logo

Medicine Paranit Spray - Gebrauchsanweisung

Unter dem Namen "Paranit" werden eine ganze Reihe von Medikamenten und Geräten hergestellt, die den Menschen beim Kampf gegen eine der häufigsten Arten von Parasiten helfen - Läuse.

Das beliebteste und am weitesten verbreitete Werkzeug ist das in Form eines Sprays hergestellte Werkzeug, da es immer wieder den hohen Wirkungsgrad bestätigt und sich auf der positiven Seite etabliert hat.

Spray "Paranit" hat folgende Eigenschaften:

  1. Äußerlich handelt es sich um eine transparente Flüssigkeit mit einer öligen Struktur, die manchmal gelblich gefärbt sein kann.
  2. Der Geruch fehlt fast vollständig.
  3. Die Flasche ist mit einem speziellen Sprühgerät ausgestattet, das die Anwendung des Arzneimittels und die Behandlung der Haare erleichtert.
  4. In den meisten Fällen wird ein Set mit einem speziellen Kamm der gleichen Marke verkauft, dessen Verwendung die Wirksamkeit des Sprays erhöht.
  5. Der Hersteller des Medikaments ist ein großes belgisches Unternehmen Omega-Pharma, das auf dem internationalen Markt tätig ist und sich positiv weiterempfehlen kann. Der Verkauf von Produkten im Gebiet der GUS-Länder erfolgt über das offizielle Händlernetz.
  6. Die Hauptkomponente des Sprays ist eine Silikonsubstanz namens Dimethicone. Es wirkt sich nachteilig auf die Parasiten aus, ist jedoch für den Menschen absolut unbedenklich, wenn das Produkt bestimmungsgemäß und gemäß den Anweisungen verwendet wird.
  7. Eine weitere wichtige Komponente ist das Isopair, ein spezielles Mineralöl, das Läuse nicht beeinflusst. Es ist für die Auflösung von Dimethicon erforderlich, da wässrige oder alkoholische Lösungen keinen derartigen Effekt auf Silikon haben können.
  8. Verschiedene Arten von Paranit-Produkten können auch andere Arten natürlicher Öle enthalten, beispielsweise aus Anis, da deren zerstörerische Wirkung auf verschiedene Parasiten seit langem bekannt ist. In diesem Fall kann ein solcher Zusatzstoff die Wirkung der Hauptbestandteile des Arzneimittels verstärken.

Gebrauchsanweisung

Mittel ist nur für die externe Bearbeitung des Kopfes bestimmt.

Um negative Auswirkungen oder Nebenwirkungen zu vermeiden, wird empfohlen, die folgenden Anweisungen für die Verwendung zu beachten:

  1. Überprüfen Sie die Kopfhaut auf das Vorhandensein von Parasiten. Dies kann mit dem Kamm erfolgen, der im Lieferumfang enthalten ist. Alle Familienmitglieder werden überprüft, denn wenn jemand Läuse hat, sollte die Behandlung am selben Tag durchgeführt werden.
  2. Bei der Inspektion müssen die Haare unter hellem Licht gekämmt werden, wobei den Stellen hinter den Strähnen, den Zonen in der Nähe der Wurzeln, dem Hinterkopf, den Schläfen und dem Bereich hinter den Ohren besondere Aufmerksamkeit gewidmet wird. Der Kamm sollte regelmäßig mit einem Wattestäbchen abgewischt werden, um zu sehen, ob Parasiten darauf zurückbleiben.
  3. Vor der Verarbeitung muss das Haar vorgetrocknet sein.
  4. Das Spray sollte gleichmäßig über die gesamte Oberfläche des Kopfes gesprüht werden, bis das Haar nass ist.
  5. Wenn das Haar eine beträchtliche Länge oder größere Dicke aufweist, müssen Sie die Verarbeitung jedes einzelnen Strangs durchführen.
  6. Reiben Sie die Hände tief über das aufgetragene Produkt, um die Absorption zu beschleunigen und zu verbessern.
  7. Ungefähr 15 Minuten, um den Kopf nicht zu berühren, sodass das Gerät in das Haar eingezogen werden kann.
  8. Kämmen Sie das Haar erneut mit einem Kamm mit Metallzähnen, der Nissen und tote Parasiten entfernt.
  9. Waschen Sie das Medikament mit warmem, sauberem Wasser vom Kopf ab.
  10. Wasche dein Haar mit Seife oder Shampoo. Es wird empfohlen, ein Shampoo-Spülmittel zu verwenden, das auch unter der Marke "Paranit" vertrieben wird und speziell zur Reinigung des Kopfes nach der Behandlung entwickelt wurde.
  11. Nach einer Woche wird empfohlen, die Kontrollbehandlung zu wiederholen, da die Nissen teilweise im Haar erhalten bleiben und eine neue Generation von Läusen entstehen wird.
  12. Die Menge an Spray, die während einer Behandlung verwendet werden muss, hängt von der Länge und Dicke des Haares ab. Es muss sichergestellt werden, dass das Haar gleichmäßig und reichlich befeuchtet wird. Abhängig von dieser Funktion reicht eine Flasche „Paranit“ für den 2- bis 8-fachen Gebrauch aus.

Indikationen oder Kontraindikationen

Die Hinweise für die Verwendung des Sprays "Paranit" können nur die folgenden zwei Situationen sein:

  1. Ernennung eines Spezialisten durch einen Spezialisten, nachdem die Diagnose Pedikulose gestellt wurde.
  2. Unabhängige Erkennung von Nissen oder geschlechtsreifen Parasiten in der Kopfhaut.

Direkte Kontraindikationen für Spray "Paranit" sind eigentlich nicht verfügbar, es ist verboten, es nur in folgenden Situationen zu verwenden:

  1. Individuelle Intoleranz der einzelnen Bestandteile des Arzneimittels.
  2. Allergische Reaktion auf das Spray oder seine Einzelkomponenten.
  3. Alter unter 3 Jahren
  4. Das Vorhandensein von dermatologischen Erkrankungen.
  5. Das Vorhandensein von offenen Wunden im Kopf.

Wirksamkeit und Wirkung des Arzneimittels

Das Prinzip des "Paranit" -Sprays, aufgrund dessen ein positives Ergebnis erzielt wird, lautet wie folgt:

  1. Silikonsubstanzen, die Teil des Arzneimittels sind, wirken umhüllend, aus diesem Grund ist "Paranit" so schwer, das Haar abzuwaschen. Bei der Bearbeitung des Kopfes bedeckt Dimethicone die Oberfläche der chitinösen Abdeckung der Parasiten vollständig.
  2. Wenn die Substanz in den Atemtrakt gelangt, können die Läuse nicht atmen, was zum Erstickungstod führt.
  3. Die umhüllende Wirkung wird durch das Vorhandensein von Mineralöl in der Zusammensetzung erreicht, das das Silikon verdünnt und ihm die erforderlichen Eigenschaften verleiht. Das bleibt im Kopf und sorgt für die Komplexität des Auswaschens von Spritzresten.

Wenn wir über den Wirkungsgrad des Sprays "Paranit" sprechen, müssen die folgenden Merkmale hervorgehoben werden:

  1. Wenn Sie ein Spray von einem offiziellen Vertriebshändler kaufen und die Anweisungen befolgen, die diesem beigefügt sind, wirkt sich dies positiv auf die Zerstörung reifer Insekten aus.
  2. Trotz der guten Wirksamkeit gegen Kopfläuse hilft die Verwendung eines Sprays nicht immer, Nissen zu zerstören. Aus diesem Grund ist nach 1-1,5 Wochen eine weitere Behandlung des Kopfes erforderlich.
  3. In einigen Fällen bleibt nach der Behandlung keine Nissen. Dies geschieht meistens bei Verwendung eines speziellen Anti-Parasiten-Kamms, der die Wirksamkeit des Hauptwerkzeugs erhöht.

Vorsichtsmaßnahmen und Nebenwirkungen

Spray "Paranit" bezieht sich auf eine sichere Substanz, da es keine Bestandteile enthält, die eine Gefahr für die menschliche Gesundheit oder das Leben darstellen können.

In einigen Fällen können jedoch bestimmte Nebenwirkungen auftreten, die normalerweise folgende sind:

  1. Der Resteffekt in Form von fettigem Glanzhaar, der zunächst schwer zu beseitigen ist.
  2. Die Manifestation einer allergischen Reaktion in irgendeiner Form, wenn eine Person eine Unverträglichkeit gegenüber dem Spray hat.
  3. Reizung der Schleimhäute bei Kontakt mit ihnen.
  4. Leichte Vergiftung bei Treffer.

Um das Risiko solcher Auswirkungen zu minimieren, wird empfohlen, die folgenden Sicherheitsregeln zu beachten:

  1. Tragen Sie vor der Behandlung eine kleine Menge Spray auf die Innenseite des Arms auf und beobachten Sie die Reaktion eine Stunde lang. Wenn Rötungen und andere Manifestationen nicht auftreten, fehlt eine allergische Reaktion und das Mittel kann verwendet werden.
  2. Während der Behandlung des Kopfes wird empfohlen, einen Baumwolltuchverband über die Stirn zu binden, um ein versehentliches Sprühen der Augen oder Atemwege zu vermeiden.
  3. Während der Verarbeitung nicht rauchen, nichts essen oder trinken und weder Augen, Nase noch Lippen berühren.
  4. Nach der Behandlung die Hände gründlich mit Wasser und Seife waschen.
  5. Bei Berührung mit den Augen gründlich mit kaltem Wasser abspülen.
  6. Wenn es in die Atemwege gelangt oder wenn eine Person Sauerstoffmangel hat, sollte die Behandlung gestoppt werden, abspülen und Zugang zu frischer Luft haben.
  7. Bei der Freisetzung in das Verdauungssystem zur Einnahme von Aktivkohle führt die akute Vergiftung "Paranit" normalerweise nicht dazu.
  8. Wenn eine Person Linsen trägt, wird sie vor der Behandlung am besten vorübergehend entfernt.

Anwendung während der Schwangerschaft, Stillzeit und in der Kindheit

Die Schwangerschaft ist eine besondere Zeit im Leben jeder Frau, in der Sie auf Ihre Gesundheit achten müssen, ebenso auf das Stillen.

Dies ist ein sehr wichtiger Punkt zusammen mit der Behandlung von Pedikulose bei Kindern, daher sollten die folgenden Empfehlungen befolgt werden:

  1. Die Anwendung des Sprays "Paranit" während der Schwangerschaft wird nicht empfohlen, ist jedoch zulässig und in einigen Fällen eine begründete Maßnahme. Dieses Verfahren ist jedoch nur nach Rücksprache mit dem Geburtshelfer zulässig und erhält von ihm die entsprechende Entscheidung, die stark von der Dauer der Schwangerschaft abhängt.
  2. Gleiches gilt für die Stillzeit, die Verwendung von "Paranita" ohne vorherige Zustimmung eines Spezialisten ist strengstens untersagt.
  3. Die Gebrauchsanweisung für das Medikament zeigte, dass das Spray zur Abtötung von Parasiten bei Kindern ab drei Jahren verwendet werden kann. Trotzdem empfehlen Experten, Kinder unter 5 Jahren nicht zu behandeln, wenn dies nicht dringend erforderlich ist.

Analoge

Bis heute hat das Mittel "Paranit" eine Reihe von Analoga, die verwendet werden können, wenn dieses Werkzeug nach keinen Kriterien passt.

Unter diesen Medikamenten kann das Spray "Nuda" unterschieden werden, das die folgenden Merkmale und Unterschiede zum "Paranita" aufweist:

  1. Die Zusammensetzung und das Arbeitsprinzip sind die gleichen wie die von "Paranita", aber unter den Komponenten gibt es natürliche Varianten von Triglyceriden und Wachs.
  2. Mineralöl ist von der Zusammensetzung ausgeschlossen, daher hinterlässt „Nuda“ keinen fettigen Glanz und lässt sich das Haar viel leichter abwaschen.
  3. Die Verwendungsbedingungen und Kontraindikationen entsprechen denen von „Paranit“. Um ein positives Ergebnis zu erzielen, muss das Spray 45 Minuten auf den Kopf aufgetragen werden.
  4. Die Forschungsergebnisse zeigten, dass der Wirkungsgrad beider Mittel gleich ist.

Preise in Rubel für die Droge und ihre Analoga

Spray "Paranit" und sein Hauptanalog "Nyuda" können in Apotheken oder über das Internet bezogen werden. Die ungefähren Kosten betragen:

  1. Eine Flasche "Paranita" mit einem Volumen von 100 ml. Mit einem speziellen Anti-Parasiten-Kamm im Kit kostet etwa 850 Rubel.
  2. Eine Flasche "Nudes" mit einem Volumen von 50 ml kostet etwa 650 Rubel.

Die angegebenen Preise sind Richtwerte und können je nach gewählter Methode und Kaufmethode variieren.

Drug Reviews

Viele Menschen haben bereits versucht, das Spray "Paranit" zu verwenden. Nachfolgend sind ihre Meinungen zu diesem Medikament gegen Läuse aufgeführt:

  1. Evgenia: „Das letzte Mal, als ich Anti-Läuse-Medikamente einnahm, war vor langer Zeit, als die Kinder noch jung waren und diese Parasiten aus der Schule brachten. Jetzt, plötzlich, brauchte ich die meiste Behandlung. Nach dem Schwimmen im Dorffluß erschienen Läuse. Ich habe das Produkt, das ich zum Verkauf verwendet habe, noch nicht gefunden, und es war nicht sehr praktisch zu verwenden. Stattdessen kaufte sie "Paranit" und auch in Form eines Sprays. Das Medikament ist wirklich sehr schwer vom Kopf abzuwaschen, das Haar ist immer noch sehr lang und glänzend und sieht nicht sehr ordentlich aus, aber gleichzeitig wurden die Parasiten vollständig entfernt, und für eine zusätzliche Woche fiel es mir viel leichter, mein Haar zu kämmen. Ich besuchte die dermatovenerologische Apotheke, mir wurde geraten, meinen sauberen Kopf mit Essig oder Teershampoo zu waschen. Ich nutzte die erste Option, es half wirklich, die Überreste von Paranit aus den Haaren zu entfernen. Wenn Sie sich an den KVD wenden, rufen Sie an und informieren Sie die Schule über einen möglichen Ausbruch einer Pedikulose. “
  2. Ekaterina: „Ich habe Paranit-Spray ausprobiert, es hilft wirklich bei Läusen und die Haare werden hell und sauber, man kann sehen, wie sich ihr Zustand verbessert. Aber es gibt einen Nachteil - die Überreste in der ersten Woche abzuwaschen - diese Mittel sind einfach unrealistisch. Ich habe wiederholt versucht, es mit normalem Shampoo zu entfernen, aber meine Versuche waren nicht erfolgreich, aber ein anderes unerwartetes Mittel half. Mehrere rohe Eier mit Soda und Senf gemischt, sehr lange gerührt, so dass die Mischung eine dicke Struktur erhielt. Ich legte es auf mein Haar und hielt es etwa zehn Minuten lang unter einer speziellen Kappe. Danach wuschen sich die Überreste von "Paranit" auf meinem Kopf und es war viel einfacher, es abzuwaschen. "
  3. Zhanna: „Das jüngere Kind nahm die Läuse fast sofort auf, als er in die erste Klasse ging, es geschah bereits im November. Das Problem wurde durch die Tatsache verschärft, dass wir diese Parasiten nicht sofort bemerkten. Als sie entdeckt wurden, hatten sie bereits genug Zeit, um den ältesten Sohn, meinen Mann und mich, zu infizieren. Da es notwendig war, Läuse und Kinder zu entfernen, wurde die Auswahl der Mittel sehr verantwortungsbewusst. Die Wahl fiel auf "Paranit", da der Hersteller europäisch ist und eine hohe Qualität garantiert, die Zusammensetzung keine toxischen Substanzen enthielt und ich im Internet viele positive Bewertungen fand. In der Praxis erwies es sich als viel schwächer als viele Analoga, obwohl sie zusammen mit dem Spray Lotion, Shampoo und einen Kamm desselben Herstellers verwendeten. Gleichzeitig kann ich nicht sagen, dass ich mit dem Ergebnis unzufrieden war, die Läuse sind verschwunden, aber für ihre vollständige Zerstörung sind mehrere Behandlungen erforderlich. Dies ist höchstwahrscheinlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass dies eine schlechte Wirkung auf Nissen hat, aber es war nicht möglich, sie alle mit einem Kamm zu kämmen. Es gab jedoch keine Nebenwirkungen oder Allergien, daher war die Verwendung des Tools völlig gerechtfertigt. Ich werde es bemerken, wenn wir wieder auf ein ähnliches Problem stoßen. "

Paranit Spray - offizielle Gebrauchsanweisung

Die Anweisung wurde vom Forschungsinstitut für Desinfektionsmedizin von Rospotrebnadzor und dem PESTICID-Testzentrum des FSUE "VNIIHSZR" entwickelt.

Autoren: A.I. Frolov, V.3. Rysina, G. V. Golowkin

1. Allgemeine Informationen

  1. Das Pedikulizid „Paranit® Spray“ ist eine transparente, gebrauchsfertige, farblose bis gelbe, geruchlose, ölige Flüssigkeit, die 4,0% Dimethicone und 96,0% Mineralöl (Isopar) enthält.
  2. Das Werkzeug ist sehr effektiv in Bezug auf Imago und Larven von Läusen mit ihrem 15-minütigen Kontakt mit dem Werkzeug.
  3. Das Gefahrenklassifizierungsinstrument GOST 12.1.007-76 gehört zur 4. Klasse von Substanzen mit niedriger Gefährdung, wenn es in den Magen injiziert und auf die Haut aufgetragen wird. In der empfohlenen Applikationsart wirkt es nicht sensibilisierend, reizend und hautresorptiv.
    Die MPC in der Luft des Arbeitsbereichs von Polyoxymethylmethylsilylen (Dimethicon) beträgt 10 mg / m 3.
  4. Das Tool ist für den äußerlichen Gebrauch bestimmt, um Kopfläuse und Nissen bei Erwachsenen und Kindern ab 3 Jahren in der Praxis der medizinischen Schädlingsbekämpfung und der Bevölkerung im Alltag zu zerstören.
  5. Standardverpackung: Kunststoffflaschen mit einem mechanischen Spray von 100 ml und einem Kamm zum Kämmen von Läusen und Nissen.

2. Art der Anwendung

  1. Bevor Sie das Gerät bei hellem Licht anwenden, sollten Sie bei allen Familienmitgliedern nach Läusen und Nissen suchen, insbesondere im Bereich des Hinterkopfes und des Kopfes. Alle Familienmitglieder, die Läuse haben, werden am selben Tag behandelt.
    Halten Sie die Flasche „Paranit® Spray“ in einem Abstand von etwa 10 cm vom Haar, sprühen Sie das trockene Haar vollständig durch, bis es vollständig mit Feuchtigkeit versorgt ist, und reiben Sie das Produkt vorsichtig in die Haarwurzeln ein. Langes und sehr dickes Haar sollte von Strähnen verarbeitet werden. Waschen Sie Ihre Haare nach 15 Minuten mit warmem Wasser und Seife oder Shampoo.
    Kämmen Sie dann die Haare mit dem mitgelieferten Spezialkamm, um abgestorbene Läuse und Eier (Nissen) zu entfernen.
    Reinigen Sie die Haarbürste nach dem Kämmen jedes Strangs mit Wattepads oder Wattebällchen.
    Falls notwendig, wiederholen Sie die Behandlung nach 7-10 Tagen.
    Kopfläuse in der Umgebung sind 24 Stunden lang lebensfähig. Um eine erneute Infektion zu verhindern, ist es daher erforderlich, das Handtuch, die Bettwäsche, die Wäsche mit heißem Wasser, die Bürsten, die Kämme, die Haarnadeln und andere Gegenstände, die von Familienmitgliedern verwendet werden, vor der Verarbeitung zu waschen.
  2. Die Verbrauchsrate des Mittels „Paranit® Spray“: Eine Durchstechflasche des Produkts kann je nach Ausmaß des Insektenbefalls, Länge und Dicke des Haares bis zu 4 Behandlungen verwendet werden.

3. Vorsichtsmaßnahmen

  1. Mittel zur strengen Anwendung wie beabsichtigt.
  2. Es wird nicht empfohlen, Kinder bis zu drei Jahren, schwangere und stillende Frauen sowie Menschen sowie Menschen mit verschiedenen Erkrankungen der Kopfhaut, die sehr empfindlich auf Chemikalien reagieren, zu behandeln.
  3. Um zu vermeiden, dass die Schleimhäute der Augen und des Nasopharynx vor der Behandlung der Haare gesprüht werden, sollten Sie einen Baumwollverband um Ihren Kopf (unterhalb der Haare) binden.
  4. Bei der Verwendung von Kontaktlinsen wird empfohlen, diese vor der Verwendung des Produkts zu entfernen.
  5. Bei der Arbeit mit einem Werkzeug zum Schutz der Haut mit Gummihandschuhen.
  6. Befolgen Sie die Regeln der persönlichen Hygiene: Trinken Sie nicht, rauchen Sie nicht und essen Sie nicht während der Arbeit. Nach der Arbeit die Hände waschen.
  7. Lagern bedeutet trocken und für Kinder unzugänglich bei einer Temperatur von 0 ° C bis + 25 ° C, getrennt von Lebensmitteln.

4. Erste-Hilfe-Maßnahmen

  1. Vermeiden Sie den Kontakt mit den Schleimhäuten von Mund, Nase und Augen.
  2. Bei Kontakt mit Haut und Schleimhäuten (Augen und Nase) sollten diese gründlich mit warmem Wasser abgespült werden.
  3. Bei Berührung mit den Augen spülen Sie die Augen mit viel Wasser oder 2% iger Natronlauge aus. Wenn die Schleimhäute der Augen gereizt werden, tropfen Sie eine 20% ige oder 30% ige Lösung von Natriumsulfacyl und mit Schmerzen eine 2% ige Lösung von Novocain.
  4. Bei Anzeichen einer Reizung der oberen Atemwege das Opfer von der Arbeit nehmen und Nase, Rachen und Mund mit einer 2% igen Lösung von Backpulver an der frischen Luft spülen.
  5. Bei Juckreiz, Irritation oder Hautausschlag sofort abspülen. Wenn nötig, ärztlichen Rat einholen.

5. Lager- und Transportbedingungen, Umweltschutz.

  1. Brennbar! In einem trockenen, geschlossenen Lagerbereich bei einer Temperatur von 0 ° C bis + 25 ° C aufbewahren. Von offenem Feuer, Wärmequellen und Sonnenlicht fernhalten, von Nahrungsmitteln fernhalten und für Kinder unzugänglich aufbewahren.
    Garantiezeit der Lagerung - 3 Jahre.
  2. Der Transport des Fahrzeugs ist für alle Beförderungsmittel gemäß den für jede Beförderungsart geltenden Beförderungsregeln und zur Gewährleistung der Sicherheit der Fahrzeuge und Container zulässig.
  3. Füllen Sie das Gerät im Notfall mit einem Sorptionsmittel (Sand, Erde, Kieselgel) und sammeln Sie es anschließend in einem Behälter. Waschen Sie die kontaminierte Stelle mit einer Seifenlösung (50 g Soda und 20 g Seife pro Liter Wasser). Bei der Reinigung persönliche Schutzausrüstung verwenden: Schutzkleidung: (Bademantel, Schürze, Schal, Schuhe); Haut mit Gummihandschuhen schützen.
  4. Umweltschutzmaßnahmen: Unverdünntes Produkt nicht in Abwasser / Oberflächenwasser oder Grundwasser sowie in die Kanalisation gelangen lassen.

Line Paranit aus Läusen und Nissen, Spray oder Shampoo, was bedeutet zu wählen

Das Medikament Paranit hilft Ihnen schnell, effektiv und im Kampf gegen Läuse und Nissen. Es ist ideal für den Heimgebrauch, da es verschiedene Freisetzungsformen gibt. Und was Sie wählen sollen Spray Paranit oder ein anderes Mittel des Lineals und wie Sie das Verfahren zur Entfernung der Pedikulose richtig durchführen, wird diesem Artikel sagen. Und dann kann die Anwesenheit von Läusen für immer vergessen werden.

Beschreibung und Freigabeformular

Die in Belgien produzierte Produktlinie Paranite ist zur Behandlung von Pedikulose bestimmt. Der gesamte Komplex wird durch folgende Medikamente dargestellt:

  • abweisend;
  • Shampoo und Conditioner;
  • sprühen;
  • Lotion;
  • Paranit empfindlich.

Es ist wichtig! Die gesamte Produktpalette von Paranit kann in der Apothekenkette gefunden und erworben werden, ohne dass zuvor ein Arzt aufgesucht wurde. Gleichzeitig rechtfertigen ihre Kosten ihre Wirksamkeit, da sie die Läuse zerstören und eine Schutzwirkung gegen eine Wiederinfektion haben.

Jedes dieser Produkte hat einen therapeutischen Effekt, der darauf abzielt, Läuse und Nissen auf den Haaren einer Person zu zerstören, und hat seine eigenen spezifischen Merkmale und sein eigenes Verwendungsmuster:

  • Sensitive ist zur äußerlichen Anwendung bestimmt, um Läuse und deren Larven auf der Kopfhaut zu entfernen. Es hat keine ernsthaften Kontraindikationen und ist für junge Kinder (ab einem Jahr) und für schwangere Frauen geeignet. Die Wirksamkeit des Sensitivums besteht darin, dass seine Zusammensetzung den Parasiten umhüllt, der durch Dehydrierung und Erstickung stirbt. Verwenden Sie einmal Paranit sensitive. Wenn ein Verfahren nicht ausreichte, um Läuse und bestehende Nissen endgültig zu beseitigen, sollte diese Behandlung nach einer Woche wiederholt werden.
  • Das Abwehrmittel ist eine flüssige Lösung von transparenter gelber Farbe. Der Wirkstoff ist ein synthetisches Insektenschutzmittel. Aufgrund dieses Abwehrmittels können umweltfreundliche Mittel zugeschrieben werden. Es wird nicht in die Hautoberfläche des Kopfes aufgenommen und dringt nicht in den Blutkreislauf des menschlichen Körpers ein. Der Hersteller empfiehlt, diese Form des Medikaments Paranit zur Vorbeugung einzusetzen. Wenn es auf die Locken aufgetragen wird, schreckt der Geruch seiner Zusammensetzung die Parasiten ab und sie haben keine Gelegenheit, sich am Haarschaft festzuhalten.
  • Die Lotion wird in kleinen Flaschen zu je 100 ml angeboten und ist komplexer als die bisherigen Mittel.
  • Shampoo Parani eignet sich auch für Heimleislaus. Es besteht aus speziellen Ölen, die die Atmungsorgane der Parasiten verstopfen, was nach und nach zum Tod führt. Das Shampoo ist jedoch nicht in der Lage, die Nissen am Kopf zu bewältigen. Sie haben in diesem Stadium der Entwicklung keine Organe der Atmungsorgane, und für ihre vollständige Zerstörung ist eine zusätzliche Behandlung nach sieben Tagen erforderlich, wenn sie das Stadium ihrer Umwandlung in Läuse passieren.
  • Hervorzuheben ist Paranit Spray, eine der häufigsten Formen dieser Medikamente. Es wird in einer Flasche mit einem Fassungsvermögen von 100 ml hergestellt und dank seiner Sprühdüse wird der Verarbeitungsprozess um ein Vielfaches vereinfacht. In diesem Fall verfügt das Gerät zusätzlich über einen Kamm, der die toten Läuse und ihre abgelegten Eier vollständig kämmt. Spray riecht praktisch nicht. Sein Haupt- und Wirkstoffbestandteil ist eine Substanz namens Dimethicone. In seinen chemischen Verbindungen ähnelt es Silikon. Dadurch ist es möglich, den Körper von Läusen zu umhüllen, die die Gelegenheit zum Atmen verlieren und dann sterben. Am wichtigsten ist jedoch, dass diese Substanz dem menschlichen Körper keinen Schaden zufügt. Selbst wenn das Spray auf die Kopfhaut gerät, treten keine Nebenwirkungen auf. Der zweite wichtige Bestandteil ist Isopar-Mineralöl. Dass es zur Auflösung von Dimethicon beiträgt.

Wie zu verwenden

Anweisungen zum Auftragen des Sprays sollten keine Schwierigkeiten verursachen:

  1. Während der Verwendung dieses Arzneimittels muss das Haar trocken sein.
  2. Sprühen Sie gleichmäßig über die gesamte Oberfläche des Haares, bis sie vollständig mit Feuchtigkeit versorgt sind. Halten Sie die Flasche in einem Abstand von 10 cm vom Hinterkopf, und schließen Sie die Augen besser.
  3. Wenn die Locken sehr dick und lang sind, wird empfohlen, jeden Strang separat zu verarbeiten.
  4. Nachdem das Präparat auf das Haar aufgetragen wurde, sollte es zusätzlich mit Massagebewegungen im Kopf gerieben werden, um die Absorption zu verbessern.
  5. Die Zusammensetzung des Sprays wird 15 Minuten auf dem Kopf belichtet.
  6. Dann muss das Arzneimittel mit reichlich Wasser abgewaschen werden. Danach wird das übliche Shampoo oder die Paranite-Produktlinie verwendet.
  7. Dann werden die Haare mit einem Kamm aus den toten Läusen gekämmt, der an diesem Medikament befestigt ist. Die Haarbürste wird mit einem Wattestäbchen oder Wattepads von Insekten befreit. Wie Sie die Nissen aus den Haaren richtig auskämmen, die Häufigkeit des Eingriffs - all dies finden Sie auf unserer Website.

Sicherheitsvorkehrungen

  • Während des Gebrauchs müssen Sie sicherstellen, dass die Zusammensetzung des Arzneimittels nicht in Augen und Nase fällt.
  • Als Vorsichtsmaßnahme auf der Stirn können Sie einen speziellen Verband aus Baumwollstoff binden.
  • Wenn immer noch ein wenig Spray in die Augen gelangt, sollten die Sehorgane gründlich mit warmem Wasser und Natron gespült werden.
  • Und wenn bei einer solchen Prozedur eine Person den Luftmangel verspürt, sollten Sie sofort nach draußen gehen und kein Läusespray verwenden.
  • Es wird empfohlen, während des Verfahrens Gummihandschuhe an den Händen zu tragen.
  • Während der Verarbeitung selbst sollten Sie nicht essen oder trinken oder rauchen.
  • Nach dem Ende des gesamten Reinigungsvorgangs sollten die Hände gründlich mit Seife gewaschen werden. Alle Kleidungsstücke, Bad- und Badaccessoires, Mützen und Bettzeug sollten gewaschen werden. Der Waschmodus sollte bei maximaler Temperatur gewählt werden. Die Dinge werden dann am besten in direktem Sonnenlicht getrocknet.

Ein wichtiger Punkt! Nach einer Woche muss dieses Verfahren als vorbeugende Maßnahme und für die vollständige Zerstörung der verbleibenden Läuse, die während dieser Zeit aus diesen Nissen geschlüpft sind, wiederholt werden.

Manchmal ist eine erneute Verarbeitung nicht erforderlich, wenn alle Insekten beim ersten Mal vernichtet wurden. Eine Packung Spray Paranit reicht je nach Haarlänge für mehrere Anwendungen.

Das Spray Paranit, das im Kampf gegen Pedikulose hilft, ist ziemlich sicher. In seltenen Fällen kann eine individuelle Unverträglichkeit der Zusammensetzung des Arzneimittels auftreten und dann kann eine allergische Reaktion auftreten.

Dies kann vorab überprüft werden, indem etwas Präparat auf die Hautoberfläche der Ellenbogenfalte gespritzt wird. Wenn nach wenigen Minuten keine Rötung entstanden ist, dann gibt es nichts zu befürchten.

Gegenanzeigen

In Bezug auf Kontraindikationen kann das Spray in den folgenden Fällen nicht verwendet werden:

  • für die Behandlung kleiner Kinder (bis zu drei Jahre);
  • während der Schwangerschaft und Stillzeit;
  • wenn es schwere Hautkrankheiten gibt;
  • mit jüngsten Kratzern und Kopfverletzungen.

Drogenpreis

Das Paranit-Shampoo kostet 800 russische Rubel, in einigen Regionen jedoch 500 Rubel. Der Kauf eines Abwehrmittels kostet 300 Rubel, aber die Flasche reicht für zwei Zwecke, wenn das Haar lang ist. Und Sie müssen es jedes Mal nach dem Haarewaschen verwenden, damit Sie zur Vorbeugung mehrere Flaschen auf einmal kaufen müssen.

Der Preis für das Spray beträgt 600 Rubel pro Flasche zu 100 ml. Für den gesamten Verlauf benötigen Sie zwei Flaschen, insbesondere wenn sich das Haar unterhalb der Schultern befindet. Lotion wird billiger sein, da es 450 Rubel kostet. Das teuerste Medikament gilt als Paranit Sensitiv. Sein Kauf kostet 1200 Rubel.

Vorteile und Nachteile

Der Wirkstoffkomplex Paranit ist im Kampf gegen Läuse und ihre Nissen wirksam.

Einige Vorteile sind:

  • einfache Handhabung;
  • garantiertes Ergebnis;
  • keine Nebenwirkungen;
  • vorbeugende Maßnahme;
  • Sicherheitszusammensetzung.

Zu den Nachteilen gehört die Tatsache, dass für die endgültige Entfernung von Parasiten nach einigen Tagen ein anderes Behandlungsverfahren wiederholt werden muss. Und dennoch können einige Formen der Paranit-Linie die vorhandenen Nissen nicht zerstören.

Das Abwehrmittel gilt als das sicherste Mittel und kann zur Behandlung von Pedikulose bei Kindern ab zwei Jahren verwendet werden. Er bekämpft die Parasiten jedoch nicht, sondern verscheucht sie. Daher eignet sich dieses Tool eher zum Schutz vor Läusen und nicht zur Bekämpfung von Läusen.

Paranit Shampoo ist wirksam bei der Zerstörung erwachsener Parasiten, es kann jedoch nicht verwendet werden, wenn die Hautoberfläche des Kopfes beschädigt ist oder Entzündungen aufweist. Aber er hat ein angenehmes Aroma. Sensitive hat aber einen schwachen, aber nicht sehr angenehmen Geruch.

Die größte Wirksamkeit im Kampf gegen Läuse gibt Parani Spray. Wenn die Haare jedoch lang sind, müssen Sie sofort mehrere Flaschen auffüllen.

Sprühen Sie Paranit aus Läusen und Nissen: Anweisungen und Bewertungen

Charakteristisch für das Spray "Paranit" ist seine doppelte Wirkung auf Krankheitserreger. Der Sprühnebel strangiert und trocknet Läuse sowohl im Stadium eines erwachsenen Insekts als auch im Stadium einer Larve oder eines Eies. Aufgrund dieser Tatsache wird ein hoher Wirkungsgrad auch bei einmaliger Verwendung festgestellt.

In diesem Medizinprodukt gibt es keine neurotoxischen Insektizide. Daher entwickeln Insekten keine Resistenz gegen die Substanzen, aus denen das Spray besteht, und es besteht keine Gefahr für die menschliche Gesundheit. Dadurch bleibt die Wirkung des Arzneimittels auch bei wiederholter Anwendung konstant hoch und sicher.

Die Ergebnisse zahlreicher Studien haben wiederholt die Wirksamkeit der Verwendung von Paranit-Spray gegen Läuse und Nissen unter Beweis gestellt. Zusammen mit dem Produkt in jeder Packung des Arzneimittels gibt es notwendigerweise eine ausführliche Gebrauchsanweisung mit Empfehlungen für die Verwendung des Produkts.

Paranit-Spray kann nur in einer Apotheke gekauft werden, in Russland kosten etwa 750 Rubel.

Die Zusammensetzung und das Prinzip des Sprays

Das Medikament ist in Form einer klaren, farblosen oder gelblichen, öligen, geruchlosen Flüssigkeit erhältlich. Spray ist eine gebrauchsfertige Form der Medizin.

Die Hauptwirkstoffe des Paranit-Sprays sind Dimethicone und Isopar (Mineralöl).

Aufgrund der starken Kombination der chemischen Zusammensetzung des Arzneimittels dieser Wirkstoffe wird eine ausgeprägte Hemmung der Funktion der Atmungsorgane von Insekten beobachtet, die 15 Minuten lang zu ihrem Massentod an Erstickung führt. Die Fähigkeit der aufgeführten Komponenten, den Körper des Parasiten mit einem dichten Film zu umwickeln, macht es ihnen unmöglich, Feuchtigkeit aufzunehmen. Somit hat dieses Medikament einen kreuzweisen Wirkungsmechanismus bei verschiedenen Lebensformen von Läusen. In diesem Zusammenhang ist es möglich, die Pedikulose nach einmaligem Gebrauch des Werkzeugs vollständig zu heilen.

Gebrauchsanweisung Spray Parani

Das Produkt wird als äußeres Medikament zur wirksamen Bekämpfung von Kopfläusen und Nissen bei Erwachsenen und Kindern ab einem Alter von 3 Jahren zum Zweck der Desinsektion durch Angehörige der Gesundheitsberufe oder der Bevölkerung im Alltag, zur Einzel- und Massenprophylaxe sowohl im Einzelnen als auch im Alltag eingesetzt in gewöhnlichen Fällen.

Bevor Sie dieses Produkt verwenden, müssen Sie bei ausreichender Beleuchtung alle Kontaktpersonen oder infizierten Personen sorgfältig auf verschiedene Formen von Parasiten untersuchen. Besonders sorgfältig müssen Sie den Hinterkopf und die Schläfen untersuchen, wo sich häufig Parasiten ansammeln. Personen mit Läusen oder unreifen Formen sollten innerhalb eines Tages mit dem Medikament behandelt werden.

Die Medikamentenflasche sollte in einem Abstand von zehn Zentimetern vom Haar aufbewahrt und nur auf trockenes Haar aufgesprüht werden, bis sie vollständig befeuchtet ist. Gleichzeitig sollte das Produkt gründlich in den Haarwurzelbereich eingerieben werden. Bei langem und dickem Haar wird die Anwendung mit Trennung in Strähnen gezeigt. Nach Ablauf der fünfzehnminütigen Exposition muss das Arzneimittel gut gewaschen werden.

Danach werden die behandelten Haare mit einem speziellen Kamm für die in der Packung befindlichen Haare gekämmt, um die toten Parasiten zu entfernen. Vor dem Kämmen jedes weiteren Balkens sollte der Kamm gründlich mit Wattepads oder Bällen gereinigt werden.

Im Falle eines erneuten Auftretens der Erkrankung muss der Behandlungsvorgang in ein bis eineinhalb Wochen wiederholt werden.

In Anbetracht der Besonderheiten des Lebenszyklus des Parasiten (er hält 24 Stunden außerhalb des Körpers des Wirts), sollten alle Dinge des Patienten, einschließlich Bettwäsche, in heißem Wasser gewaschen werden.

Den Angaben des Herstellers zufolge reicht eine Durchstechflasche des Arzneimittels im Durchschnitt für vier Anwendungen aus. Der Verbrauch hängt von der Schwere des Infektionsgrades mit Parasiten, Dicke und Länge der Haare ab.

Wie spüle ich Parani ab?

Das Paranit-Spray enthält viele Mineralöle, weshalb es manchmal schwierig ist, es abzuwaschen. Bei Bedarf kann der Kopf wiederholt gewaschen werden. Um das Waschen der Haare zu erleichtern, können Sie einen speziell entwickelten Shampoo-Conditioner der gleichen Marke verwenden. Paranit in Form eines Conditioners mit gutem Ergebnis wird als Mittel zur täglichen Haarpflege verwendet, nachdem herkömmliches kosmetisches Shampoo verwendet wurde.

In einer Apotheke wird manchmal ein Satz Spray + Shampoo verkauft. Wenn Sie sich jedoch entscheiden, es nicht zu kaufen, waschen Sie Ihr Haar mehrmals mit Ihrem normalen Shampoo, es wird nicht sofort helfen.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Der Hersteller empfiehlt, seine Produkte nicht zur Behandlung von Pedikulose bei Kindern unter 3 Jahren einzusetzen. Es ist nicht ratsam, dieses Medikament bei der Behandlung von Schwangeren oder Frauen während der Stillzeit zu verwenden. Die Verwendung eines Arzneimittels ist Personen, die eine individuelle Unverträglichkeit gegen einen der Bestandteile dieses Arzneimittels haben, strengstens untersagt. Um das Auftreten möglicher Nebenwirkungen zu vermeiden, ist es verboten, das Arzneimittel nach dem auf der Verpackung des Herstellers angegebenen Verfallsdatum zu verwenden.

Sicherheitsvorkehrungen

Um zu verhindern, dass Spray in den Körper eindringt, wird empfohlen, die Regeln der sicheren Anwendung des Arzneimittels zu befolgen:

  • Das Antragsverfahren erfolgt in Schutzhandschuhen;
  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf dem Kopf des behandelten Gewebes einen Schal oder eine Bandage zum Schutz vor Augen, Ohren, Atemwegen oder Mund haben.
  • Aufgrund der Fähigkeit des Produkts, sich leicht zu entzünden, ist das Rauchen während des Gebrauchs verboten, und man sollte sich in der Nähe einer offenen Flamme aufhalten.
  • Beim Auftragen des Sprays dürfen keine Lebensmittel und keine flüssigen Produkte verzehrt werden;
  • Bei Juckreiz oder Brennen an der Applikationsstelle das Arzneimittel sofort mit viel Wasser abwaschen;
  • Bei Kitzeln, Husten oder Niesen die Anwendung sofort abbrechen, den Raum verlassen, für einen guten Frischluftstrom sorgen und die Mundhöhle mit einer 2% igen Natriumbicarbonatlösung spülen.

Kundenrezensionen zu Spray Paranit Läusen

Das Spray wird zusammen mit dem Kamm verkauft, es ist einfach anzuwenden, der Effekt ist schnell - nach 15 Minuten fangen die Läuse an zu sterben, dann kämmt man sie tot aus und das war's. Spray kostet wirklich mehr als Shampoo und Lotion, aber nur er war in der Apotheke. Eine erneute Bewerbung war nicht erforderlich.

Anna, St. Petersburg

Wie hart wird es abgewaschen! Ich behaupte nicht, Wirkung auf alle 100%, Läuse entfernt. Es wurde aber erst beim fünften Mal abgewaschen. Dann einfach nicht versucht, Teer Seife und Shampoo für fettiges Haar.

Paranit

Beschreibung ab 19. November 2016

  • Lateinischer Name: Paranit
  • Wirkstoff: Dimethicone (Dimethiconum), Mineralöl (Cleararol oder Isopar)
  • Hersteller: MEDGENIX BENELUX n.v. (Belgien)

Zusammensetzung

Die Zusammensetzung von Paranita hängt von der pharmakologischen Form ab:

  • Paranit Shampoo enthält als 69% weißes Mineralöl (Klearol) 30% Schaummittel und etwa 1% der Substanzen, aus denen die Parfümzusammensetzung besteht.
  • Mittel Paranit Sensitiv besteht aus einem Komplex von Oxyftyrin (4% ige Lösung von Dimethicon und Substanzen, die seine Wirkung verstärken).
  • Paranit-Spray enthält 4% Dimethicon-Lösung und 96% Isopar (Mineralöl).
  • Lotion Paranit ist in der Zusammensetzung identisch mit dem Spray.
  • Sprühabweisend Paranit ist in seiner Zusammensetzung identisch mit Shampoo.

Formular freigeben

In verschiedenen pharmakologischen Formen erhältlich:

  • Shampoo Transparente, farblose oder gelbliche Flüssigkeit, die sich durch einen schwachen Duft auszeichnet. Verkauft in Flaschen von 200 ml.
  • Paranit Sensitiv. Weiße Flüssigkeit mit leichtem spezifischen Aroma. Sie werden in Flaschen zu je 150 ml pro Packung verkauft. Neben der Flasche legen sie einen Kamm und Anweisungen.
  • Sprühen Transparente, farblose oder gelbliche ölige Flüssigkeit, geruchlos. Gießen Sie 100 ml Plastikflaschen, die mit mechanischen Spendern ausgestattet sind. Die Box sollte auch einen Kamm zum Kämmen von Nissen und Läusen haben.
  • Lotion Transparente, farblose oder gelbe Flüssigkeit, ölige Konsistenz, ohne besonderen Geruch. In Flaschen zu 100 ml verkaufen.
  • Abweisend. Klare gelbliche Flüssigkeit. In Flaschen mit Dispensern von 100 ml gegossen.

Pharmakologische Wirkung

Paranit wird zur Behandlung von Pedikulose und zur Vorbeugung von Infektionen mit Kopfläusen und Imago verwendet.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Pharmakodynamik

Mittel, die Teil von Paranita sind, gehören zur 4. Klasse von Substanzen mit geringem Risiko. Bei Dosierungen, die den in der Gebrauchsanweisung empfohlenen entsprechen, ist normalerweise keine sensibilisierende, reizende und hautresorptive Wirkung vorhanden.

Um die Parasiten zu zerstören, genügt in der Regel ein längerer Kontakt des Produktes mit dem Haar. Manchmal müssen Sie nach einigen Wochen eine erneute Behandlung durchführen.

Pharmakokinetik

Es ist nur eine topische Verabreichung angezeigt, daher war der Organismus insgesamt nicht klinisch signifikant beeinflusst.

Indikationen zur Verwendung

Für medizinische Zwecke angewendet, wenn sie Läuse, Nissen, Imago gefunden haben.

Ein Abwehrmittel kann verwendet werden, um eine Infektion zu verhindern, wenn die Möglichkeit besteht, dass eine Person in engem Kontakt mit einer potenziellen Parasitenquelle steht.

Gegenanzeigen

Paranit kann in solchen Fällen nicht verwendet werden:

  • Idiosynkrasie einer Komponente, die Teil der Mittel ist;
  • jüngeres Alter - bis zu 1 Jahr für Paranit Sensitive, bis zu 3 Jahre für Shampoo, Spray, Lotion, abweisend;
  • Schwangerschaft und Stillzeit (außer Paranit Sensitiv).

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen sind selten. Lokale Reaktionen sind möglich: Brennen, Jucken, Anzeichen von Hautreizungen, Hautausschlag.

Wenn solche Symptome auftreten, sollte das Produkt sofort abgewaschen werden. Gegebenenfalls ins Krankenhaus gehen.

Gebrauchsanweisung (Methode und Dosierung)

Shampoo Parasite, Gebrauchsanweisung

Empfehlungen zur Verwendung:

  • Überprüfen Sie die Anwesenheit von Läusen und Nissen von allen Personen, die in der Wohnung leben. Dies sollte geschehen, wenn das Haar trocken ist, und durch jeden Strang getrennt schaut. Es verwendet einen Kamm, der mit Shampoo geliefert wird. Besondere Aufmerksamkeit sollte der Stelle hinter den Ohren und im Nackenbereich gelten.
  • Tragen Sie das Shampoo auf das trockene Haar auf und verteilen Sie es auf der gesamten Haar- und Kopfhautlänge. Massieren Sie die Haut gut.
  • 10 Minuten einwirken lassen.
  • Fügen Sie Wasser hinzu und schlagen Sie den Schaum.
  • Haare und Kopfhaut gründlich ausspülen.
  • Mit nassem Haar mit einem speziellen Kamm, der sich in der Schamponenkiste befand, die Parasiten entfernen. Teilen Sie dazu die Haare in Stücke und prüfen Sie jedes Haar sorgfältig. Reinigen Sie nach jedem Kämmen den Kamm.
  • Nach einer Woche erneut verarbeiten.
  • Zerstören Sie alle Läuse, die sich im Haus befinden können: Waschen Sie die von der infizierten Person verwendete Kleidung und Bettwäsche in heißem Wasser, waschen Sie Kämme und Haarbürsten, saugen Sie das Haus und das Auto ab, um eine erneute Infektion zu vermeiden.

Spray Paranit, Gebrauchsanweisung

  • Fragen Sie mit der ganzen Familie nach Kopfläusen.
  • Besprühen Sie die gesamte Haarlänge aus einem Abstand von 10 cm. Wenn das Haar lang oder dick ist, müssen Sie es in Strähnen unterteilen und es anschließend verarbeiten. Daher müssen alle Haare vollständig mit Feuchtigkeit versorgt werden.
  • Lassen Sie das Haar 15 Minuten lang an.
  • Waschen Sie Ihren Kopf mit warmem Wasser und Shampoo oder Seife.
  • Kämmen Sie mit einer speziellen Bürste durch das Haar, um abgestorbene Läuse zu entfernen, die mit Spray verkauft werden sollten.
  • Falls notwendig, wiederholen Sie die Behandlung nach 1 - 1,5 Wochen.

Paranit Sensitiv, Gebrauchsanweisung

Die ordnungsgemäße Anwendung des Tools umfasst mehrere Schritte:

  • Überprüfen Sie sorgfältig nach Läusen und Nissen bei allen Familienmitgliedern. Verwenden Sie dazu einen speziellen Kamm, der zusammen mit einer Flasche Paranit Sensitiv verkauft wird. Wenn Läuse bei mehreren Personen gefunden werden, müssen sie am selben Tag behandelt werden.
  • Schütteln Sie die Flasche gut.
  • Auf das trockene Haar in einer solchen Menge auftragen, dass es nass wird. Produkt gleichmäßig über die gesamte Länge verteilen.
  • Lassen Sie das Medikament für 8 Stunden. Keine Notwendigkeit, eine Kappe zu verwenden. Um das Kissen zu schützen, kann es mit einem Handtuch abgedeckt werden.
  • Bei Bedarf kann die Behandlung nach einer Woche wiederholt werden.

Lotion Paranit, Gebrauchsanweisung

Schütteln Sie die Flasche vor Gebrauch gründlich. Die weitere Anwendung entspricht den Empfehlungen für die Verwendung von Sprays.

Repellent Paranit, Gebrauchsanweisung

Das Produkt wird aus einem Abstand von 20 cm auf sauberes, trockenes Haar aufgetragen und benötigt ca. 20-25 Sprays. Danach sollte das Haar ohne Fön trocknen.

Die Anwendung wird täglich oder nach jeder Haarwäsche wiederholt.

Überdosis

Übermäßiger Kontakt mit der Kopfhaut oder Kontakt mit Schleimhäuten oder empfindlicher Haut kann zu Reizungen, Brennen und Juckreiz führen.

Um unangenehme Symptome zu beseitigen, sollten Sie das Medikament sofort waschen. Um Schmerzen zu lindern, können Sie eine 2% ige Lösung von Novocain herstellen. Wenn nach wie vor schwere Haut- oder Schleimhautschäden auftreten, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Interaktion

Verkaufsbedingungen

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von 0-25 ° C, dunkel und trocken, außerhalb der Reichweite von Kindern, von Lebensmitteln getrennt. Paranit darf nicht sehr heiß werden.

Verfallsdatum

Besondere Anweisungen

Bei der Anwendung von Paranita müssen diese Empfehlungen beachtet werden:

  • Sie müssen sehr aufmerksam auf die Reaktion der Haut bei Hautkrankheiten, eine hohe Empfindlichkeit gegenüber Chemikalien und eine Neigung zu allergischen Reaktionen achten.
  • Um die Einnahme von Schleimhaut, Nase und Haut zu verhindern, sollten Sie vor der Behandlung des Kopfes einen Verband unter den Haaren tragen.
  • Die Hände der zu verarbeitenden Person müssen mit Gummihandschuhen geschützt werden. Waschen Sie Ihre Hände nach dem Eingriff gründlich.
  • Während der Behandlung kann das Haar nicht essen, essen, rauchen.
  • Bei den geringsten Anzeichen von Haut- oder Schleimhautreizung sofort abwaschen.
  • Nur äußerliche Verwendung ist erlaubt.
  • Wenn eine Person Kontaktlinsen verwendet, bevor sie ein Pedikulizid verwendet, müssen die Linsen entfernt werden.

Für Kinder

Bedeutet, Paranit Sensitiv darf für die Behandlung von Kindern ab 1 Jahr verwendet werden.

Shampoo, Lotion, Spray und Abwehrmittel werden nur für Kinder über 3 Jahre verwendet.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Verwendung von Paranit Sensitive ist erlaubt.

Analoge

Analoga von Paranita sind solche Mittel:

Bewertungen

Bewertungen von shampoo Parani

In den meisten Fällen ist das Shampoo wirksam, erfordert jedoch häufig eine wiederholte Behandlung. Normalerweise von der Kopfhaut gut vertragen. Zu den Mängeln zählen die relativ hohen Kosten.

Bewertungen von Paranit Sensitiv

Das Medikament ist wirksam, aber nicht in allen Fällen absolut. Leicht abwaschen Verursachen Sie fast nie Hautreizungen.

Bewertungen für Spray für Kinder

Das Werkzeug ist in den meisten Fällen wirksam, ziemlich sicher (verursacht keine allergischen Reaktionen), ist aber sehr schwer abzuwaschen. Es ist nicht wünschenswert, bis zu 3 Jahre anzuwenden.

Preis von Paranit, wo zu kaufen

Kaufen Sie Paranit in den meisten Apotheken.

Kosten verschiedener pharmakologischer Formen von Paranita:

  • Der Sprühpreis in Russland beträgt 720 bis 800 Rubel, in der Ukraine 600 bis 800 UAH;
  • Shampoopreis von Läusen und Nissen - 920-1020 p.; 750-950 UAH;
  • Lotion Paranit - 250-400 p.; ungefähr 500 UAH;
  • Fonds Paranit Sensitiv - 1120-1250 p.; ungefähr 1300 UAH;
  • Abwehrmittel - etwa 600 p.; ungefähr 750 UAH

Die Zusammensetzung und Anweisungen für die Verwendung von Geldern für Läuse Paranit

Länderexperte

Um Läuse bei einem Kind zu beseitigen, suchen Eltern nach Werkzeugen, die hocheffizient und sicher sind. Dieses Kriterium entspricht "Paranit" - unter diesem Namen wird eine Reihe von Medikamenten gegen Kopflaus und ihre Eier (Nissen) hergestellt. Diese Serie hilft effektiv, Parasiten loszuwerden.

Bedeutet "Paranit", das erfolgreich zur Behandlung von Pedikulose eingesetzt wird

Zusammensetzung und Freigabeform

Der Hersteller der Paranit-Serie ist Omega Pharma (Belgien). Der Hersteller hat sich im Pharmamarkt positiv etabliert, die Qualität und Sicherheit der Omega Pharma-Produkte wird durch die erforderlichen Zertifikate bestätigt.

Der Hauptwirkstoff von Paranit-Produkten zur Abtötung von Läusen ist Dimethicone, ein Silikonöl, das, wenn es auf Läuse und Nissen aufgetragen wird, diese umhüllt und deren Atmen verhindert. Bereits nach einer einmaligen Anwendung sterben die Parasiten ab, die nachfolgende Behandlung des Kopfes erfolgt nur zum Zwecke der Vorbeugung.

Silikonöl hat mehrere positive Eigenschaften:

  • absolut sicher für den Körper, nicht in das Gewebe aufgenommen;
  • Die Substanz lässt sich beim Waschen leicht von den Haaren und der Haut entfernen.
  • die Komponente macht das Haar und die Kopfhaut weicher, nachdem keine Allergie oder Reizung vorliegt;
  • Dimethicone besitzt keinen Geruch und geht keine chemischen Reaktionen mit anderen Substanzen oder Reinigungsmitteln ein.

Aufgrund der aufgeführten Eigenschaften ist Dimethicone auch für Kinder zugelassen: Paranit-Präparate können ab einem Jahr verwendet werden. Die Zusammensetzung von Paranita hängt von der Form der Mittelfreisetzung und der Alterskategorie der Patienten ab.

In Apotheken können Sie solche Werkzeuge kaufen:

  1. Paranit-Spray - Anweisungen für das Medikament zeigen den Gehalt an Dimethicon in einer Menge von 4% (4 g pro 100 ml Spray) an. Die restlichen 96% des Paranit-Sprays bestehen aus Mineralöl, in dem der Wirkstoff gleichmäßig verteilt ist. Spray in einer Plastikflasche mit einem Spray platziert, die Menge an Mitteln - 100 ml. In den Karton mit der Vorbereitung des Medikamentenherstellers steckt Anleitung für Parant, einen Kamm zum Kämmen von Nissen und toten Läusen. Das Spray ist ab dem Alter von drei Jahren zugelassen.
  2. Paranit Sensitiv - enthält auch 4% Dimethicon. Gegenüber dem Sprühgerät wirkt es milder, so dass es bei Kindern ab 1 Jahr zum Abtöten von Läusen und Nissen verwendet wird.
Mittel "Paranit" wird in Apotheken in verschiedenen Freisetzungsformen angeboten
  1. Lotion - Zusammensetzung und Applikationsmethode ähneln dem Spray, der Unterschied liegt in der Applikationsmethode - ein Vernebler ist nicht im Kit enthalten, der Wirkstoff wird einfach über das Haar verteilt. Das Werkzeug wird bei Erwachsenen und Kindern ab 3 Jahren verwendet.
  2. Shampoo ist eine klare Flüssigkeit mit einem angenehmen Geruch, die aus weißem Mineralöl und Schaumstoffen besteht.

Die Wirkung von Mineralöl auf Läuse ähnelt der Wirkung von Dimethicon - 10 Minuten Kontakt mit dem Medikament reichen aus, um die Parasiten abzutöten. Shampoo ist für Kinder ab 3 Jahren zugelassen.

Lesen Sie das Thema:

Gebrauchsanweisung Averfosa gegen Wanzen

Gebrauchsanweisung bedeutet Butoks 50

Methode der Verwendung

Wenn bei einem Familienmitglied Läuse oder Nissen gefunden werden, müssen Sie die verbleibenden Mieter der Wohnung und die Personen, die in engem Kontakt mit den Infizierten waren, überprüfen. Untersuchen Sie besonders sorgfältig den Hinterkopf und die Schläfen: In diesen Bereichen setzen sich die Parasiten zuerst fest.

Alle Infizierten werden am selben Tag behandelt.

Es wird empfohlen, eine vorbeugende Behandlung mit Antipedikulose-Medikamenten von gesunden Familienmitgliedern durchzuführen.

Wenn Läuse entdeckt werden, sollten alle Familienmitglieder diagnostiziert werden.

Art der Anwendung für verschiedene Mittel Paranit:

  1. Sprühen Anweisungen für die Verwendung von Spray Paranit schreibt die Behandlung auf folgende Weise vor: Halten Sie die Flasche mit dem Produkt senkrecht und in einem Abstand von 10 cm vom Kopf, sprühen Sie sie gleichmäßig auf das trockene Haar, bis es vollständig befeuchtet ist. Dann werden die Hände in die Haarwurzeln gerieben, wodurch die Verteilung des Wirkstoffs auf Haut und Haar verbessert wird. Nach 15 Minuten waschen Sie Ihren Kopf mit normalem Shampoo.
  2. Paranit Sensitiv. Die Flasche mit der Flüssigkeit wird vor Gebrauch gut geschüttelt, dann wird das Medikament mit Massagebewegungen auf trockenes Haar aufgetragen. Nachdem das Haar vollständig befeuchtet ist, verbleibt das Produkt 8 Stunden (kein Hut zu tragen). Das aufgebrachte Produkt hinterlässt nach dem Trocknen keine Spuren auf der Bettwäsche und der Kleidung, so dass keine Schutzmaßnahmen erforderlich sind. Nach 8 Stunden den Kopf mit normalem Shampoo waschen.
  3. Lotion Eine Flasche Paranit-Lotion wird vor Gebrauch kräftig geschüttelt, auf trockenem Haar verteilt, in die Kopfhaut eingerieben. 15 Minuten nach der Behandlung wird der Kopf gewaschen.
  4. Shampoo Paranit Shampoo wird auch auf trockenes Haar aufgetragen und sorgfältig entlang der Strähnen verteilt. Die Droge wird 10 Minuten auf dem Haar belassen, dann wird das Haar mit Wasser angefeuchtet, der Schaum wird geschlagen und dann gut gewaschen.

Nach dem Anwenden eines der Werkzeuge müssen Sie den Haarkamm durchkämmen, der in der Packung enthalten ist. Haare werden auf den Strähnen verteilt, um Kämmen bei Mädchen mit langen Locken mit Haarnadeln zu erleichtern. Kamm so nahe wie möglich an der Kopfhaut anbringen, bis zu den Endsträngen. Der Kamm wird jedes Mal mit nassen Wattepads von abgestorbenen Parasiten gereinigt. Saubere Stränge falten sich auf die andere Seite zurück und trennen sie von ungeprüften Haaren.

Um eine erneute Infektion mit Läusen zu verhindern, sollten Sie die Kämme und Haarspangen, das Waschen von Bettwäsche, Handtücher und andere Dinge bei maximaler Temperatur, die mit den infizierten Familienmitgliedern in Kontakt waren, vor der Behandlung gründlich waschen. Nach einer Woche wird die Behandlung mit Anti-Pedikulose-Mitteln wiederholt.

Kontraindikationen und Vorsichtsmaßnahmen

Alle Präparate der Paranit-Serie sind sicher, daher gibt es keine ernsthaften Kontraindikationen für ihre Verwendung. Bei Erkrankungen der Kopfhaut mit Hautschäden sowie bei Überempfindlichkeit gegen die Komponenten wird keine Haarbehandlung empfohlen. Parenit wird bei schwangeren Frauen mit Vorsicht angewendet, Arzneimittel bei Kindern unter 3 Jahren (außer Paranit Sensitiv) sollten nicht angewendet werden.

Bei der Verwendung von "Paranit" sind Vorsichtsmaßnahmen zu beachten.

Beim Arbeiten mit protivopedikuleznymi sind folgende Vorsichtsmaßnahmen zu beachten:

  • Bei der Behandlung der Haare mit einem Spray wird das Gesicht mit einem Baumwolltuch bedeckt, um zu verhindern, dass die gespritzten Partikel in die Augen, in die Nase und in den Hals gelangen.
  • Wenn eine Person Kontaktlinsen trägt, sollten Sie sie vor dem Gebrauch entfernen.
  • Die Behandlung des Kopfes erfolgt in Gummihandschuhen, nach Beendigung des Verfahrens werden die Hände gut mit Seife gewaschen.
  • Verwenden Sie keine Produkte in der Nähe von Lebensmitteln.

Wenn Paranit versehentlich in die Augen, in die Nase oder in den Mund gelangt, sollten Sie die Schleimhäute sofort mit Wasser waschen. Tritt während der Behandlung eine Reizung oder ein Juckreiz auf der Kopfhaut auf, spülen Sie das Mittel sofort ab und fragen Sie Ihren Arzt nach einem möglichen Ersatz des Arzneimittels.

Kopfläuse sind Parasiten, die mehrmals infiziert werden können, sodass niemand vor wiederkehrenden Krankheiten geschützt wird. Besonders häufig wird bei Kindern Pedikulose diagnostiziert, wobei jeweils die Krankheit Paranit eingesetzt werden kann.

Die Parasiten gewöhnen sich nicht an das Medikament, daher bleibt die Wirksamkeit der Behandlung gleich.

Für Weitere Informationen Über Trockenes Haar