logo

Vertikale Chemie - wir bekommen schöne Locken und erleichtern das tägliche Styling

Wie viele Frauen träumen von schön gekräuselten Haaren oder sanft fließenden Haarwellen? Wenn das tägliche Eisstockschießen mit einem Lockenstab oder mit Lockenwicklern nur ein vorübergehendes Ergebnis ergibt, erlaubt eine vertikale Dauerwelle schicke und gleichzeitig stabile Locken.

Was

Vertikale chemikalienbeständige Dauerwelle, hergestellt auf vertikalen Lockenwicklern mit einer speziellen chemischen Zusammensetzung.

Unter seiner Wirkung schwächt sich die Kutikula, die den Haarschaft abdeckt, und ihre Schuppen öffnen sich, so dass die auf Lockenwickler aufgewickelten Stränge eine gewundene Form ergeben. Nach dem Auftragen der Fixierzusammensetzung schließen sich die Schuppenflocken und behalten die Form der Locke für 3–6 Monate.

Die Zusammensetzung der Zusammensetzung wird individuell ausgewählt, abhängig von der Art des Haares - ihrer Steifheit und Zerbrechlichkeit. Die populärste unter den Zusammensetzungen für die Chemie hat kürzlich biologische Präparate mit milder Wirkung erworben.

Rat Die maximale Wirkung des Kräuselns wird erzielt, wenn es an unlackierten Fäden und an solchen ausgeführt wird, die vor mehr als 6 Monaten mit speziellen Präparaten einer Glättung unterzogen wurden.

Kosten von

Die Prozedur einer solchen Dauerwelle ist ziemlich mühsam, abhängig von der Dicke und Länge der Locken, ihre Dauer beträgt 3-5 Stunden. Die Kosten für die Chemie variieren stark, da ihre Entstehung von mehreren Faktoren beeinflusst wird - Länge und Dichte der Stränge, verwendete Zusammensetzung, Erfahrung des Kapitäns oder Beliebtheit der Kabine.

Im Durchschnitt ist es:

  • für kurzes Haar - 5000 r;
  • für mittlere Litzen - 3000 r;
  • für lange locken - 5000 p.

Vorteile und Nachteile

Chemische Dauerwelle an fast jedem Haar durchführen, unabhängig von Typ, Länge, Dicke oder Steifheit. Es sollte beachtet werden, dass die Frisur nach dem Curlen um 3-6 cm kürzer wird.

Zu den Vorteilen der vertikalen Chemie gehört Folgendes:

  • anhaltende Locken, die 3-6 Monate andauern;
  • eine erhebliche Reduzierung der Zeit für das Styling;
  • Reduktion von Haarfett und Volumen.

Da selbst die mildeste Wirkung chemischer Komponenten auf die Stränge zu einer Veränderung der Struktur führt, kann das vertikale Aufrollen Trockenheit und oft sogar Brüchigkeit des Haarschafts verursachen. Daher wird nach der Umsetzung immer empfohlen, spezielle Pflegeprodukte zu verwenden, die revitalisierend, revitalisierend und feuchtigkeitsspendend wirken.

Kontraindikationen für

Der hormonelle Hintergrund hat eine gewisse Auswirkung auf die Anfälligkeit von Locken für die Auswirkungen chemischer Komponenten. Daher ist die vertikale Chemie kontraindiziert, da die Locken möglicherweise nicht funktionieren:

  • kritische Tage;
  • Einnahme von Hormonpräparaten;
  • Stillen;
  • der Schwangerschaft.

Achtung! Die vertikale Chemie von dünnem und sprödem Haar wird nicht länger als drei Wochen dauern. Welche Chemie für dünnes Haar geeignet ist, lesen Sie auf unserer Website.

Der Grund für die zeitweilige oder dauerhafte Ablehnung der vertikalen Chemie ist auch:

  • Allergie;
  • hohes Fieber;
  • Stress;
  • Haarausfall;
  • Henna- oder Basma-Färbung.

Haar mit dichter Textur ist schwer zu kräuseln. Um ihre Dauerempfindlichkeit zu bestimmen, ist es möglich, einen kleinen trockenen Strang auf die Spule zu wickeln und ihn etwa 15 Minuten zu halten. Wenn der ungedrehte Strang wellig bleibt, bedeutet dies, dass das Haar gekräuselt werden kann, andernfalls funktioniert die vertikale Chemie nicht.

Lockenwickler: Typen und Merkmale der Wahl

Um Locken zu erzeugen, werden stäbchenförmige Lockenwickler mit einer bestimmten Form verwendet:

  • zylindrisch;
  • gekrümmt - zur Mitte hin abnehmend und zu den Rändern hin verlaufend;
  • kegelförmig.

Solche Lockenwickler werden auch als Spulen bezeichnet. Sie können aus Holz oder Polymer sein, groß und klein, im Durchmesser unterschiedlich. Auf unserer Website erfahren Sie mehr über die Arten und Regeln der Verwendung von Spulen für die Dauerwelle.

Curling Locken auf kegelförmigen Spulen geben die natürlichste Lockenform.

Der Zustand der Haare beeinflusst die Wahl der Spulengröße:

  • Spulen mit großem Durchmesser sind für lange, harte Locken ausgelegt.
  • mittlerer Durchmesser - für dicke Litzen mittlerer Härte;
  • Spulen mit kleinem Durchmesser - für spärliches, dünnes und kurzes Haar jeglicher Härte.

Durch Schummeln an dünnen Spulen erhält man eine elastischere bzw. kleinere Wellung. Je größer der Durchmesser der Spule ist, desto weicher wird die Wellung. Beim Aufwickeln ist es zulässig, beide Spulen des gleichen Typs (gleichen Durchmessers) zu verwenden und Spulen verschiedener Durchmesser zu kombinieren. Eine solche Kombination ermöglicht es den Eigentümern glatter Pony, einen natürlichen Effekt in der Übergangslänge zu erzielen.

Rat Sie sollten keine Spule mit großem Durchmesser für feines Curling-Haar verwenden, da die vertikale Chemie mit ihnen einfach nicht funktioniert.

Abhängigkeit von Gesichtstyp und Haarlänge

Vertikale Chemie kann an beliebig langen Strängen und Haarschnitten verschiedener Formen durchgeführt werden. Frisuren mit elastischen Locken eignen sich besonders für Besitzer von ovalen oder runden Gesichtsformen und mit leichten Locken oder weichen Wellen - für diejenigen, die eine dreieckige Gesichtsform haben.

Besitzer von kurzen Haaren, die mit vertikaler Chemie schlampige Locken machen möchten, wird empfohlen, zuerst einen Haarschnitt zu machen - einen länglichen Vierling, eine verkürzte Kaskade oder ein Vier-Bob.

Vertikale Chemie an den mittellangen Strähnen ermöglicht es Ihnen, Frisuren mit unterschiedlichen Effekten auszuführen - weiche Wellen, leichte schlampige Locken, elastische Locken.

Aber besonders effektiv sieht vertikale Chemie auf langen Haaren aus, wie das Foto unten zeigt.

Foto vorher und nachher

Curling zu Hause: die Feinheiten des Verfahrens

Trotz der Tatsache, dass die vertikale Dauerwelle besser mit einem qualifizierten Master ausgeführt werden kann, kann sie unabhängig von der Schritt-für-Schritt-Anleitung durchgeführt werden. Für das Verfahren benötigen Sie:

  • ein Satz Spulen 1-3 Sätze;
  • professionelles Set für ein Kräuseln der Haare;
  • Handschuhe und Kunststoffkappe.

Die Durchführung von Dauerwellen beginnt mit einem Test für individuelle Intoleranz. Wofür ein Tropfen der Komposition auf das Handgelenk aufgetragen werden soll und 15 Minuten warten soll. Das Auftreten von Juckreiz oder Rötung zeigt an, dass dieses Medikament nicht geeignet ist. Wenn solche Symptome nicht aufgetreten sind, können Sie mit dem Verfahren fortfahren.

  1. Haare mit Shampoo waschen und mit einem Handtuch abwischen.
  2. Tragen Sie eine Fettcreme auf die Haut entlang des Haaransatzes auf.
  3. Tragen Sie eine einhüllende Lotion über die gesamte Länge auf.
  4. Teilen Sie die Locken in kleine oder mittlere Locken, wickeln Sie sie auf und ziehen Sie sie vom Hinterkopf ab. Wickeln Sie auf Spulen mit vertikaler Dauerwelle, die von den Wurzeln erzeugt wird.
  5. Tragen Sie eine gültige Masse auf, setzen Sie eine Polyäthylenkappe auf und halten Sie die in der Anleitung angegebene Zeit ein.
  6. Dann eine neutralisierende Zusammensetzung auftragen und weitere 5 Minuten mit Wasser spülen (ohne Shampoo).
  7. Entfernen Sie die Spulen und trocknen Sie die Locken ohne zu kämmen.

Die Kosten für einen Satz für die Selbstauslösung liegen durchschnittlich zwischen 1000 und 2500 Rubel. Die Kosten für die derzeitige Zusammensetzung (ohne Neutralisator / Fixativ) betragen durchschnittlich 400-800 Rubel.

Für die vertikale Chemie zu Hause wird empfohlen, Kits zu verwenden:

  • Wella Professional Wave - hat einen empfindlichen Effekt und eine Haltbarkeit von bis zu 4 Monaten;
  • Schwarzkopf Glamour Wave Natural Styling - hat eine milde Wirkung, bietet elastische Locken für 3 Monate;
  • Revlon Professional Up Perm - für harte Locken;
  • Acme Color Energy Lock - für alle Arten von Strängen.

Wie pflege ich die Haare danach?

Wie bei jeder anderen Frisur erfordert vertikale Chemie, um ästhetisch ansprechend zu sein, eine gewisse Sorgfalt, und ein Waschen des Kopfes wird hier nicht funktionieren. Sorgfältige Pflege der Locken hilft, Aussehen und Struktur zu erhalten.

Neben dem Haarewaschen mit Shampoo, das nur 3 Tage nach dem vertikalen Locken durchgeführt wird, umfasst die Pflege der Locken auch die Durchführung von restaurativen Eingriffen.

Sie beinhalten das periodische Auftragen von nährenden Masken, Seren, Balsam, Haaröl, das Ausspülen mit Kräutern oder angesäuertem Wasser sowie die folgenden Bedingungen:

  • Nach dem Waschen sollten die Locken mit einem Handtuch eingeweicht werden, nicht wringen oder verdrehen.
  • Sie können sie nur nach dem vollständigen Trocknen kämmen, indem Sie einen Kamm mit seltenen Zähnen verwenden.
  • Wenn Sie die Locken mit einem Haartrockner trocknen möchten, sollten Sie einen mäßig warmen oder kalten Modus und einen "Diffusor" wählen.
  • Sie können Haarwickler für das Haarstyling und Mousse, Balsame und Wachs verwenden, um es zu fixieren.
  • Tönungslocken Tönung auf natürlicher Basis;
  • Zum Schutz vor ultravioletter Strahlung in der Sommerzeit, die sich auf die Haarstruktur auswirkt, wird empfohlen, sie mit einem Hut, einem Tuch und speziellen Schutzausrüstungen zu bedecken.

Achtung! Die Glättung von Mikrorissen, die den Querschnitt der Spitzen oder die Zerbrechlichkeit verursachen, trägt zur Anwendung von Pflegemitteln bei, die flüssige Proteine ​​enthalten.

Bei der Pflege von Haaren, die der vertikalen Chemie ausgesetzt sind, ist es verboten:

  • mit ungetrockneten Strähnen schlafen;
  • trockne sie mit heißer Luft;
  • Bürsten;
  • bouffant machen
  • um den Haarlack zu fixieren;
  • Locken malen früher als 3 Wochen nach dem Locken.

Wie lange hält der Effekt an?

Aufgrund der ordnungsgemäßen und regelmäßigen Pflege kann der Effekt der vertikalen Kräuselung der Haare bis zu 3-6 Monate anhalten.

Vertikale Chemie auf beliebig langen Strängen ist eine Gelegenheit, um schöne lockige Locken zu bekommen, die nicht nur das tägliche Styling erleichtern, sondern auch neue, spektakuläre Frisuren kreieren.

Der Schlüssel zu einem guten Ergebnis ist ein Aufruf an einen professionellen Meister. Er kann den Zustand der Haare richtig einschätzen, die optimale Zusammensetzung auswählen und eine einwandfreie vertikale Wellung ausführen.

Übersicht der beliebten Lockenwickler:

Alles über vertikales Dauerhaar

Eine schöne Frisur ist ein Versprechen eines schönen Aussehens, selbst das raffinierteste Bild wird ohne Frisur nicht vollständig und harmonisch sein. Perfekt gelegte Haare sind vor allem im Alltag eher schwer zu bekommen. Die Lösung des Problems kann ein Dauerhaar sein - also bleiben sie immer in Form der ausgewählten Lockenart. Dieses Verfahren hilft zu vermeiden, dass das Haar ständig aufgewickelt werden muss, wodurch es bei hohen Temperaturen beschädigt wird. Die Prozedur hat jedoch ihre eigenen Feinheiten, die Sie verstehen müssen, bevor Sie sich für eine Implementierung entscheiden.

Was ist vertikales Curling?

Vertikale Welle - Dies ist eine der Möglichkeiten, Haare für eine lange Zeit zu verdrehen, die Besonderheit des Verfahrens ist das Prinzip der Erzeugung von Locken - Locken werden mit speziellen vertikalen Spulen gebildet, die Zusammensetzungen können sehr unterschiedlich verwendet werden. Das Auffälligste ist, dass eine solche Dauerwelle auf lange Haare wirkt, da sie einen beträchtlichen Teil der Länge mit und ohne Pony „wegnimmt“. Dieses Verfahren wurde lange Zeit als sehr schädlich für das Haar angesehen, obwohl es nicht aufgehört wurde, es anzuwenden. Heute ist es jedoch möglich, gutartige Formulierungen zu verwenden, die den Zustand der Haare minimal beeinträchtigen, und bei richtiger Pflege können sie später entfernt werden.

Es gibt verschiedene Arten von Verfahren, abhängig von den verwendeten Medikamenten:

  1. sauer (ergibt ein langanhaltendes Ergebnis, aber für das Haar eher schädlich);
  2. alkalisch (weiche Methode, besser geeignet für dünnes Haar);
  3. Biowelle;
  4. Seide Dauerwelle;
  5. Lipid-Protein-Typ.

Das Beste von allem ist, dass die Dauerwelle auf Haaren ruht, die zuvor nicht mit Hilfe von speziellen Präparaten vor mehr als 6 Monaten gefärbt oder geglättet wurden. Das Problem in solchen Fällen liegt nicht nur in den Eigenschaften der für das Verfahren verwendeten Zusammensetzung, sondern auch im Zustand der Haare selbst.

Leider ist ein solches Verfahren nicht für alle verfügbar. Es gibt eine Liste von Einschränkungen, die die Implementierung von Curling unerwünscht oder vollständig unmöglich machen:

  • die Zeit des Stillens und der Schwangerschaft;
  • starke Erschöpfung des Körpers nach langer Krankheit oder Stress;
  • Haare zu beschädigt und zu schwach, erfordern eine Behandlung;
  • Allergien gegen Bestandteile der Zusammensetzung zum Einrollen;
  • die Verwendung von Haarpflegemitteln unter Zusatz von Silikon (wenn die Komponente Bestandteil des Shampoos ist, reicht es aus, den Meister zu warnen, und er wäscht den Kopf, um Rückstände zu entfernen).

Die Vorteile dieser Art des Haarlockens

Chemisches vertikales Curling hält Haare jeder Länge und Art gut und hat viele Vorteile:

  • Dauer des Ergebnisses. Nach nur einem Eingriff können Sie Locken erhalten, die bis zu sechs Monate am Kopf haften bleiben. Kein nasses Wetter kann die Frisur beschädigen, was nicht über die Wirkung von Locken und gewöhnlichen Lockenwicklern gesagt werden kann.
  • Es ist auch wichtig, dass die Flauschigkeit und die Locke auch bei langen Haaren von der Wurzel selbst erhalten werden können. Dies ist besonders wichtig, wenn wenig Haare vorhanden sind - die Menge der Umwicklung von der Wurzel fügt hinzu;
  • Die tägliche Installation muss nicht mehr lange dauern;
  • die Möglichkeit der Verwendung unterschiedlicher Zusammensetzungen je nach Ausgangszustand der Haare. Vielleicht die Verwendung schonender Bio-Heilmittel für empfindliche Wirkungen;
  • Haare werden gefügiger;
  • Während des Verfahrens verwendete Formulierungen entlasten überschüssiges Kopffett, so dass das Waschen weniger häufig durchgeführt werden kann.

Es versteht sich, dass jede nachfolgende Dauerwelle, die in einer Reihe ausgeführt wird, im Vergleich zur vorherigen eine weniger dauerhafte Wirkung hat, da das zuvor modifizierte Keratin in der Zukunft nicht so stark auf die chemische Wirkung reagieren wird. Früher oder später "weigern" sich die Haare einfach, sich zu locken, und dann müssen Sie warten, bis neue Strähnen wachsen.

Vertikale Perm-Technologie

Locken kräuseln sich aus der Tatsache, dass die Keratindichte - das Protein, aus dem die Haare aufgebaut sind - schwächer wird, sich die Schuppen öffnen und die Locken leicht die Form annehmen, auf die sie gewickelt sind. Das Verfahren ist wie folgt:

  1. Zu Beginn wird das Haar gründlich gewaschen, um alle Fettrückstände zu entfernen. Andernfalls sind elastische Locken kaum zu erreichen.
  2. Das Haar ist in mehrere Abschnitte aufgeteilt, so dass die Feile gleichmäßig platziert werden kann.
    Stränge werden auf Lockenwickler mit einem ausgewählten Durchmesser aufgewickelt. Die Dicke hängt davon ab, wie intensiv die Locken vom Kunden bevorzugt werden.
  3. Wenn die gesamte Masse der Haare Geschwister ist, wird die Hautcreme entlang der Wachstumslinie auf die Haut aufgetragen, um sie zu schützen.
  4. Auf dem verdrehten Haar verteilen Sie die Mittel zum Locken. Dies geschieht in der Regel mit einem Schwamm, damit die einzelnen Abschnitte gleichmäßiger getränkt werden können. Der Nasseffekt erfordert die Verwendung eines speziellen Mittels;
  5. Eine Wärmekappe wird auf den Kopf gesetzt und so einige Zeit belassen (dieser Parameter wird individuell festgelegt);
  6. Nach dem Waschen des Kopfes, Abwickeln der Lockenwickler und Behandeln mit einem Mittel-Fixierer. Dieser Schritt wird zweimal wiederholt, um das Ergebnis sicherer zu fixieren.
  7. Infolgedessen werden die Spulen entfernt und alle gebrauchten Medikamente werden schließlich vom Haar abgewaschen. Zum Trocknen werden in der Regel keine Haartrockner verwendet, da dies die Haare schädigen kann.

Während des Verfahrens wird das Haar nicht nur durch den chemischen Typ, sondern auch durch das physikalische Verhalten, nämlich Spannung und Druck, beeinflusst, da die Haare eher fest auf den Spulen aufgewickelt werden. Infolgedessen hängt die Elastizität der Locken von mehreren Parametern gleichzeitig ab: von der Zeit, die das Produkt auf den Haaren hält, der Qualität und dem Typ der Zusammensetzung, der Struktur der Haare und sogar den Temperaturbedingungen, die im Raum entstehen.

Wenn Sie sich entschließen, das Haar auf eine chemische Art und Weise zu kräuseln und das beste Ergebnis erzielen möchten, sollten Sie ein paar Tipps befolgen:

  • Die Dauer des Effekts hängt von der Dicke der Haare ab. Je dünner die Haare, desto schneller verlieren sie die für sie erzeugte Textur. Wenn Sie dünnes Haar besitzen, ist es daher ratsam, vorbereitende Maßnahmen zur Stärkung des Haares durchzuführen.
  • Es ist besser, sanfte Formulierungen zu bevorzugen, um die negativen Auswirkungen zu minimieren.
    Sie sollten sich bei der Auswahl eines Masters nicht auf den günstigen Preis verlassen, es ist wichtig, einen guten Profi zu wählen. Andernfalls besteht ein hohes Risiko für schlechte Ergebnisse und schwere Haarschäden.

Welche Lockenwickler werden für das Verfahren benötigt

Der erste wichtige Faktor bei der Wahl der Lockenwickler ist ihr Durchmesser. Je dünner die Spulen gewählt werden, desto elastischer und flacher werden die Locken sein. Zum Zeitpunkt der Prozedur hat dieser Parameter jedoch keinerlei Auswirkungen. Für das vertikale Locken des Haares verwenden sie normalerweise Spulen mit einer speziellen Form - konisch, so dass sich eine natürlichere Verwindung des Strangs ergibt. Für Kunden mit geradem Pony können Lockenwickler verschiedener Größen gewählt werden, so dass aufgrund dieses Unterschieds ein natürlicher und schöner Längenübergang erzielt werden kann.

In Bezug auf das Material, aus dem die Lockenwickler hergestellt werden sollen, bevorzugen die führenden Handwerker entweder Holz oder Polymere - das Material sollte nicht auf die chemische Wirkung der verwendeten Zubereitungen reagieren.

Wie macht man vertikale Chemie zu Hause?

Sie können das Verfahren des chemischen Winken zu Hause implementieren. Sie sollten jedoch verstehen, dass Sie ohne die richtigen Erfahrungen nicht mit starken, professionellen Werkzeugen experimentieren müssen - Sie können sich selbst sehr schaden. Besser ist es, spezielle Produkte mit leichter Wirkung zu bevorzugen, die speziell für den Heimgebrauch angeboten werden.

Wie genau das Verfahren durchgeführt werden soll, ist in den Anweisungen des Herstellers angegeben, da jedes einzelne Medikament seine eigenen Merkmale hat. Vorab prüfen, ob das Werkzeug geeignet ist. Tragen Sie zunächst eine chemische Zusammensetzung auf einen kleinen Strang auf, warten Sie einige Minuten und versuchen Sie, sie zu ziehen - wenn sie leicht zerbricht, können Sie die Mischung nicht verwenden. Die zweite Testphase ist die Reaktion der Kopfhaut.

Normalerweise verläuft alles nach dem Standardmuster: Der Kopf wird gewaschen, auf natürliche Weise getrocknet, in gleichmäßige Stränge unterteilt, jeder von ihnen wird sorgfältig gekämmt und auf die ausgewählte Helix gewickelt. Unter Verwendung eines Schwamms wird die chemische Zusammensetzung durch das Haar verteilt. Nach der in der Anleitung angegebenen Zeit wird das Haar mit Wasser gewaschen und ein Fixiermittel aufgetragen. Nach dem Waschen der Haare müssen die Strähnen unbedingt mit einem Pflegemittel behandelt werden.

Video: Wie man vertikale Locken aufwickelt

Die Biowelle ermöglicht den Effekt von leichten, natürlichen Locken. Dieses Video beschreibt den Prozess der Durchführung des Verfahrens an einem Kunden mit kurzen Haaren. Die Verwendung von weichen Lockenwicklern in einer solchen Situation hilft, die Natürlichkeit der endgültigen Frisur zu verbessern.

Foto der vertikalen Chemie für langes, mittleres und kurzes Haar

Wie kann man verstehen, ob man sich für vertikales Lockenhaar an den Salon wenden soll Nachdem Sie alle Informationen überprüft haben, müssen Sie sich nur das Foto vor und nach dem Eingriff ansehen, und die Entscheidung wird sehr einfach getroffen - ein spektakuläres Ergebnis mit elastischen Locken-Spiralen über die gesamte Länge lässt niemanden gleichgültig.

Bewertungen

Lida: Ich habe es irgendwie beim unglücklichen Meister gekräuselt. Ich weiß nicht, was sie dort benutzt hat, aber nach einer Woche ging alles aus und ihr Haar wurde schrecklich - trocken und brüchig.

Christina: Die Prozedur ist gut, ich habe genug Eisen für 4 Monate. Das Haar ist einfach unglaublich schön, die Augen können nicht abgerissen werden.

Lisa: Sehr erfreut, dass Sie die Dicke der Stränge wählen können. Ich habe immer gedacht, dass das Winken immer ein "Pudel" -Effekt ist, aber ich wurde von großen Lockenwicklern abgeholt und hatte ausgezeichnete Naturlocken.

Margot: Dauerwelle kann niemals natürlich sein. All dies verdirbt die Haare schrecklich, es ist besser, weiche Lockenwickler für die Nacht zu verwenden.

Perming in der Vertical-Wrap-Methode

Viele Mädchen experimentieren gerne mit ihrem Aussehen und wechseln ihre Haare. Diejenigen, die lockiges Haar bevorzugen, wissen um die Vielfalt der Formen, die Textur der Locken sowie die Tatsache, dass der Besitzer der Locken lange Zeit "Chemie" hilft. Eine solche Methode des Langzeitstylings ist die vertikale Dauerwelle.

Erfahren Sie alles über diese Verlegungsmethode - für wen sie geeignet ist, für die Anwendungstechnologie, für Vor- und Nachteile, für welche Werkzeuge und Zusammensetzungen?

Was ist eine vertikale Dauerwelle?

Die Dauerwelle wurde bereits in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts durch ein vertikales Verfahren erfunden. Sie gewann jedoch erst gegen Ende der 80er Jahre an Popularität, als lange lockige Haare in Mode kamen.

Der vorteilhafte Unterschied dieses Verfahrens besteht darin, dass die Länge des Haares die Qualität der Wellung nicht beeinflusst - die Wellung wird von der Wurzel bis zur Spitze gleich elastisch erhalten.

Die Methode des vertikalen Aufwickelns wird erfolgreich zum Aufrollen von Haarschnitten jeglicher Art verwendet. Dies ist der einzige Weg, Haare zu kräuseln, "unter dem Quadrat schneiden".

Perm perm eignet sich auch für hartes und hartes Haar und wirkt nach langer Zeit beeindruckend. Durch vertikales Styling wird das Haarvolumen visuell erhöht, die Haarlänge wird jedoch aufgrund der intensiven Wellung deutlich verringert.

Haar Curling Schema

Bevor Sie sich auf eine vertikale Dauerwelle begeben, müssen Sie das Muster aus unterschiedlich langen Haaren untersuchen und genau befolgen.

Die Anordnung der Spulen für langes und mittleres Haar ist gleich. Für kurze Frisuren gibt es einen separaten Order-Cheat. Die Nichteinhaltung der Kreppbedingungen führt unweigerlich dazu, dass Locken in verschiedene Richtungen herausragen. Im Allgemeinen erweist sich das Aussehen der Haare nach einer solchen Wellung als unachtsam, was zu einer unvollständigen Verwindung führt.

Krepp für langes und mittleres Haar

Das standardmäßige schrittweise Kreppschema für das vertikale Dauerwellenverfahren für mittleres und langes Haar ist wie folgt.

  1. Teilen Sie das Haar vom unteren Teil des Kopfes aus in kleine Quadrate.
  2. Das Quadrat des Quadrats sollte den Durchmesser der Basis des Lockenwicklers nicht überschreiten.
  3. Verdrehen Sie die Litzen auf den Spulen in eine Richtung.
  4. Stellen Sie sicher, dass das Haar nicht unter Spannung steht, sondern einfach fest aufgewickelt wird.
  5. Es ist notwendig, die Strähnen aus dem unteren Teil des Stammes allmählich zu kreiden. Oben angekommen, fahren Sie mit dem Wickeln der zeitlichen Bereiche fort. Wenn Sie mit den Schläfen fertig sind, gehen Sie zur Krone. Die oberste Zone des Haares wird vom vorderen Teil in Richtung der Krone gewickelt.

Vertikale Dauerwelle bei sehr langen Haaren (unterhalb der Taille) ist oft schwierig, da der Wundstrang nicht auf die Lockenwickler passt. Dieses Problem lässt sich leicht lösen, wenn der Rest der Haare sich auf der anderen Spule aufwickelt.

Kurze Haare Krepp

Es sollte beachtet werden, dass es von jeder Regel Ausnahmen gibt und nicht alle Haarschnitte, es ist möglich, sie in einem Standardmuster aufzuwickeln. Daher muss das Aufziehen für vertikale "Chemie" auf kurzen Haaren im Kreis erfolgen. Steigen Sie von der Krone zu den Hinterkopf- und Schläfenbereichen ab, während Sie den parietalen Teil der Haare erfassen.

Der beschnittene untere Teil des kurzen Haarschnitts ist nicht aufgewickelt

Dieses Schema beruht auf den Eigenschaften der kurzen Haarschnitte, bei denen der eingeklemmte untere Teil des Kopfes gerade nicht reicht, um mindestens eine Umdrehung um die Spule herum auszuführen.

Kreppnuancen für Haarschnitte mit einem Knall

Knall nicht verdreht

Technologische Nuancen gibt es bei vertikalem Locken auf mittleren Haaren, wenn es einen kontrastierenden Knall gibt. Besitzer von Cleopatras Pony oder einem anderen, dessen Länge kürzer ist als der Nasenrücken. Wenn Sie eine Dauerwelle machen möchten, müssen Sie die folgenden Feinheiten beachten.

  1. Umwickeln der Parietalbereich erfolgt von oben. Die Richtung der Lockenwickler sollte "im Auftrag von" sein.
  2. Der Knall selbst wird nicht aufgewickelt, weil er nach dem Winden optisch verkürzt wird und in verschiedene Richtungen hervorsteht.

Wenn Sie keinen geraden Knall hinterlassen möchten, sollten Sie das Curling-Verfahren besser verschieben, bis es mindestens bis zur Nasenmitte reicht.

Werkzeuge für vertikale "Chemie"

Die Curl-Vertikalmethode kann nicht mit herkömmlichen Werkzeugen durchgeführt werden. Hierfür benötigen Sie spezielle Lockenwickler für vertikales Locken, die in zwei Varianten vorliegen - kegelförmig und gerade mit einem Loch an der Basis. Sie bestehen aus Thermokeramik, Kunststoff oder Silikon. Keramische Werkzeuge werden am häufigsten für permanente "Chemie" verwendet.

Puffers für vertikale Dauerwelle benötigen auch spezielle. Sie gibt es in zwei Formen - spiralförmig und gerade, und haben auch ein Loch. Zur Herstellung verwenden: Holz, Silikon oder Kunststoff. Bei der Arbeit sind die Holzspulen sehr unpraktisch, weil sie einen unangenehmen Geruch aufnehmen, lange trocknen und reißen, wenn sie mit einer Batterie oder anderen Wärmequellen getrocknet werden.

kegelförmige Lockenwickler und Spiralspulen

Bevor Sie mit dem Aufwickeln fortfahren, müssen Sie die Litze in das Loch an der Basis des Lockenwicklers springen. Dies erfordert eine spezielle Ziehvorrichtung, deren Konstruktion einem Nadeleinfädler ähnelt. Die gespaltene Haarsträhne sollte zuerst durch die Vorrichtung zum Einfädeln geführt werden, und die Zugstange sollte in das Loch der Spule oder des Lockenwicklers eingeführt und dann gedreht werden. Dies ist notwendig, um das Haar sicher zu halten und nicht abgewickelt zu werden.

Wenn an konischen Lockenwicklern "Chemie" durchgeführt wird, sollte der zweite Spulendurchmesser der Unterseite des ersten Spulenkörpers entsprechen. Wenn Sie sich nicht an diese Regel halten, ist die fertige Wellung ungleichmäßig und gebrochen.

Papillots für horizontale "Chemie" eignen sich nicht für die vertikale Methode des Kräuselns.

Test auf Haarbruch

Damit die Wellung elastisch ist und ihre Spiralform für lange Zeit erhalten bleibt, werden Verbindungen auf der Basis von Thioglykolsäure und alkalische Agenzien hoher Konzentration verwendet, die das Haar aktiv beeinflussen. Vergessen Sie deshalb nicht, einen Strang vor dem Curlen auf Sprödigkeit zu testen. Dazu müssen Sie einige Haare abschneiden und sie mit einem Mittel zum Locken behandeln. Überprüfen Sie nach der Haltezeit den Strang auf Spannung und Reißfestigkeit. Wenn die Struktur wattiert, gummiert oder zerrissen ist, sollte die vertikale Methode des Kräuselns zugunsten einer sanfteren Methode aufgegeben werden.

Wenn Sie nicht beabsichtigen, sich von Ihren Absichten zurückzuziehen und sich genau entschlossen haben, genau diese Art von Langzeitstyling durchzuführen, verwenden Sie die Verfahren zur Wiederherstellung der Haare im Schönheitssalon. Nach der Behandlung sollte der Test wiederholt werden. Wenn der Strang unter dem Einfluss des Medikaments seine Eigenschaften nicht geändert hat, dann machen Sie mutig die Dauerwelle. Aber wenn das Haar noch bricht, muss die vertikale „Chemie“ aufgegeben werden.

Wie mache ich eine vertikale Dauerwelle?

Die Technik der Ausführung der vertikalen Dauerwelle erfordert bestimmte Fachkenntnisse, da die Benetzung der Stränge mit der Zusammensetzung unmittelbar vor dem Wickeln erfolgt. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass ein Teil des durch die Öffnung der Spule gezogenen Strangs bei vorheriger Anwendung nicht verarbeitet wird.

Ausführungstechnologie

Um ein gutes Ergebnis bei der Implementierung der vertikalen Dauerwelle zu erhalten, müssen Sie die folgenden Bedingungen beachten.

  1. Spülen Sie das Haar gründlich mit einem gründlich gereinigten Shampoo ab, ohne Balsam oder Conditioner zu verwenden.
  2. Teilen Sie die Haarbedeckung mit Quadraten in Quadrate, die der Basis des Lockenwicklers entsprechen.
  3. Vor dem Aufwickeln befeuchten Sie jeden Strang mit einem Schwamm mit einem Schwamm.
  4. Um die genaue Zeit einzuhalten, die in den Anweisungen für das Medikament angegeben ist.
  5. Mit viel warmem Wasser abspülen, ohne die Spule zu entfernen.
  6. Wenden Sie eine Fixierphase auf das Haar an und warten Sie die Hälfte der angegebenen Zeit.
  7. Entfernen Sie die Spulen, bringen Sie die Fixierphase erneut an und behalten Sie die verbleibende Zeit.
  8. Waschen Sie Ihren Kopf mit einem stabilisierenden Shampoo, um die chemische Reaktion im Haar zu stoppen. Anschließend mit einem speziellen Balsam behandeln und die Schuppenschicht glätten.

Anhäufen

Um die Form der Locken nicht zu stören, sollten Sie für das Styling spezielle Lockenwickler oder Lockenstab für vertikales Haar verwenden. Wenn Sie Stangen den Vorzug geben, müssen Sie sie mit einem Thermostat auswählen. So können Sie die Arbeitstemperatur der erhitzten Oberfläche des Werkzeugs steuern, um die Haarstruktur nicht zu beschädigen. Nach einer Dauerwelle kann eine leichte Porosität im Haar auftreten. Daher ist das Styling mit hohen Temperaturen kontraindiziert. Die Wärmebelastung sollte 190 ° C nicht überschreiten.

Lockenstäbe zum vertikalen Aufwickeln von Haaren unterscheiden sich von den üblichen durch das Fehlen einer speziellen "Zunge". Die Form des Instruments für ein solches Styling kann sein:

  • zylindrisch;
  • zylindrisch mit spiralförmiger Nut;
  • konisch;
  • verjüngt sich mit einem spiralförmigen Schlitz;
  • oval;
  • dreieckig;
  • Platz.

Die letzten drei Formen der Stangen sind selten verfügbar. Sie können sie in spezialisierten Fachgeschäften für die Meister der Schönheitsindustrie kaufen.

Eine Einkerbung am Lockenstab hilft, die Locken der elastischen Textur zu machen.

Vertikale chemische Biowelle

Das vertikale Kräuseln von Perm impliziert eine harte, elastische Krümmung mit ausgeprägter Textur, sodass für dieses Verfahren starke Formulierungen verwendet werden. Eine vertikale Haarlocke kann jedoch auf sanfte Weise erfolgen. In diesem Fall werden Biopräparate verwendet, die aus einem Komplex von Aminosäuren bestehen und sanft eine Disulfidbindung bilden. Die vertikale chemische Biowelle unterscheidet sich in der Leichtigkeit der herausgefallenen Locken, hält sich jedoch auf den Haaren nicht länger als drei Monate.

Sparende Formulierungen mit einer niedrigen Wirkstoffkonzentration werden für vertikale Haarwellen empfohlen. Eine schwach gebildete Disulfidbindung führt zu einer schnellen Verformung der Locken.

Der technologische Prozess der vertikalen "Biochemie" unterscheidet sich nicht von der Standardmethode dieser Dauerwelle.

Vertikale Locke zu Hause

Wenn Sie sich entschließen, außerhalb des Friseursalons "Chemie" zu betreiben, sollten Sie wissen, dass es strengstens verboten ist, von den technologischen Anweisungen für das Curling-Verfahren abzuweichen.

  1. Sie können spezielle Shampoos und Balsame nicht durch hausgemachte Pflegeprodukte ersetzen.
  2. Professionelle Lockenwickler für vertikales Curling zu Hause können nicht durch den Haushalt ersetzt werden.
  3. Werkzeuge für den Heimgebrauch können nicht für Verfahren verwendet werden, die von Schönheitssalons bereitgestellt werden.

Wenn Ihre Entscheidung, „Chemie“ zu Hause durchzuführen, unverändert bleibt und Sie alles haben, was Sie dafür brauchen, sollten Sie Ihre Fähigkeiten im Umgang mit Spulen und Ziehvorrichtungen üben. Es ist notwendig zu lernen, wie man das Haar auf den Lockenwicklern schnell kräuselt, da eine starke Verbindung verwendet wird, die vor dem Kreppen auf die Strähnen aufgetragen wird.

Stellen Sie sicher, dass der Raum, in dem Sie die Dauerwelle durchführen möchten, gut belüftet ist. Vergessen Sie nicht, die Hautempfindlichkeit zu testen. Dies hilft, allergische Reaktionen während des Verfahrens zu vermeiden.

Verwenden Sie unbedingt wasserdichtes Schutzzubehör (Peignoir, Handschuhe). Verwenden Sie keine Metallwerkzeuge, wenn Sie mit chemischen Verbindungen arbeiten.

Zusammenfassend erinnern wir daran, dass die vertikale Dauerwelle ein langfristiges Stylingverfahren ist, das durch die Wirkung einer konzentrierten Zubereitung auf das Haar durchgeführt wird. Der Hauptvorteil der vertikalen "Chemie" besteht darin, dass Sie ein halbes Jahr lang auf Locken und Bügeleisen verzichten können, das Problem der Fettwurzeln lösen und das Haarvolumen visuell erhöhen. Aber jedes Verfahren hat Mängel und die vertikale Dauerwelle ist keine Ausnahme. Der Hauptnachteil ist, dass es nicht bei schwachen Haaren durchgeführt werden kann. Die häuslichen Bedingungen sind für das professionelle Verfahren der vertikalen Dauerwelle nicht völlig geeignet. Unter Beachtung der Regeln des Betrugs können Sie jedoch ein gutes Ergebnis erzielen. Im Allgemeinen ist vertikale "Chemie" eine großartige Möglichkeit, für lange Zeit lockig zu werden.

Dauerwelle Haar

Wann hat die Mode Locken gemacht? Es ist äußerst schwierig, diese Frage zu beantworten, da die Geschichte sich seit sehr alten Zeiten an sie erinnert. Im alten Griechenland machten Frauen zum Beispiel Locken, die ihr Haar an Eisenstäben drehten - Calamis. Die speziell ausgebildeten Sklaven, die Kalamisten, halfen ihnen dabei. Im antiken Rom waren Locken auch sehr beliebt und fanden sowohl auf den einheimischen Haaren der römischen Frauen als auch auf den herrlichen Perücken statt.

Die Liebe zu lockigen Haaren ist bis heute erhalten geblieben, und all dies, weil die Locken jedes Formats das Haar visuell dicker und voluminöser machen und die Dame mehrmals netter, schöner und weiblicher macht. Vertikale Locken sind besonders dekoriert und attraktiv, und spezielle Lockenmethoden - vertikale Chemie und eine ähnliche Biowelle helfen, sie dauerhaft zu machen.

Was ist vertikales Curling?

Lockenwickler müssen auch spezielle - konische oder spiralförmige verwenden. Gewöhnliche Spulen mit ihrer vertikalen Anordnung ergeben nicht den gewünschten Effekt.

Das Ergebnis der vertikalen Chemie sind starke, nicht ringförmige, sondern spiralförmige Locken, harmonisch gedehnte Locken oder wunderschöne Hollywood-Wellen. Die erzielte Wirkung hängt von mehreren Faktoren ab:

  1. Verwendete Zusammensetzung.
  2. Belichtungszeit bedeutet.
  3. Die ursprüngliche Länge, Dicke und Struktur der Haare.
  4. Spannkraftstränge.
  5. Die Form und Länge der Spule.

Wenn Sie Ihre Lockenwickler locken, müssen Sie eine bestimmte Reihenfolge einhalten, die von der Haarlänge abhängt. Details zur Reihenfolge der Aktionen für langes, kurzes und mittleres Haar werden im entsprechenden Abschnitt ausführlicher beschrieben.

Vertikales Winken und seine Vorteile

Die vertikale Chemie vor ihren horizontalen Gegenstücken und die klassischen Methoden zur Bildung von Locken (Lockenstab, Lockenwickler) haben eine Reihe bedeutender Vorteile:

  • Lang anhaltende Wirkung - von 3 Monaten bis zu 6 Monaten.
  • Die harmonische und ordentliche Form der Locken, die das Gesicht schön einrahmen.
  • Die Beseitigung der täglichen Installation entfällt, was zu einer erheblichen Einsparung von Zeit, Aufwand und Geduld führt.
  • Die Masse und der Pomp der Haare.
  • Die Prozedur eines Langzeit-Curlings in unterschiedlichem Ausmaß trocknet das Haar, was das fettige Haar günstig beeinflusst.
  • Die Häufigkeit des Waschens des Kopfes wird auf alle drei Tage reduziert.

Vertikale Perm-Technologie

Die Technologie der vertikalen Dauerwelle unterscheidet sich nicht wesentlich von der horizontalen Methode. Die einzigen signifikanten Unterschiede sind die Methode der Position der Spulen und die Reihenfolge ihrer Wicklung.

Ansonsten bleibt der Aktionsalgorithmus unverändert:

  1. Shampooning wird durchgeführt, um das Haar durch die Verwendung spezieller Produkte zu entfetten.
  2. Die Fäden werden auf natürliche Weise getrocknet und zusätzlich mit einem trockenen, feuchtigkeitsabsorbierenden Tuch transportiert.
  3. Die gesamte Haarmasse ist in Quadrate unterteilt, deren Höhe üblicherweise der Länge der vorbereiteten Lockenwickler entspricht.
  4. Auf die Spulen gewickelte Fäden in der vorgeschriebenen Weise.
  5. Jeder verdrillte Strang wird mit der ersten Zusammensetzung des Curling-Komplexes reichlich befeuchtet.
  6. Die Zusammensetzung wird auf dem Haar für die erforderliche Zeitdauer gealtert, individuell für jeden Wirkstoff.
  7. Das Spülen gelockter Haare wird unter einem fließenden Wasserstrom durchgeführt.
  8. Das Haar ist mit einem Handtuch getränkt.
  9. Eine zweite Verbindung wird aus dem Komplex aufgebracht, der als Fixativ wirkt, und die in der Anweisung angegebene Zeit wird beibehalten.
  10. Das Haar wird in einer wirbelnden Form gewaschen.
  11. Lockenwickler entfernt.
  12. Das Haar wird erneut ohne Shampoo gewaschen, ein schützender Balsam wird aufgetragen.

Vertikale Chemie für mittleres Haar

Vertikale Chemie, hergestellt auf mittellangen Haaren, hilft, das Haar üppiger zu machen, und das Bild ist heller und interessanter. Damit die erhaltenen Locken nicht gebürstet werden und nicht wie Schweineschwänze aussehen, wird empfohlen, beim mittleren Locken mit mittleren Haaren kegelförmige Spulen zu verwenden. Sie ermöglichen es Ihnen, eine Locke zu kreieren, ähnlich der von Mutter Natur erzeugten. In diesem Fall wird der Übergang von der Wurzelzone zu den Locken glatter und sauberer.

Bei der Auswahl eines Curl-Formats müssen Sie sich auf folgende Punkte konzentrieren:

  • Vertikale Dauerwelle reduziert die Haarlänge erheblich, was für mollige Frauen, die lieber lockige Locken oder Wellen bevorzugen, nicht sehr gut geeignet ist.
  • Besitzer von scharfen Kinnpartien und idealerweise ovalem Gesicht passen perfekt zu elastischen Locken.
  • Es ist besser, die schrägen Haare auf dem Haar mittlerer Länge zusammen mit der Hauptmasse zu kräuseln, aber die gerade Linie so zu belassen, dass der Übergang von den Haaren zu den Locken an den vorderen Verschlüssen gedehnt wird (schwächere Wicklung).
  • Damen mit langen Gesichtern sind kontraindiziert. Es ist besser für sie, sich für unvorsichtige, aber starke Locken zu entscheiden.

Die Reihenfolge des Aufwickelns der Fäden auf der Spule ist für langes und mittleres Haar gleich und umfasst die folgenden obligatorischen Schritte.

  1. Das Haar ist üblicherweise in 9 Quadrate unterteilt. Von der ersten bis zur sechsten - dies ist die Okzipitalzone, vom Hals bis zum Scheitelpunkt, der 7. Teil ist die Parietalzone, 8 und 9 Quadrate sind die zeitlichen.
  2. Die Verdrehung beginnt mit dem ersten Quadrat im unteren Hinterkopf, die Lockenwickler sind vertikal angeordnet, die Bewegungsrichtung des Strangs ist immer gleich und die Spannung des Haares ist mittel.
  3. Wenn Sie mit den ersten Quadraten fertig sind, müssen Sie den gesamten Hinterkopf nach oben bewegen, dann Dunkelheit (Spulen werden horizontal, dh parallel zur Stirn) und erst dann die Schläfen (vertikal) angeordnet.

Vertikale Chemie für langes Haar

Bei langem Haar wirkt die vertikale Chemie am luxuriösesten, da eine ausreichende Länge der Strähnen die Schönheit und Originalität der Locken voll zur Geltung bringt. Es ist notwendig, Lockenwickler so zu wählen, dass ihre Länge ausreicht, um den gesamten Strang störungsfrei zu verwickeln. Das Schema der Verdrillung der Fäden auf den Spulen unterscheidet sich nicht von dem oben für mittlere Haare etwas beschriebenen.

Bei langen Haaren gibt es einen Unterschied, der sich in der zusätzlichen Methode des vertikalen Kräuselns äußert, was einen völlig anderen Effekt bewirkt. Wenn das Haar sehr lang ist, kann nicht der ganze Strang von der Wurzel zur Spitze gewickelt werden, sondern nur die untere Hälfte. Bei einer solchen Aufführung wird das Ergebnis eine wunderschöne romantische und feminine Frisur mit abgerundeten Enden in kräftigen Locken sein.

Lange vertikale Chemie geht ausnahmslos an alle Damen, aber nur um das Vorhandensein von Pony und ihr Aussehen zu bestimmen. Zum Beispiel ist es nicht empfehlenswert, die Augenbrauen von rundgesichtigen Damen mit geraden Haaren zu tragen, im Gegensatz dazu sind gelockte, schräge und lange gegabelte Damen sehr gut. Frisuren ohne Pony können auch eine ausgezeichnete Wahl für Frauen mit weitem Gesicht sein. Mit einem übermäßig ausgedehnten ovalen, dicken geraden Pony mit einem gleichmäßigen Schnitt an den Augenbrauen in Kombination mit einer langen vertikalen Chemie kann das nicht.

Die Dicke der zukünftigen Locken wird durch den Durchmesser der Lockenwickler bestimmt und individuell ausgewählt. Für Besitzer von dickem Haar ist es nicht empfehlenswert, starke elastische Locken mit geringem Durchmesser zu erzeugen, da sich das Haar in diesem Fall in einen großen lockigen Schock verwandelt. In diesem Fall ist es besser, gestreckte dünne oder starke dicke Locken herzustellen. Bei dünnem und spärlichem Haar ist die Situation jedoch genau umgekehrt. Je magerer das Haar, desto dünner und zahlreicher sollten die Spulen sein.

Kurze vertikale Haarchemie

Die Ausführung der vertikalen Chemie an kurzen Haaren hat ihre eigenen Eigenschaften:

  • Die Verwendung dünner Spulen ist nur zulässig, wenn die Dame sehr seltenes Haar hat. Andernfalls kann die Wirkung eines Pudels oder Löwenzahns die Folge sein.
  • Die beste Option sind Lockenwickler mit mittlerem Durchmesser: Bei der Auswahl dicker Typen erhält eine Dame keine Locken, sondern volumetrische flauschige Wellen oder schlecht geformte Locken, die stilvoll aussehen, jedoch nicht für alle Haarschnitte geeignet sind.
  • Der Haarschnitt sollte abgestuft sein, damit die Locken harmonischer aussehen.
  • Das Curling sollte weicher sein, sodass die Locken ordentlich in Form kommen.
  • Das Wickeln sollte nach einem speziellen Schema erfolgen - um die Krone am Hinterkopf, aufgrund der kürzesten Haarlänge am Hinterkopf.
  • Gerade Pony, wenn sie nicht die Nasenwurzel erreicht, bleibt unverändert. Die übrigen Arten werden mit allen Haaren zusammengewickelt.
  1. Eine Dauerwelle bewirkt eine länger anhaltende Wirkung und starke Locken, verletzt jedoch das Haar schwer.
  2. Biowave wirkt größtenteils weicher, härtet das Haar jedoch fast nicht, heilt es, nährt es, befeuchtet und stellt die Struktur wieder her.

Nachfolgend finden Sie einige Fotos von vertikalen Dauerwellen im Format davor und danach.

Daher ist die vertikale Chemie eine hervorragende Lösung für langes und mittleres Haar sowie eine sinnvolle Alternative zu anderen Methoden für kurzes Haar.

Vertikales Winken (36 Fotos) - das Geheimnis königlicher Locken

Einige Mädchen sind bereit, alles zu tun, um diese modischen Luxuslocken jetzt zu bekommen. Zu dem nur sie nicht gehen, versuchen, ihr Aussehen perfekt und charmant zu machen. Und das ist, was die vertikale Haarlocke ihnen hilft, wie nichts anderes.

Kurvige Locken wieder in Mode!

Alles über vertikales Curling

Seinen Namen verdankt die Methode der vertikalen Kräuselung der Locken auf speziellen Spulen. Die vertikale Chemie begann sich in kurzer Zeit der verrückten Beliebtheit unter den Fashionistas zu erfreuen, und es ist erwähnenswert, dass dieser Erfolg verdient ist. Vertikales chemisches Winken wirkt auf Haare jeder Länge und Dicke luxuriös und fügt das nötige Volumen und schöne Kurven hinzu.

Vertikale Dauerwelle liefert das fehlende Volumen

Machen Sie sich keine Sorgen, dass der durchgeführte Eingriff den Zustand Ihrer Haare letztendlich verschlechtert. Die Zeiten ändern sich, und wenn früher eher aggressive Substanzen verwendet wurden, die die Struktur der Haare zerstörten, werden die meisten Verfahren, einschließlich vertikaler chemischer Bio-Perm, mit Hilfe von sanften Formulierungen durchgeführt.

Vorteile und Kontraindikationen

Khimka-Haare haben mehrere Vorteile, darunter:

  • einen luxuriösen und voluminösen Haarwuchs bekommen;
  • es ist nicht nötig, jeden Tag Zeit zu verbringen;
  • erworbene Locken machen die Gesichtszüge weiblicher und weicher;
  • langanhaltendes Ergebnis bei richtiger Pflege.

Vertikale Fahrer, wie auf dem Foto, sehen auf jeder Haarlänge gut aus

Aber leider hat das Verfahren seine eigenen Kontraindikationen, die gelesen werden sollten, bevor Sie sich entscheiden, zum Friseur zu gehen:

  1. Wenn Sie dazu neigen, allergische Reaktionen zu zeigen, informieren Sie den Master vorher im Voraus. Er wird die Verbindung probeweise auf die Ellbogenbeuge des Armes auftragen und herausfinden, ob das Verfahren für Sie kontraindiziert ist.
  2. Es ist verboten, die Dauerwelle während der Menstruation, der Schwangerschaft und der Stillzeit durchzuführen.
  3. Wenn Sie starke Medikamente einnehmen, sollten Sie die Reise zum Friseur um eine Weile verschieben. Andernfalls können sich Haare beim Locken unvorhersehbar verhalten.
  4. Sie sollten keine Reise zu einem Schönheitssalon während einer Krankheit oder bei starkem Stress planen.

Henna-farbiges Haar kräuselt sich nicht so gut

Empfehlung! Lassen Sie nicht zu, wenn Ihr Haar mit Henna oder Basma gefärbt ist. In diesem Fall kann der Friseur kein spürbares Ergebnis garantieren, und Sie werfen nur Geld in den Abfluss.

Der Prozess der Perm

Da vertikale Chemie zeitaufwändig ist (eine Sitzung kann 3 bis 5 Stunden dauern), ist der Preis für einen solchen Besuch beim Friseur recht hoch. Natürlich ist das Ergebnis definitiv wert. Ein guter Meister kann das gesamte Verfahren qualitativ und professionell durchführen. Vor der Sitzung können Sie jedoch noch besser ihre finanziellen Möglichkeiten beurteilen.

Die Technik der Ausführung der vertikalen Dauerwelle erscheint auf den ersten Blick einfach und erfordert keine besonderen Fähigkeiten. Ja, Sie können schöne Locken zu Hause kreieren, aber denken Sie daran, dass der Vorgang des Dauerhaares maximale Konzentration und sorgfältig geschliffene Bewegungen erfordert.

Koklushki - Ihr wichtigstes Werkzeug, um hübsche und romantische Locken zu kreieren

Denken Sie mehrmals nach, bevor Sie sich entscheiden, solche Experimente zu Hause durchzuführen:

  1. Wasche dein Haar gut. Vergessen Sie nicht, dass vor dem Curlen kein Balsam oder Conditioner verwendet werden kann.
  2. Trockne die Locken mit einem Handtuch und kämme sie leicht.
  3. Teilen Sie das gesamte Haarvolumen in mehrere parallele Sektoren auf, deren Breite nicht die Länge der Spule überschreiten darf.
  4. Trennen Sie vom Hals aus einen kleinen Strang und kämmen Sie ihn im rechten Winkel.
  5. Drehen Sie den Strang fest auf der Spule und befestigen Sie ihn.

Unterteilen Sie Ihr Haar in verschiedene Bereiche, um das Locken zu erleichtern.

Wichtig zu wissen! Achten Sie sorgfältig darauf, dass die Haarspitzen nicht brechen. Dies beeinträchtigt nicht nur das Aussehen der Frisur, sondern führt auch zur Zerstörung der Haarspitzen.

  1. Nachdem Sie alle Strähnen gedreht haben, behandeln Sie die Kopfhaut mit einer reichhaltigen, pflegenden Creme.
  2. Ziehen Sie Handschuhe an, messen Sie die richtige Menge der chemischen Dauerwelle und füllen Sie sie in einen Behälter (kein Metall).
  3. Chemische Zusammensetzung aufschäumen und auf verdrillte Litzen auftragen.
  4. Decken Sie Ihren Kopf mit Plastik ab und wickeln Sie ein Handtuch darauf.

Wie Sie sehen können, erfordert das Schema der vertikalen Dauerwelle, dass Sie genau und genau sind.

Je länger Sie die Zusammensetzung auf dem Haar halten, desto elastischer sind die Locken.

Die Zeit, zu der die Komposition auf dem Kopf gehalten wird, hängt von dem Endergebnis ab, das Sie erhalten möchten. Weiche natürliche Wellen bilden sich bereits nach 10 Minuten, um engere Locken zu erhalten, müssen etwa 25 bis 30 Minuten leiden. Etwa 15 Minuten nach dem Auftragen der Zusammensetzung überprüfen Sie die Wirkung, indem Sie einen Strang von verschiedenen Seiten verteilen.

Nach Erreichen des gewünschten Effekts sollte die chemische Zusammensetzung mit viel Wasser abgewaschen werden.

Wichtig zu wissen! Während die Stöcke sich nicht abwickeln und ihre Haare damit waschen.

Zukünftige Locken mit einem Tuch abtupfen und das Ergebnis mit einer speziellen Klemme fixieren. Sie können es kaufen oder selbst kochen.

Um einen Fixierer mit eigenen Händen zu erstellen, müssen Sie das Shampoo mit Perhydrol (33%) und warmem Wasser im Verhältnis 1: 1: 7 mischen. Schlagen Sie die Mischung mit einem Schwamm auf und legen Sie sie vorsichtig auf den Lockenwickler. Entfernen Sie nach 10-12 Minuten die Spulen, fixieren Sie das Ergebnis mit den Überresten des Fixiermittels und spülen Sie die Zusammensetzung nach 5 Minuten vom Kopf ab.

Kosmetikunternehmen bieten eine breite Palette an Fixierern für jede Art von Dauerwelle an.

Nach dem Eingriff empfehlen die Experten, das Haar mit Zitronensaft oder einer Essiglösung zu streuen, um die chemische Wirkung der Locken zu neutralisieren.

Vorsichtsmaßnahmen und Haarpflege nach dem Eingriff

Um häufige Fehler zu vermeiden und Ihre Chancen für eine erfolgreiche Holding zu erhöhen, müssen Sie die folgenden Empfehlungen einhalten:

  1. Denken Sie beim Haarschnitt vor dem Locken daran, dass das Haar nach dem Locken kürzer wird.
  2. Vor der Durchführung einer Heimsitzung sollten die Anweisungen für die Komposition für Dauerwellen auf und ab studiert werden.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Körpertoleranz der Bestandteile der Zusammensetzung getestet wird.
  4. Die Kopfhaut vor dem Eingriff sollte Schnitte oder kleine Wunden sein.

In den ersten drei Tagen nach dem Eingriff keine Haarwäsche.

Darüber hinaus wurde zuvor angegeben, dass es nicht erforderlich ist, eine Dauerwelle während der Menstruation und der Schwangerschaft durchzuführen. Gehen Sie verantwortungsbewusst zur Prozedur und nehmen Sie sich Zeit.

Nach einem ziemlich starken Aufprall, einem chemischen Verband, erfordert das Haar besondere Aufmerksamkeit:

  1. Die ersten drei Tage nach dem Eingriff können nicht gewaschen werden.
  2. Das einzige, was Sie in naher Zukunft Ihre Haare waschen können, ist Shampoo für geschädigtes Haar.
  3. Sie sollten nicht mit seltenen Zähnen putzen, da dies Ihre Locken ruiniert.
  4. Verwöhnen Sie Ihr Haar mit pflegenden Masken auf Ölbasis.

Fazit

Mit Hilfe der vertikalen Dauerwelle können Sie erstaunliche Ergebnisse erzielen und Ihr Haar um ein Vielfaches vergrößern. Die Hauptsache - vergessen Sie nicht, dass die Vorgehensweise für das Verfahren verantwortlich sein sollte.

Mit Hilfe des Curlings können Sie spielerische Notizen hinzufügen

Sie können viele nützliche Informationen erhalten, indem Sie das Video in diesem Artikel anzeigen.

Wenn Sie Fragen zu dem behandelten Thema haben, fragen Sie sie in den Kommentaren.

Für Weitere Informationen Über Trockenes Haar