logo

Sparende Haarfarben ohne Ammoniak und Peroxid

Vor dreitausend Jahren versuchten Frauen, ihr Aussehen zu verändern und ihren Kopf mit chinesischem Zimt und Lauch zu färben. Was können wir über die modernen Fashionistas sagen, die für haarfärbemittel ammoniakfreie Farbe erhältlich sind. In der Antike war die Haarfarbe ein Zeichen für einen besonderen Status und eine besondere Stellung in der Gesellschaft, und jetzt ist sie ein Mittel zur Selbstdarstellung. Heutzutage können Mädchen dank der sanften Farben die Haarfarbe ändern, ohne das Haar zu beschädigen.

Geschichte der Erfindung

Im antiken Griechenland gaben aschfarbene und goldene Haartöne ihrem Besitzer eine besondere Delikatesse, im antiken Rom wurden auch blonde Haare geschätzt. Aufhellende Komposition in der Antike war eine Mischung aus Quitten, Kräutern und Asche. Die Prozedur selbst war ziemlich lang, nachdem die Mischung aufgetragen wurde, um die Hälfte des Tages unter der sengenden Sonne zu verbringen. Und mit dem Auftauchen der besiegten deutschen Sklaven mit blonden Locken in Rom, die Gegenstand des ungezügelten Neides der Römer waren, begann ein echter Boom der Haaraufhellung.

Dann kam die Mode für Blondinen nach Europa, weil Tizians Meisterwerk "Love of Heaven and Earth" erschien, das zwei goldene Augen der Venus zeigte. Ab dem 16. Jahrhundert wurde dieser Farbton Tizian genannt, wie moderne Friseure und Stylisten beweisen. Lesen Sie hier auf anderen Schattierungen von hellem Haar: Ideen für die Haarfärbung von Blondinen.

Erst 1867 wurde der Chemiker E.H. Thiellay und Leon Hugot, ein Friseur, erfanden die Verwendung von Wasserstoffperoxid als die perfekteste Methode zur Klärung. Bislang werden verschiedene Formulierungen auf der Basis von Wasserstoffperoxid verwendet, um unterschiedliche Haarfarben zu verleihen. Seine Verwendung hat jedoch viele Kontraindikationen: Hautempfindlichkeit, Allergien, schwaches und aufgeschlitztes Haar und viele andere.

Die sanfteste Haarfarbe besteht nur aus natürlichen Inhaltsstoffen. Viele färben auf altmodische Weise ihre Haare früher mit Henna und Basma. Jemand verwendet Abkochungen von Zwiebelschalen, Kamille-Infusionen, schwarzem Tee oder Zitronensaft. Lesen Sie hier mehr über traditionelle Methoden zum Färben der Haare.

Die besten nicht-ammoniakhaltigen Haarfärbemittel schaden Stylisten zufolge nicht wirklich Ihrem Haar. Die aktiven Komponenten der Zusammensetzung bleiben auf der Oberfläche des Haares und fallen nicht hinein, verändern ihre Struktur nicht. Diese Farben können oft verwendet werden. Die Haarfarbe wird perfekter und strahlender, sie wird durch einen Vitaminkomplex, den viele Hersteller in ammoniakfreien Farbstoffen verwenden, seidig und gefügig.

Trotz dieser erheblichen Vorteile weist ein solcher Lack Nachteile auf, von denen die Hauptkosten die Kosten sind. In den Geschäften können Sie natürlich Budgetoptionen finden, aber es wird schwierig sein, die endgültige Farbe zu finden, weil Meistens stimmt es nicht mit dem Ergebnis nach dem Färben überein. Außerdem wird diese Farbe sehr schnell abgewaschen. Daher muss dieses Verfahren in der Salonpflege viel öfter wiederholt werden. Ammoniakfreie Farbe kann nicht mit grauen Haaren umgehen und kann die Haarfarbe beim ersten Färben nicht drastisch verändern.

Videoclip

Professionelle Farben

Unter der großen Vielfalt an Farben, die auf dem Massenmarkt präsentiert werden, finden Sie gute Optionen für gute Nicht-Ammoniak-Farbstoffe. Wir haben für Sie eine Auswahl der besten Farben vorbereitet, die bei Käufern sehr beliebt sind, und gute Empfehlungen von professionellen Stylisten und Friseuren.

Loreal

Die berühmteste und beliebteste Farbe, die zu Hause einfach zu verwenden ist. Sie hat eine dicke Textur und ein angenehmes Aroma. Es ist erwähnenswert, dass die Farbpalette mehr als 30 Farbtöne umfasst. Die extravagantesten Personen werden in der Palette des Herstellers ungewöhnliche Farben finden, darunter rote und blaue Pigmente. L'Oreal enthält auch pflanzliche Vitaminkomplexe, die das Haar mit therapeutischen Komponenten anreichern und es noch attraktiver und gesünder machen. In den Läden variieren die Kosten für diesen Lack zwischen 200 und 300 Rubel, was, wie Sie sehen, nicht so teuer ist.

Schwarzkopf

Haarfärbemittel ohne Ammoniak-Profi Schwarzkopf hat sich als einer der Besten in der Auswahl etabliert und die Farbton für Ton getroffen. Seine Palette stimmt fast vollständig mit dem Endergebnis überein, das Sie beim Malen erzielen möchten. Der Farbstoff enthält pflegende pflegende Inhaltsstoffe wie einen Extrakt aus Gardenienblüten und polynesischem Öl, die nicht nur das Haar nähren, sondern auch seine Struktur nivellieren, so dass Ihre Locken fügsam werden und einen natürlichen Glanz bekommen. Die Farbe ist weit weg von allen Convenience-Stores zu finden, obwohl sie in professionellen Märkten und Schönheitssalons weit verbreitet ist.

Matrix

Der beste Nicht-Ammoniak-Haarfärbeprofi, wenn es nicht nur darum geht, die Haare zu färben, sondern sie auch dem Glasieren auszusetzen. Die neueste Technologie umhüllt das Haar aufgrund ihrer Zusammensetzung mit einer speziellen Komponente. Wenn die Skalen versiegelt werden, wird die Struktur glatt und die Farbe bleibt lange erhalten, ohne dass die ursprünglichen Eigenschaften verloren gehen. Sehr oft wird die Matrix zum Färben, Hervorheben, Malen von grauem Haar und Glänzen verwendet. In jedem Fall wird diese Farbe unabhängig von der gewünschten Farbton- und Anwendungstechnik Ihren Erwartungen entsprechen.

Chi ist die teuerste aller beschriebenen Farben, gleichzeitig aber eine professionelle ammoniakfreie Haarfarbe ohne Ammoniak. Sein Hauptmerkmal ist die Erzeugung eines Effekts, der der Biolaminierung nahe kommt. Die revolutionäre Technologie des hochwertigen Färbens stellt nicht nur Haare wieder her, sondern behandelt sie auch über die gesamte Länge. Die Chi-Palette besteht aus neun Skalen, aus denen Sie die Option auswählen können, die dem gewünschten Ergebnis am nächsten kommt. Mit diesem innovativen Farbstoff können auch uneben geschädigte Haare überstrichen werden, die andere Hersteller nicht übernehmen.

Die hohen Kosten dieser Nicht-Ammoniak-Farbe sind gerechtfertigt. Sie werden definitiv nicht enttäuscht sein. Es wird jedoch sehr schwierig sein, diese Farbe auch in professionellen Salons zu finden. Daher lohnt es sich, bei ihrer Suche Geduld zu haben, wenn Sie professionelles Malen von Chi möchten.

Estelle

Sehr beliebtes Salonwerkzeug. Profis mögen Estelle, weil das Färbeergebnis immer garantiert und vorhersehbar ist. In seiner Palette sind mehr als 75 Farbtöne vorhanden, von den beliebtesten bis zu den wirklich Unerwarteten. Die sanfte Haarfarbe von Professional Estelle ist die beste Wahl für Menschen, die sich um ihre Schönheit und Gesundheit kümmern. Stylisten weisen darauf hin, dass sie die Haare über die gesamte Länge gleichmäßig färben können, leicht mischen und den Hauptkomponenten gut ausgesetzt sind.

Estelle-Farbe kann nicht nur Ihre spezielle Farbe verleihen, sondern das Haar mit nützlichen Vitaminkomplexen anreichern und heilen. Estel besteht aus pflegenden Inhaltsstoffen wie Panthenol, Ceramiden, Nährextrakten und Ölen. Malen ist in der Schönheitsbranche üblich und es wird nicht einfach sein, es für Sie zu finden.

Schuss - ammoniakfreie Cremefarbe. Sie kümmert sich aktiv um die Struktur der Haare und der Kopfhaut. Absolute Farbechtheit und Helligkeit garantiert. Darüber hinaus kann Shot vollständig über graues Haar streichen. Zu den Bestandteilen gehören: Perl-Extrakt aus der Meere, Olivenöl und Aloe Vera, die dem Haar zusätzlich einen gesunden Glanz verleihen. Eine Besonderheit von Shot ist die Tatsache, dass diese Farbe auch auf empfindlicher Haut, die zu allergischen Reaktionen neigt, aufgetragen werden kann. Die Preisspanne variiert zwischen 400 und 600 Rubel.

Tonisieren und Aufhellen

Das Straffen mit Nicht-Ammoniak-Haaren ist in der Friseurbranche keine Neuheit mehr. Mit Hilfe des Abtönens von Haarsträhnen erhalten Sie leicht einen satten, tiefen Ton, der dem natürlichen nahe kommt. Wenn Sie die Haarfarbe wiederbeleben möchten, ist dies wahrscheinlich die beste Lösung. Durch das Tonen wird die Farbe jedoch nicht drastisch geändert, sondern es wird nur ein natürlicher Farbton hervorgehoben. Daran muss man sich erinnern.

Zu den unbestrittenen Vorteilen des Tonens gehört das Fehlen gesundheitlicher Schäden. Diese Farbstoffe trocknen das Haar nicht, sondern pflegen und pflegen. Durch das Toning mit nicht-Ammoniak-Haaren können Sie natürliche, tiefe Töne erzielen, die der Farbe Ihres Haares nahekommen und deren Natürlichkeit unterstreichen. Und bei einer erfolglosen Farbwahl lassen sich diese Farben leicht abwaschen, ohne das Haar zu beschädigen. Graues Haar zu straffen ist jedoch nicht überlackierbar. Daher empfehlen Profis in diesem Fall die Verwendung eines speziellen Fixierers.

Eine sanfte, sichere Haaraufhellung ist auch mit ammoniakfreien Farben möglich. Bei langfristiger Verwendung eines Farbstoffs sammelt sich das Pigment allmählich in den Geweben an, und die Farbe wird immer mehr gesättigt. Das Tonen mit nicht-Ammoniakhaaren verleiht Ihrem Haar nicht nur eine natürliche Schattierung, sondern sorgt auch für die Pflege, was für die feine Struktur der Haare von Blondinen wichtig ist.

Wählen Sie die entsprechende Option

Wenn Sie eine gute und dauerhafte Haarfarbe ohne Ammoniak und Peroxid wählen, stoßen Sie Ihre natürliche Haarfarbe ab. Stürzen Sie sich nicht zu extrem und streichen Sie Ihren Kopf in allen Schatten des Regenbogens neu. Änderungen sollten schrittweise angegangen werden. Wenn Sie sich für die sicherste und harmloseste Haarfarbe entscheiden, dann kümmern Sie sich wirklich um sich selbst und sorgen für Ihre Gesundheit.

Erfahrene Stylisten und Friseure empfehlen das erste Färben im Salon, weil Nur ein Spezialist kann Ihnen den gewünschten Farbton und Farbton empfehlen und die Farbe für Ihre individuellen Eigenschaften auswählen. Alle weiteren Versuche mit dem Kopf können zu Hause durchgeführt werden.

  • Wenn Sie Ihren Kopf jemals mit natürlichen Farbstoffen, Henna oder Basma gefärbt haben, ist das Ergebnis der neuen Färbung nicht immer vorhersehbar.
  • Sehr helle Farbtöne sollten nur auf Naturfasern angewendet werden. Künstlich gebleichtes Haar wird noch stärker geschädigt.
  • Achten Sie immer auf die Haltbarkeit der Farbe. Abgelaufene Haltbarkeitsdauer bedeutet, dass die Zusammensetzung der Farbe bereits irreversible Veränderungen sein kann, die Ihr Haar und Ihre Gesundheit schädigen können.
  • Beim Malen von grauem Haar können natürliche Schattierungen die beste Wahl sein. Je natürlicher die Haarfarbe ist, desto natürlicher wirkt Ihr Look.

Fazit

Egal wie alt Sie sind, welchen Geschmack und welche Vorlieben auch immer Sie haben, Sie möchten immer ein gepflegtes, gesundes Haar haben. Sie werden Ihre innere Welt, Ihre Wünsche, Ihren Wohlstand und Ihre Pflege widerspiegeln. Dank geschickter Haarschnitte und Styling können Sie einzigartige Bilder erstellen, die weder Ihren Kollegen noch Ihren Mitmenschen gleichgültig bleiben.

Exquisiter Stil, glänzende Locken oder lustige Farbknalle betonen nicht nur Ihre Persönlichkeit, sondern öffnen auch viele Türen auf dem Weg zu neuen Erfolgen und Siegen. Experimentieren Sie, verwandeln Sie und gehen Sie mit erhobenem Kopf durchs Leben, denn es gibt so viele interessante Dinge in der Umgebung.

Bewertung der besten Farben ohne Ammoniak für die Haare

Die Fähigkeit, die Haarfarbe auf Wunsch des Herzens zu ändern, ohne Angst zu haben, sie in lebloses Stroh zu verwandeln, ist ein kleiner Traum einer Frau. Viele Menschen wollen experimentieren und sich verändern, aber der Schaden von Farbzusammensetzungen für die Struktur der Haare macht Angst und macht einen solchen Wunsch nicht so attraktiv. Heute gibt es eine hervorragende Alternative - Nicht-Ammoniak-Verbindungen, deren Verwendung nicht nur nicht so stark nachteilig wirkt, sondern sogar dazu beiträgt, Haare wiederherzustellen und sie gesünder zu machen.

Ammoniakfreie Farbe - was ist das und wie ist es zusammengesetzt?

Ammoniak wird in der Zusammensetzung von Haarfärbemitteln als Substanz verwendet, die das Eindringen von Pigmenten in die Haarstruktur gewährleistet - es hebt die Schuppen an und wird in diesen fixiert, wodurch die Empfindlichkeit gegenüber der Farbzusammensetzung erhöht wird. Der Nachteil ist, dass die Schuppen nach dem Scheren einfach nicht mehr natürlich geschlossen werden können und daher das Haar schließlich übergetrocknet und leblos aussieht. Ammoniakfreie Formulierungen enthalten diese gefährliche Komponente nicht, sie wird durch sicherere und sparsamere Substanzen ersetzt (meistens sprechen wir von Monoethanolamin), die keine derart zerstörerischen Veränderungen in der Haarstruktur hervorrufen.

Zweifellos kann nicht gesagt werden, dass Zusammensetzungen ohne Ammoniak völlig harmlos sind - dies sind chemische Gemische, die sich negativ auswirken können, unterscheiden sich jedoch erheblich in ihrer Schädigung. Milde Farben enthalten oft eine Vielzahl natürlicher Inhaltsstoffe, die zur Verbesserung des Hautzustandes beitragen. Es kann eine Vielzahl von Ölen, Pflanzenextrakten und Vitaminkomplexen sein.

Überprüfung der sanftesten Haarfarben und ihrer Paletten

Die Sicherheit der Farbe ist ein wichtiges Argument, wenn Sie die eine oder andere Box mit dem Werkzeug kaufen, aber auch der Hersteller und andere Produkteigenschaften sind wichtig. Für den Käufer ist der Farbton wichtig, die Möglichkeit, alle Komponenten für die Komposition an einem Ort zu kaufen, zusätzliche Pflegeeigenschaften. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich mit der Liste der beliebtesten Produkte dieser Kategorie vertraut zu machen.

Estel Sense De Luxe (Estelle)

Farbe ohne Ammoniak Professionelle Markenkosmetik für Haare Estelle ist in 60 ml-Tuben erhältlich. Zur Verwendung müssen Sie einen speziellen Aktivator vom gleichen Hersteller erwerben. Das Ergebnis der Einfärbung ist völlig identisch mit der versprochenen Farbe in der Palette. Je nach den Farbregeln ist der Farbton gesättigt und gleichmäßig. Die Formel enthält unter den Bestandteilen der pflegenden Komponenten: Avocado- und Olivenöl, Panthenol, die zusammen das Haar umfassend vor negativen Einflüssen von außen schützen, nähren und befeuchten, die Struktur wiederherstellen und die natürliche Elastizität wiederherstellen. Nach dem Färben wird das Haar weich und glänzend.

L'Oreal Creme Gloss (L'Oreal)

Das Produkt wird vom Hersteller als Lackpflege positioniert, die nicht nur eine schöne Farbe mit natürlichem Glanz ergibt, sondern auch ein gesundes Aussehen der Haare. Die Formel ohne Ammoniak ergibt ein dauerhaftes Ergebnis, das bis zu 30-mal beim Einsatz von Shampoo erhalten bleibt. Geeignet für jede Art von Haar und nährt sie durch das Auftreten von Bienengelee und verleiht einen schönen, gesunden Glanz. Die Zusammensetzung malt auch über grauem Haar. Die Palette ist recht breit und besteht aus natürlichen, natürlichen Tönen, wodurch Sie ein angenehmes Ergebnis erzielen können. Die cremige Textur der Zusammensetzung während der Verwendung der Farbe wird leicht über die Haarmasse verteilt und fließt nicht.

Matrix Socolor Beauty (Matrix) für graues Haar

Professionelle Farbstoffe dank der Technologie des Autors ermöglichen eine klare und gleichmäßige Schattierung der Haare, die sich an das Natürliche anpasst: Selbsteinstellende Pigmente interagieren mit dem Natürlichen in der Haarstruktur.

Mit dieser Hilfe ist es möglich, jede Art von Haar mit einem Gehalt an grauen Haaren bis zu 50 Prozent zu malen. Die Palette mit einer großen Anzahl von Farbtönen ermöglicht Ihnen die Auswahl der am besten geeigneten Option von satten dunklen bis hin zu stilvollen Aufhellungsfarbtönen. Jojobaöl ist im Pflegekomplex enthalten, was sich positiv auf den Zustand der Haare auswirkt und ihren natürlichen Glanz unterstreicht.

MATRIX Color Sync-Tönung für Blondinen

Creme ohne Ammoniak eignet sich zur Korrektur der zuvor gemalten Haarfarbe und zur Bildung einer neuen Haarfarbe, die noch nicht geklärt ist. Sie können Farben verwenden, um die Farbe der zuvor verwendeten resistenten Farbstoffe wiederherzustellen, jedoch auf sicherere Weise. Die Zusammensetzung umfasst Ceramide zur Pflege der Struktur der Haare, die poröse Bereiche ausfüllen, die Oberfläche nivellieren können und dadurch eine gleichmäßige Färbung und den anschließenden Glanz fördern.

Garnier Farbe Glanz (Garnier)

Der Hersteller verspricht, dass die ammoniakfreie Zusammensetzung dieses Lackes dem Haar nicht nur die gewünschte Farbe verleiht, sondern auch nicht schadet und einen natürlich gesunden Glanz verleiht. Zu den Zutaten gehören natürliche Zutaten: Cranberry-Extrakt und Arganöl, die eine pflegende und regenerierende Wirkung haben. Das Werkzeug eignet sich zum Malen von teilweise grauem Haar, während die veränderten Haare weich werden. Die Palette wird durch fast zwei Dutzend wunderschöne Farbtöne dargestellt, die die natürliche Schönheit einer Frau am besten betonen.

Syoss Oleo Intense (Cieces) resistent

Ein innovatives Konzeptprodukt von Ciez ist ein Lack mit nachhaltiger Wirkung, dessen Wirkung auf der Einarbeitung in einen speziellen Ölaktivator beruht. Die Zusammensetzung des Lacks basiert auf natürlichen reinen Ölen, die die Wirkung des Farbstoffs verstärken, ein tieferes Eindringen der Farbpartikel in die Haarstruktur ermöglichen und auch Weichheit und Glanz erzielen lassen. Die Farbe ist homogen und gesättigt, und das Auftragen der Farbe verursacht keine Unannehmlichkeiten - sie hat eine cremige Konsistenz und es gibt keinen unangenehmen Ammoniakgeschmack. Dieses Produkt eignet sich auch zum Färben von grauem Haar.

Liste guter ammoniakfreier Farben

Neben den oben beschriebenen Tinten gibt es auch viele nicht minderwertige qualitative Zusammensetzungen ohne Ammoniak, die es ermöglichen, hervorragende Färbeergebnisse zu erzielen. Es lohnt sich auch zu beachten:

  • Kapusmittel mit Ginseng-Extrakt und Reisproteinen;
  • professionelle Farbe von Goldwell;
  • Cremefarbe von Faberlik;
  • Schwarzkopf Igor für intensives Färben Ton-in-Ton usw.

Anleitung zum Färben der Haare zu Hause

Haarfärbemittel können zu Hause verwendet werden, und es ist egal, ob eine professionelle Komposition von Matrix oder eine reguläre Zusammensetzung von Vella gekauft wird - beide können verwendet werden, die Hauptsache ist, zu wissen, wie es geht. Durch die richtige Auswahl der Farben und die Durchführung des Färbeprozesses selbst wird das beste Ergebnis auch ohne viel Erfahrung erzielt.

Wie macht man Haare malen?

Der Färbeprozess selbst und seine Eigenschaften sind in den Anweisungen beschrieben, die von jedem Unternehmen an jedes Farbrohr angebracht werden. Die Bedingungen können sogar unter ähnlichen Herstellern variieren. Beispielsweise müssen einige Formulierungen auf trockenes Haar und einige auf nasses Haar aufgetragen werden. Deshalb ist es unbedingt erforderlich, die Anweisungen zu lesen, auch wenn Sie Ihren Kopf bereits mehrmals lackiert haben.

Das Verfahren selbst umfasst mehrere Schritte:

  1. Haarvorbereitung nach Bedarf;
  2. dann ist es notwendig, die Farbzusammensetzung mit einem Oxidationsmittel zu mischen (sie kann in derselben Verpackung geliefert werden, wie beispielsweise in Londa-Produkten, oder separat verkauft werden, wie in der professionellen Estelle-Serie).
  3. Eine fettige Creme wird entlang der Haarlinie auf die Haut aufgetragen, um sie vor Fleckenbildung zu schützen.
  4. die haarmasse wird in abschnitte unterteilt und die anwendung mit einem speziellen pinsel gestartet - zuerst mit den erstellten abtrennungen von der stirn bis zum hinterkopf;
  5. dann wird die Zusammensetzung über die gesamte Haarlänge verteilt, und dies sollte sorgfältig erfolgen, damit der Farbstoff gleichmäßig aufgetragen wird;
  6. nach dem Auftragen wird das Produkt auf dem Kopf gealtert (die Zeit ist in der Anleitung angegeben), danach wird es abgewaschen;
    Haare müssen zusätzlich mit Balsam behandelt werden.

So können Sie unerwünschte Farben schnell abwaschen

Ammoniakfreie Farben sind im Vergleich zu klassischen Farbzusammensetzungen weniger beständig und werden daher etwas schneller abgewaschen. Wenn der resultierende Farbton jedoch nicht sofort passte und er etwa einen Monat lang keine Lust hat, mit ihm zu gehen, können Sie solche Mittel verwenden:

  • spezielle chemische Waschmittel;
  • Volksheilmittel (Pflanzenöle, Bier, Kefir, mit Zitrone oder Essig angesäuertes Wasser usw.).

Wie oft kannst du deine Haare färben?

In Anbetracht der relativen Unbedenklichkeit der Zusammensetzung und ihrer vorteilhaften Eigenschaften für den Haarzustand ist es nicht überraschend, dass sie viel häufiger als herkömmliche Formulierungen mit Ammoniak verwendet werden kann. Experten empfehlen die Wiederverwendung von Farben, wenn der Farbton beginnt, seine Intensität zu verlieren, um ein unwiderstehliches Aussehen zu erhalten, oder wenn der Wunsch besteht, ihn in die eine oder andere Richtung zu ändern.

Können schwangere Frauen ihre Haare mit ammoniakfreier Farbe färben?

Beim Färben der Haare mit normaler Farbe gelangen nicht Verbindungen auf die Haut, sondern gefährliche Ammoniakdämpfe, die während des Verfahrens freigesetzt werden, sind schädlich. Daher ist die Verwendung des Produkts ohne Ammoniak während der Schwangerschaft möglich, die empfohlene Vorgehensweise ist jedoch nicht zu benennen. Bevor Sie eine solche Entscheidung treffen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Es ist auch notwendig, Flecken im ersten Trimester zu vermeiden, wenn der Fötus anfällig für äußere Einflüsse ist.

Bewertungen

Tanya: Ich wurde im Salon mit Matrix-Haaren gefärbt, zunächst war ich mit dem Ergebnis völlig zufrieden. Was mich betrifft, ist die Farbe schon zu schnell ausgewaschen und irgendwie unverständlich, keine Klarheit und Sättigung in ihr bleibt erhalten.

Irina: Ich hatte eine italienische Farbe ohne Ammoniak, leider erinnere ich mich nicht mehr an den Namen, und es war einfach großartig. Irgendwie haben sie mir ein paar Packungen gegeben und ich habe ihr nur lange gemalt. Jetzt versuche ich einen Ersatz zu finden, und bisher passt nur Estel zu meinen Qualitäten.

Marina: Ich möchte sagen, dass der widerstandsfähige Ciez nur ein Wunder ist! Ich weiß nicht, wie und woher sie kamen, aber sie erfüllt alle ihre Aufgaben maximal - die Farbe ist schön, gleichmäßig und wirklich widerstandsfähig. Und dabei keinen widerlichen Geruch anwenden!

Eine Übersicht der Nicht-Ammoniak-Haarfärbemittel Matrix, Estelle und L'Oreal, Rezensionen

Zusammen mit der Entscheidung, Naturhaar in einer anderen Farbe zu färben, steht eine Frau vor dem Problem, den Hersteller und die chemische Zusammensetzung der Farbe zu wählen. Die meisten Farbstoffe schädigen die Wurzeln von hohem Ammoniak und Wasserstoffperoxid. Ammoniakfreie Haarfarbe verursacht geringfügige Schäden, ideal für Frauen, die von Natur aus lockig sind und das schöne Geschlecht, deren Locken eine poröse Struktur haben.

Mit ammoniakfreiem Haarfärbemittel

Der Farbstoff ohne Ammoniak für Haare wirkt wie folgt: Er dringt nicht tief in die Struktur ein, sondern umhüllt nur den Strang nach außen. Eine drastische Änderung der Farbe mit Nicht-Ammoniakverbindungen wird nicht funktionieren. Die Zusammensetzung kann eine natürliche Farbe schattieren oder farbige Locken färben. Bei Verwendung eines Farbstoffs für längere Zeit wird der Effekt durch das angesammelte Pigment im Inneren heller. Ammoniakfreie Konsistenz trocknet nicht aus, verleiht Glanz und sorgt für die nötige Pflege.

Ein schwerwiegender Nachteil des ammoniakfreien Farbstoffs ist der Preis, der weit über den Kosten von Produkten liegt, die übermäßig viele schädliche Verbindungen enthalten. Graue Wurzeln bezammiahnye Haarfarben beherrschen nicht. Nicht jede Frau kann durch die Verwendung von ammoniakfreien Mitteln ein positives Ergebnis verspüren, in einigen Bereichen ist der Effekt der Färbung überhaupt nicht sichtbar. Diese Ansicht wird innerhalb von 2-3 Wochen schnell abgewaschen.

Das Arbeiten mit einem Farbstoff ohne Ammoniak unterscheidet sich von der Verwendung herkömmlicher Substanzen. Bei der Verwendung von letzterem wird empfohlen, die Haare nicht zu waschen, damit chemische Verbindungen die Haarstruktur besser imprägnieren. Für den erfolgreichen Einsatz von Nicht-Ammoniakmitteln sind saubere Stränge unverzichtbar - sie werden auf gewaschene nasse oder trockene Locken aufgetragen. Vor dem Auftragen des Pigments über die gesamte Länge der Stränge muss ein Schutzmittel verteilt werden. Der Effekt ist besser, wenn das gesamte Spektrum der verwendeten Medikamente zur gleichen Marke gehört.

Liste der Farben für Haare ohne Ammoniak

Die Auswahl an ammoniakfreien Haarfärbemitteln in den Regalen ist groß. Schönheitssalons können auch mit einer breiten Palette sicherer Farbstoffe aufwarten. Die Auswahl eines für Sie geeigneten Herstellers ist nicht einfach. Zwischen den Marken gibt es Unterschiede in Qualität und Haltbarkeit. Jedes Unternehmen verfügt über eine eigene Farbpalette. Die individuellen Merkmale der Frau beeinflussen die Wahl.

Professionell

  • "Estelle". Die Marke ist in den meisten Schönheitssalons beliebt, da ihre Kosten niedrig sind und die Effizienz dem gleichen Niveau entspricht.
  • "L'Oreal". Hält ein paar Monate weniger, aber der Zustand des Kopfes verbessert sich merklich. Loreal-Farbpalette.
  • Matrix Entwickelt nicht nur für den Einsatz in der Kabine, sondern auch für den Heimgebrauch. Eine der besten Farben für Blondine.
  • Schwarzkopf. Deutsches Kosmetikunternehmen. Die Farbe stärkt die Locken, da sie Litschi-Fruchtextrakt und weißen Tee enthält. Jede Blondine wird schöne Farben für sich finden.
  • "Capus". Drogen in Russland hergestellt. Es gibt auch eine riesige Farbpalette, Haarwiederherstellung und dauerhafte Farbe und hypoallergen.
  • "Kutrin." Finnische Marke, deren Produkte nur natürliche Inhaltsstoffe enthalten.

Cremefarben

Die Ansicht, dass nur professionelle Nicht-Ammoniak-Farben die vor ihnen gestellte Qualitätsaufgabe erfüllen, hat keine Grundlage. Farbstoffe der optimalen Preiskategorie Massenmarkt verleihen Locken ein gesundes Aussehen. Durch die sanfte Haarcreme ohne Ammoniak wird die schädliche Komponente aus der Zusammensetzung entfernt. Massenkonsumkompositionen haben ihre Bewertung unter Bewunderern.

  • "Garnier". Genießt die beliebtesten. Berühmt für seine harmlose Aktion. Große Farbpalette.
  • "Vella." Die Bestandteile des Medikaments wirken intensiv auf die Textur des Haares, die Farbe ist hell und gesättigt. Das Aufhellen der Locken dieser Verbindungen ist nicht schwierig.
  • "Londa". Eine der hartnäckigsten Cremefarben. Das Abmildern und Aufhellen mit Hilfe von Londa-Vorbereitungen gefällt dem Ergebnis immer.
  • "Casting". Qualitätsprodukt von Loreal. Diese Verbindungen hervorzuheben, wird die anspruchsvollsten Frauen zufrieden stellen.

Können schwangere Frauen ihre Haare ohne Ammoniak färben?

Frauen fragen sich oft, ob es ihr erlaubt ist, ihre Haare während der Schwangerschaft ohne Ammoniakverbindungen zu färben. Es ist schwierig, eine eindeutige Entscheidung zu treffen, wenn Stylisten eine positive Antwort geben und die Ärzte davon abraten, chemische Verbindungen zu färben. Die Meinung der Ärzte wird durch die Tatsache gestützt, dass der Farbstoff große Mengen an Giftstoffen enthält. Toxine dringen nicht nur durch Inhalation, sondern auch über die Kopfhaut in den menschlichen Körper ein und können die Entwicklung des Kindes, insbesondere im ersten Trimester, erheblich beeinträchtigen.

Haarfarben ohne Ammoniak: Top 10 Marken

Ammoniakfreie Farbstoffe sind ideal für diejenigen, die regelmäßig ihre Haare färben und sich um ihre Sicherheit sorgen. In jüngerer Zeit wurde die Herstellung von Färbezusammensetzungen für Haare ohne Zusatz von Ammoniak als unmöglich angesehen, und die Anzahl der Unternehmen, die solche Waren herstellen, konnte an den Fingern gezählt werden. Jetzt hat sich die Situation verbessert, und in den Regalen der Geschäfte finden Sie verschiedene Farben ohne Ammoniak verschiedener Hersteller. Nun lohnt es sich herauszufinden, was die bessere ammoniakfreie Formulierung ist und welche Option zum Färben gewählt wird.

Ein bisschen über Nicht-Ammoniak-Farben

Ammoniak ist eine chemische Verbindung von Stickstoff und Wasserstoff. Die Substanz wird hinzugefügt, damit das Haar schneller mit Farbstoffpigment getränkt wird. Ja, diese Farbe wird auch einen Monat nach dem ersten Anstrich nicht abgewaschen. Aber es gibt eine Nuance: Die Ammoniakverbindung zerstört die Haarstruktur auf molekularer Ebene. Das Ergebnis sind leblose, schwache und spröde Stränge, die nicht montiert werden können.

Haarfärbemittel ohne Ammoniak verwenden seine Derivate, die viel weicher sind. Die meisten Hersteller verwenden Ethanolamin. Aufgrund der großen Größe dringen die Moleküle der Substanz fast nicht in die Hautschichten ein, sie tragen jedoch dazu bei, das Haar qualitativ zu streichen.

Ammoniak-freier Farbstoff ist eine echte Erlösung für diejenigen, die die ständige Reizung der Kopfhaut und des fleckigen Haares satt haben. Ja, es ist nicht so widerstandsfähig wie Ammoniak, aber für die gleichzeitige Bemalung und Behandlung kann verzichtet werden. Die meisten Salons haben bereits auf solche Farbstoffzusammensetzungen umgestellt.

Die besten Marken von Farben ohne Ammoniak

Mehrere Hersteller haben vollständig auf die Verwendung von Ammoniak in ihren Produkten verzichtet. Ihre Farben sind sicher, sie enthalten keine giftigen Substanzen und Allergene. Diejenigen, die schon länger von Ammoniumfärbemitteln auf gutartige umstellen wollten, sollten diese Liste unbedingt lesen.

L'Oreal Casting Crème Gloss

L'oreal-Produkte produzieren seit langem ammoniakfreie Haarfarben. Die Glaubwürdigkeit der Käufer brachte einen erschwinglichen Preis und eine gute Zusammensetzung. Die Palette besteht aus 30 Farbtönen, darunter helle, natürlichere und ruhigere Töne.

Cremiger Farbstoff lässt sich leicht im Haar verteilen und verteilt sich nicht. Mit L'Oreal Casting Crème Gloss können Sie sich problemlos selbst färben. Das Produkt riecht nicht scharf, hat ein leichtes unaufdringliches Aroma. Als Teil von gibt es pflegende Komponenten, die Schäden in verschiedenen Haarschichten heilen und tief befeuchten.

Matrix Color Sync

Diese Marke ist nicht weniger beliebt als die Produkte von L’Oreal. Haarfärbemittel hat auch eine gute Zusammensetzung und eine große Farbpalette, aber Matrix Color Sync-Fans schätzen es nicht nur deswegen. Dank seiner speziellen Komponenten versiegelt die Farbzusammensetzung die Skalen und macht das Haar glatt und glatt. Dieser Effekt wird "Verglasung" genannt. Durch die Versiegelung von Skalen wird die Farbe lange Zeit nicht ausgewaschen und bleibt so hell und gesättigt.

Matrix Color Sync malt perfekt über graues Haar, klingt gut. Das Ergebnis des korrekten Einsatzes von Farbe - glänzendes und gepflegtes Haar mit einem vollen und gleichmäßigen Farbton.

Estel Sense De Luxe

Diese Marke liebt insbesondere Friseure und Besitzer von Schönheitssalons. In einer Palette von 75 Farben, die für ein natürlicheres Ergebnis zusammengemischt werden können. Die Farbstruktur kostet nicht viel und ist nicht für teure Stipendiaten vorgesehen. Estel Sense De Luxe gehört nicht zur Kategorie der Superresistenten, die Helligkeit der Farbe wird nach und nach ausgewaschen, aber eine helle Schattierung des Haares bleibt bis zu 2 Monate erhalten.

Die Farbe eignet sich hervorragend zum Einfärben der gesamten Länge und zum Tonen einzelner Stränge. Durch die sanfte Zusammensetzung zieht das Produkt Mädchen mit dünnem, sprödem Haar und empfindlicher Kopfhaut an. In Estel Sense De Luxe wurden Keratin, Vitaminkomplex, pflegende Öle und Panthenol hinzugefügt, die das Haar pflegen und es glatter und gepflegt machen.

Garnier Farbe Glanz

Das Unternehmen stellt seit langem hochwertige Haarpflegemittel her, daher sollten seine Produkte ohne Ammoniak beachtet werden. Die Farbe hat eine ölige Textur, die sich gut im Haar verteilt und nicht fliesst. Einer der Vorteile von Garnier Color Shine - viele Farbnuancen und wunderschöne Haare nach dem Färben.

Aber es gibt einen Nachteil: Das Produkt von Garnier ist überhaupt nicht widerstandsfähig. Nach 2 Wochen wird die helle Farbe schnell verblassen, und Sie müssen Ihren Kopf erneut bemalen. Einige Mädchen, die sich für helle Farben entschieden haben, beschwerten sich darüber, dass gefärbtes Haar das Handtuch nach dem Waschen befleckt. Die Materie liegt höchstwahrscheinlich in ihrer natürlichen Zusammensetzung: Der Lack enthält einfach keine Komponenten, die ihn lange halten können. Aber nahrhafte Öle und Cranberry-Extrakt heilen Haare, die durch Bügeleisen und Ammoniakfarbstoffe geschädigt werden.

Schwarzkopf Nectra Color

Das Unternehmen produziert ein Produkt unter dem Motto "völlig harmlos und widerstandsfähig". In der Tat hält der helle Farbton einen Monat (was für Farben ohne Ammoniak schon lange genug ist), und die Zusammensetzung enthält keine giftigen Substanzen. Bio-Öle und Blumennektar dringen in die Haarstruktur ein, heilen sie von innen heraus und verleihen ihnen Geschmeidigkeit und Geschmeidigkeit.

Es gibt jedoch erhebliche Nachteile. Die Farbpalette ist nicht so breit wie bei anderen Unternehmen, und helle Farben färben Ihr Haar manchmal nicht vollständig. Dunkle Nuancen unterscheiden sich jedoch in Sättigung und Tiefe. Nectra Color ist ideal für diejenigen, die ihre Haare lieber in dunklen Tönen färben, und für Blondinen ist es besser, ein anderes Produkt zu wählen.

CHI Infra Kein Aufzug

Bei dem Produkt handelt es sich um eine Premiumkategorie, deren Wert aber durchaus gerechtfertigt ist. Mit der revolutionären Formel können Sie Haare gleichzeitig färben und behandeln. Und das ist kein Vermarkter-Trick! Das Ergebnis nach der Färbung ist vergleichbar mit einer hochwertigen Biolaminierung. Neben glattem und gepflegtem Haar erhält das Mädchen einen neuen hellen Farbton.

Mit einer breiten Farbpalette können Sie die perfekte Farbe auswählen, egal ob sie ruhig, natürlich oder hell und ungewöhnlich ist. CHI Infra No Lift ist gut verteilt und malt jedes Haar. Die Farbzusammensetzung kann selbst mit porösem und geschädigtem Haar, auf dem die andere Farbe befleckt ist, zurechtkommen. Ideal für die professionelle und selbstfärbende Wirkung.

Kapous Nicht Ammoniak

Das Tool ist Teil der Magic Keratin-Serie und wird in Italien hergestellt. Viele Mädchen, die verschiedene Marken von Nicht-Ammoniak-Haarfärbemitteln ausprobierten, entschieden sich schließlich für Kapous.

Die Zusammensetzung enthält Keratin, mit dem Sie gleichzeitig Haare färben und laminieren können. In der Farbpalette können 60 Töne miteinander gemischt werden. Jeder kann die passende Farbe auswählen, es gibt sowohl natürliche helle als auch dunkle Farben sowie verschiedene Rottöne, Purpur und Perlmutt.

Cutrin Reflexion Demi

Die Farbe, die von einem Kosmetikunternehmen in Finnland hergestellt wurde, gewann die Herzen vieler weiblicher Fans in Russland. Es gibt kein Ammoniak in der Zusammensetzung, aber es gibt Himbeerwachs und Polymere. Dank der pflegenden Komponenten macht die Farbe das Haar glatt, befeuchtet und gepflegt.

In einer Palette von 57 Farbtönen mischen sie sich gut. Lack und Oxidationsmittel werden separat verkauft. Vergessen Sie also nicht, beide Komponenten zu kaufen. Die Farbzusammensetzung ist sehr sparsam und das Oxidationsmittel kann in Liter aufgenommen werden. Daher eignet sich Cutrin Reflection Demi hervorragend für den Einsatz in Schönheitssalons.

Mild Tech "Selektiv"

Der Lack wird von der italienischen Firma TRICOBIOTOS hergestellt. Spezialisten haben eine spezielle Formel entwickelt, die eine gleichmäßige Haarfärbung der Packung gewährleistet (vorbehaltlich vorheriger Abklärung und Vorbereitung der Haare, falls erforderlich). Als Teil kein Ammoniak, aber es gibt einen Extrakt aus Baumwolle und natürlichem Arganöl. Durch die spezielle Formel befeuchtet der Lack perfekt, glättet die Haarschuppen und macht die Strähnen kräftig und glänzend.

Die Farbpalette ist in Serien unterteilt: Natur, Gold, Kupfer und andere. Dadurch können Sie Farben in einem ähnlichen Farbbereich bequem mischen. Insgesamt in einer Palette mehr als 60 Farbtöne.

Londa professionell

Es wird in Deutschland von einem bekannten Kosmetikunternehmen hergestellt. Ammoniakfreie Farbe maskiert perfekt vergraute Stränge, der Ton ist hell und gesättigt, kein Nachlackieren erforderlich. Die Zusammensetzung enthält Keratin und Wachs, die die Haarschuppen buchstäblich löten und sie so geschmeidig und gepflegt machen.

Wie die meisten professionellen Farben wird es separat von Oxidationsmitteln verkauft. Eine große Oxidationsmittelbank eignet sich für Schönheitssalons, für den Heimgebrauch empfiehlt der Hersteller den Kauf von kleinen Flaschen mit 60 ml. Dies ist sehr praktisch, daher verwenden viele professionelle Farben von Londa Professional zum Selbstfärben.

Die Vor- und Nachteile von Zusammensetzungen ohne Ammoniak

Trotz der Sicherheit ist ammoniakfreies Haarfärbemittel ziemlich spezifisch und hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Hauptvorteile:

  • es gibt keinen scharfen, erstickenden Ammoniak- "Geschmack";
  • die Farbe zerstört das Haar nicht von innen, reizt die Kopfhaut nicht;
  • natürliche pflegende Inhaltsstoffe werden der Zusammensetzung oft zugesetzt;
  • Sie können Farben miteinander mischen, um neue Töne zu erhalten.
  • Hochwertige Marken in der Zusammensetzung enthalten keine toxischen Substanzen, so dass sie während der Schwangerschaft oder Stillzeit lackiert werden können.

Aber es gibt ein paar Fliegen in der Salbe. Haarfärbemittel ohne Ammoniak gelten als instabil: Nach 6-8 Spülungen verliert die Farbe ihre Sättigung und wird ausdruckslos. Wenn das Haar bereits mit widerstandsfähiger Farbe in dunklen oder hellen Farben lackiert wurde, kann die Zusammensetzung ohne Ammoniak die vorherige Farbe nicht von Anfang an abdecken. Professioneller Anstrich ohne Zusatz von Ammoniak ist teuer, hält das Haar aber auch länger - bis zu eineinhalb Monate.

Überlegen Sie, ob die oben genannten Nachteile gravierende Mängel haben - um die Mädchen zu lösen, die nach der perfekten Farbkomposition suchen. Die meisten meinen jedoch, dass Sie für gesundes und schönes Haar etwas zu viel bezahlen und die Farbe häufiger aktualisieren können.

Ammoniakfreie Haarfarbe: eine Überprüfung der Marken und Tipps

Über die Gefahren von Ammoniakfarben, die vor langer Zeit bekannt waren. Sein unangenehmer Geruch, die Fähigkeit, Allergien, Verätzungen der Schleimhäute und Atemwege zu verursachen, ist ein unangenehmes Bild. Darüber hinaus kann sich Ammoniak in den Poren ansammeln und den Körper mit Giftstoffen vergiften! Professionelle Haarfarbe ohne Ammoniak wird all diese Überraschungen vermeiden!

Vorteile von Farben ohne Ammoniak

Farben ohne Ammoniak haben viele wichtige Vorteile, die die Beliebtheit dieser Produkte erklären:

  • Schonende Flecken Farbstoffe umhüllen das Haar - sie dringen nicht tief in das natürliche Pigment ein und brennen es nicht aus;
  • Eine breite Farbpalette - mehr als 50 Farbtöne;
  • Kein unangenehmer Ammoniakgeruch;
  • Nützliche zusammensetzung. Die Zusammensetzung von ammoniakfreien Lacken umfasst mehrere Komponenten, die für das Haar vorteilhaft sind. Dies sind Vitamine, nützliche Säuren, Mineralien und Pflanzenextrakte, die die Knollen stärken, die Struktur der Haare nicht schädigen und die Blutzirkulation in der Epidermis stimulieren.
  • Keine Gegenanzeigen. Sie können diese Farbe sogar für schwangere Frauen verwenden.

Bei einer solchen Liste von Vorteilen gibt es mehrere Nachteile für einen sparsamen Lack:

  • Geben Sie kurzfristige Ergebnisse. Glauben Sie den Slogans nicht, dass die Wirkung einer solchen Farbe noch einige Zeit anhält! Die Farbe wird bei jedem Waschen des Kopfes stark abgewaschen und nach zwei Wochen wird sie matt und matt. Das Problem kann jedoch gelöst werden! Farbstoffe ohne Ammoniak können sich ansammeln. Wenn Sie ständig den gleichen Farbton verwenden, wird dieser viel heller.
  • Schlechte Farbe über grauem Haar. Bei der Selbstanwendung ist es fast unmöglich, graue Haare loszuwerden. Aber wenn Sie in den Salon gehen, wird das Ergebnis hervorragend sein. Die Verwendung eines speziellen Gels zur Konsolidierung der Wirkung eines Friseurs kann graue Haare übermalen;
  • Schlechte Klärung Wenn Sie von einer heißen Brünette Blondine werden möchten, ist es unwahrscheinlich, dass ein Farbstoff ohne Ammoniak Ihnen helfen kann. Er kann die Haare nicht aufhellen;
  • Hohe kosten Ein guter Farbstoff ohne Ammoniak ist im Vergleich zum Üblichen teuer. Ja, und im Schönheitssalon für die geleistete Arbeit werden Sie viel mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Durchsuchen Sie beliebte Marken

Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir eine Liste von ammoniakfreien Farben zusammengestellt, die von erfahrenen Fachleuten empfohlen wird.

Wella-Profis

Professionelle Nicht-Ammoniak-Serie. Der sanfte Farbstoff von Wella Professionals verleiht dem Haar einen glänzenden, gleichmäßigen Farbton sowie Geschmeidigkeit und Geschmeidigkeit. Die Produkte dieser Marke erfreuen ihre Fans mit einer ausreichend großen Palette und einem erschwinglichen Preis. Der Hauptvorteil ist jedoch die Color Touch Plus-Serie. Wenn Sie diese Farbe mit einer Wasserstoffperoxidemulsion mischen, können Sie graue Haare übermalen.

L’Oreal Casting Gloss

L’Oreal hat vor einigen Jahren Ammoniak-freie professionelle Haarfärbemittel entwickelt, die jedoch in Rekordzeit an Popularität gewonnen haben. "Vinoy" dazu - eine nützliche Komposition und eine andere Palette (26 Farben - von blond bis schwarz). Gelée Royale verleiht den Strähnen die Seidigkeit und pflegt sie perfekt. Färben Sie gut Farbe Stränge, einschließlich graues Haar. Die Farbe der Farbe ist das Aroma - die im Wald gesammelten Beeren.

Chi ilonic

Der Hersteller dieser Farbe verspricht ein Ergebnis, das Sie erobern wird. Beständig satte Farbe, ökologische Zusammensetzung, nützliche Komponenten - das ist das Merkmal von Chi-Ilonic-Farbstoffen. Die Farbe wurde auf Seide und Legierung CHI 44 hergestellt, was sie wirklich einzigartig macht. Es ist perfekt für diejenigen, die sich entspannen möchten, ohne die Struktur zu beschädigen.

Revlon-Profis

Farben dieser Marke haben viele nützliche Komponenten in ihrer Zusammensetzung (Flüssigkristalle, Pigmente mit verzögerter Wirkung, bioaktive Aktivatoren usw.), die die Stränge füttern und ihre Struktur wiederherstellen. Revlon Professionals bietet eine genaue Farbanpassung. Es wird oft zum Übermalen von Grau verwendet.

Kadus Fervidol brillant

Diese modische Neuheit, die erst vor kurzem auf den Markt kam, hat bereits viel Feedback von Kunden erhalten. Die Farbstoffzusammensetzung umfasste Mineralien, Ölextrakte, natürliche Salzverbindungen, natürliche Wachse und Aktivatoren mit Wasserstoffperoxid. Aktivatoren malen die Stränge und wachsen sie versiegelt. Dank dieser „Arbeit“ werden die Haare glatt und glänzend und die Farbe wird lange Zeit nicht stumpf. Die Linie Kadus Fervidol Brilliant hat 50 Farben - von Blond bis Brünett.

Igora von Schwarzkopf

Professionelle Bezammiachnaya-Farbe Igora bietet eine vielfältige Farbpalette. In seiner Zusammensetzung finden Sie zwei aktive Komponenten (Silica und Biotin), die die Alterung der Stränge sowie den Farbverstärker verlangsamen. Haare werden nach dem Färben dick, fest und elastisch.

Cutrin dann

Die Basis dieser finnischen Farbe ist das ätherische Arktische Cranberry-Öl, das eine Reihe nützlicher Eigenschaften aufweist. Es verlängert die Jugend der Stränge, verhindert deren Zerbrechlichkeit, stärkt und erleichtert das Kämmen.

Selektiver Profi

Der italienische Mineralaufheller Selective Professional wurde speziell für blonde Haare entwickelt. Sie wird es erlauben, auf mehrere Töne gleichzeitig geklärt zu werden, ohne viel Haare gemacht zu haben.

Estel

Die russische Marke Estelle erfüllt alle Standards. Es ist billiger im Preis, aber die Qualität ist ausländischen Mustern nicht minderwertig. Der Farbstoff enthielt Guarana, grünen Tee und Keratinkomplex. Jede dieser Komponenten nährt die Fäden und heilt ihre Struktur.

Garnier Farbe Glanz

Es hat eine cremige Textur, enthält Cranberry-Extrakt und Arganöl. Garnier Color Shine bietet 16 Töne und macht das Haar hell, weich und seidig.

Londa Farbe

Londa-Farbe ist eine Tönungsfarbe, die bis zu 37 Farbtöne bietet. Der Kern dieses Tools sind Mikrokugeln, mit denen Sie helle Farben erzeugen können.

Faberlic

Die Firma Faberlik verfügt auch über eine Farbpalette, in deren Zusammensetzung kein Ammoniak enthalten ist. Es verderbt das Haar nicht und sättigt es mit Glanz und stärkt die Wurzeln. Dies ist dank vieler Extrakte möglich - Lotus, Aloe, Ginkgo Biloba und Sonnenblume.

Ammoniakfreie Haarfarbe liefert nur dann ein gutes Ergebnis, wenn sie korrekt verwendet wird. Denk an ein paar Regeln!

  • Regel 1. Die Farbe sollte auf kontaminierten Fäden ohne Rückstände von Styling-Produkten und anderen Kosmetika aufgetragen werden. Andernfalls ist der Farbton möglicherweise nicht einheitlich. Es besteht die Möglichkeit, dass die Farbe völlig unterschiedlich ist, da keiner von uns weiß, wie sich der Farbstoff bei Haut- und Lackkontakt verhält.
  • Regel 2. Der Farbstoff wird mit der gesamten Länge imprägniert, so dass keine Lücken entstehen.
  • Regel 3. Die Zusammensetzung eine halbe Stunde lang aufbewahren und dann mit Shampoo abwaschen.
  • Regel 4. Am Ende des Prozesses benötigen Sie einen guten Balsam, der die Wirkung von Ölen und Vitaminen verbessern kann.
  • Regel 5. Prüfen Sie beim Kauf von Farbe die Zusammensetzung. Wenn Sie Natriumbenzonat oder Amine auf der Verpackung sehen, kann von einer sanften Färbung keine Rede sein.
  • Regel 6. Für schwangere Frauen empfehlen wir, die Zeit leicht zu verkürzen (ca. 20 Minuten). Das gleiche Zeitintervall reicht aus, wenn das Haar zu dünn und zu dünn ist.

Findest du nach jedem Kämmen ganze Haarbüschel auf dem Kamm? Dank dieser Maske werden Sie dieses Problem vergessen!

Die besten sanften Haarfarben ohne Ammoniak

Schön gefärbte Locken sind der Schlüssel für eine erfolgreiche Reinkarnation, aber regelmäßige Verfahren zum Färben von Wurzeln oder Längen können den Zustand der Stränge ernsthaft beeinträchtigen. Professionelle sanfte Haarfarbe ohne Ammoniak ist ideal für schwangere Frauen und Mädchen, die sich um den Zustand ihrer Haare kümmern.

Übersicht der beliebten Nicht-Ammoniak-Farben

Ohne einen gründlichen Vergleich ist es schwer zu sagen, welcher ammoniakfreie Farbstoff der beste ist, aber nachdem wir zahlreiche Rezensionen analysiert haben, werden wir versuchen, die Antwort auf diese Frage zu finden.

Bevor Sie sich für ein bestimmtes Unternehmen entscheiden, müssen Sie die Zusammensetzung der Produkte sorgfältig prüfen. Tatsache ist, dass Ammoniak in gewöhnlichen Farben ein Aufheller ist, der das natürliche Pigment des Haares übertönt. Es ist natürlich, dass die Kosmetika damit widerstandsfähiger sind. Außerdem können Sie dunkle Stränge in einem helleren Ton einfärben, z. B. braunhaarig in rot oder dunkelbraun in hell.

Casting Cream Glos von Loreal (Casting Creme Gloss von Loreal) - die berühmteste, nahezu harmlose Haarfarbe, die ohne Ammoniak hergestellt wird. Enthält kein Wasserstoffperoxid, sondern wird mit chemisch aktiven Substanzen ergänzt. Mit Bienenmilch angereichert, wodurch die Stränge tief genährt und geschmeidig werden. Wirkt effektiv über grauem Haar, präsentiert in natürlichen Tönen. Für dramatischere Änderungen eignet sich L’Oreal Professionnel DIA Richesse aus der Diacolor-Serie.

Casting Creme Glanz

Für Blondinen oder Aufhellungen ist L’Oreal Inoa ODS2 (ODS) besser geeignet - es ist eine Aufhellfarbe für Blondinen ohne harte chemische Komponenten. Das Beste vom Besten, aber teuer. Sie kann sogar ein Mädchen mit blonden Strähnen aus einer natürlichen Brünette machen. Jetzt wird diese Neuheit aktiv genutzt, um Farbstoffe zu erzeugen, abzubauen usw.

Fotos - L’Oreal Inoa ODS2

Faberlic stellt ein anderes ähnliches Produkt vor - den persistenten ammoniakfreien Creme-Farbstoff von Faberlic. Es zerstört fast nicht das natürliche Pigment, ist also sehr weich und sicher, hat aber gleichzeitig einen erheblichen Nachteil - es färbt kein graues Haar. Trotz der dunklen Farbnuancen in der Palette färbt dieses Produkt aschige Haare etwas heller als nur natürlich, wodurch Sie eine Art Hervorhebungseffekt erzielen können.

Im Gegensatz zu seinen Kollegen ist Estel Sense De Luxe (ohne Ammoniak) von Estels Marke hervorragend zum Färben von grauem Haar geeignet. Die Zusammensetzung enthält Avocadoöl und Olivenextrakt. Dies ist eine einzigartige Option, die sich zum Tonen der Spitzen und für ein vollständiges Malen eignet. Die Farben sind in roten, schwarzen, aschfarbenen Tönen dargestellt, es gibt auch Korrekturen für Grün-, Blau- und Gelbtöne. Trotz der Tatsache, dass es ölig ist und für das Malen von Haaren geeignet ist, ist es relativ harmlos. Ihr Pendant ist Estel Celebrity.

Ein Analogon von L'Oreal ist Olia aus Garnier (Garnier) - dies ist eine gut ausdauernde, ammoniakfreie Cremefarbe, die die Bewertung der berühmtesten Produkte abschließt. Olia ist in der Liste der beliebtesten Farben des Jahres 2015 enthalten, außerdem wird es mit Vitaminen und natürlichen Inhaltsstoffen ergänzt. Weiche Farben, die die Haare minimal verletzen, für häufigen Gebrauch geeignet. Darüber hinaus viel billiger als gesprochene Mittel.

Olia von Garnier

Überlegen Sie sich, was sonst noch farbiger Farbstoff für Haare ohne Ammoniak ist:

Welche Art von Haarfärbemittel ohne Ammoniak ist besser - eine Überprüfung der Hersteller und Bewertungen

Es ist kein Geheimnis, dass wir Frauen sehr veränderliche Naturen sind. Heute wollen wir eine platinblonde sein und morgen träumen wir davon, eine lockige braunhaarige Frau zu werden. Kämpfen Sie mit saisonalen Depressionen oder mit schlechter Laune auch mit Hilfe von Flecken. Nur wenige entscheiden sich für einen kardinalen Bildwechsel, aber es ist durchaus möglich, die Schattierung zu ändern. Um das Haar selbst nicht zu belasten und sich weder auf die Schönheit noch auf die Sicherheit zu verlassen, müssen Sie die Haarfarbe sorgfältig auswählen.

Was ist Nicht-Ammoniak-Haarfärbemittel?

Die Zusammensetzung der persistierenden Haarfärbemittel umfasst Ammoniak. Es ist diese Komponente, die dazu beiträgt, dass das Farbstoffpigment so tief wie möglich in die Haarstruktur eindringt und bleibt

darin lange Zeit zu bleiben. Malen für

Ammoniakfreies Haar (Ammoniakfrei wird häufig auf Verpackungen angegeben), eher tonisierend oder abtönend, da das Pigment das Haar umhüllt, ohne die elastischen Komponenten zu zerstören.
Es verleiht dem Haar zusätzlichen Glanz, verleiht Elastizität und Volumen.

Und die Frage stellt sich sofort: Wenn bezammiachnaya Haarfärbemittel das Beste ist, warum gehen dann nicht alle Salons so? Farbsparende Farben bewirken keine kardinalen Bildänderungen, so dass sich der Farbton auf 1-2 Töne ändern lässt. Sie sind weniger hartnäckig, aber teurer, schlecht fleckiges graues Haar. Alles in diesen Farben ist oft eine begrenzte Farbpalette.

Bevor Sie Ihre Wahl treffen, sollten Sie selbst herausfinden, welche Haarfarbe ohne Ammoniak für Sie, den Haushalt oder den Beruf am besten ist.

Wie wählt man die richtige Farbe?

Jeder Hersteller einer Linie von Nicht-Ammoniak-Tinten präsentiert eine eigene Formel, mit der die Farbe dieser Marke das Farbpigment auf den Haaren hält.

Es ist notwendig zu wählen:

  • Nach der Geldbörse. Die Auswahl ist sehr groß.
  • Fühlt sich an wie: Professionellere Ergebnisse sind vorhersehbarer.
  • Wie Haare. Haare haben eine eigene Struktur und eine eigene Farbgeschichte.
  • Nach rohrvolumen. Bei langen Haaren ist es besser mit einem Rand zu nehmen.

Herstellerübersicht der beliebtesten Marken

Haarfarbe Fitokolor (Fito Color)

Volumen: 100 ml.
Aktionszeit: 30-40 Minuten.
Palette: 15 Farben.
Natürliche Öle und Pflanzenextrakte sind ein Teil.

Was der Hersteller verspricht: Hochwertige, schonende Einfärbung mit Laminierwirkung.

Bewertungen von ammoniakfreien Haarfärbemitteln Fitocolor

Valentina, 45

Es ist schon lange mit seinem grauen Haar abgegangen, aber ich versuche, den Blonden mit Farben zu halten. Paint Fitokolor vor ein paar Jahren ausprobiert und ständig verwenden. Was gefällt - absolut keine Irritation der Kopfhaut, obwohl dies bei anderen Farben häufig vorkommt.

Irina, 27 Jahre alt

Ich kaufte Fitokolor im Laden, offen gesagt, zum Preis. Als das Haus anfing, Komponenten zu mischen, war ich überrascht: Die Mischung war völlig flüssig. Sie legte etwas auf ihr Haar und hatte Angst, dass sie anfangen würde zu entwässern. Vergeblich besorgt. Bestanden die zugeteilte Zeit, und das Ergebnis (sonnig blond) war ich angenehm zufrieden.

Svetlana, 32 Jahre alt

Frühe graue Haare machen mich nicht glücklich, ich versuche, meinen Farbton heller zu machen. Kürzlich experimentierte ich mit Farbe Fitokolor. Im Allgemeinen gefiel mir das Ergebnis, die Farbe erwies sich als ziemlich erwartet, aber die grauen Wurzeln sehen tückisch aus.

Ammoniakfreie Haarfarbe Estel (Estel Sense De Luxe)

Volumen: 60 ml.
Aktionszeit: 25 Minuten.
Palette: 140 Farben.
Malen Sie mit Avocadoöl und Olivenöl. Es gibt eine Linie für weiche Farbe über Grau.

Was der Hersteller verspricht: Helle Farbe bleibt lange erhalten (bis zu 25 Flushes). Farbe ist wirtschaftlich zu verwenden.

Estelle Paint Bewertungen

Ilona, ​​35 Jahre alt

Nach mehreren Jahren Aufhellung mit teuren Lacken entschied ich mich für einen günstigeren. Lange mit dem Verkäufer beraten, ist die Palette wirklich beeindruckend. Das erste, was beim Auftragen alarmiert wurde - die Farbe war dunkler als die vorherigen. Das Ergebnis - ich bin keine Blondine (wie ich wollte und wie auf der Packung angegeben), sondern eine leichte Kastanie. Nach einigen Wochen wusch sich die Farbe ungleichmäßig aus. An diesem Experiment endete.

Tatjana, 22 Jahre alt

Estelle verwendet Farbe seit ungefähr einem Jahr und hat es nie bereut. Beim Auftragen ist der Geruch recht stark, was überraschend ist, da der Lack ammoniakfrei ist. Aber das Haar sieht auch nach zweimaligem Färben im Monat noch gut aus.

Oksana 33 Jahre

Während des Farbauftrags trafen einige Tropfen auf die Haut, merkten dies nicht sofort, dann erwies es sich als problematisch, sich abzuwaschen.

Ammoniakfreie Haarfarbe L'Oreal (L'Oreal Casting Crème Gloss)

Volumen: 48 ml.
Aktionszeit: 20 Minuten.
Palette: 28 Farben.
Es gibt eine spezielle Linie, um den Blonden zu erhalten.

Was der Hersteller verspricht: Eine innovative Formel trocknet die Kopfhaut nicht aus. Geeignet für nachgewachsene Wurzeln und durch Locken geschädigtes Haar.

Bewertungen von ammoniakfreien Haarfärbemitteln L'Oreal

Natalia, 26 Jahre alt

Nach den Sommerferien entschied ich mich, meinen Haaren Ruhe zu gönnen. Ich habe ein gewichtiges Paket von L'OSreal gekauft (es ist offensichtlich, dass die Kunden wissen, wofür sie Geld bezahlen) und haben selbst gemalt. Was soll ich sagen? Sie arbeitet. Obwohl teuer, aber der Effekt ist, was im Gesicht gesagt wird.

Irina 35 Jahre alt

Ich war einmal für den Distributor der Marke L’Oreal tätig. Ich erinnere mich, wie die Trainer kamen und sie mit den Neuheiten bekannt machten. Und seitdem bin ich so von Respekt für diese Produkte geprägt, dass ich sie immer benutze und ihre ammoniakfreie Farbe ist für mich kein Wettbewerb.

Galina, 28 Jahre alt

Die Haare, die durch unsystematische Färbungen und Bügeleisen verdorben waren, beschlossen, mindestens einige Zeit zu pflegen. Aber um zur Arbeit zu gehen und dementsprechend müssen Sie immer noch auf sich selbst aufpassen. Ich entschied mich für einen Kompromiss - eine weiche Farbe zu halten. Verbreiten Sie Farbe, in der Tat gibt es praktisch keinen Geruch. Die ölige Konsistenz wird sehr leicht aufgetragen und abgewaschen. Vielleicht Ratschläge, wie man die Färbung mit einer Haartherapie kombiniert?

Matrix Color Sync Professioneller Bezammiachnaya-Farbstoff für Haare

Volumen: 90 ml, das Oxidationsmittel muss jedoch separat gekauft werden.
Aktionszeit: 20 Minuten.
Palette: 50 Farbtöne.
Die Farbe enthält Ceramide für die Haarpflege und Pflanzenöle.

Was der Hersteller verspricht: Beim Färben verleiht die Farbe den Haaren Glanz, sorgt für eine hochwertige Tonisierung der grauen Haare und die Wirkung von "Glasieren" auf den Haaren. Da die gesamte Linie der Marke professionell ist, ist die ammoniakfreie Haarfarbe selbst schonend.

Bewertungen auf der Palette der Nicht-Ammoniak-Haarfärbemittel Matrix

Tanya, 27 Jahre alt

Im Laufe der Jahre habe ich viele Farben ausprobiert und kann mich als fortgeschrittenen Farbexperten bezeichnen. Und heute ist meine Lieblingsnummer die Marke Matrix. Die Farbe ist sehr sanft und gibt nicht den berüchtigten Übergang von den Wurzeln zum gefärbten Haar.

Svetlana, 32 Jahre alt

Mein Colorist, der auch ein enger Freund von mir war, meinte, sie könne sich selbst malen und riet auf die Farbmatrix. Glücklicherweise ist meine Haarstruktur so, dass jeder Farbstoff ein Ergebnis liefert, das auf der Packung angegeben ist. Ich benutze es seit einem Jahr, es gibt keine Beschwerden, besonders gut gefärbte Wurzeln sind erfreulich. Für ein hellblondes ist ein deutliches Plus.

Olga, 25 Jahre alt

Matrix hat eine ebenso reichhaltige Palette an ammoniak- und ammoniakfreien Farben. Sehr wohl mit meinen Problemwurzeln. Ich male die Wurzeln mit gewöhnlicher Farbe und trage nicht Ammoniak über die gesamte Haarlänge auf. Ökonomisch, und das Haar wird nicht verderben.

Für Weitere Informationen Über Trockenes Haar