stellen Sie sicher, dass es sich um dasselbe Unternehmen handelt, dessen positive Bewertungen die Mehrheit sind.

3. Sie benötigen dazu zwei Schaumstoffschwämme. Es ist nicht notwendig, dass sie groß sind, mittel wird ausreichend sein.

4. Sie benötigen auch eine gewisse Kapazität. Sie können altes Geschirr aus Keramik und Kunststoff verwenden - dies spielt keine besondere Rolle. Das Wichtigste ist, dass danach nicht empfohlen wird, von solchen Gerichten zu essen.

5. Gummihandschuhe, ohne die Sie nicht können, wenn Sie den Zustand der Haut der Hände nicht beeinträchtigen möchten.

6. Dünner gerader Kamm, mit dem die Zusammensetzung auf alle Stränge verteilt werden kann.

7. Und schließlich ein paar Handtücher, eine Kappe für Wasseranwendungen (Sie können die Plastiktüte wechseln) und ein einfaches Tuch.

Wie führt man Biowave zu Hause aus?

Bevor Sie die Biowave selbst starten, müssen Sie eine allergische Reaktion testen. Es kommt auch vor, dass einige Produkte für bestimmte Hauttypen unverträglich sind, so dass selbst wenn Sie so etwas noch nie gesehen haben, sicherer ist. Tragen Sie einen Tropfen Curl auf einen empfindlichen Bereich auf: das Handgelenk, die Innenseite der Armfalte oder hinter dem Ohr. Wenn danach 15 Minuten lang keine Reaktion, Rötung oder Juckreiz festgestellt wurde, können Sie direkt mit dem Eingriff selbst fortfahren.

1. Waschen Sie Ihre Haare gründlich mit einem Shampoo aus dem Biowave Kit. Shampoo sollte genau dasjenige sein, das für Biowellen geeignet ist, da es eine spezielle Wirkung auf das Haar hat, die kein anderes Shampoo ergibt. Darüber hinaus reinigt dieses Werkzeug nicht nur die Stränge selbst, sondern auch die Kopfhaut.

2. Trocknen Sie Ihr Haar leicht mit einem Handtuch, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Tragen Sie eine kleine Menge Curling auf alle Strähnen auf und wickeln Sie die Haare auf Spulen auf. Stellen Sie sicher, dass die Fäden nicht dicker sind als die Spule selbst, und stellen Sie außerdem sicher, dass die Spannung überall gleich ist.

3. Danach müssen Sie das Haar mit dem verbleibenden Teil der Locke abdecken. Machen Sie es so, dass das Haar sehr feucht ist - bis es soweit ist, dass Flüssigkeit abfließt. Sobald dieses Ergebnis erreicht ist, setzen Sie eine Kappe darauf oder wickeln Sie sie in Lebensmittelfolie ein.

4. Wickeln Sie nach 10 Minuten eine Spule ab, um den Zustand der Wellung zu überprüfen. Wenn sich die Spirale nicht abwickelt und eine Form beibehält, deren Durchmesser dem Durchmesser der Spule entspricht, ist diese Phase für Sie abgeschlossen. Wenn der Strang seine Form verliert und sich dreht, ist es notwendig, das Haar weitere 7 bis 10 Minuten lang verdreht zu halten und dann erneut zu überprüfen. Stellen Sie das Gerät nicht länger als 25 Minuten auf das Haar.

5. Sobald das gewünschte Ergebnis erreicht ist, waschen Sie das Produkt von den Locken, ohne die Spule zu entfernen. Spülen Sie jeden von ihnen gründlich mit viel Wasser aus.

6. Tragen Sie anschließend einen kleinen Teil des Neutralisators auf das Haar auf. 10-15 Minuten einweichen und dann die Spule so vorsichtig abwickeln, dass die Lockenform nicht beschädigt wird. Tragen Sie die verbleibende Menge Neutralisator auf.

7. Spülen Sie die Schlösser nach fünf Minuten gründlich mit kaltem (nicht kaltem) Wasser ab, um den Neutralisator abzuwaschen. Conditioner anwenden, muss nicht abgewaschen werden.

Nun, das ist alles, nur sieben Schritte trennen dich von der Schönheit. Nach dem Eingriff wird eine Vitaminmaske empfohlen, um den Heileffekt zu verstärken.

Ist es möglich, eine "Haar-Biowelle" aus dem Haus "qualitativ" zu machen

Es ist so, dass fast alle Mädchen haben wollen, was die Natur ihnen nicht gegeben hat. Infolgedessen glätten Vertreter von Locken und Locken das Haar, und Besitzer gerader Stränge möchten im Gegenteil schöne Locken haben.

Ist es möglich, dies zu Hause so zu tun, dass das Haar nicht nur nicht beschädigt wird, sondern im Gegenteil verbessert wird und eine langfristige Wirkung erzielt wird? Natürlich können und werden Sie in diesem Biowave-Haar zu Hause helfen.

Vorteile des Verfahrens

Was sind die Vorteile einer solchen Entscheidung? Nehmen wir es in Ordnung.

  1. Sie können das Bild leicht ändern, das Bild von Kühnheit und Sexualität hinzufügen, mit dem die verspielten Locken mit einem Knall umgehen.
  2. Sie malen überhaupt nicht, um Ihre Locken zu verderben, weil die Biowelle sie nicht verbrennt, nicht geschwächt wird und keinen Glanz und natürliche Farbe frisst.
  3. Sie können Ihre Locken voluminöser und dicker machen
  4. Haare werden seltener fetter.
  5. Jetzt müssen Sie nicht jeden Morgen stylen, da Ihre Frisur immer bereit ist.

Biowave ist eine völlig neue, einzigartige Technologie, mit der Sie luxuriöse Locken erzielen können. Es bezieht sich auf Aminosäureperm. Das Verfahren wurde 1991 von einer italienischen Firma entwickelt und patentiert, war jedoch erst vor kurzem verfügbar.

Das Wichtigste, was das Verfahren erlaubt, ist die Erhaltung der Gesundheit, des lebendigen Glanzes der Haare, den die gewöhnliche „Chemie“ nicht rühmen kann.

Möglich wurde dies dank der neuesten Technologie, die das Analogon des natürlichen Cysteins enthält - der Hauptaminosäure, die Teil des Haares ist. Solche Aminosäuren füllen die Poren des Haares, danach verdicken sie sich und bilden neue Bindungen. Es sind diese Verbindungen, die die Locke viel länger und besser aufrechterhalten und das Aussehen des Haares viel gesünder machen.

Erforderliche Voraussetzungen

Biowave bedeutet keine Einschränkungen: Wenn Ihre Haare zuvor gefärbt oder beschädigt wurden, ist das in Ordnung, im Gegenteil, sie werden lebendiger. Moderne Technologie erfordert in jeder Situation einen individuellen Ansatz, da die Zusammensetzungen der Dauerwelle für verschiedene Haartypen geeignet sind.

Auch jede Haarlänge ist für das Verfahren geeignet: Möchten Sie wie Marilyn Monroe aussehen oder schöne lange Locken bekommen? Bitte Das Wichtigste ist, alle Anforderungen und Anweisungen zu befolgen.

Wenn das Verfahren zu Hause durchgeführt wird, müssen Sie den Zustand Ihrer Locken im Moment richtig einschätzen und dann das am besten geeignete Lockenpräparat auswählen. Dies ist äußerst wichtig, da verschiedene Haare (normal, geschädigt, gebleicht usw.) ihre eigenen speziellen Präparate haben. Wenn möglich, können Sie sich mit dem Master beraten.

Wenn Sie sich für einen Lockenwickler entscheiden, bei dem Ihr Haar später getragen wird, vergessen Sie nicht, dass die Biowelle keine übermäßig großen Locken mag. Die beste Option - es ist klein oder mittelgroß, was einfach toll aussehen wird.

Gegenanzeigen

Obwohl die Basis von Biowave nur natürliche Inhaltsstoffe sind, hat sie doch ihre eigenen Kontraindikationen. Also:

  • Sie sollten nicht während der Schwangerschaft, der Stillzeit und der Stillzeit sowie während der Menstruation auf das Verfahren zurückgreifen, da der Körper während dieser Zeit Hormone produziert, die das Ergebnis möglicherweise nicht optimal beeinflussen.
  • Es lohnt sich auch, Biowave abzulehnen, wenn Sie Hormone einnehmen. Allergische Reaktionen und offensichtlicher Stress sind Kontraindikationen.

Werkzeuge und Materialien

Um dieses Verfahren zu Hause Wirklichkeit werden zu lassen, benötigen Sie folgendes Material:

  1. Lockenwickler
  2. Der schwanz
  3. Zwei kleine Schaumstoffschwämme
  4. Praktischer Behälter - Plastik- oder Keramikbecher
  5. Gummihandschuhe
  6. Kunststoffkamm
  7. Zwei Handtücher
  8. Cap und drapieren

Schritt für Schritt

Bevor Sie mit dem Eingriff beginnen, müssen Sie auf Allergien testen. Tragen Sie dazu auf der Haut hinter dem Ohr oder am Handgelenk eine kleine Curling-Zusammensetzung auf. Wenn sich die Haut nicht rot färbt, können Sie sicher zum Locken gehen.

Waschen Sie Ihren Kopf mit einem speziellen Shampoo, das die Nagelhaut einzelner Haare anheben wird. Dann ein wenig mit einem Handtuch abtupfen und die Zusammensetzung für die Biowelle auftragen. Als nächstes wickeln Sie die Haare auf die klebrige Haarsträhne auf, während Sie die Spannung beobachten, die immer gleich sein sollte und vorzugsweise stark genug ist, damit die Locken richtig geformt und fixiert werden.

Teilen Sie den gesamten Kopf in Zonen auf: Hinterhaupt (unteres und oberes), seitlich, parietal und zeitlich zum Aufwickeln. Drehen Sie die Stichlinge der Reihe nach.

Als nächstes müssen Sie die gelockte Komposition sorgfältig auf die gewellten Locken legen. Es ist sehr wichtig, ihr Haar gut zu befeuchten. Um festzustellen, ob Sie es richtig gemacht haben, können Sie Folgendes tun: Wenn Flüssigkeit aus den Stickies fließt, reicht Feuchtigkeit aus. Danach einen Hut aufsetzen.

In der ersten Stufe müssen Sie die Dauerwelle etwa 15 bis 25 Minuten halten. Nach 10 Minuten können Sie jedoch überprüfen, ob die Locke richtig geformt ist. Drehen Sie dazu eine Krümmung um die Krone und prüfen Sie, wie nahe sie an der Größe des Sticklees liegt. Wenn die Ähnlichkeit klar ist, sollte die Belichtungszeit reduziert werden. Wenn nicht, dann lassen Sie die Belichtungszeit maximal sein. Alle fünf Minuten müssen Sie jedoch den Status der Locken überwachen, um den richtigen Moment nicht zu verpassen.

Spülen Sie nach einer ausreichenden Einwirkzeit das Haar aus, ohne den Stichling zu drehen. Dies sollte mit reichlich Wasser erfolgen und jedes Sticklet gut durchspülen. Danach ein Drittel des Neutralisators auf das Haar auftragen, den Sie ca. 10-15 Minuten halten müssen.

Wenn die Zeit abgelaufen ist, entfernen Sie vorsichtig die Stichlinge, um die Locken nicht zu zerstören. Danach den verbleibenden Neutralisator auf die Locken auftragen und etwa fünf Minuten halten.

Am Ende sollten die Haare gründlich gewaschen werden und eine konditionierende Verbindung aufgebracht werden, die nicht abgewaschen werden muss. Haar trocken Nun ist dein Curling abgeschlossen.

Dauer und Häufigkeit

Wenn das Biowave-Haar bereits fertig ist, bleiben Ihre Locken für lange Zeit schön, gesund und elastisch. Nach dem Eingriff sind sie sanft, jedoch recht kräftig, sie liegen auf natürliche Weise und das Volumen nimmt deutlich zu.

Wenn das Haar zu wachsen beginnt, tritt der Effekt der "Basalchemie" auf, wenn das Volumen an den Wurzeln zunimmt. Danach wird es natürlich abnehmen, aber die Locken sehen recht natürlich aus, und im Gegensatz zur traditionellen "Chemie" wird keine klare Grenze zwischen gewelltem und nachgewachsenem Haar sichtbar sein.

Wenn wir über die Zeit sprechen, die zum Erstellen solcher Locken benötigt wird, wird dies durch mehrere Kriterien bestimmt. Dies ist der Grad der Geschicklichkeit der Person, die das Verfahren durchführt, und die Haare selbst, deren Länge, Volumen und Dicke.

Die längste ist die erste Stufe der Welle, die etwa eine Stunde dauern kann. Da es ziemlich schwierig ist, ist es besser, einen Freund zu fragen, der Ihnen zu Hause hilft. Insgesamt dauert der gesamte Vorgang etwa vier Stunden.

Wenn wir darüber sprechen, wie viel eine Biowave auf Ihrem Haar hält, dann sind es etwa 6 Monate, wenn nicht Wellen gemacht würden, sondern Locken.

Wenn Sie den Vorgang nach dem Glätten der Haare (3-6 Monate später) erneut durchführen möchten, müssen Sie wissen, dass dies nicht mehr als zweimal pro Jahr erfolgen kann. Im Prinzip müssen Sie das nicht öfter machen, denn mit der korrekten Durchführung des Verfahrens werden Ihre schönen Locken lange halten.

Pflege nach dem Eingriff

Nachdem Sie eine Biowelle hergestellt haben, benötigen Ihre Haare keine besondere Pflege. Experten geben jedoch einige Empfehlungen, die dazu beitragen, die Schönheit der Haare so lange wie möglich zu erhalten. Die Regeln sind ziemlich einfach und machbar:

  1. Wenn die Biowelle fertig ist, ist es für die nächsten drei bis fünf Tage besser, die Haare nicht zu waschen und mindestens eine Woche nicht zu trocknen. Weil die beste Option - das Verfahren im Urlaub oder vor dem Wochenende durchzuführen.
  2. Für das Kämmen der Haare ist es besser, keine Massagebürsten zu verwenden. Aber auch Holzmuscheln oder Kämme mit seltenen Zähnen sind sehr nützlich.
  3. Um Ihre schönen Locken zu waschen, ist es besser, ein Shampoo mit Silikon zu wählen. Dies verhindert den Feuchtigkeitsverlust.
  4. Es ist besser, den Fön so selten wie möglich zu verwenden, da er die Haarstruktur beeinträchtigt. Wenn Sie jedoch nicht ohne es auskommen können, kaufen Sie ein Gerät, das einen Diffusor im Design hat.
  5. Verwenden Sie nach dem Haarewaschen Spülungen und machen Sie wenn möglich Masken für die Haare. Im Allgemeinen ist es hier hilfreich, dass das Haar nicht gekräuselt ist. Achten Sie bei der Auswahl von Masken auf die Zugehörigkeit von wertvollen Substanzen wie Keratin, Collagenen, Panthenol und Seidenproteinen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass Masken erst zehn Tage nach dem Locken hergestellt werden können.
  6. Haarfärbung ist nicht verboten. Machen Sie es mindestens zwei Wochen nach dem Eingriff besser. Sie können Ihr Haar auch mit einem Bügeleisen glätten - nach der nächsten Haarwäsche werden Ihre Locken eingesetzt.

Wie Sie sehen, ist alles sehr einfach und verständlich, denn diese Gelegenheit ist eine Sünde, die man nicht nutzt. Träumen Sie von schönen lockigen Haaren? Vorwärts! Die besten Biowave-Produkte, die einfach und problemlos zu Hause angewendet werden können, stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Biowave Haare in großen Locken zu Hause. Mittel für Zuhause Biowave, Foto vor und nach, Bewertungen

Träume von schönen üppigen lockigen Haaren werden von vielen Frauen besucht. Wir wollen immer das haben, was wir nicht haben. Wir schauen neidisch auf Mädchen mit ordentlichen Locken, üppigem Styling und denken bitter, dass wir den gleichen Effekt nur durch tägliches Styling mit Curling oder Curler erzielen können. Es ist jedoch einfach, die Frisur Ihrer Träume zu erlernen. Sie müssen sich nur einem erfahrenen Meister übergeben, der hochwertige Biowelle für Haare herstellen wird.

Was ist Biowelle?

Die gewöhnliche Dauerwelle verliert an Popularität, sie wird durch neue, sparsame Technologien ersetzt. Die biochemische Technologie wurde 1999 erfunden und wird jedes Jahr mit neuen Bewunderern aufgefüllt. Das Hauptunterscheidungsmerkmal von Biowave ist, dass es als unbedenklich, sanft und sogar für das Haar vorteilhaft gilt.

Das chemische Gemisch, das während des Biowave-Prozesses auf die Stränge aufgetragen wird (biologisches oder biochemisches Curling), enthält keine gesundheitsgefährdenden Komponenten, nämlich Ammoniak, Wasserstoffperoxid und Thioglykolsäure. Sein Hauptbestandteil, der Wirkstoff, ist Cysteaminhydrochlorid, das in der Struktur dem Protein ähnelt, das in der Haarstruktur enthalten ist. Es wirkt sich günstig auf den Zustand der Haare aus, nachdem das Biowave-Haar seinen natürlichen Glanz, seine Geschmeidigkeit und Elastizität behält.

Nur ein striktes Festhalten an der Technologie des Verfahrens und den Händen eines erfahrenen Meisters kann das Haar nicht beschädigen, ihre Struktur nicht zerstören oder verbrennen. Manchmal empfehlen Friseure Mädchen mit geschädigtem Haar, um die Biochemie mit dem Verfahren der strukturellen Haarwiederherstellung zu kombinieren. Das zerbrechliche trockene Haar erhält nicht nur schöne Locken, sondern glänzt auch, wird weich und fügsam.

Wenn Sie noch darüber nachdenken, ob es sich lohnt, eine Biowelle zu verwenden, sind einige Fakten für dieses Verfahren:

  • Die Biowave wird Ihr Image grundlegend verändern und Romantik, böhmischen Luxus und Eleganz mitbringen.
  • Das Verfahren wird Ihr Haar nicht verderben, und dünne, leblose Strähnen geben dem fehlenden Volumen Pomp;
  • Biochemische Dauerwelle hilft, überschüssiges fettiges Haar loszuwerden;
  • Sie müssen nicht mehr jeden Tag mit Zeitmangel frisieren, Sie müssen nur Ihre Haare waschen, sie mit einem Handtuch abtupfen, Balsam auftragen und ohne Fön trocknen lassen - schön arrangierte Locken sind garantiert.

Wie man eine Biowelle zu Hause macht (Technologie)

Biowave in Schönheitssalons ist ein teures Verfahren, daher haben sich einige Mädchen angepasst, um es zu Hause alleine durchzuführen. Wenn Sie zu Hause mit einer Dauerwelle experimentieren möchten, wählen Sie zunächst ein Qualitätswerkzeug aus. Bevorzugen Sie namhafte Firmen und bewährte Hersteller. Sie benötigen nicht nur eine Curling-Zusammensetzung, sondern auch Shampoo-Creme, Conditioner-Equalizer sowie einen Neutralisator. Alle Fonds müssen dieselbe Firma sein, es müssen keine Komponenten verschiedener Hersteller gemischt werden.

Tipp: Lassen Sie sich von einem erfahrenen Friseur beraten. Konsultieren Sie ihn auf Kosten der Wahl des richtigen Produkts, das für die Struktur und den Zustand Ihrer Haare geeignet ist. Das Endergebnis hängt von der richtigen Wahl des Lockenmittels ab.

Um eine Biowelle zu Hause herzustellen, verwenden Sie:

  • Chemischer Wirkstoff;
  • Spulen mit dem erforderlichen Durchmesser (wenn Sie kleine Locken erhalten möchten, verwenden Sie kleine Spulen, und wenn Sie große Locken haben möchten, benötigen Sie große Spulen).
  • Kleine Schaumstoffschwämme - 2 Stück;
  • Ware zum Mischen von Komponenten Glas, Kunststoff oder Keramik;
  • Schutzhandschuhe für Hände;
  • Kamm mit feinen Zähnen aus Kunststoff;
  • Handtuch;
  • Kleine Mütze;
  • Barbierumhang für Kleidung.

Stellen Sie vor Beginn des Verfahrens sicher, dass Sie nicht allergisch gegen einen der Bestandteile des Produkts sind. Tragen Sie eine kleine Menge Curling auf Ihr Handgelenk auf, lassen Sie es 10-15 Minuten einwirken, spülen Sie es aus. Bei Allergien wird die Haut rot und es kommt zu einer Reizung. Die Verwendung einer solchen Zusammensetzung ist verboten.

  1. Waschen Sie Ihre Haare mit einem speziellen Shampoo, das Sie mit einer Dauerwelle erworben haben. Das Shampoo hebt die Haarhaut leicht an, um die Wirkung der Locke zu verstärken.
  2. Flecken Sie die Fäden mit einem Handtuch ab, trocknen Sie sie jedoch nicht gründlich. Sie müssen nass bleiben.
  3. Comb. Tragen Sie über die gesamte Länge eine kleine Menge Biowellenvorbereitung auf.
  4. Teilen Sie das Haar in mehrere Teile auf: oberes Occipital, unteres Occipital, laterale Teile, temporale Teile.
  5. Wickeln Sie das Haar abwechselnd fest auf die Spulen, ziehen Sie die Fäden und erzeugen Sie Spannung. Das Verdrehen muss schnell erfolgen, um ein einheitliches Ergebnis zu erzielen.
  6. Befeuchten Sie die auf der Spule aufgewickelten Fäden mit einem Schaumschwamm mit einer Biowellenlösung. Dieser Schritt ist äußerst wichtig, die Stränge müssen sorgfältig angefeuchtet werden, damit die Flüssigkeit aus den Spulen leicht fließt.
  7. Setzen Sie sich einen Friseurhut auf.
  8. Halten Sie ein Mittel von 15-25 Minuten ein. Wickeln Sie nach 7 bis 10 Minuten einen Spulenstrang ab, überprüfen Sie den Zustand der Wellung: behält sie die gewünschte Form bei, wie groß ist ihr Durchmesser. Von diesen Indikatoren aus regeln Sie die weitere Zeit des Verfahrens.
  9. Sobald die erforderliche Zeit eingehalten wird, spülen Sie den Kopf gründlich und gründlich mit warmem Wasser aus, ohne die Spulen zu entfernen. Die Fäden sollten verdreht bleiben.
  10. Tragen Sie mit dem zweiten Schaumschwamm 1/3 Teil des Neutralisators auf das verdrehte Haar auf. Halten Sie es für 10-15 Minuten.
  11. Spulen vorsichtig entfernen. Tragen Sie die verbleibende Menge Neutralisator auf Locken auf. Halte es noch 5 Minuten.
  12. Waschen Sie die Locken mit warmem Wasser.
  13. Tragen Sie eine spezielle dauerhafte Konditioniermasse auf.
  14. Trockenes Haar natürlich.

Wie lange arbeitet die Biowelle?

Wie lange das Ergebnis des Verfahrens dauert, hängt von der richtigen Wahl des chemischen Mittels, der Größe der erhaltenen Locken sowie dem Zustand und der Struktur der Haare ab. Im Durchschnitt hält der Effekt 3-6 Monate. Es sei darauf hingewiesen, dass es beim biochemischen Locken nicht zu einem abrupten Übergang zwischen den gelockten Locken und dem gewachsenen Haar kommt. Die Grenze wird gelöscht, das Styling wirkt natürlich. Um immer mit ordentlichen Locken zu glänzen, wird empfohlen, zwei- bis dreimal im Jahr eine sanfte Lockenform auszuführen.

Überprüfung von Biowellenprodukten und -zubereitungen

Twisty von RICA

Modernes Werkzeug für weiches Lockenhaar. Die einzigartige Komposition, die keine Analoga hat. Die Inhaltsstoffe des Produkts füllen die Haarstruktur mit Seidenproteinen, natürlichen Aminosäuren basierend auf dem Pflanzenkomplex. Sie erhalten nicht nur schöne Locken, sondern gepflegtes und gesundes Haar. Zu den Bestandteilen des Arzneimittels gehören Thioglykolsäure, Ammoniak und Wasserstoffperoxid.

Wirkstoffe: Bambusextrakt, Weizenproteinextrakt.

Das Medikament gilt als das meistverkaufte Mittel zum Winken auf dem Weltmarkt. Das Produkt enthält ein Analogon von Cystein - Isoamin, einer Substanz, die tief in die Haarstruktur eindringt, ohne die Kutikula anzuheben. Aufgrund des Fehlens von feuchtigkeitsspendenden Zusatzstoffen unter den Komponenten wird ein hervorragendes Ergebnis bei der Texturierung von Haar erzielt.

Zusätzliche Maßnahme: Das Medikament führt eine komplexe interzelluläre Haarwiederherstellung durch, stärkt die Wasserstoffverbindungen in den Haaren.

Biowave zu Hause: Merkmale des Verfahrens

Biowave ist eines der gängigsten Verfahren zur Erzeugung schöner und gesunder Locken. Sie hat eine Reihe von Vorteilen gegenüber einer Dauerwelle, verwöhnt ihre Haare nicht und verwandelt das Aussehen eines Mädchens. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für hausgemachte Biowellen hilft, eine ordentliche Frisur zu kreieren, ohne die Locken zu beschädigen.

Was ist Biowelle?

Biowave ist ein Verfahren zum Erzeugen von Haarsträhnen, bei dem keine aggressiven Chemikalien verwendet werden. Für die Arbeit verwendet der Stylist spezielle Formulierungen, die mehr als 60% natürliche Inhaltsstoffe enthalten. Man kann nicht behaupten, dass die Biowelle vollständig aus natürlichen Substanzen besteht, aber der Anteil des Chemieinhalts ist hier viel geringer als beim chemischen Locken der Stränge.

Der Wirkstoff ist Cysteinprotein - es ersetzt alle aggressiven Elemente, die das Haar schädigen können - macht sie stumpf, trocken und leblos. Am Ende des Verfahrens sehen die gedrehten Stränge schön, glänzend und gesund aus. Auf den ersten Blick könnte man denken, dass die Haare von Natur aus gekräuselt sind.

In der biochemischen Dauerwelle werden Papillotöpfe mit verschiedenen Durchmessern verwendet, um die natürliche Wirkung von Locken zu erzielen. Kleine Locken werden auf Spulen gekräuselt, mittelgroße Locken auf Bumerangs und große Locken werden mit flüchtigen Lockenwicklern hergestellt. Nicht die letzte Rolle im Endergebnis spielt die Zusammensetzung für die Biowelle: Die Präparate sind oft mit Vitaminen und nützlichen Mineralien angereichert, die das Haar zusätzlich nähren.

Die Vorteile des biochemischen Curlings

Liebhaber von vorübergehenden Veränderungen im Aussehen sollten mehr über die Vorteile des biochemischen Wellengangs wissen:

  • vorübergehender Effekt von 3 bis 9 Monaten: Wenn ein Mädchen keine neuen Locken mag, können Sie nach einer Weile zur alten Frisur zurückkehren.
  • das Fehlen traumatischer Haarkomponenten: Es gibt kein Ammoniak und keine Thioglykolsäure in den Biowave-Produkten, sodass die Dauerwelle keinen Schaden anrichten wird, im Gegenteil - sie ist sanft und stärkt;
  • Universalität: Mädchen mit beliebig langen Haaren können sich diesem Verfahren unterziehen.
  • Ausgabe für diejenigen, deren Haar zu flauschig ist: Biochemisches Winken passt die Frisur perfekt an und lässt Sie das Styling für lange Zeit vergessen.

Das Verfahren ist perfekt für den Besitzer von fettiger und kombinierter Kopfhaut geeignet, da die Wurzeln und die Epidermis leicht getrocknet werden. Ein weiterer unbestrittener Vorteil ist, dass Sie Ihre Haare in der Zone der wachsenden Wurzeln färben können, während dies für chemische Dauerwellen nicht empfohlen wird.

Mittel für Biowellenhaar

Wenn beschlossen wurde, eigenständig eine Biowelle zu Hause herzustellen, muss herausgefunden werden, welche Produkte gefragt sind. Als Bestandteil der Zubereitungen gibt es kein Wasserstoffperoxid, das die Haare verdirbt, es gibt jedoch nützliche Zusätze: Aminosäuren, Keratin, Pflanzenextrakte und Seidenproteine. Mittel erlauben nicht nur, schöne Locken zu bilden, sondern auch, um beschädigte Abschnitte von Strängen wiederherzustellen.

Die beliebtesten Formulierungen für das biochemische Curling:

  1. Twisty ist eine italienische Droge einer neuen Generation mit einer natürlichen Formel. Hersteller Rica positioniert dieses Werkzeug als einzigartige Komposition mit Pflanzenextrakten und Cystein. Diese Komponente ist ein Derivat des Schafwolleproteins, das in der Formel dem menschlichen Haar ähnlich ist. Der Vorteil von Twisty ist das Vorhandensein von Panthenol, Keratin und Kollagen in der Zusammensetzung. Die Kosten für Biowellen - von 726 Rubel.
  2. Mossa - eine Droge italienischen Ursprungs, die zu Hause zum Curlen verwendet werden kann. Enthält Proteine, Bambus und Haarvitamine. Wirkt bis zu sechs Monate lang und bietet auch die Möglichkeit, andere Friseurverfahren durchzuführen - Färben, Hervorheben. Die Kosten der Mittel - ab 1800 Rubel.
  3. ISO Option ist ein Medikament mit einer patentierten Formel, die kein Thioglycol enthält. Die Besonderheit des Produktes ist, dass es nicht auf den Haaren überteuert werden kann, da die Wirkung nach 20 Minuten aufhört. Die Zusammensetzung verwendet die Komponente ISO-Amin, die dem Protein Cystein ähnlich ist. Preis pro Satz - ab 1300 Rubel.

Der Biowave enthält immer einen Neutralisator - eine spezielle Verbindung, die die Wirkung des Mittels unterbindet und dabei hilft, Rückstände aufzulösen. Manchmal wird dem Kit auch ein Stabilisator hinzugefügt - ein Medikament, das die Wirkung von Locken auf das Haar verstärkt.

Wie man schrittweise Biowave zu Hause macht

Um das Biowave-Verfahren selbst zu Hause durchzuführen, müssen Sie die Werkzeuge vorbereiten. Dazu werden Plastik- oder Holzlockenwickler der gewünschten Größe, 2 Schaumstoffschwämme, Glasmischutensilien, ein Kunststoffkamm, Handschuhe, ein Handtuch, eine Kunststoffkappe und ein Umhang an den Schultern benötigt.

Sie benötigen auch einen Komplex für Biowave, der ein spezielles Shampoo enthalten sollte. Vergessen Sie nicht die möglichen allergischen Reaktionen: Bevor Sie das Produkt verwenden, müssen Sie ein wenig Bio-Winken auf die Haut am Handgelenk auftragen, 15 Minuten warten und abspülen: Wenn es keine Rötung gibt, ist die Zusammensetzung sicher. Das Verfahren besteht aus den folgenden Schritten:

  1. Verwenden Sie Shampoo. Mittel zur Tiefenreinigung der Haare helfen, in die Wurzeln einzudringen und die Verschmutzung gründlich zu waschen, die Schuppen der Strähnen zu heben und sie für Biowellen empfindlicher zu machen. Nasse Strähnen müssen mit einem Handtuch nass werden und etwas Komposition geben.
  2. Haar kräuseln Feuchtes Haar sollte in Zonen eingeteilt werden: frontal, lateral, temporal, parietal und occipital. Wenn Sie einen Strang wählen, müssen Sie ihn auf der Spule aufwickeln, wobei der Strang dicker sein sollte als das Rollmaterial. Alle Litzen werden mit derselben Spannung in dieselbe Richtung gewickelt.
  3. Die Verwendung des Medikaments. Wenn das Curling beendet ist, müssen Sie einen Schwamm nehmen und das Haar gut mit der Zusammensetzung befeuchten, so dass die Flüssigkeit abläuft. Danach musst du einen Hut tragen.
  4. Die letzte Etappe Nach der zum Aufrollen benötigten Zeit müssen Sie eine Spule entfernen und das Ergebnis überprüfen. Wenn er zufrieden ist, können Sie die Haare abwaschen, ohne die Lockenwickler abzuwickeln. Dann wenden Sie den Neutralisator an und wickeln Sie die Spulen aus.

Tragen Sie den Rest des Neutralisators auf lose Haare auf und spülen Sie das Produkt nach 7 Minuten ab. Am Ende verwenden Sie die dauerhafte Spülung - die Biowelle ist fertig.

Wie lange arbeitet die Biowelle?

Bevor Sie sich entscheiden, die Frisur zu ändern, möchten viele Frauen wissen, wie lange das biochemische Winken gehalten wird. Wie oben erwähnt, kann dieser Effekt 3 bis 9 Monate andauern, es gibt jedoch Faktoren, die die Dauer beeinflussen:

  • Haarstruktur;
  • Zustand der Stränge;
  • Größe der erhaltenen Locke;
  • Qualitätspflege Locken.

Wenn das Haar ursprünglich zerbrechlich und trocken war, hält die Biowelle möglicherweise nicht lange. Daher ist es besser, die Stränge zu heilen und das Verfahren dann selbst durchzuführen. Meister sagen - je kleiner die Locken, desto länger hält der Lockeneffekt an.

Vor jedem Eingriff erinnert sich nicht jedes Mädchen an seinen hormonellen Hintergrund, an die Menstruation und an andere Krankheiten, die auch die Dauer der Wirkung beeinflussen. Die Nichteinhaltung der Regeln der Haarpflege nach dem Eingriff erhöht auch die Chance auf kurzfristige Änderungen.

Haarpflege

Nach dem Biowave-Verfahren zu Hause müssen die folgenden Regeln für die Pflege eingehalten werden:

  • Verwenden Sie ein spezielles Shampoo nach dem Locken - solche Zusammensetzungen befeuchten das Haar, erhöhen das Volumen an den Wurzeln und lassen die Locken nicht abwickeln.
  • beim Trocknen, um den empfindlichen Modus auf dem Haartrockner zu verwenden;
  • Trocknen Sie die Strähnen nicht mit einem Föhn, bis sie vollständig trocken sind.
  • Verwenden Sie Kämme mit gummierten Zähnen - verzichten Sie auf Metall- und Holzgeräte.
  • Die Zähne eines Kamms sollten breit sein und eine durchschnittliche Steifheit haben.
  • Kämmen beginnen von den Enden.

Bei Bedarf wird Haarfärbemittel empfohlen, um Formulierungen auf Ammoniakbasis auszuwählen.

Gegenanzeigen

Die natürliche Zusammensetzung von Biowave stört das Haar nicht, hat jedoch eine Reihe von Kontraindikationen:

  • allergisch gegen Bestandteile;
  • Schwangerschaft und Stillen;
  • stressiger Zustand;
  • Menstruation;
  • Antibiotika und Hormone.

Stylisten behaupten, dass die biochemische Dauerwelle den Fäden nicht schadet, sondern sie im Gegenteil elastisch und glänzend macht. Die Einhaltung aller Nuancen und Anwendungsregeln wird eine schöne und dauerhafte Wirkung der Locken ergeben.

Biowave Haar

Schädliche Dauerwelle wird jetzt in sehr seltenen Fällen verwendet. Fans von schicken Locken sollten sich auf die Biowelle konzentrieren. Während des Verfahrens ändert sich die Haarstruktur nicht und ihre Farbe bleibt gleich. Bio-Permanentes Winken ist eine Alternative für Frauen, die die Gesundheit ihres Haares erhalten wollen, das Bild jedoch verändern möchten.

Was ist Biowelle?

Es gibt immer noch Frauen, die ihre Vorliebe für Dauerwellen bevorzugen, aber biologische Rekorde sind beliebt. Sicheres Cystin, das das Haar stärkt, ähnelt der Proteinstruktur des natürlichen menschlichen Haares. Alle Strähnen (gefärbt, beschädigt, lang, kurz) nach Biowave-Haaren werden weich und gesund sein. Dünn wird das Volumen zu dick - eine schöne Form. Eine solche Dauerwelle sorgt für lange Zeit für ein attraktives Aussehen Ihrer Frisur.

Auf kurze haare

Kleine Locken - ideal für kurze Haarschnitte. Biochemie für kurzes Haar verleiht Ihrem Haar Pomp eine attraktive Form. Das Schöne an dem Verfahren ist, dass der Haarschnitt vor seiner Durchführung nicht aktualisiert werden muss. Die Schönheit und Originalität des Ergebnisses hängt vom Spulendurchmesser ab. Die Frisur wird interessanter, wenn Sie Lockenwickler mit unterschiedlichen Durchmessern wechseln.

Langes Haar

Um die Locke auf einer langen Frisur zu machen, wird es viel Zeit und Mühe kosten. Das Volumen ist viel schwieriger zu erreichen, da sich die Wurzelzone sehr nahe an der Kopfhaut befindet. Experten sagen, dass die Biochemie für langes Haar einfacher ist, wenn die Strähnen gefärbt sind. Für die beste Wirkung werden Proteingemische und -lösungen verwendet. Damit das Haar natürlich aussieht, müssen Sie Lockenwickler mit einem Mindestdurchmesser von 1,5 wählen. Denken Sie daran, dass künstliche (verlängerte) Stränge eines solchen Verfahrens nicht ausgeführt werden können.

Bei mittlerem Haar

Biochemie für mittlere Haare ist das am häufigsten nachgefragte Verfahren. Ihre Beliebtheit ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die meisten Damen so lang sind. Wenn die Struktur des Haares üppig ist, sollten Sie den Abschluss bevorzugen. Nicht weniger beeindruckend sieht japanische Dauerwelle und große Locken aus. Es ist besser, das Verfahren an gefärbten Strängen mit sparsamer Proteingemischung mit Algen durchzuführen.

Arten von Biowelle

Arten von biologischem Locken werden nach der Aktivität der Zusammensetzung der verwendeten Mittel und der Länge der Haare klassifiziert. Es gibt Medikamente mit starker und mittlerer Fixierung, die sich in der Wirkdauer unterscheiden. Die biochemische Welle hat etwa 27 Varianten. Wir werden nicht alle Methoden auflisten, sondern unsere Aufmerksamkeit auf die gängigsten Typen richten, einschließlich der folgenden:

  • Seide Welle;
  • Japanisch (Bio-Schnitzerei);
  • Biowave "Mossa";
  • große locken.

Mossa Italienisch

Die neue Technologie aus Italien MOSSA Green Light lässt die schicken Locken noch lange bewundern. Es bleibt nicht nur die Farbe, sondern auch die Struktur. Das biologische Curling von Mossa hat heilende Eigenschaften und dank Bambus, der den Haaren Kraft verleiht, werden sie mit Vitaminen gefüllt. Cystin ist ein harmloser Hauptwirkstoff.

Seide Welle

Curling mit Seidenproteinen ist großartig, um verlorene Frisur, Weichheit und Glanz wiederherzustellen. Jetzt ist dies ein sicheres Verfahren. Silk Perm CHI (USA) - gefordert, wird es von vielen Friseuren verwendet. Es enthält kein Ammoniak, Wasserstoffperoxid und Thioglykolsäure. Natürliche Seidenkomponenten garantieren eine harmlose Umwandlung gerader Stränge in elegante Wellen. Das Fehlen schädlicher Komponenten ermöglicht es Ihnen, sich zu kräuseln, auch für schwangere Frauen.

Japanisch

Japanische Biowelle ist kein billiges Verfahren. Die Implementierungsschritte ähneln in vielerlei Hinsicht der klassischen Version, erfordern jedoch mehr Zeit. Es ist nicht ratsam, alleine nach Hause zu gehen. Wiederholen Sie diesen Vorgang nicht früher als 6 Monate. Die Wirkung von lockigen Locken hält lange an, wenn Sie sich für hochwertige Kosmetik entscheiden.

Wie lange arbeitet die Biowelle?

Die Frage: "Wie lang ist eine Biowelle?" Ist schwer zu beantworten. Die Dauer der Erhaltung der Schönheit hängt von der Struktur der Haare ab. Die attraktiven verwendeten Kosmetika und die Lesekompetenz des Verfahrens wirken sich auf das attraktive Aussehen und die Zeit der Frisur aus. Im Durchschnitt nimmt der Effekt nach 3 Monaten ab. Wenn Sie hochwertige Pflegeprodukte verwenden, führen Sie das Styling richtig aus. Das Ergebnis bleibt nach 6 Monaten sichtbar.

Wie macht man Biowelle?

Das Biowave-Verfahren ist einfach, wenn Sie den Anweisungen der Vorbereitungen eindeutig folgen. Die Dauer kann je nach Erfahrung des Friseurs, der Compliance der Haare und der Qualität der verwendeten Produkte variieren. Alle Vorgänge dauern mindestens 2 Stunden. Bevor Sie eine biologische Locke beginnen, müssen Sie die Splissenden abschneiden. Es ist möglich, die Hauptstufen der Biowelle zu unterscheiden:

  • geschälte Kopfhaut;
  • trocknen;
  • Locken fixieren;
  • Verarbeitung;
  • Styling.

Große Locken

Mädchen mit einem langen Haarschnitt haben eine solche Umwandlung im Gesicht, weil sich die Länge nicht viel ändert und große Locken die Sexualität verleihen. Auf einer kurzen Frisur sind große Locken nicht weniger vorteilhaft. Das Plus einer biologischen Welle ist, dass für die Verlegung eine kurze Zeit benötigt wird. Nach einigen Monaten verwandeln sich die großen Locken in eine schöne Lichtwelle.

Einfach

Die durchschnittliche Länge ist optimal für leichtes Kräuseln. Der zweite Name dieses Verfahrens ist Schnitzen. Der Hauptvorteil besteht darin, dass das Haar sanft zu lockigen Strähnen nachwächst. Bei einer durchschnittlichen Biowelle sind keine regelmäßigen Aktualisierungen erforderlich, ein Viertelbesuch beim Friseur reicht aus. Sie können jeden Tag mit einer Frisur experimentieren und ein anderes Styling durchführen.

Auf dem Platz

Die Bob-Frisur beschränkt sich nicht nur auf das tägliche Styling. Ein kleines Experiment demonstriert die neuen Möglichkeiten Ihrer Transformation. Die Biochemie am Auto ist in mehreren Ausführungen erhältlich. Basierend auf den Wünschen des Kunden und der Struktur können Sie große Locken machen. Um Volumen zu geben, sind kleine Locken genau richtig. Die Wirkung von "Löwenmähne" oder "Nasschemie" wird Sie erinnern und hell machen.

Finden Sie heraus, wie viel Biowelle nicht schwierig ist. Die Tabelle hilft Ihnen dabei, die Kosten für Dienste unterschiedlich lange zu finden. Die Preise können variieren, abhängig von der Beliebtheit des Ortes, an dem Sie das Verfahren durchführen, der Fertigkeit des Friseurs und den Kosten der verwendeten Produkte für die Dauerwelle. Die meisten Salons bieten Rabatte für Kunden und eine Vielzahl von Aktionen an.

Länge

Kosten in Rubel

Biowave zu Hause

In den Salons unterscheiden sich die Preise für eine biologische Dauerwelle, und es ist unwahrscheinlich, dass sie eine günstigere Option finden. Das Verfahren kann zu Hause durchgeführt werden, Sie müssen nur Kosmetika, Shampoo ohne Silikon, Lockenwickler, Handschuhe, einen Kamm und Schaumstoff kaufen. Mit diesem Set werden die gewünschten Locken mehr als einmal erzeugt. Damit das Biowave-Haar zu Hause nicht zu einer bitteren Erfahrung und einer verwöhnten Stimmung wird, schauen Sie sich die Fotos und Videos an, um den Vorgang korrekt auszuführen.

Mittel

Mittel für Haare Biowave zu Hause können nicht in irgendeiner Weise hergestellt werden, müssen Sie Kosmetika von bekannten Marken verwenden, die Qualität garantieren. Sie können bei spezialisierten Verkaufsstellen oder online erworben werden. Sofort müssen Sie Produkte kaufen und pflegen: Shampoos, Masken, Öle. Es ist am vorteilhaftesten, Medikamente über das Internet zu bestellen. Auf vielen Websites können Sie das Produkt kostengünstig und versandkostenfrei kaufen. Die beliebtesten sind die folgenden Medikamente:

  • Seidenwelle CHI;
  • Bio Permanent Niagara von Estelle;
  • Mossa aus grünem Licht;
  • Shine Curl (Live Curl) von Concept;
  • ISO Option 1.

Verwenden Sie während der Haarpflege unbedingt das Hair Light Bio Argan Oil Spray. Das Spray enthält Argan-Bioöl, das für geschädigtes und gefärbtes Haar erforderlich ist. Sprühen Sie auf das nasse Haar und lassen Sie es ohne Waschen. Es ist jedoch besser, sich an einen spezialisierten Salon zu wenden, um die unangenehmen Auswirkungen einer dauerhaften Bio-Verlegung zu vermeiden. Wenn Sie sich entschieden haben, zu Hause eine Biowelle zu machen, lesen Sie sorgfältig die Zusammensetzung des Arzneimittels und die Anweisungen dazu.

Schritt für Schritt

Sie können selbst eine Biowelle herstellen, wenn Sie den Empfehlungen von Experten folgen. Das Ergebnis ist wie auf dem Foto in Hochglanzmagazinen. Schritt-für-Schritt-Anleitungen helfen Ihnen bei der Umsetzung der geplanten Frisur:

  • Wasche dein Haar gut mit Shampoo.
  • Trocknen Sie die Stränge, damit sie nass bleiben.
  • Haare in Zonen einteilen. Sichern Sie nicht genutzte Bereiche mit Krebsen oder Gummibändern. Es ist sehr wichtig, dass sie den Lockenvorgang nicht beeinträchtigen.
  • Jede Lockenwinde auf Lockenwickler.
  • Verarbeiten Sie im Root-Zonenaktivator und halten Sie die angegebene Zeit ein.
  • Dann waschen Sie Ihren Kopf mit Wasser und wenden Sie einen Neutralisator an. Sie halten die festgelegte Zeit gemäß den Anweisungen ein und entfernen Lockenwickler.
  • Mit einem Diffusor trocknen, ohne zu kämmen.

Was ist Biowave besser?

Das beste Biowave-Haar ist laut Fachleuten ein vorsichtiges Haar. Erfolgreiches Ergebnis hängt von ausgewählten Mitteln ab. Es ist wichtig, die Anweisungen und die Verwendungsmethode sorgfältig zu studieren. Eine kleine Liste von Medikamenten hilft Ihnen, die richtige Wahl zu treffen:

  1. Bio Permanent Niagara von Estel Professional:
  • Das Produkt enthält Cysteamin und Vitamin-Cocktail. Es ist für solche Haartypen gedacht, die schwer zu kräuseln oder zu dick sind. Mit ihm können Sie Locken kräuseln oder begradigen.
  • Preis: von 3800 Rubel.
  • Vorteile: Curling mit diesem Tool gibt Ihnen ein einheitliches und natürliches Aussehen von Locken.
  • Nachteile: Wenn Sie die Haare nicht pflegen, verlieren sie schnell ihre Form.
  1. Mossa aus grünem Licht:
  • Besteht aus Cysteamin, Algen und Mineralstoffen. Das italienische Unternehmen hat ein einzigartiges Werkzeug geschaffen, das keine schädlichen Substanzen enthält. Bambus-Extrakt sättigt die Haarstruktur mit Proteinen und Vitaminen.
  • Preis: 4 bis 7 Tausend Rubel.
  • Vorteile: Laut Moss ist das praktische Styling schnell erledigt.
  • Nachteile: gilt nicht nach dem Anfärben.
  1. Seidenwelle CHI:
  • CHI mit Seidenproteinen umhüllt jedes Haar und verleiht ihm einen natürlichen Glanz und ein gesundes Aussehen. Diese Biowelle enthält natürliche Aminosäuren.
  • Preis: mindestens 5000 Rubel.
  • Plus: Dauerwelle kann sofort nach dem Färben durchgeführt werden.
  • Minus: Kann grundsätzlich nicht für lose Litzen verwendet werden.
  1. ISO-Option I:
  • Ein einzigartiges Werkzeug, das eine verlängerte Wirkung garantiert. Locken werden straff und sehen schön aus. Sie benötigen 20 Minuten Geduld und sehen das Ergebnis.
  • Preis: ab 3 Tausend Rubel.
  • Pro: verursacht keine Allergien.
  • Nachteile: Bewertungen können leicht ihre Form verlieren, wenn Sie den Rat von Pflegefachleuten ignorieren.
  1. "Exothermie":
  • Mit diesem Tool können Sie nicht nur schicke Locken erhalten, sondern auch die ursprüngliche, gesunde Frisur zurückgeben.
  • Preis: 6 bis 8 Tausend Rubel.
  • Pros: lange behält Form.
  • Nachteile: teures Segment.
  1. Twisty;
  • Das Medikament enthält kein Ammoniak und andere schädliche Bestandteile.
  • Preis von viertausend Rubel.
  • Vorteile: Es ist nicht erforderlich, vor dem zweiten Verfahren ein Zeitintervall einzuhalten.
  • Minus: Sie können keinen Trockner zum Trocknen verwenden.
  1. "L'Anza":
  • Ein einzigartiges therapeutisches Werkzeug. Wenn Sie gespaltenes, gefärbtes und stumpfes Haar besitzen, können Sie sie gerne stimmen.
  • Preis: ab 4000 Rubel.
  • Pro: verursacht keine allergischen Reaktionen.
  • Nachteile: Die Durchführung dauert etwa 3 Stunden.
  1. "Säurewelle":
  • Eine gute Vorbereitung zum Winken, es wird dem geschädigten, stumpfen Haar der ehemals schöne Look wiedergegeben.
  • Preis: 3 bis 6 Tausend Rubel.
  • Vorteile: Hält die Haare bis zu 6 Monate.
  • Nachteile: Die Frisur erfordert empfindliche Pflege. Es wird nicht empfohlen, das Gerät für Personen einzusetzen, die gegen Bienenprodukte allergisch sind.
  1. Studio Bio Permanent:
  • Curling basierend auf Keratinkomplex. Sehr beliebt für zu Hause.
  • Preis: 3 bis 5 Tausend Rubel.
  • Pros: einfach zu bedienen.
  • Nachteile: enthält aggressive Inhaltsstoffe.
  1. Paul Mitchell Textur
  • Hochwertige Heilmittel auf Keratinbasis.
  • Preis: 5-7 tausend Rubel.
  • Pros: lange hält Styling und Volumen.
  • Nachteile: etwas trockene Enden.

Wie stylen Sie Ihr Haar nach der Biowelle?

Das Problem des langen, anstrengenden und täglichen Stylings ist gelöst. Biokladka hilft, Zeit zu sparen. Sie benötigen nur 10 Minuten, um Ihrer Frisur wieder einen attraktiven Look zu verleihen. Mit dem richtigen Ansatz bleibt eine gute Sicht für 2-3 Tage erhalten. Mit Hilfe von Styling-Werkzeugen (Lack, Schaum, Gel) können Sie das Haar fixieren und der Düsen-Diffusor gibt das erforderliche Volumen.

Wie man sich um Haare kümmert

Haarpflege nach der Biowelle ist nicht schwierig. Die folgenden Tipps helfen, die Gesundheit der Kopfhaut nach dieser Prozedur zu erhalten und wiederherzustellen:

  • Wasche deine Haare mit weichen Shampoos;
  • Verwenden Sie Qualitätsbalsame, zum Beispiel die Firma Hair Company;
  • reiben Sie einmal pro Woche die Klette;
  • nasse Locken zu kämmen muss eine spezielle Bürste sein;
  • Überhitzung in der Sonne vermeiden.

Biowave Haare zu Hause

Inhaltsverzeichnis:

Voluminöse Locken sind immer in Mode. Schöne Locken können das äußere Bild dramatisch verändern. Viele Mädchen wagen es jedoch nicht, Dauerwelle zu machen, aus Angst, die Haare zu verderben. In diesem Fall lohnt es sich, eine Alternative zu erwägen - die Biowelle. Dieses Verfahren schadet den Locken nicht. Lernen Sie, wie Sie Biowave-Haare zu Hause machen, und Sie können ein einzigartiges weibliches Image erstellen, ohne auf die Dienste eines Zauberers zurückgreifen zu müssen.

Biowave Haare zu Hause - Merkmale des Verfahrens

Die Biowelle unterscheidet sich von der üblichen Chemie in der verwendeten Struktur. In solchen Zubereitungen gibt es kein Ammoniak, Thioglykolsäure und andere aggressive Bestandteile, die die Schutzschicht von Schuppen und Haarstruktur zerstören. Die Basis der verwendeten Zusammensetzungen für sanftes Curling ist eine Substanz, die "Cystein" genannt wird. Diese biologische Aminosäure ähnelt in ihrer Struktur dem im Haar vorhandenen Protein. Aufgrund dieses Verfahrens können nicht nur lange schöne Locken erzeugt werden, sondern auch die beschädigten Bereiche des Haares werden wiederhergestellt, um ihre Struktur zu verbessern.

Biowave-Haar zu Hause wird ähnlich wie die herkömmliche Chemie durchgeführt. Dieses Verfahren kann an geschwächtem dünnem Haar durchgeführt werden. Die Verwendung eines speziellen sanften Medikaments verleiht dem Haar mehr Volumen und verbessert sein Aussehen. Das Verfahren selbst umfasst zwei Stufen: die Behandlung von Wundsträngen mit einer schonenden Zusammensetzung und die Anwendung eines Neutralisators. Infolgedessen ist es möglich, Locken zu erzeugen, die bei richtiger Pflege 3 Monate bis 6 Monate halten.

Im Durchschnitt dauert der Eingriff 2 Stunden. Die Dauer hängt weitgehend von der Länge der Locken und der Professionalität des Meisters ab. Von großer Bedeutung ist auch die Art des sanften Kräuselns, da unterschiedliche Medikamente für verschiedene Arten verwendet werden. Dementsprechend variiert die Alterungszeit der Zusammensetzung.

Arten von Biowelle

Zum ersten Mal wurde von Mossa ein sanftes Medikament zur Erzeugung von Locken entwickelt. Bis heute ist es einer der führenden Hersteller von Medikamenten für eine solche Dauerwelle. Aufgrund der Lokalisierung der Marke wurde das Verfahren zur Erzeugung von Locken mit gutartigen Mitteln als italienische Biowelle bezeichnet. Diese Art von Locken sollte gewählt werden, wenn Sie kleine Locken erzeugen möchten.

Eine andere Sorte ist Japanisch. Diese Dauerwelle unterscheidet sich insofern, als sie bei der Erzeugung von Locken Feuchtigkeitszusammensetzungen anwendet. Sie enthalten:

  • Kollagen;
  • natürliche Seidenproteine;
  • Teeblatt-Extrakt usw.

Durch die reichhaltige Zusammensetzung auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe werden Haarwiederherstellung und dauerhafte Ergebnisse erzielt. Dies ist ideal für mittelsträngige Litzen und lange Zöpfe.

Dieser Name wurde dem Verfahren zum Erzeugen von Locken unter Verwendung von Zusammensetzungen auf der Basis natürlicher Seidenproteine ​​gegeben. Die aktive Hauptkomponente wirkt sanft auf die Locken, nährt sie und sättigt die fehlenden Elemente. Dadurch können nicht nur schöne Locken erzeugt werden, sondern es kann auch der Zustand und das Aussehen der Haare erheblich verbessert werden.

Unabhängig von der gewählten Sorte müssen Sie sich keine Sorgen um mögliche Lockenschäden machen. Alle diese drei Typen eignen sich auch für dünne, schwache Stränge.

Mittel für Haare Biowave zu Hause

Bevor Sie mit dem Verfahren fortfahren, bereiten Sie alles vor, was Sie brauchen. Wir müssen mit der Wahl der Droge beginnen. In vielen solcher Kompositionen verschiedener Hersteller erhältlich, die meisten von ihnen gehören jedoch zu den professionellen Werkzeugen und sind für den Einsatz in der Kabine unter der Aufsicht eines erfahrenen Meisters konzipiert. Von den für den Heimgebrauch geeigneten Kompositionen müssen Sie Folgendes auswählen:

Mossa ist ein in Italien hergestelltes Präparat. Es wird aktiv in Schönheitssalons eingesetzt. Es ist aber auch für den Heimgebrauch geeignet. Mit ihm können Sie schöne natürliche Locken erzeugen, während Ihre Gesundheit und die ursprüngliche Farbe des Haares erhalten bleiben. Nach dem Curling gewinnen die Locken zusätzlichen Glanz. Dauerhaft nachhaltig. Dieses Medikament hat auch einen konditionierenden Effekt.

Twisty ist ein weiteres beliebtes Produkt von RICA. Es hat eine einzigartige Zusammensetzung, die keine Analoga hat. Nach dem Auftragen auf die Stränge füllt das Präparat Locken mit natürlichen Seidenproteinen und sättigt auch mit natürlichen Aminosäuren. Infolgedessen ist es möglich, nicht nur schöne Locken zu erzeugen, sondern auch das Haar zu verbessern und sein Aussehen zu verbessern. In solchen Formulierungen gibt es kein Wasserstoffperoxid, Ammoniak und Thioglykolsäure. Das Medikament enthält einen Extrakt aus Weizen und Bambus.

ISO Option - eines der am häufigsten verwendeten Werkzeuge für eine solche Dauerwelle. Der Hauptwirkstoff ist ISOamin. Diese Substanz dringt in das Haar ein, ohne dessen Struktur zu stören. In der Zusammensetzung befinden sich natürliche Inhaltsstoffe. Das Medikament macht die Locken nicht schwerer, rekonstruiert die Struktur auf molekularer Ebene und stellt auch Wasserstoffverbindungen wieder her.

Biowave Haare zu Hause - Schritt für Schritt Anleitung

Neben dem Medikament müssen Sie auch die Spulen mit dem gewünschten Durchmesser, einen Schwamm zum Auftragen der Zusammensetzung, einen Kunststoffbehälter, einen Kunststoffkamm, ein Handtuch und einen Hut vorbereiten.

Wenn alles fertig ist, können Sie mit der Ausführung beginnen. Folgen Sie dazu der Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  • Waschen Sie Ihren Kopf mit einem speziellen Shampoo, um die Strähnen auf das bevorstehende Verfahren vorzubereiten.
  • Werfen Sie ein Handtuch über die Schulter, um zu verhindern, dass das Medikament in Ihre Haut und Ihre Kleidung gelangt.
  • Das Haar ist in Abschnitte unterteilt.
  • Tragen Sie auf den ersten Abschnitt eine kleine Menge des Arzneimittels auf, nachdem Sie es zuvor in einem Kunststoffbehälter vorbereitet haben.
  • Kämmen Sie den dünnen dünnen Strang und wickeln Sie ihn auf eine Spule oder Lockenwickler. Ihre Breite sollte nicht größer sein als die Breite der Spule.
  • Wiederholen Sie dasselbe mit den anderen Strängen und den restlichen Abschnitten.
  • Tragen Sie die restliche Menge der Zusammensetzung mit einem Schwamm auf und verarbeiten Sie jeden verdrillten Strang sorgfältig.
  • Mütze aufsetzen.
  • Prüfen Sie nach 20 Minuten, ob die Locken "gegriffen" werden. Nehmen Sie eine Spule heraus und bewerten Sie das Ergebnis. Wenn Form und Durchmesser der Locken mit dem Durchmesser der Spule oder des Lockenwicklers übereinstimmen, bedeutet dies, dass Sie die Alterungszeit der in der Anleitung angegebenen Zusammensetzung verkürzen müssen. Wenn sich die Wellung noch nicht gebildet hat, muss die Alterungszeit verlängert werden.
  • Nachdem sich die Locken gebildet haben, waschen Sie Ihre Haare mit Wasser, ohne die Spule zu entfernen.
  • Dann wenden Sie den Neutralisator an.
  • Nach 10-15 Minuten den Kopf erneut mit fließendem Wasser waschen.
  • Wenden Sie die Spülung an und warten Sie, bis die Locken auf natürliche Weise trocknen.

Wie man eine Haar-Biowelle zu Hause macht - wichtige Nuancen

Trotz der Tatsache, dass für dieses Verfahren sparsame Mittel angewendet werden, führen Sie zuerst einen Test auf allergische Reaktionen durch. Tragen Sie eine kleine Menge der vorbereiteten Zusammensetzung auf das Haar und auf die Haut hinter dem Ohr auf. Wenn Sie keine Rötung oder Hautausschlag finden und der Strang nicht langweilig und leblos wird, bedeutet dies, dass er zu Ihnen passt.

Um das Haar zu Hause mit den eigenen Händen zu kuppeln, um das beste Ergebnis zu erzielen, muss die Spannung beim Aufwickeln der Strähnen stark und vor allem gleichmäßig sein. Nur auf diese Weise können die gleichen engen Locken erzielt werden.

Befeuchten Sie das Haar beim Auftragen gründlich mit Feuchtigkeit. Wenn nach der Verarbeitung der bereits gewundenen Stränge Flüssigkeit fließt, bedeutet dies, dass Sie eine ausreichende Menge des Arzneimittels aufgetragen haben. Um das Ergebnis nach 20 Minuten auszuwerten, wickeln Sie die Locke in der Parietalzone ab. Auf diese Weise können Sie ein genaues Bild Ihrer zukünftigen Frisur und der Wirksamkeit des Medikaments erhalten.

Wenn die Alterungszeit der Zusammensetzung verlängert werden muss, überprüfen Sie die Locken alle 5 Minuten und drehen Sie die Spulen in verschiedenen Bereichen des Kopfes. Tragen Sie ein Drittel des Neutralisators auf und entfernen Sie dann vorsichtig die Spule oder Lockenwickler. Die geringste ungenaue Bewegung - und Sie beschädigen die Form der Locken.

Die ersten drei Tage waschen Sie Ihre Haare nicht. Wenn Sie die Grundregeln der Pflege beachten, können Sie die Wirkung schöner elastischer Locken so lange wie möglich aufrechterhalten.

Für Weitere Informationen Über Trockenes Haar