logo

Wie man das Haar selbst trimmt: Die Besonderheiten des Verfahrens zu Hause

Das Entwerfen und Erhalten einer schönen weiblichen Frisur ist in der Regel die Arbeit eines professionellen Meisters. Viele Mädchen trauen sich nicht, sich in Form und Länge ihres eigenen Haares einzumischen und vertrauen nur dem Friseur.

Lange Locken müssen jedoch häufig nicht nur für Schönheit, sondern vor allem für Kraft und Gesundheit getrimmt werden. Schließlich beginnen sie durch Trocknung, Temperaturänderungen und die Einwirkung äußerer Faktoren zu spalten und zu brechen. Darüber hinaus beschleunigt das regelmäßige Trimmen der Spitzen mindestens alle zwei Monate das Haarwachstum.

Um das Haar selbst zu Hause zu schneiden, müssen Sie wissen, wie es richtig gemacht wird und welche Werkzeuge Sie benötigen. Darüber hinaus trägt der Rat von Experten zur Pflege der Locken dazu bei, sie gesund zu machen und so wenig wie möglich zu schneiden.

Zum ersten Mal erscheint ein unabhängiger Haarschnitt wie ein erschreckender und komplizierter Vorgang, aber jedes Mal, wenn Sie sich nur an den Master wenden, um die nachwachsenden Enden zu kürzen, ist nicht praktikabel. Daher ist ein wenig Training - und ein Update der Haare zu Hause - schnell und einfach möglich.

Der Prozess der Vorbereitung für das Trimmen der Haare

Bevor Sie einen Haarschnitt für zu Hause beginnen, müssen Sie festlegen, welche Ergebnisse Sie erzielen möchten und welche Ergebnisse Sie verwenden müssen. Es ist wichtig zu verstehen, dass das lange Schneiden Ihrer Haare für Sie selbst nicht sehr bequem ist, selbst wenn Sie einen großen Spiegel und gute Werkzeuge haben. Darüber hinaus ist es schwierig, eine Art Haarschnitt am Kopf zu erstellen. Das Maximum, das man gut und schön machen kann, ist das Trimmen der Spitzen.

Um den Haarschnitt korrekt und einfach zu gestalten, müssen Sie solche Werkzeuge vorbereiten:

  • zwei Kämme - Bürste, die ständig verwendet wird, und Kamm mit dichten Zähnen;
  • scharfe Schere - beste Spezialfrisur, aber geeignete Größe und Schreibwarengröße;
  • mehrere Clips oder Haarnadeln.

Es ist am besten, die Haare zu schneiden, indem Sie in der Nähe eines großen Spiegels mit guter Sicht und hellem Licht stehen. Die Verwendung eines kleinen Spiegels kann dazu führen, dass die Spitzen ungleichmäßig geschnitten werden, insbesondere wenn sie nicht abgelegt werden können und in den Händen halten müssen. Unter solchen Bedingungen ist es unwahrscheinlich, dass eine unabhängige Frisur gleichmäßig und ordentlich ist.

Ein anderer Trick, der den Prozess zu Hause vereinfachen wird, ist das Anziehen von kontrastierender Kleidung: Zum Trimmen von blonden Haaren müssen Sie ein dunkles T-Shirt oder Rollkragenpullover tragen, für dunkle Strähnen dagegen Licht. So sieht man nicht nur die gewünschte Länge, sondern auch die Struktur der Spitzen. Spaltende sollten immerhin mindestens 5-8 mm höher geschnitten werden, um nur gesundes Haar zu hinterlassen.

Merkmale des Prozesses des Haarschnitts

Bevor der Haarschnitt erleichtert wird, sollte das Haar gut gekämmt und mit Feuchtigkeit versorgt werden. Der glatte Rand der Spitzen eignet sich nur für Mädchen mit langen und perfekt glatten Haaren, was ziemlich selten ist. Anstelle von Spitzen können Sie sie auch halbkreisförmig schneiden. Für Anfänger wird dies ebenfalls schwierig sein, auf Wunsch jedoch jeden Haarschnitt.

Das Verfahren zum Trimmen der Spitzen umfasst mehrere Schritte:

  1. Nachdem Sie Ihren Kopf gewaschen haben, müssen Sie Ihrem Haar etwas Zeit zum Trocknen geben. Verwenden Sie einen Haartrockner nicht erwünscht.
  2. Wenn die Locken leicht getrocknet sind, müssen Sie sie in mehrere große Teile unterteilen, normalerweise drei: links, rechts und okzipital. Der Einfachheit halber müssen Sie nur eine Seite für sich alleine lassen, von der die Arbeit erledigt wird - die anderen beiden sollten mit Haarnadeln entfernt werden.
  3. Die meisten Haare müssen auch in mehrere Strähnen unterteilt sein. Einer von ihnen muss in die Hand genommen werden, wieder gut gekämmt, nivelliert und ggf. stärker angefeuchtet werden.
  4. Wenn Sie den Strang zwischen dem Zeige- und Mittelfinger Ihrer linken Hand zusammendrücken, müssen Sie die erforderliche Länge sorgfältig festziehen, ausrichten und abschneiden. Anfänger können das Lineal verwenden, um festzustellen, wie viele Haare geschnitten wurden. Auf den verbleibenden Strängen die gleiche Länge belassen. Mit der Zeit lernen die Augen, dies automatisch zu tun.
  5. Anstelle eines Lineals für das Orientierungszeichen können Sie den vorherigen Strang verwenden. Wenn es geschnitten ist, genügt es, den folgenden Strang hinzuzufügen und auf die bereits fertige Länge zu schneiden.
  6. In ähnlicher Weise werden die übrigen Stränge wiederum zwischen den Fingern der linken Hand geklemmt und auf die gewünschte Länge zugeschnitten.
  7. Am Ende des gesamten Prozesses sollten die Haare wieder gut gekämmt und visuell überprüft werden, ob die Spitzen genau geschnitten sind.

Lange, lockige und voluminöse Locken schneiden schwieriger als dünn und glatt. Der Wunsch, es selbst zu Hause zu tun, und die Bemühungen werden das gewünschte Ergebnis liefern. Die Hauptsache - um herauszufinden, wie man das Haar selbst trimmt und versucht, es zu versuchen.

Wie man Pony zu Hause trimmt

Schnitthaare haben sogar häufiger als andere Haare, besonders wenn ihre Länge die Augenbrauen erreicht und nach einer Weile in die Augen zu klettern beginnt.

Einerseits ist es einfacher, diesen Teil der Frisur zu trimmen, da er sichtbar ist. Damit ein Knall schön ist, sollte er jedoch vollkommen flach sein. Für Neuankömmlinge ist es daher schwierig, sich selbst zu trimmen.

Das Prinzip des Haarschnitts auf der Stirn ist ähnlich wie bei jedem anderen Haarschnitt: Das Haar sollte nass sein und die Schere sollte scharf und angenehm sein. Alle anderen Locken entfernen den Schwanz besser, um nicht zu stören.

Es ist besser, die Länge des Knalls von der Mitte der Stirn zu kürzen: Nehmen Sie eine kleine Litze, ziehen Sie sie mit zwei Fingern heraus und schneiden Sie die gewünschte Länge ab. Trimmen Sie dann entlang dieser Haarsträhne die wachsenden in der Nähe und entfernen Sie nach und nach alles Unnötige.

Nach einem schrittweisen Trimmen muss der Knall noch einmal gebürstet und so weit wie möglich ausgerichtet werden, um sicherzustellen, dass seine gesamte Breite gleichmäßig entfernt wird und dieselbe Länge hat. Entfernen Sie ggf. kleinere Mängel.

Nach dem Schneiden der Länge müssen die Pony mit einem Haartrockner und einem runden Kamm getrocknet werden. Und noch einmal bei trockenem Haar die Genauigkeit des gesamten Verfahrens überprüfen. Das Schneiden der Haarspitzen selbst ist nicht so schwierig, wie es scheint, aber mit Erfahrung wird dieser Prozess von Mal zu Mal besser.

Empfehlungen für Haarpflegeprofis

Die Erhaltung und Pflege gesunder Haare ist eine wichtige Aufgabe für jedes Mädchen, das von schönen Locken träumt. Starke Haarspaltungen erfordern immer seltener, dass die Spitzen gekürzt werden. Daher sollte bei der Pflege der Frisur den einfachen Tipps der Meister folgen:

  1. Versuchen Sie so wenig wie möglich, einen heißen Trockner mit einem Haartrockner zu verwenden, beschränken Sie die Verwendung von Curling, Bügeln und Lockenwicklern. Jeder thermische Effekt beeinträchtigt die Haarstruktur.
  2. Reiben Sie das Haar nach dem Shampoonieren nicht mit einem Handtuch, sondern saugen Sie es nur sanft auf und nehmen Sie überschüssige Feuchtigkeit auf. Sie können ein Handtuch über den Kopf rollen und in Wasser einweichen lassen.
  3. Nasses Haar nach dem Waschen ist unerwünscht zu kämmen, man muss es trocknen lassen. Außerdem kann man nicht mit nassem Kopf ins Bett gehen.
  4. Bei der Pflege von Locken tragen Sie nicht nur Shampoos auf, sondern auch Balsame, Masken, Seren, die das Haar nähren und befeuchten.

Die richtige Pflege und regelmäßige Verfahren zur Erhaltung gesunder Haare tragen dazu bei, ihre Stärke zu erhalten und die Intervalle zwischen den Besuchen zum Friseurmeister zu verlängern.

Tatsächlich ist die Frage, wie lange Haare zu Hause zu trimmen sind, nicht so kompliziert, wie es scheinen mag. Es ist wichtig, dass Sie sich richtig auf das Verfahren vorbereiten und den Überschuss nicht schnell abschneiden. Dann wird das Ergebnis jedes Mädchen zufrieden stellen, selbst die anspruchsvollsten von sich.

So schneiden Sie Ihr Haar schön - Schritt für Schritt Anleitung mit Foto für lange, kurze und mittlere Locken

Gepflegtes Haar, gefaltet zu einer gepflegten Frisur - eine der Hauptbedingungen für das schöne Aussehen von Frauen jeden Alters. Gerade oder geschweifte Locken sollten immer gewaschen und in Form gehalten werden.

Zu Hause kann man auch lernen, wie man ein voll gepflegtes, schön geschnittenes Haar bringt - modisch und ungewöhnlich. Bevor Sie sich jedoch die Haare schneiden, sollten Sie die notwendigen Werkzeuge und Kosmetika kaufen und sich mit den Empfehlungen von Stylisten und Friseuren vertraut machen.

Die Grundregeln für das Schneiden nach Hause

Um ein gutes Haarschnittergebnis zu erzielen, sollten Sie die folgenden Empfehlungen von Friseuren und Stylisten beachten:

  1. Wählen Sie einen bequemen Ort: gut beleuchtet, mit großem Spiegel, so dass die Bewertung für den Haarschnitt maximal ist.
  2. Überprüfen Sie die Informationen zu bestimmten Haarschnitten: Je mehr untersucht wird, desto besser ist das Ergebnis.
  3. Bereiten Sie scharfe, vorzugsweise professionelle Stahlscheren vor.
  4. Beachten Sie bei der Wahl der Haarschnittlänge, dass nasses Haar immer länger ist als trockenes Haar.
  5. Die geplante Länge muss nicht sofort abgeschnitten werden, da eine Korrektur im Fehlerfall nicht möglich ist. Es wird empfohlen, die Enden stufenweise zu beschneiden.
  6. Lockiges, ungezogenes Haar darf trocken geschnitten werden, um die Form des Haarschnitts besser erkennen zu können, und nass.
  7. Die Form eines Haarschnitts für lockiges Haar sollte in Form eines Halbkreises erfolgen.

Arbeitsplatzorganisation

Bereiten Sie den Arbeitsplatz wie folgt vor:

  1. Am ausgewählten Ort sollten die Werkzeuge erweitert werden. Es ist notwendig, die Position jedes Werkzeugs genau zu kennen, um einen Haarschnitt zu ermöglichen und die Dauer dieses Vorgangs zu verringern.
  2. Schere, Kamm und Clips müssen unter dem Arm platziert werden.
  3. Der Spiegel muss so platziert werden, dass er einen guten Überblick bietet. Wenn mehrere Spiegel vorhanden sind, müssen Sie sie so einsetzen, dass Sie den Kopf von allen Seiten sehen können.
  4. Der Bequemlichkeit halber sollte ein Stuhl vor dem Spiegel vorbereitet werden, da ein Haarschnitt, insbesondere zum ersten Mal, sehr lange dauern kann.
  5. Zu den Mitteln, die für einen Haarschnitt erforderlich sind, muss unbedingt ein Spray verwendet werden, denn wenn Sie anfangen, bereits nasses Haar zu schneiden, können diese austrocknen und müssen für einen Haarschnitt erneut befeuchtet werden.

Vorbereitung der Werkzeuge

Zu Hause, bevor Sie sich die Haare schneiden, müssen Sie die Werkzeuge für die Arbeit vorbereiten:

  • dünner flacher Kamm zur Trennung der Stränge;
  • scharfe Schere. Die für Anfänger am besten geeignete Schere ist eine Schere mit einer Klingenlänge von 6-10 cm (je kürzer die Klingenlänge, desto einfacher ist das Schneiden).
  • Ausdünnung der Schere. Dieses Werkzeug ist nicht obligatorisch, aber mit bestimmten Fertigkeiten im Gebrauch kann es ungleichmäßig beschnittene Enden verkleiden und die Frisur leichter und voluminöser machen;

Bevor Sie sich die Haare zu Hause schneiden, müssen Sie alle Werkzeuge vorbereiten.

  • Spiegel von guter Qualität, die das Bild nicht verzerren dürfen, so dass Sie Mängel erkennen können, die angepasst werden müssen. Die ideale Option wäre das Vorhandensein eines Spiegels an der Wand (oder eines Schminktisches) und 1-2 kleinen Spiegeln in der Nähe.
  • Für Haare von mittlerer Länge und Länge unter den Schultern ist es unerlässlich, Clips oder andere Haarspangen vorzubereiten, die dazu beitragen, die Strähnen für eine einheitliche Frisur zu trennen.
  • Das Spray kann durch ein anderes Gerät mit Wasser ersetzt werden, wodurch das Haar während des Schneidens benetzt wird.
  • Bevor Sie beginnen, müssen Sie alle Werkzeuge sterilisieren.

    Wie man die Haare schneidet

    Zu Hause müssen Sie sich zunächst für das Konzept eines Haarschnitts entscheiden (daher sollten Sie Ihr Haar abschneiden): Sie müssen nur die Spitzen abschneiden, den Pony abschneiden oder die Haarlänge entfernen.

    Bevor Sie beginnen, müssen Sie alle Werkzeuge sterilisieren.

    Tipps

    Haarspitzen sollten geschnitten werden, um das Haar zu heilen. Es ist zwingend erforderlich, dass Sie einmal im Monat den Trimmvorgang in der Kabine oder unabhängig von zu Hause durchführen müssen.

    Machen Sie es sich zuhause wie folgt:

    1. Nasses Haar (nach dem Waschen leicht mit einem Handtuch getrocknet oder mit einer Sprühflasche angefeuchtet) sollte sorgfältig gekämmt werden.
    2. Wählen Sie aus dem parietalen Teil des Kopfes Strähnen aus und befestigen Sie die verbleibenden Haare mit Haarnadeln oder Clips.
    3. Wählen Sie mit einem dünnen Kamm einen Strang aus den ausgewählten aus und entfernen Sie den Rest der Locken im Gesicht.
    4. Schneiden Sie etwas höher als die gespaltenen Enden und halten Sie den Strang zwischen Zeige- und Mittelfinger. Wenn das Haar einmal im Monat geschnitten wird, reicht es aus, es um 1-2 cm abzuschneiden.
    5. Dann sollten Sie sich entlang der gesamten Haarlänge von rechts nach links bewegen oder umgekehrt. Die Länge aller verbleibenden Litzen entspricht der Länge des ersten Litzenschnitts. Achten Sie daher darauf, einige der bereits geschnittenen Haare zusammen mit der nächsten langen Strähne zu packen.

    Nachdem Sie den Haarschnitt beendet haben, müssen Sie ihn trocknen, das Ergebnis überprüfen und, wenn Fehler sichtbar sind, die bereits trockenen Strähnen abschneiden.

    Pony

    Wenn die Form der Frisur in Ordnung ist und Sie nur die Knalllänge entfernen müssen, sollten Sie:

    1. Waschen Sie alle Mittel von den Haaren ab, wenn sie früher angewendet wurden.
    2. Achten Sie darauf, Ihr Haar zu trocknen. Wenn Sie nasses Haar schneiden, können Sie den Überschuss abschneiden, da das Haar nach dem Trocknen immer angehoben wird.
    3. Trennen Sie die Pony, entfernen Sie die restlichen Haare mit einem Gummiband oder Clips (Haarnadeln).
    4. Kürzen Sie die Länge der Pony, beginnend mit der rechten oder linken Seite. Um die Erwartungen zu erfüllen, ist es erforderlich, die Strähne von Strähne zu trennen und zu schneiden, wobei die Schere in einem Winkel von 45 Grad gehalten wird.
    5. Für lockiges Haar beim Schneiden eines Knalls sollten Sie immer etwa 2 cm Abstand lassen, die sich dann in Locken kräuseln.

    Schneidtechniken

    Um zu verstehen, wie man Haare richtig und schön schneidet, sollte man zu Hause die wichtigsten Techniken (Methoden) studieren, die den Meistern bei der Durchführung von Haarschnitten zur Verfügung stehen.

    Techniken sind wie folgt:

    1. Filirovka - ist dünnes Haar. Durch die Verwendung einer speziellen Schere werden Stränge unterschiedlich lang, während sie voluminöser wirken.
    2. Schattierung - die Umsetzung eines sanften Übergangs von langen zu kurzen Haaren. Es ist erlaubt, eine Maschine und eine Schere auszuführen. Es wird auf kurzen Haaren angewendet.
    3. Einfassung - eine Technik, bei der die Haarlinien klarer und glatter werden, haben strenge Grenzen.
    4. Reduktion "auf Nein" - eine Technik, die der Schattierung nahekommt, bei der Haare von der Mitte zu den Schläfen gekürzt werden.
    5. Haarschnitt "an den Fingern" - eine Technik, bei der einzelne Strähnen hervorstechen und über den Fingern beschnitten werden. Die einfachste Frisurtechnik.
    6. Graduierung - ein Haarschnitt, bei dem die Haare in einem bestimmten Winkel geschnitten werden müssen. Möglicherweise gibt es mehrere Optionen. Die häufigste - "Leiter".
    7. Smoky Übergang - eine Methode, die auf der Technik des "Schattierens" basiert. Es wird sehr sorgfältig ausgeführt und erzeugt eine glatte Linie vom Hals bis zu den Haarspitzen.
    8. Eine „Plattform“ („Plattform“) ist eine Technik, bei der sich ein bestimmter Bereich, eine „Bürste“, im Bereich der Krone auf dem Haarabschnitt bildet.
    9. Schleifen - die Endphase des Schneidens, wenn unerwünschte Haare geschnitten werden.
    10. "Heißer" Haarschnitt - Haarschnitt mit heißen Werkzeugen, der aufgrund der Tatsache wirksam ist, dass unter der Einwirkung von hohen Temperaturen (80-150 Grad) die Haarenden versiegelt werden und stärker werden, erscheinen die Spaltenden weniger. Bei dieser Methode gibt es jedoch einen Nachteil: Das Schneiden mit einer heißen Schere dauert sehr lange (die Dauer hängt von der Haarlänge ab und beträgt 1-4 Stunden).
    11. Die abgebildete Frisur ist eine der ursprünglichen Frisuren, extravagant und ungewöhnlich, bei der ein bestimmtes Muster oder Muster auf dem Kopf rasiert wird. Wenn das Haar wächst, muss das Muster aktualisiert werden.

    Wie man zu Hause Haare schneidet

    Wie Sie Ihre Haare zu Hause schneiden und die richtige Methode wählen, hängt vom gewünschten Ergebnis ab: Schneiden Sie die Enden ab, erstellen Sie einen neuen Haarschnitt, schneiden Sie den Pony ab.

    Haarspitzen sollten geschnitten werden, um das Haar zu heilen.

    Nach einem professionellen Haarschnitt

    Wenn die Frisur anfangs von einem Fachmann durchgeführt wurde, ist es möglich, die Form nach dem Nachwachsen der Haare selbstständig zu korrigieren.

    Es ist ausreichend, diesen Richtlinien zu folgen:

    1. Waschen Sie zuvor aufgetragene Haare ab. Wenn das Haar bereits sauber ist, sollten Sie es mit einem Spray befeuchten.
    2. Kämmen Sie sorgfältig Ihre Haare.
    3. Teilen Sie alle Haare in 3 Zonen auf: parietal, occipital und temporal. Der Haarschnitt sollte mit den Haaren auf der Krone, dann an den Schläfen beginnen und den Hinterkopfbereich beenden.
    4. Wählen Sie aus der ersten Zone einen Strang aus, halten Sie ihn zwischen zwei Fingern und schneiden Sie die gewünschte Länge ab. Achten Sie beim Trimmen darauf, dass Sie die Litze ziehen.
    5. Als nächstes verarbeiten Sie die folgenden Stränge. Es ist notwendig, sich die Anzahl der Zentimeter des ersten Strangs zu merken und diese weiter abzuschneiden. Die zweite Option - Wenn Sie den nächsten Strang abschneiden, müssen Sie einen Teil des vorherigen Fadens erfassen und ihm gleich sein.
    6. Für ein fertiges Bild sollten Sie eine dünnere Schere verwenden und die Locken entlang der gesamten Länge zurechtschneiden.

    Für Pony

    Pony müssen öfter geschnitten werden als der Hauptteil der Haare.

    Wenn Sie also Zeit und Geld sparen möchten, können Sie es zu Hause einfach kürzen:

    1. Waschen Sie den Pony und trocknen Sie ihn ein wenig oder säubern Sie ihn mit einer Spritzpistole.
    2. Wählen Sie aus einer beliebigen Kante des Pony eine breite Litze (ca. 3 cm). Ziehen Sie es vorgespannt zwischen die Finger.
    3. Schneiden Sie nachgewachsene Spitzen ab.
    4. Wählen Sie den nächsten Strang. Ziehen Sie es zusammen mit dem bereits abgeschnittenen Teil zusammen und schneiden Sie es weiter zu.
    5. Verarbeiten Sie den gesamten Pony.
    6. Zum Schluss sollten Sie Glätteisen machen. Denken Sie jedoch daran, dass diese Technik nicht für alle Haartypen geeignet ist. Zum Beispiel wird die Verwendung für dicke gerade Pony nicht empfohlen.

    Cascade

    Dieser Haarschnitt ist für eine lange Zeit relevant, geeignet für Frauen mit jeglichem Gesicht und Haar und wird in der Kalibriertechnik durchgeführt.

    Die Anweisung lautet wie folgt:

    1. Nasses Haar sorgfältig kämmen.
    2. Haare in Zonen einteilen, mit Klammern befestigen.
    3. Wählen Sie im parietalen Teil des Kopfes einen Strang aus, der dem gesamten Haarschnitt entspricht. Dieses Teil muss streng nach oben gezogen werden und die zusätzliche Länge abschneiden.
    4. Haare in einem Nacken zu verarbeiten. Stränge sollten durch horizontale Trennwände getrennt werden. Es ist zu beachten, dass jede Schicht zwischen den Trennwänden dieselbe Breite (mehrere Zentimeter) haben sollte. Ziehen Sie den ersten (Kontroll-) Strang hoch und schneiden Sie die gewünschte Länge ab, sodass der obere Teil des Schnitts kürzer als der untere ist. Müssen Sie sich in Richtung von unten nach oben bewegen.
    5. Dann sollten die parietalen und temporalen Zonen ähnlich wie das Hinterkopfbein behandelt werden. Jede obere Schicht sollte etwas kürzer als die unterste sein.
      Am Ende dieser Haarschnitt-Technik empfehlen Experten eine Verdünnung, die eine zusätzliche Menge an Haar ergibt.

    Unter dem Platz

    Wie man die Haare zu Hause einfach und ordentlich unter dem Platz schneidet, beschreibt die folgenden Anweisungen:

    1. Bereiten Sie 4 Gummibänder vor.
    2. Sauberer und nasser Haarkamm, achten Sie besonders auf die Haarspitzen.
    3. Teilen Sie die Haarpartie (gerade oder seitlich). Um die Trennung zu verbessern, sollten Sie den zweiten Spiegel verwenden oder jemanden um Hilfe bitten.
    4. 2 Schwänze binden. Wenn Sie die Schwänze in der Mitte platzieren, erhalten Sie einen glatten Haarschnitt, wenn Sie sich näher am Hinterkopf (hinter den Ohren) befinden. Bei der längeren Version müssen Sie auch die vorderen Stränge leicht strecken, damit sie durchhängen.
    5. An einem Schwanz müssen Sie einen zweiten Kaugummi unter dem ersten binden - auf einem Niveau, das der Länge des Haarschnitts entspricht. Wenn Sie Zweifel an der gewählten Länge haben, sollten Sie die Haare unten binden. Machen Sie dasselbe am anderen Schwanz.
    6. Überprüfen Sie die Symmetrie der Schwänze und des gebundenen Kaugummis.
    7. Schneiden Sie das Haar unter dem unteren Gummiband. Der Einfachheit halber müssen Sie die einzelnen Stränge abschneiden und ca. 1 cm aus dem Gummi herausziehen.
    8. Dann müssen Sie die Haare schneiden. Entfernen Sie den Kaugummi.
    9. Dann sollten Sie die Haare schneiden. Dies ist bequemer, vom Gesicht ausgehend in Richtung Okziput. Das Haar muss in kleine Strähnen zerlegt werden, wobei ein Teil der bereits beschnittenen Strähnen gepackt wird, und dies gleichstellt.
    10. Um die unteren Strähnen zu trimmen, müssen Sie den oberen Teil des Haares abnehmen und mit einem Gummiband oder einer Klammer (Haarspange) befestigen.
    11. Kämmen Sie den unteren Teil der Haare noch einmal sorgfältig. Sie können die Symmetrie des Haarschnitts überprüfen, indem Sie die extremen unteren Seitenfäden an der Krone verbinden.
    12. Wenn Sie sich vom Gesicht zum Rücken bewegen, müssen Sie die Haare in kleine Strähnen teilen und abschneiden.
    13. Lösen Sie das fixierte Haar, kämmen Sie und überprüfen Sie die Qualität des Haarschnitts. Schneiden Sie ggf. unbeschnittene Litzen ab.
    14. Legen Sie Ihre Haare in die Haare und überprüfen Sie das Ergebnis erneut.
    15. Um kleine Defekte im Haarschnitt zu verbergen, sollten Sie eine Ausdünnungsschere verwenden. Der Effekt des Ausdünnens kann auch mit Hilfe einer normalen Schere erzielt werden. Sie müssen sie fast parallel zum Haar platzieren und entlang der Haarlänge kleine Einschnitte machen.

    Mit Bob

    Haarschnitt "Bob" auf eine andere Weise, die Experten ein abgestuftes Auto nennen. Es wird in mehreren Schichten ausgeführt. So unterscheidet es sich vom Oldtimer.

    Machen Sie sich ein Haar "Bob" ist nicht schwer:

    1. Gut gewaschenes und getrocknetes Haar sollte durch einen geraden Teil von der Stirnmitte bis zum Hals in zwei Teile geteilt werden.
    2. Sichere Haarspangen (Haarnadeln).
    3. Es ist notwendig, einen Haarschnitt von der untersten Litze im Hinterkopf zu beginnen und 1 cm davon abzuschneiden.
    4. Es ist notwendig, den Strang einzeln zu trimmen, wobei er die Stränge nach oben bewegt und nicht stark zieht. Locken werden nur horizontal geteilt. Ihre Breite sollte etwa 1 cm betragen, auf diese Weise erhält man in einer Staffelungstechnik einen Haarschnitt.
    5. Nachdem Sie eine Seite des Kopfes bearbeitet haben, lohnt es sich, zur anderen zu gehen. Die beiden Seiten nivellieren.
    6. Die unteren Stränge der Bügel sollten mit den niedrigsten Strängen am Hinterkopf abgeglichen werden.

    Vom Schwanz

    Kaskadenhaare zu Hause können als separate Strähne und aus dem üblichen Schwanz geschnitten werden.

    Anweisung:

    1. Nasses Haar sorgfältig kämmen.
    2. Ziehen Sie die Spitze des straffen Schwanzes fest.
    3. Haare vom Schwanz nach vorne gekämmt und auf Augenhöhe oder tiefer abgeschnitten.
    4. Profil mit Spezialschere.

    Wenn der Schwanz von der Seite hergestellt wird, ist die Kaskade asymmetrisch. Und wenn Sie nicht mit einer Schere schneiden und die Länge der Haare mit einem Rasiermesser abschneiden, wird der Schnitt voluminös sein.

    Anleitung Haarschnitt des Schwanzes, hinter der Basis des Kopfes:

    1. Befeuchtetes Haar, das in der Mitte der Trennwand mit einem Kamm mit feinen Zähnen geteilt wird.
    2. Einen glatten und straffen Schwanz so tief wie möglich auf der Rückseite des Kopfes in der Mitte des Haares sammeln.
    3. Sammeln Sie mit dem zweiten Kaugummi einen weiteren Schwanz über der zukünftigen Haarlinie von der Oberseite des Haares.
    4. Ziehen Sie den Schwanz vorsichtig hoch.
    5. Schneiden Sie die Haare unter dem zweiten Kaugummi. In kleine Stücke schneiden.
    6. Entfernen Sie den Kaugummi und überprüfen Sie die Ebenheit der Leitung. Wenn nötig, den Schwanz wieder zusammenbauen und die Haare schneiden.
    7. Am Ende des Haarschnitts wird Feilen empfohlen.

    Der nächste Weg ist, 4 Schwänze auszuschneiden, so dass Sie 4 Gummibänder vorbereiten müssen. Diese Methode eignet sich für diejenigen, die ihr Haarvolumen erhöhen möchten.

    Tun Sie folgendes:

    1. Nasses und gekämmtes Haar, das sich in eine Scheide teilt In der Gegenwart von Pony muss es getrennt werden.
    2. Dann müssen Sie von der Oberseite des Kopfes zwei weitere Abstützungen (in jede Richtung) bis zum Ohr machen.
    3. Als Ergebnis werden die Haare in 4 Teile unterteilt, die in engen Schwänzen befestigt werden müssen. Jeder Schwanz sollte sich in der Mitte seiner Zone befinden.
    4. Jeder Schwanz muss gekämmt werden und abwechselnd zwischen den Fingern gehalten werden, um auf die gewünschte Länge zu schneiden. Während des Schneidens sollten die Schwänze streng senkrecht zum Boden gehalten werden.
    5. Nach dem Entfernen des Kaugummis ist der Schnitt mehrschichtig und voluminös.

    Geh nach unten

    Es gibt noch einen anderen einfachen Weg, um Ihren eigenen Haarschnitt zu machen - verkehrt herum.

    Kaskadenhaare zu Hause können als separate Strähne und aus dem üblichen Schwanz geschnitten werden.

    Es ist für mittlere Länge und mehr geeignet und wird wie folgt ausgeführt:

    1. Das Haar sollte nass sein. Halten Sie Ihren Kopf so tief wie möglich.
    2. Kämmen Sie Ihre Haare.
    3. Beginnen Sie mit dem Schneiden der Fäden von beiden Seiten und bewegen Sie sich in Richtung der gegenüberliegenden Seite. Nachdem Sie jeden Strang bearbeitet haben, müssen Sie einen Kamm darüber halten, um sicherzustellen, dass keine Unregelmäßigkeiten auftreten.

    Daher sollten Sie einen Haarschnitt mit minimaler Graduierung erhalten.

    Professionelle Tipps

    Bevor Sie anfangen, zu Hause einen Haarschnitt zu erstellen, empfehlen die Meister ihres Handwerks, sich mit einigen Tipps vertraut zu machen, die die Arbeit erleichtern.

    Nämlich:

    1. Bevor Sie eine Schere kaufen, sollten Sie sie in die Hand nehmen. Die Schere sollte bequem in der Hand liegen und sich nicht die Finger einklemmen.
    2. Wenn Sie zum ersten Mal selbst schneiden, versuchen Sie nicht, eine kurze Länge zu machen. Im Fehlerfall besteht keine Möglichkeit mehr, die Situation zu korrigieren.
    3. Beim Trimmen im Salon muss unbedingt auf die Arbeit des Meisters geachtet werden. Wenn Selbstschnitt seine Techniken anwenden soll.
    4. Es ist zu bedenken, dass dickes, lockiges oder hartes Haar viel schwieriger von Ihnen selbst geschnitten werden kann. Daher müssen Sie sorgfältig darüber nachdenken, bevor Sie mit dem Schneiden beginnen. Wenn Sie sich zum Schneiden entscheiden, müssen die Stränge beim Austrocknen mit einer Lösung aus Wasser und Conditioner befeuchtet werden.
    5. Wenn der Haarschnitt dazu dient, schwache und gespaltene Enden zu entfernen, müssen Sie daran denken, dass Sie das Haar mindestens 5 mm über dem beschädigten Teil abschneiden müssen.
    6. Wenn Sie noch keine Erfahrung mit dem Selbstschneiden hatten, sollten Sie einen langen, speziell dafür entwickelten Clip verwenden, um die Haare zu schneiden. Er erlaubt es, einen nahezu gleichwertigen Schnitt zu erhalten.
    7. Wenn Sie einen weicheren Haarschnitt benötigen, sollten die Scherenblätter fast parallel zum Haar und nicht senkrecht stehen. Mit dieser Schneidmethode werden die Enden flockiger.
    8. Starten Sie die Praxis der unabhängigen Haarschnitte mit einfachen Optionen, wenn das Haar die gleiche Länge hat. Zur Vereinfachung wird die zu schneidende Länge mit einem Lineal gemessen. Die Beherrschung komplexer Frisuren sollte dabei sein, Fähigkeiten zu erwerben und Vertrauen in ihre Fähigkeiten zu gewinnen.
    9. Bei der ersten Friseurarbeit sollte man nicht eine zu dicke Strähne abschneiden, da der Schnitt ungleichmäßig ist.
    10. Das erzielte Ergebnis sollte immer nach dem Trocknen der Haare überprüft werden. Trockenes Haar ist auf natürliche Weise oder mit einem Haartrockner erlaubt. Wenn Mängel festgestellt werden, sollten diese bereits auf trockenem Haar sorgfältig entfernt werden.

    Wenn Sie die Technologie und Schritt-für-Schritt-Anweisungen zum Dekorieren eines Haarschnitts befolgen, wie von Stylisten und Friseuren empfohlen, ist es einfach, einen Haarschnitt alleine zu machen oder Ihr Haar zu Hause zu schneiden.

    Die Hauptsache - scheuen Sie sich nicht, zu experimentieren, und achten Sie dabei auf die Sicherheit.

    So schneiden Sie die Haarspitzen selbst ab:

    Haare schneiden zu Hause:

    Wie man die Haare zu Hause trimmt

    Daria Evtyanova

    Chefredakteur und Gründer des Portals "Without Sugarcoat", ehemaliger FAVOT-Redakteur, Stylist, Blogger.

    Inhalt:

    Befreien Sie sich von den langweiligen Spliss, machen Sie Ihr Haar attraktiver und Sie können es selbst zu Hause tun. Um dies zu erreichen, brauchen Sie keine besonderen Fähigkeiten und Superkräfte. Die Hauptsache ist, unsere Anweisungen zu befolgen.

    Warum muss ich die Haare schneiden?

    • Ein paar zusätzliche Zentimeter ersparen Ihnen Splisse, die das Aussehen Ihres Haares beeinträchtigen und Unachtsamkeit verursachen.
    • Durch das Kürzen der Haare werden weitere Schäden und Abbrüche verhindert.
    • Wenn Sie die Länge entfernen, werden die Wurzeln leichter, was bedeutet, dass neues Haar schneller und gesünder wächst.
    • Trockene und beschädigte Spitzen können Haarwirrwarr verursachen.

    Wie oft sollte ich meine Haarspitzen schneiden?

    Die Häufigkeit des Schneidens hängt von zwei Faktoren ab: der Struktur und Länge des Haares. Wenn das Haar dünn und brüchig ist, brechen Sie schnell, dann können Sie es alle 2 - 3 Monate einmal schneiden, dick, Sie können weniger schneiden.

    Kurzes Haar mit grafischen Kanten benötigt einen regelmäßigen Haarschnitt, der fast einmal im Monat (durchschnittlich alle 4-8 Wochen) erfolgt. Wenn Sie Haare wachsen lassen, schneiden Sie die Spaltenden einmal in 2 - 3 Monaten ab.

    Haare mittlerer und langer Länge können etwas weniger geschnitten werden. Um die Länge und Pflege zu erhalten, können die Spitzen alle 2 bis 4 Monate gekürzt werden, je nachdem, wie schnell das Haar wächst.

    Direktes Trimmen

    Beim direkten Trimmen wird eine flache horizontale Linie verwendet, wenn Sie Ihr Haar zurückfalten. Diese Option eignet sich für Mädchen mit langen und mittellangen Haaren. Diese Methode ist nicht für Menschen geeignet, die lockiges, sehr dickes oder kurzes Haar haben.

    Pros:

    • einfach durchzuführen;
    • weniger Haare brechen;
    • gerade, gepflegtes haar sieht sehr ästhetisch aus.

    Nachteile:

    • Ein solcher Haarschnitt kann die Form von Gesicht und Kopf nicht anpassen.
    • weniger Verlegungsmöglichkeiten.

    Gemachtes Haar schneiden

    In der klassischen figurierten Haarsträhne bildet sich ein Oval oder Winkel. Die Länge verringert sich, wenn Sie sich dem Gesicht nähern. Diese Methode ist zeitaufwendiger und wird nicht jedem gefallen.

    Pros:

    • sieht so natürlich wie möglich aus;
    • fügt dünnem Haar Volumen hinzu.

    Nachteile:

    • Gesichtshaar bricht mehr;
    • passt nicht zu Mädchen mit dünnen und schwachen Haaren;
    • dauert viel zeit.

    Wie schneidet man die Haarspitzen zu Hause ab?

    Vorbereitung für einen Haarschnitt

    Auswahl der Schere

    Für einen Haarschnitt sind im Idealfall regelmäßige, gut geschliffene Friseurscheren erforderlich. Verwenden Sie auf keinen Fall Schreibwaren für Papier und andere Dinge, es ist schwierig, die Spitzen damit zu überspielen, und das Risiko, dass Sie sich Ihr Haar verletzen, ist sehr hoch.

    Wenn Sie die natürlichsten und schönsten Kanten erstellen möchten, können Sie auch nicht auf eine Schere zum Ausdünnen verzichten. Mädchen mit sehr langen Haaren, die sich dafür entscheiden, einfach den Querschnitt loszuwerden, können nicht an dieses Werkzeug denken, es reicht die Schere selbst aus.

    Haarschneideausrüstung

    Um die Spitzen zu Hause zu trimmen, benötigen Sie einen regelmäßigen Kamm, Kamm, Spiegel, Klemmen, Gummibänder und ein Spray, um das Haar feucht zu halten (Sie können einfach Wasser in die Sprühflasche füllen).

    Tipp: Verwenden Sie kein normales Wasser während des Haarschnitts, sondern ein Spray mit Vitaminen und Keratin für ein gepflegtes Aussehen von Haar und Ernährung. Zum Beispiel ist der Matrix Hydrasource Spray-Schleier ideal für trockene Spitzen. Achten Sie auch auf die erfrischende Pflege wie die Keratindose Pro-Keratin Renewal von Matrix. Es gibt immer noch Sprays, die statische Aufladungen entfernen, Haarschnitte pflegen und erleichtern: zum Beispiel One United Elixir Multifunktionslotion von Redken.

    Wir schneiden das Haus: Schritt für Schritt Anweisungen

    1. Kopf waschen, Balsam auftragen und abspülen.
    2. Fleck dein Haar mit einem Handtuch.
    3. Kämmen Sie sanft Ihre Haare (Sie können unverlierbare Pflege verwenden, um das Kämmen zu erleichtern).
    4. Teilen Sie die Haare in Strähnen auf, und entscheiden Sie sich für die Länge, die Sie schneiden möchten.
    5. Nehmen Sie den ersten Strang, dehnen Sie ihn, befestigen Sie ihn zwischen dem mittleren und dem Zeigefinger und machen Sie einen geraden Schnitt.
    6. Verarbeiten Sie die verbleibenden Stränge, indem Sie die gewünschte Länge einhalten. Mit Wasser befeuchtet über die gesamte Länge (nach dem Trocknen steigen sie auf und werden kürzer).
    7. Kämmen Sie Ihr Haar und sehen Sie, ob sich irgendwo andere Stränge anderer Länge befinden.

    Haarschnitte beenden

    Tragen Sie eine straffende Behandlung auf die Spitzen auf, z. B. Matrix Fiberstrong Intra-Cylane Biolage. Föhnen Sie wie gewohnt. Wenn Sie es mit warmer Luft trocknen, mit Bürsten oder mit Geräten auftragen, sollten Sie einen Wärmeschutz über die gesamte Haarlänge anlegen. Spray Iron Shape von Redken ersetzt beispielsweise auch die Pflege, gibt jedoch ein fixierendes Styling.

    Auch nach dem Haarschnitt ist es gut, Haarmasken zu verwenden. Sie können nur im unteren Drittel der Haare angewendet werden. Es gibt spezielle Masken zum Verschließen der Spitzen: zum Beispiel Force Architecte von Kérastase.

    Empfohlene Mittel

    Unlösbarer Sprühschleier Hydrasource

    Keratindose Pro-Keratin Renewal Keratinspray

    Lotion Spray One United Elixir

    Eisenspray

    Erzwingen Sie Architecte Shampoo

    Wie schneidet man die Spitzen von sehr langen Haaren selbst glatt ab?

    Schwanz

    1. Nasse Haare kämmen.
    2. Teile oder reibe dein Haar zurück.
    3. Binden Sie das Haar mit einem Gummiband zusammen oder sichern Sie es mit einem Clip.
    4. Binden Sie auf der rechten Ebene mit einem Rückzug von 7–10 Zentimetern ein weiteres Gummiband.
    5. Schneiden Sie die Spitze vorsichtig ab.
    6. Haare auflösen, kämmen und trocknen.

    Geh nach unten

    Nach dem gleichen Prinzip ausgeführt wie das Schneiden von Haaren im Schwanz, aber das Haar breitet sich nach vorne aus. Um die Litzen zu sichern, können Sie einen Clip oder ein Gummiband verwenden.

    • Ziehen Sie sich etwas von den Spitzen zurück und binden Sie sie.
    • Schneiden Sie die gewünschte Länge ab.

    Wie man einen Knall selbst schneidet

    Was Sie wissen müssen, wenn Sie sich entscheiden, es selbst zu tun

    • Langer Pony, schräg und zerrissen, um sich selbst zu schneiden, wird schwieriger. Für zerrissene Pony ohne Ausdünnung der Schere geht das nicht.
    • Gerade gerade Fringe Knall einfacher.
    • Lassen Sie die Länge auf nassem Haar länger als erwartet. Nach dem Trocknen ist der Pony kürzer.
    • Schneiden Sie das Haar mit einem Rand ab, damit Sie Unregelmäßigkeiten korrigieren und korrigieren können.
    • Verwenden Sie die schärfste Schere, schneiden Sie Ihren Pony bei gutem Licht und Sichtbarkeit in einem großen Spiegel ab.

    So schneiden Sie: Schritt für Schritt Anweisungen

    1. Getrennte Strähnen, vornasses Haar.
    2. Kämmen Sie den Pony, binden Sie den Rest der Haare zusammen oder verwenden Sie Clips.
    3. Nehmen Sie eine Locke, ziehen Sie sie fest, halten Sie sie mit den Fingern fest und schneiden Sie in einem Winkel von 45 Grad.
    4. Bewegen Sie sich entlang der erstellten Linie und bearbeiten Sie die verbleibenden Ponystränge.
    5. Kämmen und trocknen.
    6. Auf den Spitzen der getrockneten Pony können Sie eine weitere Schere durchlaufen.

    Geheimnisse und Lebensgefahr von Friseuren

    Fachleute sind sich einig, dass das Trimmen der Spitzen Haare heilt. Haare erfordern jedoch besondere Pflege.

    Experten identifizieren die folgenden Geheimnisse:

    • Verwenden Sie Gamma für gespaltene und geschwächte Locken, um einen Querschnitt zu vermeiden. Geeignet ist eine Recovery-Linie mit Shampoo und Balsam. Force Architecte Resistance von Kérastase.
    • Nehmen Sie ein spezielles Werkzeug in die Pflege auf, zum Beispiel Extreme Antisnap von Redken, das hilft, Haarschuppen und sichtbare Schäden zu glätten und die gesamte Haarstruktur mit wohltuenden Substanzen zu versorgen.
    • Verwenden Sie weniger Locken und Bügeleisen, trocknen Sie Ihr Haar mit kalter Luft.
    • Wenn das gespaltene Haar die gesamte Länge hat, können Sie es schneiden, indem Sie die feinen Strähnen in Bündel bündeln. Diese Methode hat einen Nachteil: Die Haare sind unterschiedlich lang. Gelegentlich und in kleinen Mengen ist es jedoch möglich, lange Spaltenden zu entfernen.

    Wie schneide ich deine eigenen Haare?

    Müssen Sie Ihre Frisur auffrischen oder die Länge entfernen? Natürlich können Sie sich in einem sehr teuren Salon anmelden oder einen Freund fragen. Aber es gibt noch einen Trick! Wenn Sie wissen, wie schön Sie die Haarspitzen abschneiden, sind Sie auf niemanden mehr angewiesen.

    Was brauchst du für Haarschnitte?

    Um ein Ergebnis zu erzielen und einen schönen Schnitt zu machen, kaufen Sie unbedingt ein solches Werkzeug:

    • Kamm mit häufigen abgerundeten Zähnen;
    • Mit Wasser besprühen;
    • Bürste;
    • Clips, Gummibänder, Stifte;
    • Klassische Schere für einen gleichmäßigen Schnitt;
    • Ausdünnung der Schere;
    • Der Spiegel

    Es ist wichtig! Verwenden Sie zum Schneiden keine gewöhnlichen Haushaltsscheren. Achten Sie darauf, sie in einem speziellen Geschäft zu kaufen - professionelle Werkzeuge haben eine sehr gute Schärfung und fangen nicht an, die Litzen zu schneiden.

    Schnelle Tipps selbst - 7 einfachste Optionen

    Um die Enden selbst abzuschneiden, verwenden Sie eine der unten beschriebenen Meisterklassen.

    Methode 1. Niedriger Schwanz

    Vielleicht die einfachste und günstigste Variante. Selbst ein Anfänger "Stylist" kann damit zurechtkommen.

    1. Kämme alles zurück.
    2. Binden Sie einen niedrigen Schwanz. Achten Sie sorgfältig darauf, dass die Stränge nicht hervorstehen und ohne Hähne waren. Der Schwanz sollte absolut glatt sein!
    3. Befeuchten Sie die Haare mit Wasser aus einer Sprühflasche.
    4. Nun müssen Sie auf der gesamten Länge Gummi (dünn, aus Silikon) binden. Platzieren Sie sie in gleichem Abstand (ca. 2 cm). Lassen Sie an der Unterseite so viel, wie Sie schneiden möchten.
    5. Unmittelbar unterhalb des unteren Gummibandes einen schönen Schnitt machen.
    6. Nehmen Sie den gesamten Kaugummi ab, lösen Sie das Haar auf und kämmen Sie es mit einer Bürste.

    Methode 2. Hoher Schwanz für die Kaskade

    Um sich einen kaskadenartigen Haarschnitt zu machen, brauchen Sie nur ein paar Minuten! Die Ergebnisse werden jedoch nicht schlechter sein als die eines professionellen Friseurs.

    1. Teil in der Mitte.
    2. Gut bürsten.
    3. Bereiten Sie die erforderlichen Materialien vor.
    4. Binden Sie einen straffen Schwanz und platzieren Sie ihn fast in der Nähe der Stirn.
    5. Zur Vereinfachung können Sie das Haar mit Wasser befeuchten.
    6. Ziehen Sie es mit Gummi auf die richtige Ebene.
    7. Schneiden Sie die Spitze vorsichtig ab.
    8. Löse die Haare - genieße das Ergebnis!

    Methode 3 - klassisch

    Mit dieser Methode können Sie sich nicht schneiden, aber Sie können Ihren Freunden helfen.

    1. Waschen Sie Ihre Haare mit Shampoo.

    2. Entfernen Sie überschüssige Feuchtigkeit mit einem Handtuch.

    3. Kämmen Sie das Haar sorgfältig und machen Sie es glatt.

    4. Trennen Sie mit einer scharfen Kammspitze den im Nackenbereich wachsenden Teil des Haares (1-2 cm) ab. Es sollte nicht sehr breit sein - es wird schwierig sein, es zu schneiden. Der Rest des Haares wird zu einem Bündel gedreht und mit einem Clip gesichert, um nicht zu stören.

    5. Kämmen Sie die Strähnen erneut mit einem Kamm mit feinen Zähnen.

    6. Messen Sie die gewünschte Länge. Achten Sie darauf, wie eine Person ihren Kopf zum Zeitpunkt des Haarschnitts hält. Wenn sie stark angehoben oder abgesenkt wird, verschieben Sie die Schnittlinie entsprechend der normalen Position des Kopfes. Jetzt können Sie einen Schnitt machen.

    7. Kämmen Sie die Strähnen erneut und schneiden Sie das lose Haar erneut zu. Es erschien die erste Reihe, in der Sie alle nachfolgenden Ebenen ausrichten.

    8. Machen Sie eine weitere horizontale Trennung und trennen Sie einen anderen kleinen Teil des Haares.

    9. Kämmen Sie es mit einem Kamm.

    10. Trimmen Sie diese Ebene vor der ersten Reihe.

    11. Kämmen Sie die Strähnen erneut und befeuchten Sie sie mit Wasser, wenn die Spitzen trocken sind. Clip kleben Haare.

    12. Trennen Sie eine weitere Haarschicht vom Bündel und bürsten Sie sie streng von der Oberseite des Kopfes nach unten.

    13. Schneiden Sie diese Ebene ab, indem Sie sie an den anderen ausrichten.

    14. Der Rest der Haare kämmen.

    15. Schneiden Sie den mittleren Teil ab und passen Sie ihn an den Gesamtschnitt an.

    16. Schneiden Sie die seitlichen Haare schräg ab. Sie unterscheiden sich von der Hauptschnittlinie nur um 1 cm.

    17. Kämmen Sie die Strähnen erneut.

    18. Wenn es zu viele Haare gibt, schneiden Sie diese sorgfältig ab.

    Methode 4 - Verwenden einer speziellen Ebene

    Mit Hilfe einer Frisurebene können Sie die Haarspitzen in einer Minute schneiden. Es ist einfach zu benutzen - überzeugen Sie sich selbst!

    1. Kämmen Sie die Litzen gut zusammen und richten Sie sie mit einem Flacheisen aus.

    2. Machen Sie eine Trennlinie in der Mitte und teilen Sie das Haar in zwei Teile.

    3. Sammeln Sie die Haare unter dem Kinn und stellen Sie sie auf eine Stufe.

    4. Strecken Sie es auf die Länge, die Sie schneiden möchten. Stellen Sie sicher, dass sich die Durchstechflasche in der Mitte befindet, und schneiden Sie die Enden ab.

    Verwenden Sie dieses nützliche Gerät kann unterschiedlich sein.

    1. Binden Sie einen hohen Schwanz.
    2. Stechen Sie sein Niveau an der Basis.
    3. Neige deinen Kopf nach unten.
    4. Dehnen Sie das Niveau auf die gewünschte Länge.
    5. Schneiden Sie die Spitzen mit einer Schere ab.

    Tipps, die Ihnen helfen, Ihre Haarspitzen zu schneiden (Video)

    Methode 5 - Auf verschiedenen Seiten

    Um die Stränge selbst schön zu schneiden, beachten Sie diese sehr einfache Methode.

    1. Kämmen Sie das Haar, heben Sie es hoch und drehen Sie es in einem engen Gurt.

    2. Halten Sie es fest über Ihren Kopf und schneiden Sie die gewünschte Länge mit einer Schere ab.

    3. Lösen Sie die Haare und kämmen Sie vorsichtig.

    4. Bauen Sie die Litzen wieder zusammen, heben Sie sie an den Kopf und drehen Sie sie in ein straffes Seil und drehen Sie es in die entgegengesetzte Richtung.

    5. Schneiden Sie die Haare heraus.

    Methode 6. Haarschnitt zwei niedrige Schwänze

    Wenn Sie weder Zeit noch Lust haben, lange Zeit mit einem Haarschnitt herumzuspielen, können Sie diese einzigartige Option verwenden.

    1. Kämmen Sie richtig und machen Sie den Mittelscheitel.

    2. Binden Sie die Hälften in zwei gespannte niedrige Schwänze.

    3. Ziehen Sie die Gummibänder auf die gewünschte Länge.

    5. Schneiden Sie die Spitzen sofort unter den Gummibändern ab. Fassen Sie den Strang von den Kanten bis zur Mitte. Die Schere selbst hält einen Winkel von 45 Grad - dies ergibt ein weiches, natürliches Aussehen.

    6. Entfernen Sie beide Gummis und den Kamm. Die Haare auf der Rückseite sind V-förmig. Wenn Sie einen gleichmäßigen Schnitt benötigen, sammeln Sie die Fäden im Schwanz und schneiden Sie die Enden ab.

    Methode 6 - Kopf runter

    Sie wissen nicht wie schön die Haarspitzen geschnitten werden? Wir hoffen, dass diese Methode für jeden von Ihnen nützlich ist, da sie auf beliebig langen Strängen angewendet werden kann.

    1. Waschen Sie die Haare und trocknen Sie sie mit einem Handtuch ab. Haartrockner können nicht getrocknet werden - das Haar sollte ziemlich nass sein.

    2. Breiten Sie das Handtuch vor Ihnen aus.

    3. Beugen Sie den Kopf und kämmen Sie.

    4. Schneiden Sie die Haare von links nach rechts. Schnappen Sie sich nicht breite Fäden - es wird sehr unangenehm sein. Kämmen Sie von Zeit zu Zeit die Haare mit einem Kamm, um sicherzustellen, dass Sie gleichmäßig schneiden.

    5. Wenn Ihre Haare nass sind, entfernen Sie etwas weniger, als wir möchten. Sie werden etwas kürzer, wenn der Kopf trocknet.

    6. Heben Sie Ihren Kopf an und kämmen Sie.

    Methode 7 - Schneiden Sie 6 Schwänze

    Haarschnitt-Tipps zu Hause können ohne diese interessante Meisterklasse wahrscheinlich nicht auskommen. Sicher, sie haben dich noch nicht geschnitten!

    1. Waschen Sie Ihre Haare mit Shampoo und entfernen Sie überschüssige Feuchtigkeit.

    2. Halten Sie Ihren Kopf auf Höhe und teilen Sie Ihr Haar in 6 Abschnitte auf - Pony, 2 obere (links und rechts), 2 seitliche (links und rechts) und Okzipital. Um nicht verwirrt zu werden, schauen Sie sich das Foto genau an.

    3. Binden Sie jeden Abschnitt in einen engen Schwanz.

    4. Schneiden Sie die Spitzen der Schwänze auf die richtige Höhe ab. Halten Sie die Schere je nach Ergebnis auf unterschiedliche Weise:

    • Gerader Schnitt - horizontal;
    • Weicher Multilayer-Schnitt - in einem Winkel von 45 Grad;
    • Der unregelmäßige Schnitt erfolgt zuerst horizontal und dann vertikal, wobei für jeden Strang eine Bewegung ausgeführt wird.

    5. Lösen Sie das Haar auf, kämmen Sie gut.

    6. Schneiden Sie die streunenden Haare ab.

    Noch ein paar Tipps

    Sie wissen wahrscheinlich, warum die Enden beschnitten werden, weil das ganze Aussehen der Haare davon abhängt. Zum Schluss werden wir einige wichtige Punkte klarstellen:

    • Fäden nur auf dem wachsenden Mond abschneiden - es gibt einen speziellen Kalender, in dem Sie günstige Tage finden können;
    • Lange Haare sollten alle 3 Monate auf 2 cm geschnitten werden. In der restlichen Zeit können verschiedene Masken und Produkte zur Stärkung der Haare verwendet werden.
    • Vernachlässigen Sie dieses Verfahren nicht, wenn Sie ständig verschönern oder eine Dauerwelle ausführen. Solche Haare sind sehr anfällig für äußere Einflüsse und erfordern besondere Pflege;
    • Schneiden Sie die Spitzen auf die durchschnittliche Länge der Stränge ab. Dadurch können sie ihre Form besser halten.
    • Schneiden Sie dunkles Haar auf hellem Hintergrund und helles Haar auf dunklem Haar ab, um den Vorgang zu erleichtern. So können Sie Ungenauigkeiten vermeiden.
    • Halten Sie die Schere nicht im rechten Winkel zum Haar. Von diesem werden sie noch mehr gespalten sein. Bevorzugen Sie die diagonale Position - dadurch wird die Gesundheit der Stränge verlängert;
    • Wenn sich die Spitzen um 2 Zentimeter teilen, müssen Sie etwas mehr entfernen - bis zu 2,5 Zentimeter. Eine solche Steigerung verleiht Ihrem Haar ein gepflegtes und gepflegtes Haar. Wenn Sie nur 2 cm herausnehmen, wird der Schnitt sehr schnell zurückkehren.
    • Es gibt eine andere effektive Möglichkeit, die Split-Enden abzuschneiden. Teilen Sie das Haar in dünne Locken auf, jede in ein Bündel, strecken Sie es mit den Fingern von unten nach oben und schneiden Sie die überstehenden Haare ab.

    Siehe auch: So schneiden Sie die Spitzen von langen Haaren schnell und schön ab (Video)

    Gleiches Haar zu Hause

    Wie wichtig es für eine Frau ist, einen eigenen Friseur zu haben, der alle ihre Vorlieben kennt, die Struktur der Haare kennt und alle ihre Launen befriedigen kann. Manchmal kommt es jedoch vor, dass Sie das Haar sofort, sofort und sofort dringend abschneiden müssen!

    Was tun, wenn Sie absolut nicht die Möglichkeit haben, die Dienste eines Friseurs in Anspruch zu nehmen? Natürlich können Sie versuchen, Ihre eigenen Haare zu schneiden! Wie gesagt, Haare, Gott sei Dank, nicht Zähne, wachsen nach.

    Deshalb zeigen wir Ihnen heute auf der Frauenseite „Beautiful and Successful“, wie Sie zu Hause Haare schneiden. Vielleicht eine der von uns vorgeschlagenen Optionen, Sie werden es mögen, und Sie werden sich immer zu Hause schneiden.

    Was ist nötig

    Wenn Sie unsere Tipps verwenden möchten, benötigen Sie:

    • Schere Natürlich ist es besser, wenn es sich um eine Haarschere handelt und nicht um die, die Sie im Alltag verwenden.
    • Silikonkautschuk, mit dem wir die Schwänze in Zonen unterteilen.
    • Haarbürste, die Sie gut kämmen und einen glatten Schwanz zusammenstellen können.
    • Wir denken, dass die Haare sauber gewaschen werden sollten, Sie brauchen nicht daran erinnert zu werden.

    Wenn Sie dickes Haar haben, raten wir Ihnen nicht, sich zu Hause zu trimmen. Der Umgang mit ihnen ist nicht so einfach, wie es scheint.

    Mit Locken kann es auch schwierig werden, wenn Sie sie zu Hause zuschneiden möchten. Trotzdem können Sie die unten beschriebenen Methoden ausprobieren - alles sollte klappen.

    Wir machen uns also auf die Suche nach den einfachsten Methoden, um lange Haare zu Hause alleine zu schneiden.

    Methode Nummer 1 - einfach und beliebt

    Damit die Leiter die Form einer Kaskade hat - das heißt, die Leiter ist über die gesamte Länge von oben nach unten hinuntergestiegen, müssen Sie wissen, wie Sie das Haar selbst schneiden, indem Sie es im Schwanz sammeln.

    1. Comb.
    2. Beugen Sie Ihren Kopf nach vorne und sammeln Sie den Schwanz nahe an der Stirn.
    3. Halten Sie die Schwanzspitze fest (Sie können sie mit einem Gummiband zusammenbauen).
    4. Schneiden Sie entlang der Kante.

    Daher sollten Sie eine Leiter in Form einer Kaskade haben. Sie können lange Haare zu Hause auf diese Weise abkürzen, wenn Sie bereit sind, Risiken einzugehen und keine Angst haben, Ihre Frisur zu verderben.

    Methodennummer 2 - "niedriger" Start

    Sie können lange Haare auch auf folgende Weise selbst kürzen.

    Stufe 1

    1. Das Haar muss sehr gut gekämmt und in einem niedrigen Schwanz gesammelt werden.
    2. Nehmen Sie ein paar Silikonkautschukbänder und binden Sie den Schwanz an mehreren Stellen. Dies ist notwendig, um sicherzustellen, dass während des Betriebs nichts verschoben wird.
    3. Unter dem unteren Gummiband die Schwanzspitze abschneiden.
    4. Entfernen Sie den Kaugummi. Sie werden feststellen, dass der Bogen herausgekommen ist.

    Damit die Kante glatt ist, müssen Sie weiter arbeiten.

    Stufe 2

    1. Löse das Haar auf.
    2. Machen Sie Malvinka.
    3. Nehmen Sie ein Stück Haar nach rechts oder links. Kämmen Sie sie, finden Sie die kürzeste Länge.
    4. Mit einer Schere schneiden Sie die hervorstehenden Enden ab und schneiden Sie sie auf den Kontrollstrang.
    5. Machen Sie dasselbe mit der anderen Seite.
    6. Senken Sie das Haar von der Krone ab.
    7. Teilen Sie sie wieder in zwei Teile auf und machen Sie dasselbe, was dem kurzen Strang entspricht.
    8. Machen Sie dasselbe auf der anderen Seite.
    9. Wenn Ihr Haar dick ist, teilen Sie es in mehrere Stränge. So werden Sie leichter sein.

    Wie Sie sehen, ist es nicht schwierig, lange Haare zu Hause einfach zu schneiden. Sie können leicht damit umgehen. Diese Methode wird vor allem für diejenigen interessant sein, die die Länge von mehr als 2 cm entfernen möchten.

    Ein kleiner Rat von sympaty.net:

    Bevor Sie geschweifte Litzen zu Hause abschneiden, richten Sie sie mit einem Bügeleisen aus, damit Sie leichter damit arbeiten können.

    Auf diese Weise können Sie die Enden zu Hause in Form einer kleinen Leiter zurechtschneiden, die in der Nähe des Gesichts kürzer und dahinter länger ist.

    Methodennummer 3 - zwei Schwänze

    Sie können die Länge selbst kürzen, indem Sie Haare in zwei Schwänzen gesammelt haben. Die Schneidtechnik wie bei der vorherigen Methode, wenn wir die Länge schneiden und alles in einem niedrigen Schwanz sammeln.

    1. Abschied
    2. Binden Sie zwei tiefe Schwänze näher an die Ohren und den Rand des Gesichts. Sie sollten in einem engen Bündel gesammelt werden.
    3. Binden Sie jedes Ende des Schwanzes mit einem Gummiband fest zusammen, oder trennen Sie die Schwänze in mehrere Zonen, und ziehen Sie sich um 2-3 cm von jedem Gummiband zurück.
    4. Nehmen Sie die Schere in die Hand und versuchen Sie, sie in einem Winkel von 45 Grad zu positionieren. Schneiden Sie die Kante genau unter dem Gummiband an einem Schwanz ab, dann am anderen Ende.
    5. Comb.

    Sie erhalten diesen Weg, um die Länge zu Hause ohne große Schwierigkeiten richtig zu kürzen. Die Ränder liegen auf der Rückseite in Form eines englischen Buchstabens v.

    Methode Nummer 4 - verzichten Sie auf Schwänze

    Sie können die Enden auch selbst beschneiden, nicht in den Schwänzen sammeln.

    1. Wasche dein Haar und trockne es mit einem Handtuch ab.
    2. Kämmen Sie sie mit gebeugtem Kopf.
    3. Die Schere beginnt, die Länge zu schneiden, und hält eine gerade Linie.
    4. Nehmen Sie kleine Fäden mit, sonst ist das Schneiden schwierig.
    5. Eile nicht, auch wenn dir das sehr leicht erscheint.

    Das Arbeiten mit nassem Haar ist viel einfacher als mit trockenem Haar. Vergessen Sie jedoch nicht, dass die Länge springt. Schneiden Sie also etwas weniger als beabsichtigt. Mit dieser Methode erhalten Sie am Ausgang keine flache Linie, sondern einen umgekehrten Bogen. Es sieht wunderschön und harmonisch aus.

    Methode №5 - nicht nur wir setzen die Länge gleich, sondern schneiden auch die Schnittenden ab

    Wenn Sie selbst entscheiden, nicht nur die Länge zu kürzen, sondern auch die gesplitteten Enden zu entfernen, können Sie die folgende Methode verwenden.

    1. Gut kämmen
    2. Kleine Flagellen abwechselnd drehen.
    3. Die Haare, die aus dem Bündel herausgeschlagen werden, werden mit einer Schere abgeschnitten.

    Auf diese Weise können Sie zu Hause viele Splits ohne Hilfe abschneiden.

    Methodennummer 6 - greifen und knallen!

    Sie haben bereits gelernt, wie man die Haare selbst trimmt, die abgeschnittenen Enden leicht abschneidet, und nun teilen wir das Geheimnis, wie man den Pony richtig schneidet.

    • Am einfachsten ist es, die nachgewachsenen Fransen zu trennen, in ein Flagellum zu fassen und die Spitze abzuschneiden.
    • Versuchen Sie nicht, viel auf einmal zu schneiden. Bangs "hüpfen", wenn Sie die Geißel abwickeln, also lassen Sie sich nicht mitreißen - schneiden Sie ein wenig ab. Auf diese Weise erhalten Sie Pony wie an den Enden profiliert. Es stellt sich einfach und einfach heraus.

    Wenn Sie nun einige Geheimnisse kennen, wie Sie die Haare ohne Hilfe selbst richtig zurechtschneiden, erhalten Sie eine Reihe von Boni:

    • Erstens müssen Sie den Friseur nicht jedes Mal bezahlen, wenn er Ihnen nicht mehr als fünf bis zehn Minuten Zeit gibt. In teuren Salons kostet dieser Service auch fantastisches Geld.
    • Zweitens können Sie dieses Verfahren jederzeit bequem für Sie durchführen.
    • Drittens können Sie die Länge auswählen, die Sie benötigen. Immerhin ist es Ihnen passiert, den Friseur zu überzeugen, die Länge zu verkürzen, aber er weigerte sich, so schöne Haare abzuschneiden?

    Das ist interessant!

    Im alten Russland sehr sorgfältig die Haarlänge behandelt. Viele Rituale und Bräuche sind mit ihnen verbunden. Und die Frisur änderte sich, als das Mädchen zur Debatte stand, und die Bänder verflochten sich in den Zöpfen.

    • Das Interessanteste ist jedoch, dass bis zum Alter von 12 Jahren noch nicht einmal die Spitzen geschnitten wurden. Es wurde geglaubt, dass auf diese Weise die Lebenskraft der Natur abgeschnitten wird.
    • Frauen und Mädchen über 16 Jahren wurden auf eine Länge von höchstens einem Nagel gekürzt. Dies erfolgte nur im Vollmond, nur um das Haarwachstum zu beschleunigen.
    • Frauen durften den Zopf nie selbst trimmen. Die Ausnahme war die Tonsur einer Nonne, und dann wurden ein oder zwei Stränge abgeschnitten. Oder eine Frau könnte eine Sense in Erinnerung an den toten Ehemann als Zeichen großer Trauer schneiden.
    • Auch ein eifersüchtiger Rivale könnte einer Frau die Haare schneiden, aber nicht selbst eine Frau. Wenn Sie Ihren Zopf zurechtschneiden, mussten Sie Ihre Lebensenergie aufnehmen.

    Heute gibt es keine Spur von diesen Bräuchen und Überzeugungen. Wir wählen selbst die Länge und schneiden sogar unsere eigene Lebenskraft. Nun gut, versuchen Sie, die Tipps zu Hause zu trimmen, und die Erfahrung kann in den Kommentaren geteilt werden. Wir denken, Sie werden alles richtig machen.

    Für Weitere Informationen Über Trockenes Haar