logo

Luxuriöses Haar heute: Kapselhaarverlängerungen

Schöne dicke Strähnen - der Traum jeder Frau. Die Verwendung von hausgemachten Masken mit Ölen, Vorratserummen und Sprays zur Stärkung der Haare bringt nicht immer Ergebnisse.

Es kommt vor, dass der einzige Weg, um üppiges Haar zu erreichen, sich aufbaut. Moderne Technologien helfen, Frisuren mit minimalen Zeitkosten umzuwandeln. Gleichzeitig wählt die Hälfte der Mädchen die Kapselmethode.

Vor- und Nachteile

Diese Methode umfasst das Anbringen zusätzlicher Locken an Ihren eigenen Strängen. Die Verbindung erfolgt mit Hilfe spezieller Elemente - Kapseln. Die Methode hat mehr Vorteile als Nachteile, weshalb sie so beliebt ist.

  • Neue Fäden werden nicht gefühlt und verursachen keine Beschwerden.
  • Locken können gemalt werden;
  • das Verfahren ist für eine Haarlänge von 3 cm geeignet;
  • der Abstand zwischen den Korrekturen beträgt 2-3,5 Monate;
  • Term Socken erreicht sechs Monate;
  • darf jede Frisur erstellen, einschließlich des "Pferdeschwanzes";
  • Zugang zum Solarium, Schwimmbad, Sauna und Bad.
  • Seien Sie vorsichtig mit thermischen Effekten (beim Trocknen mit einem Haartrockner müssen Sie einen Kühlmodus wählen);
  • Verwenden Sie keine Pflegeprodukte, die Säuren und Öle enthalten.
  • Der Service ist ziemlich teuer.

Schwangerschaft und Stillzeit stören den Eingriff nicht, da währenddessen kein Kontakt von Chemikalien mit der Haut erfolgt.

Kapsel oder Klebeband - was ist besser?

Die Methoden unterscheiden sich grundlegend, so dass Frauen oft keine Wahl treffen können. Es sollte vom Zustand der Haare ausgehen, um sie nicht zu verletzen.

Kapseltechnologie wird ansonsten heiß genannt. Zum Befestigen der Litzen wird die thermische Wirkung mit einer Pinzette ausgeführt (mit Ausnahme der spanischen Methode). Die Methode wird nur für Frauen mit dickem Haar empfohlen, die nicht bruchanfällig sind.

Mit diesem Aufbau ist das Spendermaterial fest mit den "nativen" Strängen verbunden. Beim Kämmen fast kein Fallout.

Die Tape-Technologie besteht darin, Locken mit Hilfe von Polymerkleber zu befestigen. Die Methode eignet sich für Besitzer dünner, schwacher Haare. Es beseitigt Überhitzung, unerwünscht bei Zerbrechlichkeit. Das Verfahren selbst benötigt 3-4 mal weniger Zeit als die Kapseltechnik. Um diese Methode verwenden zu können, müssen die eigenen Stränge eine Länge von 4-4,5 cm haben.

Dieser Aufbau wird ungefähr 1,5 Mal billiger als der Kapselaufbau. Es schadet nicht den eigenen Haaren. Bei einem sehr seltenen Kopf von Kunsthaar können sich jedoch Locklocken bemerkbar machen.

Mit der Capsule-Technologie können Sie die Locken auch so fixieren, dass sie so natürlich wie möglich aussehen.

In diesem Video wird erklärt, was besser ist: Bandverlängerungen oder noch Kapseln.

Kalte und heiße Ablagerungen

Der Leimclip kann sowohl unter dem Einfluss hoher Temperaturen als auch ohne Erwärmung gebildet werden. Alleine die Ultraschallmethode, die wenig Wärme verbraucht.

Kalte Anhäufung bedeutet keine Wärmebehandlung. Zur Fixierung dient ein spezieller Klebstoff, aus dem die Kugeln geformt werden. Sie kann verschiedene Farbtöne aufweisen, wodurch die Zusammensetzung nach der Haarfarbe ausgewählt werden kann.

Bei heißem Aufbau werden die Clips auf 150 bis 200 ° C aufgewärmt. Aufgrund dessen kommt es zu einer Kombination von Spender- und eigenen Locken. Nach dem Abkühlen hält Keratin die Haare fest. Kapseln sind nahezu unsichtbar, so dass Sie die Methode auf dem Haar jeder Farbe anwenden können

Technologie

Alle Methoden sind ähnlich. Was ist der Weg zu wählen? Was brauchen Sie für Haarverlängerungen an Kapseln?

Italienisch

Diese Methode verwendet Clips aus Keratin. Dies ist eine spezielle Polymerverbindung, die in der Struktur der menschlichen Haut enthalten ist. Das Wachstum von Haaren, Nägeln und Zähnen hängt auch direkt davon ab.

Bündel-Zuschnitte haben bereits kleine Kapseln. Die minimale Verlängerungslänge bei italienischer Technologie beträgt 6-7 cm, die maximale Länge liegt bei 65-70 cm.

Der Master bildet eine horizontale Trennlinie, trennt einen dünnen Strang und legt dann einen Zuschnitt auf. Der Abstand zu den Wurzeln beträgt 4-8 mm. Dann erwärmt sich der Clip innerhalb von 3-4 Sekunden mit einer Zange bis zu 100-180 ° C.

Die ersten sind Locken am Hinterkopf, dann an den Schläfen. Gefrorene Kapseln sind fast greifbar: Sie sind weich und elastisch.

Die erste Korrektur wird in 2-3 Monaten erforderlich sein. Zum Auflösen der Klammern wurde eine spezielle Flüssigkeit verwendet. Sie erweichen schnell und lassen sich leicht entfernen. Sie können die Litzen sofort nach ihrer Entfernung wieder fixieren. Es gibt einen italienischen Aufbau von 18 bis 20 Tausend Rubeln, denn die Korrektur wird ungefähr 6 Tausend bezahlen.

Dieses Video zeigt, wie die Kapselverlängerung bei kurzen Haaren durchgeführt wird.

Englisch

Technologie bezieht sich wie die vorherige auf heiß. Die Verbindung der Locken erfolgt mit einer mit Keratinharz gefüllten Ultraschallpistole.

Die Erwärmungstemperatur bei der englischen Methode ist relativ niedrig - 150 ° C. Dies ist weniger als beim Verlegen mit einer Eisen- oder Lockenschere. Die erforderliche Haarlänge beträgt 6 cm.

Für das Verfahren sind 100-200 Kopfstränge erforderlich. Geschmolzener Leim wird auf die Spenderrohlinge aufgetragen. Nach der Verfestigung bildet die Zusammensetzung eine kleine Kugel. Der Erweiterungsprozess dauert etwa 3 Stunden.

Mit einer reichhaltigen Palette können Sie das Harz entsprechend der Farbe der natürlichen Locken auswählen. Die Erfahrung des Masters bestimmt direkt, ob die resultierenden Clips die gleiche Größe haben.

Die Korrektur ist 2-4 Monate nach dem Eingriff erforderlich. Ausgedehnte Haare können nicht mit heißer Luft getrocknet werden: Das Harz kann schmelzen und die Strähnen verkleben. Beim Besuch des Bades oder der Sauna ist Vorsicht geboten: Sie müssen einen besonderen Hut tragen.

Die Kosten des Dienstes betragen 15 bis 18 Tausend Rubel. (beim Bau von ca. 100 Strängen bis zu 40 cm Länge). Die Korrektur wird 5-6 Tausend kosten.

Mikrokapsel

Die Besonderheit dieser Methode ist der kleine Durchmesser der angebrachten Litzen und die geringe Größe der Klammern. So dient der Leim als Wachskomposition, die mit einer Pistole auf das Haar aufgetragen wird.

Das Gerät gibt es dosiert aus, die Kapseln sind also gleich. Ihr Durchmesser überschreitet nicht 2 mm. Die Temperatur der Klebstoffmasse beträgt 90-95 ° C, weshalb die Technologie als schonend gilt.

Jede Spenderlocke wiegt halb so viel wie bei der englischen und italienischen Methode. Aus diesem Grund wird Ihr eigenes Haar nicht übermäßig belastet. Das Verfahren ist ziemlich mühsam: Es kann bis zu 6 Stunden dauern.

Die für das Verfahren erforderliche Mindestlänge an Naturhaar beträgt 3 cm, sodass Sie die Strähnen auch bei Männern mit kurzen Haarschnitten erhöhen können.

Die Kosten für den Bau von Mikrokapseln betragen etwa 20 Tausend Rubel. Da die Litzen fast an den Wurzeln befestigt sind, beträgt ihre Lebensdauer 6 Monate. Es bedarf keiner Korrektur.

Kapsel-Layout

Um das Spendermaterial zu sichern, bildet der Master horizontale Trennwände. Die Kapselreihen können fest oder intermittierend sein. Nach dem Verkleben erfolgt jede Vertiefung von ca. 1,5 cm.

In einigen Fällen wird dieser Abstand nicht eingehalten. Die Reihen liegen dicht beieinander, wenn eine Frau die Lautstärke stark erhöhen möchte. Manchmal wird darauf zurückgegriffen, wenn das eigene Haar sehr selten ist.

Anzahl der Stränge

Die Frage, wie viele Kapseln man bauen muss, wird individuell gelöst. Bei einem lokalen Verfahren sind 50 bis 80 Spenderlocken erforderlich.

Wenn Sie die Dichte über einen weiten Bereich erhöhen müssen, kann der Verbrauch von Litzen 300 Einheiten erreichen. Mit der Mikrokapsel-Technologie wird die Anzahl der Clips 1,5 bis 2-mal höher sein.

Wenn Ihr eigenes Haar spärlich ist, werden mindestens 150 Strähnen benötigt, um eine Frisur zu kreieren. Bei einer durchschnittlichen Dichte genügen 80-100 Locken, wenn nur eine Dehnung erforderlich ist.

Pflege und Wirkung

Nach der Kapselverlängerung ist es verboten, Ihr Haar 24 Stunden lang zu waschen. Dann, wenn Wasserverfahren eine Reihe von einfachen Regeln folgen:

  • vor dem Besuch des Badezimmers müssen die Haare sorgfältig gekämmt werden;
  • angesammelte Stränge nur in der Dusche waschen;
  • Verwenden Sie keine Shampoos, die Öle enthalten.
  • Es ist verboten, Masken in die Haut einzureiben.
  • Beim Trocknen sollte der Haartrockner einen Kühlmodus wählen.

Die Pflege von langem Haar erfordert den Einsatz neutraler Mittel. Sie müssen sicherstellen, dass sich die Stränge nicht verwickeln. Dazu werden sie so oft wie möglich mit einem Holz- oder Kunststoffkamm mit seltenen Zähnen gekämmt. Nachts ist es besser, einen schwachen Zopf zu flechten.

Wenn die Kopfhaut ölig ist, kann überschüssiges Sekret die Kapseln auflösen. Dies ist mit ihrem Anhaften und dem anschließenden Haarschaden behaftet. In diesem Fall sollten Sie anderen Bauweisen den Vorzug geben.

Das Erwärmen der Locken an den Wurzeln führt manchmal zu Schäden an der Struktur. Wenn die Höchsttemperatur angewendet wurde, können die Glühlampen leiden.

Das Haarwachstum wird dadurch beeinträchtigt. Wenn festgestellt wird, dass das Haar nach dem Eingriff dünn geworden ist, muss es ausruhen.

Achten Sie beim Baden im offenen Wasser darauf, das Haar mit einem Hut zu schützen. Zuvor sollten die Haare im Schwanz gesammelt werden. Ansonsten können "Matten" auf dem Kopf erscheinen und das Haar wird beschädigt.

Menschen mit empfindlicher Haut, die im Schlaf Clips haben, können unangenehm sein. Für solche Frauen sind kapselfreie Haarverlängerungen bevorzugt.

Kann man Stränge alleine züchten?

Für das Verfahren ist der Besuch des Salons optional. Sie können es natürlich nicht ohne Hilfe zu Hause halten. Bevor Sie mit dem Aufbau beginnen, sollten Sie sich das Video mit mündlichen Kommentaren der Meister ansehen.

Dieses Video zeigt, wie man mit einem Klebstoff Haare baut.

  • Patch Curls der gewünschten Farbe und Klebstoff kaufen;
  • bereiten Sie Werkzeuge vor (Scherenteiler, Klammern, Zangen);
  • Waschen und trocknen Sie die Haare gründlich.

Wie kapseln Sie die Haare zur Verlängerung ein? Die Stränge sind nach Sektoren unterteilt und verbinden durchgängig Spendermaterial.

Nachdem die Verklebung abgeschlossen ist, säumen die Spitzen die Schere, um der Frisur ein vollendetes Aussehen zu verleihen. Da die Technologie recht mühsam ist, sollte sie nur einer Person anvertraut werden, die bereits über ähnliche Erfahrungen verfügt.

Dieses Video zeigt, wie Sie eine Kapselverlängerung zu Hause machen.

So entfernen Sie die verlängerten Litzen

Es ist möglich, Locken sowohl im Salon als auch zu Hause loszuwerden. Im ersten Fall verwendet der Master eine spezielle Zusammensetzung, um die Kapseln zu erweichen. Bei der Selbstentfernung können Sie fetthaltiges kosmetisches Öl (Klette, Pfirsich oder Jojoba) verwenden.

Die Flüssigkeit wird 10-15 Minuten lang auf trockene Klammern aufgetragen. Nach dem Erweichen der Kugeln werden sie zerquetscht und sanft nach unten gezogen, wodurch das falsche Haar getrennt wird.

Wenn alle Strähnen entfernt sind, sollten Sie das Haar mit einem häufigen Kamm kämmen, um die Keratinkleberreste zu entfernen.

Dieses Video zeigt, wie Sie Haarverlängerungen zu Hause entfernen.

Naturhaar nach der Verlängerung

In den meisten Fällen leiden die natürlichen Locken des Verfahrens nicht: Ihr Aussehen bleibt gleich. Beschädigungen werden beobachtet, wenn der Meister die Einhaltung der Technologie vernachlässigt oder eine schlechte Fixiermasse verwendet.

Manchmal haften die Haare durch unsachgemäße Pflege, zum Beispiel nach dem Trocknen mit heißer Luft. Die Folgen davon sind auf dem Foto unten deutlich zu sehen.

Um unangenehme Konsequenzen zu vermeiden, sollte die Kapselhaarverlängerung nur einem bewährten Meister vertrauen. Einmal im Jahr müssen Sie 3-4 Monate eine Pause einlegen, damit sich das Haar erholen kann.

Kapselhaare Haarverlängerungen

Technologieprinzip

Das Ziel jeder Haarverlängerung ist es, einem langen Haar Länge, Dichte, Volumen zu verleihen. Das Ergebnis hängt von der Quantität und Qualität der Stränge ab, die an den einheimischen Locken befestigt sind. Die Essenz der Heißmethode liegt in der thermischen Wirkung auf die Zusammensetzung, mit deren Hilfe das Haar länger wird. Ein solcher Aufbau wird als etwas ungünstiger angesehen als die Kaltmethode, bei der keine Erwärmung erforderlich ist.

Merkmale des Verfahrens

Donorstränge werden in der Wurzelzone mit transparenten Kapseln mit aufgeschmolzenem Keratin fixiert. Der Inhalt wurde nicht zufällig ausgewählt, sondern ähnelt dem Material, das in der Struktur der Haarschäfte enthalten ist. Dadurch werden die einheimischen Locken nicht beschädigt. Der Befestigungsvorgang erfolgt mit Hilfe einer speziellen Zange. Bei Erwärmung auf 90–180 ° C verkleben sie die erwärmte Kapsel mit einem ausgewählten Haarbereich. Nach dem Abkühlen erscheint eine winzige transparente Platte in der Wurzelzone, die auf den Haaren kaum wahrnehmbar ist.

Die Länge und Anzahl der Stränge ist Geschmackssache. Sie können in beliebiger Reihenfolge montiert werden, auch chaotisch. Dies ist praktisch, wenn Sie nur die Krone oder einen anderen Teil des Kopfes verdicken müssen. Hot-Methode sorgt für zuverlässige Fixierung. Schwammfäden scheinen mit Verwandten zu verschmelzen - sie können gekämmt, gekräuselt, geföhnt, gelegt werden. Eine Korrektur wird in etwa 2-4 Monaten erforderlich sein, wenn Ihr Haar merklich zu wachsen beginnt.

Achtung! Sie können diese Frisur nicht selbst korrigieren oder Spenderfäden entfernen. Sie benötigen mindestens ein wenig Erfahrung in dieser Angelegenheit sowie eine Reihe von notwendigen Werkzeugen und Materialien.

Kosten von

Der Preis der Kapselkapazität hängt von vielen Faktoren ab. Dies ist die Quantität und Qualität der Spenderlocken (einschließlich ihrer Länge), eine spezifische Technik, die bei einer heißen Methode mehrere sein kann, die Qualifikation des Meisters, die Region des Salons.

Eine ungefähre Richtlinie für diejenigen, die nicht annähernd angeben, wie hoch die Kosten für eine Dienstleistung sind, liegen bei 8.000 Rubel pro 100 Stränge von 40 cm Länge. Die maximale Menge kann 30-40 Tausend Rubel erreichen. In der Regel muss ein solches Geld für 200 Stränge von je 70 Zentimetern bezahlt werden.

Übrigens Slawisches Haar gilt als das beliebteste für die Verlängerung.

Gegenanzeigen

Haarspenderlocken lassen sich nicht alle verlängern. Verwerfen Sie das Verfahren, wenn Sie:

  • leiden an Erkrankungen der Kopfhaut;
  • geschwächtes, geschädigtes, stark fallendes Haar;
  • Sind Eigentümer empfindlicher Haut oder fettiger Strähnen;
  • Einnahme von Antibiotika, Hormonen;
  • vaskuläre Krankheit oder IRR behandeln;
  • Warten auf das Baby;
  • haben den 16. Jahrestag nicht erreicht. In diesem Alter ist es leicht, das Haar mit radikalen Experimenten zu beschädigen.

Achtung! Eine Verlängerung ist möglich, wenn Ihr ursprüngliches Haar länger als 5 cm ist. Bei einzelnen Methoden wird dieser Wert auf 1-3 Zentimeter reduziert.

Arten von Technologie

Jedes Verfahren für heiße Haarverlängerungen wird auf zwei Arten durchgeführt: Englisch oder Italienisch. Jede dieser Technologien hat seit ihrer Gründung mehrere Varianten erworben. Während des Verfahrens, das "in englischer Sprache" durchgeführt wird, werden die Spenderbündel mit einer Klebepistole fixiert, die mit Keratinharz verstaut wird. An der Stelle der Fixierung bleibt eine kleine Kugel. Finden Sie heraus, warum diese Methode für das Haar sicher ist und wie für Haarverlängerungen zu sorgen ist.

Die italienische Technik gilt als beliebter als Englisch. Sie erschien später, aber viele Mädchen verliebten sich bereits in diese Technologie, die es möglich macht, ihre Frisur nahezu perfekt zu gestalten. Die dehnbaren Strähnen wirken natürlicher, auch weil die verwendeten Kapseln an die natürliche Haarfarbe angepasst sind. Hohe Qualität ist häufig mit erheblichen Servicekosten verbunden. Wir werden über andere Vor- und Nachteile der italienischen Methode sprechen und auch die Eigenschaften der Technologie detailliert erläutern.

Eine der mühsamsten Arbeiten der Arbeit wird als Mikrokapselkapazität angesehen. In diesem Fall werden sehr kleine Kapseln und sehr dünne Verschlüsse verwendet. Dadurch wird die Belastung der Haare reduziert. Das Risiko einer Haarschädigung ist minimal, daher ist die Verlängerungsmethode für Besitzer dünner Locken geeignet. Die Erweiterung der Stränge ist mit Extend Magic und Microbellargo möglich. Was ist der Unterschied zwischen ihnen und welche Fallstricke sollten wir von der Mikrokapsel-Technologie erwarten - Sie werden aus unserem Testbericht ein Schulungsvideo lernen.

Fast ohne Einschränkungen ist der regenerative Aufbau keine Erfindung mehr, sondern eine Realität, die durch die Diamond Hair-Technik möglich wird. Die Klebstoffzusammensetzung enthält Diamantpartikel, die das Haar stärken und seinen Zustand verbessern. Mikroskopische Kapseln von 1-2 Millimetern Größe sind in einer Frisur, die nicht nur länger, sondern auch dicker wird, sicher versteckt. Mädchen, die sich für diese Methode entscheiden, können die Sauna, das Schwimmbad und das Solarium sicher besuchen. Dies ist ein wesentlicher Vorteil von Diamond Hair gegenüber anderen heißen Technologien. Weitere Merkmale der Technik werden im detaillierten Material mit Fotos präsentiert, mit denen die Ergebnisse des Gebäudes visuell beurteilt werden können.

Stränge auszubauen ist die halbe Miete. Es ist auch notwendig, darauf zu achten, dass sie gut aussehen, sich nicht verheddern und so ähnlich sind wie ihre eigenen, nicht wie die Spender. Kapseln, die von einem erfahrenen Meister angebracht werden, halten sich viel besser, wenn Sie den Empfehlungen von Experten zuhören, die Risiken selbst einschätzen und die Einzelheiten der Technologie kennenlernen. Wir bieten alle diese Informationen aus unserem Artikel über Keratin-Erweiterungen an. Lesen Sie, wie schnell Korrekturen erforderlich sind und wem diese Technik strikt kontraindiziert ist.

Benötigte Werkzeuge

Das Hauptgerät für heiße Haarverlängerungen - Heizzangen, die die heiße Kapsel an den Strähnen fixieren. Das Werkzeug kann eine flache Arbeitsfläche oder abgerundete Spitzen haben. Häufig sind solche Geräte mit einer praktischen Funktionalität ausgestattet: einem Thermostat, der die Temperatur auf demselben Niveau halten kann. Eine Alternative zur Zange ist eine Klebepistole, die zum Aufbau nach englischer Methode erforderlich ist.

Darüber hinaus verwendet der Assistent:

  • Keratin für Kapseln, die Bündel fixieren. Es geschieht transparent oder farbig (schwarz, braun).
  • Kamm;
  • einen Isolator (auch als Separator bezeichnet), der unter den Locken angeordnet ist;
  • Klemmen zum einfachen Fixieren von Litzen;
  • Zange und Flüssigkeit zum Entfernen der verlängerten Strahlen - wenn das Ergebnis nicht zufriedenstellend ist.

Sie können ein fertiges Set für heiße Haarverlängerungen kaufen. Ungefährer Preis - 3-5,5 Tausend Rubel (je nach Konfiguration).

Wie zu Hause machen

Heiße Haarverlängerungen - ein langer und mühsamer Prozess. Die sorgfältige Durchführung des Verfahrens zu Hause ist sehr schwierig, insbesondere wenn Sie keine Hilfe von einem Assistenten in Anspruch nehmen.

Wenn die Schwierigkeiten Sie nicht erschrecken, haben Sie die Videotechnologie studiert und alles, was Sie benötigen, befolgt, folgen Sie dem Schritt-für-Schritt-Algorithmus. Neben den Werkzeugen für den Heißaufbau bereiten Sie Wachspapier, Kleberbox, Schere, Lineal und natürlich das Material selbst vor - Spenderstränge.

Gehen Sie dann wie folgt vor:

  1. Waschen Sie Ihren Kopf ohne Conditioner, Balsam.
  2. Teilen Sie die Haare in mehrere Zonen auf. Entscheiden Sie, wo Sie die Litzen befestigen.
  3. Bilden Sie kleine Haarsträhnen zur Verlängerung. Thin wird besonders natürlich aussehen. Um die Haare nicht zu stecken und nicht zu verwirren, erledigen Sie die Arbeit auf Wachspapier.
  4. Keratinkleber vorbereiten. Wie Sie das tun - teilen Sie die Anweisungen mit.
  5. Stecken Sie die Spitzen der Stränge hinein. Ziehen Sie die Ränder heraus und drücken Sie die Ränder leicht mit Klebstoff, so dass kleine Kapseln entstehen. Legen Sie alle Bündel auf Wachspapier und lassen Sie sie trocknen. Abhängig von Ihren Zielen benötigen Sie 70 bis 200 Stränge.
  6. Durchbohren Sie den Teil des Haares, der die Verlängerung stören könnte.
  7. Setzen Sie einen Isolator auf Ihre eigene Locke. Es sieht aus wie eine runde Platte, die Verbrennungen im Wurzelbereich verhindert. Sichern Sie es gegebenenfalls mit einem Clip, um Ihre Hände zu befreien.
  8. Erwärmen Sie mit einer Pinzette die Haarspitze, die mit Klebstoff verschmiert ist.
  9. Befestigen Sie das Bündel an Ihrem eigenen Strang, der einen Isolator trägt. Machen Sie gleichzeitig einen kleinen Einzug von den Wurzeln.
  10. Drücken Sie beide Locken mit einer Pinzette zusammen, damit die Kapsel am Kopf befestigt wird. Es sollte abkühlen.
  11. Wiederholen Sie dasselbe mit den restlichen Haaren. Verwenden Sie zur Bequemlichkeit einen großen Spiegel, mit dem Sie Ihren Nacken sehen können.

Rat Um das Ergebnis zu erfreuen, vergessen Sie nicht die einfache Wahrheit: Ihre eigenen Locken sollten gut gepflegt sein. Schneiden Sie vor dem Eingriff die Spitzen ab, machen Sie ein paar nahrhafte Masken, färben Sie gegebenenfalls Ihr Haar. Informationen zur richtigen Pflege von Haarverlängerungen finden Sie auf unserer Website.

Vorteile und Nachteile

Die wichtigsten Vorteile der Technologie:

  • verändert das Haar radikal und macht es dick und lang;
  • Kapseln sind fast unsichtbar, während sie sicher an den Strängen befestigt sind;
  • Sie können sogar auf offenen Flächen montiert werden - Tempel, Pony;
  • Frisur sieht natürlich aus;
  • Mikropartikel, die Spenderbündel zurückhalten, verschlechtern sich aufgrund der hohen Temperatur nicht;
  • das Haar behält lange Zeit ein attraktives, gepflegtes Aussehen;
  • Länge der ausdehnbaren Locken - beliebig;
  • Sie können sogar einen kurzen Haarschnitt verlängern.

Die Nachteile dieser Methode sind:

  • Große Kapseln sorgen für Unbehagen;
  • manchmal können sie aus den Haaren rutschen;
  • In einigen Fällen werden die Stränge ausgekämmt;
  • Das Verfahren selbst sowie die Korrektur dauern sehr lange;
  • Das Tragen von Kapseln erfordert Zeit, besonders im Schlaf.
  • Es gibt Einschränkungen und Kontraindikationen, einschließlich der Auswahl der Frisur (es wird nicht funktionieren, um einen hohen Schwanz zu machen)
  • In den Salons ist der Service teuer.

Treffen Sie die endgültige Entscheidung, wägen Sie alle Vor- und Nachteile ab und lesen Sie Bewertungen über das Verfahren und seine Folgen. Neben anderen Formen der kardinalen Veränderung des Aussehens ist der heiße Aufbau ein Test für Haare. Moderne Technologien minimieren das Risiko, dass die eigenen Stränge beschädigt werden, ersetzen jedoch nicht den Bedarf an gesundem Menschenverstand.

Wir empfehlen zu lesen: Ist es schädlich, die Haare zu vergrößern.

Wenn Ihre Locken stark herausfallen oder andere Kontraindikationen vorliegen, geben Sie die Idee auf. In anderen Fällen führt ein Hot-Build, der von einer Person mit Erfahrung geschickt ausgeführt wird, zum gewünschten Ergebnis.

Nützliche Videos

Meisterklasse für Kapselhaarverlängerungen.

Details zur italienischen Haarverlängerungstechnologie, Tipps und Warnungen von Profis.

Wie ist Kapselhaarverlängerung?

Für ein perfektes Bild träumt jede Frau von dichtem, luxuriösem Haar und zieht die Aufmerksamkeit von Männern auf sich. Was aber, wenn Stränge selten, dünn und spröde sind? Moderne Friseurtechnologien, die dazu beitragen, das Image zu verändern, werden zur Rettung kommen. Kapselhaarverlängerungen in nur wenigen Stunden machen Sie zum Besitzer schöner, dicker und langer Locken. Eine einzigartige Technik, die eine radikale Transformation ermöglicht, hat in den letzten Jahren weltweite Anerkennung gefunden und ist heute eine der beliebtesten Technologien zur künstlichen Haarverlängerung. Lassen Sie uns herausfinden, welche Vor- und Nachteile diese Methode hat, wie Haarverlängerungen durchgeführt werden und was die Besonderheiten der Pflege von Haarverlängerungen sind.

Kapselhaarverlängerungen: Technologieverfahren

Aufbau ist ein Friseursalon-Verfahren, bei dem dem natürlichen Haar künstliche, längere Locken hinzugefügt werden. Die Kapselhaarverlängerungstechnologie ist heiß und kalt. Welche Option für Ihr Haar besser geeignet ist, bestimmt der Master.

Die Essenz des Verfahrens besteht darin, dass der Friseur - der Stylist - die künstlichen Fäden mithilfe einer Keratin- oder Harzkapsel sichert, die er mit einer heißen Pinzette (bei einer Temperatur von 180 ° C) oder mit einer speziellen Verbindung (mit der Kaltmethode) schmilzt. Während des Aushärtens werden die Kapseln auf dem Haar vollständig transparent und unsichtbar, sodass diese Methode auf jede Haarfarbe anwendbar ist. Kapseln können jede Form haben (flach, rund), alles hängt von den Wünschen des Kunden und der Kapazitätsoption ab. Die Kapseln sind in einem Abstand von 5-10 mm von den Wurzeln fixiert. Die heiße Technologie ist so entwickelt, dass ihre Erwärmung die natürlichen Stränge nicht schädigt. Die Prozedur dauert 2 bis 4 Stunden, in dieser Zeit baut der Meister etwa 150-200 künstliche Stränge auf.

Die Beliebtheit der Kapselverlängerung liegt in der Tatsache, dass natürliche und Spenderfäden so gut miteinander verbunden sind, dass die aktualisierte Frisur auf natürlichste Weise aussieht. Dies gewährleistet die Haltbarkeit von Kunsthaar, Einfachheit und Sicherheit beim Anbringen oder Entfernen. Keratin-Kapseln sind völlig unmerklich und unsichtbar, sie bieten einen festen und sicheren Halt und erfordern keine besondere Haarpflege. Das Haar ist kräftig, weich und seidig, es ist leicht zu kämmen, so wie natürliche Locken mit Shampoo gewaschen, geschnitten oder in jeder Farbe gefärbt werden können.

Die Anzahl der angesammelten Stränge hängt weitgehend von der gewünschten Wirkung ab. Es hängt alles von der ursprünglichen Länge und Dichte des natürlichen Haares ab. Die einzigartige Technologie ermöglicht alle Experimente, sodass Sie Haare mit unterschiedlichfarbigen Strähnen wachsen lassen und so einen beeindruckenden Highlighteffekt erzielen oder an einem Abend von einem zerbrechlichen Mädchen mit kurzem Haarschnitt zu einer trägen Schönheit mit langen, glänzenden Locken in der Taille verwandeln können.

Das verlängerte Haar muss alle 2-3 Monate korrigiert werden, da die Kapseln mit den Spenderfäden mit dem Haarwachstum nach unten fallen. Während des Korrekturvorgangs verpflanzt der Meister die Kapseln näher an den Haarwurzeln.

Verschiedene Kapselhaarverlängerungen

Die Definition der Kapselverlängerung bezieht sich auf verschiedene Techniken, die sowohl heiße als auch kalte Verfahren umfassen. Heute bieten Schönheitssalons die folgenden Erweiterungen mit Kapseln an:

  1. Italienische heiße Anhäufung ist die bevorzugte Option. Es wird auch bei kurzen Haaren (Länge ab 8 cm) durchgeführt. Der Meister wählt die Farbe und Struktur der Spenderlocken in Ton, um sie mit der Haupthaarfarbe zu tönen. Ein künstlicher Strang mit einer Keratinkapsel am Ende wird auf einen natürlichen Strang aufgebracht und mit einer auf 180 ° C erhitzten heißen Pinzette festgeklemmt. Unter der Einwirkung hoher Temperatur schmilzt die Kapsel und wird flach und unauffällig. So kann ein Spezialist in 2-3 Stunden harter Arbeit die erforderliche Anzahl von Locken erhöhen. In der Regel reichen 70 Spenderstränge aus, um ein Volumen zu erzeugen, das sich für eine allgemeine Haarverlängerung von 150 bis 200 eignet. Mit Hilfe der italienischen Technologie können sogar Problembereiche (in den Schläfen, beim Abschneiden oder beim Pony) verlängert und geschlossen werden, da Keratinkapseln flach und völlig unsichtbar werden. Sie bieten eine sichere Passform, so dass Sie die angesammelten Stränge beliebig bemalen und stapeln können. Sie können den Pool, die Sauna und das Solarium besuchen, ohne zu befürchten, dass die Strähnen verschwinden. Gleichzeitig muss auf die Verwendung von Kosmetika für die Haarpflege verzichtet werden, die Silikon, Säuren oder Öle in ihrer Zusammensetzung enthalten, da ihre Verwendung die Kapsel zerstören und die Freisetzung von künstlichen Strängen verursachen kann.
  2. Englisch bauen. Diese Technik basiert auf der Tatsache, dass der Stylist Spenderlocken mit der Hand sammelt und sie an leicht erhitzten Kapseln aus organischen Harzen befestigt. Die englische Version des Aufbaus ist in der Ausführung komplizierter, da alles vom Können und der Erfahrung des Meisters abhängt, der aus einzelnen Haaren einen künstlichen Strang zusammensetzen und die Kapsel darauf richtig befestigen muss. Davon hängt das Endergebnis und das Aussehen der Haare ab. Wenn der Strang achtlos gesammelt wird, sehen die Haare schlampig aus. Die Kapsel muss auch sicher befestigt sein, da sonst das Haar beim ersten Kämmen herausfallen und an den Befestigungspunkten abbrechen kann. Ein weiterer Nachteil der englischen Methode ist die Form der Kapsel in Form eines Korns, die anders als bei der italienischen Flachverkapselung den Ort der Verbindung von künstlichen und natürlichen Strängen sichtbar machen kann. Außerdem sind Harzkapseln gegenüber plötzlichen Temperaturänderungen sehr empfindlich. Wenn Sie von einer frostigen Straße in einen heißen, beheizten Raum gehen, können sich einige künstliche Locken trennen.
  3. Spanisch bauen. Bei dieser Technik werden vorgefertigte Litzen verwendet, deren Enden in Leimkapseln eingeschlossen sind. Im Gegensatz zur heißen italienischen Verlängerung werden die Kapseln nicht durch die heiße Pinzette, sondern durch die spezielle Aktivatorflüssigkeit erweicht. Somit ist die spanische Kapselung eine Kaltverlängerungstechnologie, deren Vorteil darin besteht, dass die zuverlässige Fixierung der Stränge ohne die Anwendung hoher Temperaturen erfolgt. Der in Kapseln eingesetzte Kleber hat eine stabile Rezeptur und ist absolut sicher für Haut und Haar. Der einzige Nachteil besteht darin, dass es beim Einfrieren eine weißliche Tönung bekommt, die sich auf dunklem Haar bemerkbar macht. Daher wird die spanische Erweiterung nur für blondes Haar verwendet.
  4. Die Ultraschallerweiterung ist das modernste und sicherste Verfahren, eine verbesserte Version der kalten spanischen Technologie. Nur in diesem Fall wird die Kapsel nicht durch die Aktivierungsflüssigkeit geschmolzen, sondern durch die Ultraschallwellen, die von der Vorrichtung erzeugt werden, die im für Menschen sicheren Bereich arbeitet. Zuerst bringt der Assistent den dehnbaren Strang auf das Haar auf und schmilzt Keratin mit Hilfe einer speziellen Ultraschalldüse, dann wird die Zange verwendet, die die flache Kapselform bildet. Dadurch können die ausgedehnten Fäden natürlich aussehen, wenn die Keratinkapsel völlig unsichtbar wird.
  5. Mikrokapselansatz - Diese Technik ist ideal für dünnes und kurzes Haar und ermöglicht es Ihnen, den Eingriff auch im Bereich der Schläfen und Pony durchzuführen. Mit dem üblichen Aufbau können sich gekapselte Stränge recht schwer anfühlen und ein Spannungsgefühl der Haut hervorrufen. Im Laufe der Zeit kann eine solche Exposition zu Ausdünnung, Schwächung und Verlust von natürlichem Haar führen. Der Vorteil der Mikroverkapselung ist, dass die verwendeten Stränge 3-4 mal kleiner als die Standardgröße sind und die Keratin- oder Harzkapsel recht klein und leicht ist, die Festigkeit der Verbindung jedoch auf einem hohen Niveau bleibt. Mit dieser Technik können Sie den Pony künstlich verlängern und die Verbindungen sind vollständig unsichtbar. Daher ist die Mikroverkapselung die beste Option für Besitzer seltener, dünner und spröder Haare.

Pflege für Haarverlängerungen

Haar nach Kapselverlängerung bedarf besonderer Pflege. Stylisten empfehlen, die aktualisierte Frisur zu behandeln und ein paar grundlegende Empfehlungen zu befolgen:

  • Bevor Sie Ihre Haare waschen, entwirren Sie sie sorgfältig mit den Händen oder kämmen Sie sie mit einem Kamm mit spärlichen Zähnen.
  • Bürsten Sie die Strähnen nicht mit einem normalen Kamm oder Bürsten mit abgerundeten Zähnen, da dies die Kapseln beschädigen kann. Zur Pflege von Haarverlängerungen empfiehlt es sich, einen speziellen Kamm zu kaufen.
  • Verwenden Sie für Shampoos Shampoos, die weder Silikon noch Fett enthalten.
  • Masken und Haarbalsame auf Ölbasis (natürlich oder synthetisch) sollten nicht verwendet werden, da dies die Keratinkapsel auflösen und die Abstoßung von künstlichen Strängen hervorrufen kann.
  • Es wird empfohlen, den Kopf nur in aufrechter Position zu waschen, ohne nach vorne zu kippen, dh unter der Dusche. Sie können nicht mit nassem Kopf ins Bett gehen, da sich sonst Ihr Haar verheddert und es nicht möglich ist, sie morgens zu kämmen.
  • Kämmen Sie nicht nasses Haar, warten Sie, bis es natürlich trocknet.
  • Alle Kosmetik- und Stylingprodukte (Balsame, Gele) sollten auf die Haare aufgetragen werden, indem sie von den Wurzeln zurücktreten, um die Kapsel nicht zu beschädigen.
  • Während des Heißstylings (Fön oder Bügeln) einen Effekt aus einem Abstand von 10 cm von der Kopfhaut ausüben, andernfalls schmilzt die Kapsel unter dem Einfluss hoher Temperatur. Haarstyling Haarstyling ist verboten.
Korrektur und Entfernung ausgedehnter Locken

Wenn die Haare nachwachsen, sollte alle drei Monate eine Korrektur vorgenommen werden. Kapseln sorgen für eine sehr starke Verbindung, so dass sich Spenderlocken lange halten. Allmählich fällt der Bereich der Verbindung von künstlichen und natürlichen Strängen und die Verbindung wird für andere sichtbar. Während des Anpassungsvorgangs löst Master mit Hilfe spezieller Formulierungen die Kapseln auf und löst die entstandenen Locken, ohne das Haar zu schädigen. Um die Keratinreste zu entfernen, werden Naturhaare sorgfältig mit einem Kamm mit häufigen Zähnen ausgekämmt. Dann werden neue Kapseln an Spenderfäden befestigt und sie werden wieder dichter an den Wurzeln fixiert. Eine solche Korrektur kann bis zu 4 Mal pro Jahr durchgeführt werden. Alles hängt davon ab, wie schnell das natürliche Haar wächst.

Entfernen Sie die Kapselhaarverlängerungen im Salon oder unabhängig davon zu Hause. Führen Sie diese Prozedur auf verschiedene Weise aus:

  1. Die effektivste Option beinhaltet die Verwendung eines speziell für diesen Zweck entwickelten Gel-Revomers. Dieses Tool kostet etwa 500 Rubel und wird in Fachgeschäften verkauft. Jede Kapsel muss destruktives Gel verarbeitet werden, dann mit einer Pinzette brechen und vorsichtig aus dem Haar entfernen. Eine solche Prozedur selbst durchzuführen ist problematisch. Wenden Sie sich am besten an den Salon, wo ein erfahrener Meister die Prozedur richtig und richtig ausführt, wodurch negative Folgen für die Haare vermieden werden.
  2. Zu Hause ist es besser, die Kapsel mit Pflanzenöl, eine fetthaltige Maske oder fettige saure Sahne aufzusetzen und die Kapseln allmählich, wenn sie weich werden, vom Haar zu entfernen.
  3. Diese Methode besteht darin, die Kapseln mit einem Lockenstab oder einem Haartrockner zu erwärmen. Dadurch erweichen sie und können entfernt werden. Dies ist jedoch eine ziemlich gefährliche Option, da bei Missbrauch das Haar beschädigt und die Kopfhaut verbrannt werden kann.

Nachdem alle Kapseln entfernt wurden, sollten die Haare sorgfältig gekämmt, der Kopf gut mit Shampoo gespült und ein medizinischer Balsam auf das Haar aufgetragen werden.

Was sind bessere Haarverlängerungen: Kapseln oder Klebeband?

Die Essenz der Kapselverlängerung besteht darin, dass Spenderfäden mit Hilfe von Kapseln an natürlichen Haaren befestigt werden, die eine zuverlässige Befestigung, Haltbarkeit und Natürlichkeit der Frisur gewährleisten, da die Gelenke vollständig unsichtbar sind. Eine solche Erweiterung erfordert keine häufige Korrektur, und die Haarpflege unterliegt einem Minimum an Einschränkungen. Sie können die Sauna, das Bad, das Solarium, das Waschen und die anfallenden Strähnen besuchen. Der Nachteil dieser Technologie ist die aggressive Auswirkung auf das Haar während der heißen Methode des Verschließens der Kapseln.

Die Bandverlängerung eignet sich für jede Länge und Dicke des Haares. Die Dauer des Eingriffs ist wesentlich geringer als beim Kapselaufbau und dauert nur etwa 30 Minuten. Befestigungsstränge, die ohne Verwendung von Temperatureffekten und Zubehör hergestellt werden und das Haar belasten.

Zu den Nachteilen des Tape-Baus gehören die Notwendigkeit häufiger Anpassungen (alle zwei Monate) und der obligatorische Kauf von speziellen Pflegeprodukten, die recht teuer sind. Darüber hinaus hat die Bandverlängerung viele Einschränkungen. Sie können Ihr Haar nicht mit einem heißen Haartrockner frisieren, ein Bad oder eine Sauna besuchen oder Haarspray verwenden. Welche Art von Gebäude Sie wählen, entscheiden Sie. Bevor Sie sich für das Verfahren entscheiden, sollten Sie alle Vor- und Nachteile einer bestimmten Methode kennenlernen und für sich die beste Option wählen.

Kann man die Haare zu Hause erhöhen?

Kapselhaarverlängerungen zu Hause können durchgeführt werden, wenn Sie über die erforderlichen Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen. Nun sind im Internet viele verschiedene Videos mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen erschienen, in denen sie ausführlich erklären, wie sie die einzelnen Stränge selbst aufbauen. Die Prozedur in der Kabine kostet beträchtliche Kosten. Wenn Sie sich also auf Ihre Fähigkeiten verlassen, können Sie versuchen, ein Haus zu bauen. Einzige Bedingung ist die genaue Einhaltung der Anweisungen und der Kauf von Qualitätsmaterial für Haarverlängerungen in Fachgeschäften.

Es sollte verstanden werden, dass das Verfahren ziemlich zeitaufwändig ist und Geduld und Genauigkeit erfordert. Es ist notwendig, alle Nuancen der Technologie genau zu beobachten, andernfalls kann das Haar ernsthaft geschädigt werden. Für Heimverfahren wäre die beste Option eine Bandverlängerung. Dies ist ein einfacheres und sichereres Verfahren, das keine thermischen Effekte erfordert und das Risiko von Haarschäden reduziert.

Es ist besser, nicht mit heißen Methoden der Kapselverlängerung zu Hause zu experimentieren, da es sonst für die Haare schlecht ausgehen kann. Denken Sie daran, dass hochwertige Kapselkapazitäten nur von erfahrenen Fachleuten in einem guten Salon ausgeführt werden können. Daher ist es besser, nicht an Ihrem eigenen Aussehen zu sparen.

Wie viel es kostet?

Die Preise für Kapselhaarverlängerungen werden anhand der Kosten eines Strangs ermittelt. Im Durchschnitt sind es 40 bis 50 Rubel pro Strang. Die endgültigen Kosten werden aus der Anzahl der Spenderlocken und den Stylistengebühren gebildet.

Bewertungen der Kapselhaarverlängerungen sind meistens positiv, Frauen weisen auf die zahlreichen Vorteile dieser Technologie hin und sagen, dass sie mit ihrer Hilfe Eigentümer von luxuriösem Haar geworden sind.

Bewertungen des Verfahrens

Rezension №1

Ich wollte lange Haare wachsen lassen, aber mir fehlte die Geduld. Und dann sah ich eine langjährige Bekanntschaft und war überrascht von ihrer schicken Frisur. Umso mehr wusste ich, dass sie vorher dünne und spärliche Haare hatte. Das Geheimnis der Transformation war einfach - die Kapselkapazität. Sie nahm das Telefon des Stylisten von sich und beschloss, es auch zu tun. Die Prozedur in der Kabine dauerte fast 3 Stunden. Der Meister wählte sorgfältig den Farbton künstlicher Locken aus und versiegelte dann jede Kapsel. Als Ergebnis wurden 75 Stränge verwendet, ich bezahlte fast 4.000 Rubel für den Dienst. Aber das Ergebnis hat sich gelohnt. Jetzt besitze ich wunderschöne, dicke und lange Haare.

Review Nummer 2

Derjenige, der die Kapselhaarverlängerung erfunden hat - Sie müssen ein Denkmal errichten! Endlich konnte ich meinen Traum verwirklichen und verwandelte mein dünnes und spärliches Haar in dickes, langes und voluminöses Haar. Viele beklagen, dass die Haarverlängerung zusätzliche Probleme verursacht, aber für mich sind einige der Einschränkungen völlig irrelevant, die Hauptsache ist das Ergebnis. Ich habe das Mikroverkapselungsverfahren durchgeführt, die Gelenke sind vollständig unsichtbar und das Haar spannt sich überhaupt nicht. Obwohl sich viele beschweren, dass die mit Kapseln belasteten Wurzeln müde werden, gibt es ein Gefühl von Enge und Kopfschmerzen. Ich hatte nichts davon Haare können wie üblich gewaschen, gestylt, gekämmt werden. Es sind nur bestimmte Vorsichtsmaßnahmen zu beachten, um die Kapseln nicht zu beschädigen.

Review Nummer 3

Letztes Jahr haben Kapselhaarverlängerungen stattgefunden. Im Allgemeinen hat es mir gefallen, das Verfahren ist ziemlich teuer, aber am Ende sieht die Frisur einfach großartig aus. Es ist schade, dass mein Haar schnell wächst und nach 2,5 Monaten eine Korrektur nötig war, aber es kommt auch teuer. Daher habe ich mich geweigert zu bauen, künstliche Haare wurden entfernt, danach musste ich meine Haare behandeln, weil sie stark herauskamen, sie brüchig und trocken wurden. Dieses Verfahren hat also seine Nachteile.

Heiße Kapselhaarverlängerungen

Anerkannt, dass alle ihre Methoden des Haarwuchses nicht wirksam sind? Wagen Sie es, aufzubauen. Die Zeit und die Erfahrung der Meister gaben der Gesellschaft eine Technologie, mit der sich selbst dünnste und kürzeste Haare innerhalb weniger Stunden in ein seidiges Gewebe aus luxuriösen Strähnen verwandeln können. Dieser Salon-Service verliert nicht die Nachfrage, gewinnt an Schwung und beseitigt seine Mängel. Das Hinzufügen von Längen mit Hilfe von Kapseln ist nicht nur schön, sondern fast harmlos geworden.

Für die Befestigungstechniken gibt es mehrere Möglichkeiten. Die Litzen werden mit Hilfe von Kapseln fixiert, mit heißer Pinzette oder Ultraschall gelötet. Die Kapseln selbst bestehen aus Keratin in fester Form oder aus Harz.

Laut Statistik entscheiden sich fast die Hälfte der Frauen für Kapselkapazitäten, 45% machen Bänder und nur 5% verwenden andere Methoden.

Arten von Techniken

Der Meister führt den Kapselaufbau (heiß) mit mehreren Methoden durch - Italienisch, Englisch und Mikrokapsel. Ihre Beschreibung ist Ihre, wird die Frage beantworten: "Welche Haarverlängerung sollte ich wählen?".

Italienische Technologie

Heiße Keratinkapseln. Bei einem idealen Volumen dauert es durchschnittlich etwa 100 Stränge.

Pros:

  • Vielseitig. Es wird in jeder Länge und Kopfzone (temporale Zonen und Pony) durchgeführt. Deshalb, wenn Sie kurz mit einer Kaskade schneiden und dies beheben wollen - Ihre Option;
  • Bietet wiederverwendbare Anpassungen;
  • Starke Befestigung, Ablehnungsmöglichkeit von 1% von 100;
  • Die Länge der Verschleißfäden beträgt mindestens sechs Monate;
  • Befestigungselemente verlieren ihre Eigenschaften auch bei Feuchtigkeits- und Temperaturschwankungen nicht.

Nachteil: Bei sehr großer Belastung und enger Lage der Fixierungen können Ihre Haare herausfallen. In Einzelfällen werden verwirrt.

Konformität: für alle Typen außer sehr schwach und dünn.

Bei dieser Technologie werden Stränge verwendet, in deren Kapseln der Fixierungspunkt bereits gelegt wurde. Fast alle Haare akzeptieren es, außer schwach, sie brechen oft. Es ist alles über Keratin - es belastet das Haar, indem es schwache Haare aus den Follikeln "herauszieht".

Die Litzen sind so nah wie möglich an den Wurzeln befestigt, so dass sich die Tragedauer auf 7 bis 8 Monate erhöht. Damit die Kapseln an den Haaren haften, werden sie mit einer Pinzette erhitzt und das Löten der Kapsel wird erhalten.

Kapazität von 130 natürlichen Strängen:

Wichtig: Verwenden Sie heiße Geräte und achten Sie auf Sorgfalt und Styling. Achten Sie auf Hochtemperaturprozesse, stellen Sie die Temperatur ein und bügeln Sie die Befestigungen nicht! Ansonsten werden die Kapseln in einem Stück verformt, geschmolzen und verklebt.

Englische Technologie

Italienische und englische Methoden sind ähnlich. Unterschiede: Die Locken sind nicht auf Keratin fixiert, sondern auf organischem Harz. Sie können Haare nicht in allen Bereichen des Kopfes anbringen. Die Wärme des Harzes ist niedriger als die von Keratin. Daher kann dies als kleines Plus bezeichnet werden. Das Harz ist weich und stört die Kopfhaut nicht. Es ist überhaupt nicht zu spüren. Keratin kann, wenn es sich versteift, Krämpfe bilden.

Der Meister bildet selbständig Haarsträhnen, die an den Wurzeln befestigt werden. Dies ist eine Gelegenheit, das Volumen zu erhöhen, das hinzugefügte Haar wirkt organischer. Für diesen Effekt benötigen Sie mindestens 130 Haarsträhnen mit einer Länge von bis zu 75 cm.

Vorteile der englischen Bauweise:

Stellen mit Harzspitzen, bei denen die Locke völlig vernachlässigbar ist. Daher werden die hinzugefügten Balken perfekt und Sie werden sie nicht fühlen.

Die Dauer der Verwendung solcher Haare beträgt nicht mehr als 5 Monate.

Konformität: für alle Typen außer sehr schwach und dünn.

  • Sie können nicht auf Whiskey oder Pony bauen.
  • Das Aussetzen an hohe Temperaturen (über 150 Grad) ist strengstens verboten. Es ist unerwünscht, mit Bügeln und Kräuseln zu soprekasat.
  • Es ist notwendig, einen Experten auf seinem Gebiet zu suchen, der die Arbeit gut macht. Ansonsten fallen Haarverlängerungen und natürliches Haar heraus.

Mikrokapsel-Technologie

Ein Standard-Bundle teilt der Master in sehr kleine Pakete und hängt sie sehr stark an den Wurzeln an. Diese Erweiterungstechnologie eignet sich für Besitzer von dünnem, schwachem, brüchigem oder kurzem Haar. Das Verfahren belastet das Haar nicht und ist für problematische Haare geeignet.

Vorteile des Baus mit Mikrokapseln:

  • Die Verbindung von Kapsel und Haar ist fast unbemerkt. Es wird gemacht, um Dichte zu erhalten.
  • Die am wenigsten zerstörerische und schonendste Behandlung für natürliches Haar.
  • Sie können für den schönen Sex mit einer Haarlänge von 3 cm auftreten.

Mikrokapselverlängerung gilt als die vielseitigste und ohne gravierende Nachteile. Der einzige Nachteil ist die Dauer des Verfahrens. Sie müssen mindestens 3,5 - 5 Stunden auf dem Friseurstuhl verbringen (abhängig vom Master).

Hollywood

Spanisch, es ist der gleiche Klebstoffaufbau, der harmloseste, keine heiße Zange. Die Donorstränge sind mit Klebstoff beschichtet und mit ihrer Hilfe mit dem Haar verbunden, das nach der Verfestigung aufhellt. Aufgrund dieser Nuance ist ein solches Verfahren weniger beliebt, aber es ist nicht das einzige, die Hollywood-Version ist nur von mittlerer Länge und nicht kürzer möglich.

Ultraschall-Kapselbefestigungstechnik

Minimal schädlich. Kapseln erweichen den Wärmekomplex mit Ultraschallpulsen. Die Einzigartigkeit des Verfahrens besteht darin, dass die Locken einen Zentimeter unterhalb der Wurzeln angebracht sind. Passt absolut für alle Haartypen. In diesem Fall wird der Strang von den Wurzeln auf einen Zentimeter abgesenkt und auf dieser Höhe fixiert.

Beschreibung der heißen Techniker als Meister

Alle heißen Inkrementtypen von Kapseln haben die gleiche Technologie, mit geringfügigen Unterschieden: in den Werkzeugen (die der Master verwendet) und den Kupplungskomponenten.

"Italienisches" Eigentum bauen. Der Meister heizt die Keratinkapsel auf, in die das Spenderbündel bereits eingelötet ist, und das Haar des Kunden ist mit Hilfe einer Thermo-Zange sehr dicht. Die Verbindung selbst erhält eine identische Farbe, da die Kapseln aus einer Substanz bestehen, die Teil der Haare und Nägel ist.

"Englisch" -Features der Technologie. Es erfordert sehr harte Arbeit, besondere Aufmerksamkeit. Zum Löten werden ein feuerfestes Harz organischen Ursprungs und eine Heißluftpistole verwendet. Die Dicke der angehäuften Locken wird vom Friseur bestimmt. Mounts nehmen Ihre Farbe und sind daher unsichtbar. Und selbst nach dem Einfärben wird der Farbton farbig sein. Der Verlust und das Kämmen von Spenderhaaren sollten die Adhäsion fast nicht stören.

Mikrokapseln - zum Fixieren von Locken werden kleine Kapseln verwendet, die zuvor mit einer Klebepistole erhitzt wurden. Diese Babes ermöglichen es, vor dem Hintergrund eines gewöhnlichen Haares völlig unsichtbare Mikronägel herzustellen.

  1. Das Haar sollte mit einem neutralen Shampoo gewaschen und trocken sein.
  2. Das Gesamtvolumen ist in 3 Zonen unterteilt - temporal, occipital und regional. Diese Verteilung ist korrekt. Anschließend werden die Kapseln mit nativem Haar bedeckt. Die Umgebung wird sie nicht bemerken.
  3. Der Aufbau beginnt am Halsrand. Zu einem kleinen Haarbündel mit Hilfe einer erhitzten Pinzette gelötete Kapseln aus Keratin oder Bio. Nach und nach wird der Vorgang für jeden Strang in gestaffelter Reihenfolge der Schichten wiederholt. Bis zur zeitlichen Zone.
  4. Das Verlängerungsverfahren dauert 2 bis 5 Stunden. Die Kapselgröße variiert von Professionalität zu Friseur. Standardkapseln von 3 mm sind jedoch umso angenehmer, je kleiner sie sind, und die Auswahl an Frisuren wird vielfältiger sein. Seit Sie werden weniger sichtbar sein.

So erhöhen Sie Videokapseln und Expertenratschläge:

Wie wählt man Haare für Haarverlängerungen

Die Spenderfäden sollten mit der Farbe des einheimischen Haares identisch sein. Nicht nur in Farbe, sondern auch in Struktur. Friseure empfehlen nicht, die doppelte Länge hinzuzufügen. Die optimale Wahl liegt bei 40 bis 50 cm. Visuell werden solche Haare nicht unterhalb des Gürtels sein. Warum so? Denn eine solche Länge wird nicht so schwer zu pflegen sein, und andere werden an der Natürlichkeit nicht zweifeln.

  • Normalerweise verwenden Sie für die durchschnittliche Länge und Dicke plus minus 130 Stränge.
  • Für dicke nicht mehr als 180 Litzen. Wenn mehr, dann riskieren Sie, natürliches Haar mit übermäßigem Gewicht der Haarverlängerungen abzubrechen.
  • Kurz gesagt, werden nicht mehr als 150 Stränge benötigt.
  • Zur Erhöhung der Haarmenge genügen 75 Strähnen.

Es ist wichtig, dass die Richtung der Haare im Schwanz dieselbe ist.

Wenn Sie einen Haarschnitt benötigen, damit das Haar alleine wächst und es nicht wachsen muss ⇒⇒⇒ Erfahren Sie mehr

Kotyrye Haartypen erhöhen:

  1. Slawisch - am häufigsten wählen. Sie sind nicht lackiert, unterliegen keiner chemischen Behandlung und verändern ihre Struktur nicht. Sie werden durch konventionelles Waschen, Sortieren, Desinfizieren und Kämmen geerntet. Solche Manipulationen beeinträchtigen das natürliche Erscheinungsbild nicht und bewahren so lange Zeit die Schönheit.
  2. Südrussen wählen aufgrund des Preises und der Qualität. Bei der Vorbereitung der Haare ist es notwendig, die Haare zu färben, diese Art von Haar kann jedoch lange Zeit ein natürliches Aussehen haben.
  3. Europäisch. Dieser Haartyp wird wiederholt einer chemischen Behandlung unterzogen. Nur deshalb ist die Korrektur solcher Haare nicht sinnvoll. Solche Haare werden in Europa nur in den Ländern Indiens geerntet und geerntet.
  4. Asiatisch Asiatisch ist von allen Haartypen das billigste. Ihre Länge erreicht nicht 60 cm. Nur wegen ihres Preises ist diese Art von Haar bei denjenigen beliebt, die sich für den ersten Aufbau entscheiden. Solche Schwänze nehmen jedoch das Wachstum von Skalen nicht auf. Es ist notwendig zu wissen. Der natürliche Glanz der Haare bleibt bis zu 5 Verfahren zum Waschen der Haare erhalten. Danach wird das Silikon, das das Material bedeckt, von der Oberfläche abgewaschen.

Korrektur der Haarverlängerung

Im Laufe der Zeit, wenn das native Haar nach dem Eingriff zu wachsen beginnt, wird eine Korrektur erforderlich. In etwa 3-4 Monaten werden die Donor-Bindungsstellen gesenkt und sie werden sichtbar.

Mit Hilfe einer professionellen Lösung macht der Meister die Kapseln weich und entfernt sie mit speziellen Zangen. Reste von Teer, Keratin oder Leim sollten von Spender- und Naturhaaren entfernt werden. Danach muss der Meister seinen Kopf mit einem entfettenden Shampoo waschen, die Haare trocknen und die bekannten Manipulationen wiederholen.

Kapsel-Videoerweiterung:

Wenn Sie die Extensions richtig pflegen, können Sie das Spenderhaar nach mehreren Korrekturen verwenden. Nach einem Jahr wird das Material jedoch abgenutzt und muss durch ein neues ersetzt werden.

Wichtig: Masters empfehlen nach einem Jahr eine Pause in 3 Monaten. Ohne eine Pause verlangsamt die Haarverlängerung den Haarwuchs.

Sorge für die Anhäufung von Fäden. Wie entferne ich sie?

Die richtige Pflege eines heißen Kapselaufbaus ermöglicht es Ihnen, lange lange zu tragen. Wenn Sie alle Tipps befolgen, ist diese Prozedur sehr langfristig.

  1. Shampoonieren: Verwenden Sie eine Dusche, kippen Sie den Kopf nicht nach unten, herabfallende Anhänge werden verwirrt und verformt, und es kommt zu Unbehagen.
  2. Shampoo nur auf die Kopfhaut auftragen, nicht auf das Haar. Reiben Sie nicht die Haare. Massiere die Wurzeln mit den Fingern, aber nicht die Länge. Sie werden während des Spülens des Shampoos gereinigt. Aber Masken und Balsame werden für die Länge benötigt, wachsende Haare werden auf natürliche Weise mit Feuchtigkeit befeuchtet, sie sind mit dem Körper gesättigt, aber nicht priroshchennye, wenn sie nicht angefeuchtet werden, verlieren sie ihr Aussehen und werden unterschiedlich sein.
  3. Pflegeprodukte auf Alkoholbasis sind verboten, die Kapseln können weich werden.
  4. Holen Sie sich einen Kamm mit spärlichen Zähnen, damit die Rationen leicht durch sie hindurchgehen können, sonst unterstützen Sie sie beim Kämmen.
  5. Kämmen von Haarverlängerungen brauchen nur im Schwanz. Beginnen Sie an den Spitzen und kämmen Sie vorsichtig an den Wurzeln (in der Nähe des Kapselbereichs versuchen Sie es nicht zu berühren).
  6. Verwenden Sie Fön und Curling müssen sehr vorsichtig sein. Spike-Standorte sollten keinen starken Abschlüssen unterliegen.
  7. Sammle Stränge vor dem Zubettgehen, es ist besser, ihr leichtes Geflecht zu flechten.
  8. Sie können nicht mit einem nassen Kopf schlafen, nach dem Waschen trocken.
  9. Machen Sie nach 3 Korrekturen Ruhe und Ölgewinnung.

Wenn Sie diese Regeln befolgen, sollten Haarverlängerungen sechs Monate dauern. Gleichzeitig sehen die Spender nach der Korrektur noch gut aus.

Abheben

Entferne all diese Schönheit nicht so einfach wie es scheint. Gehen Sie sofort zu einem Fachmann und planen Sie nicht, es selbst zu tun.

  1. Machen Sie die Unterteilung in Zonen.
  2. An der Stelle des Lötens setzen Sie eine Lösung, und kneten Sie die Finger "perlen", die die Locke halten. Also eins nach dem anderen. Der Prozess ist empfindlich und mühsam.
  3. Spezielle Pinzetten, der Meister nimmt die Kapsel vorsichtig ab.
  4. Unweigerlich wird das zusammen mit den Kapseln entfernt und Verwandte gelesen.
  5. Die Überreste werden ausgekämmt und waschen den Kopf.
Vor- und Nachteile des Erweiterungsverfahrens

Machen Sie eine Frisur wie Rapunzel moderne Methode zu einer großartigen Perspektive.

  1. Kapseln machen es möglich, völlig unterschiedliche Frisuren zu machen, was mit kurzen Haaren kaum möglich ist. Wie gesagt, ist der Ort der Befestigung für das bloße Auge völlig unsichtbar.
  2. Pflege ist nicht schwierig, erfordert aber Aufmerksamkeit für sich.
  3. Äußerlich sind die Haare nicht völlig verschieden von ihren eigenen, daher ist es unwahrscheinlich, dass jemand die Substitution ersetzt, es sei denn, ihre Länge ändert sich dramatisch.
  4. Mit der Zeit verbringst du jedes halbe Jahr 2-3 Stunden und der Rest der Zeit, um schön zu werden.
  5. Blitzumwandlung. Sie können nicht ein Leben lang wachsen und haben Angst, einen zusätzlichen Millimeter zu schneiden.

Es gibt jedoch Nachteile:

  1. Die Kosten liegen über dem Durchschnitt. Wenn Sie jedoch zählen, wie viel Sie monatelang für Pflegeprodukte ausgeben, wird es dazu kommen.
  2. Ihre Haare sind teilweise verloren.
  3. Sie müssen Zeit damit verbringen, nach einem guten Meister zu suchen, der alles richtig macht. Wenn die Technologie kaputt geht, die Eile der Profis oder die Eile, wird die Gesundheit der Haare erheblich beeinträchtigt.

Welches Gebäude ist besser - Tape oder Kapsel? Die Antwort hängt von den Zielen ab. Zum Beispiel Klebeband, weniger Schaden für die Haare, aber damit kann man nicht mal einen Schwanz machen, weil Bänder werden sofort sichtbar. Darüber hinaus ist es nicht für lockiges Haar geeignet. Keratin, Leim oder Harz - praktisch, obwohl teurer. Verschlüsse sind klein, so dass jede Frisur auf solchen Haaren toll aussehen wird. Natürlich wird die Pflege viel gründlicher und gewissenhafter sein. Vielleicht ist dies nicht der Hauptgrund für die Ablehnung des Verfahrens, da die positiven Bewertungen die negativen übersteigen. Der wichtigste Plus-Traum wird wahr.

Für Weitere Informationen Über Trockenes Haar